Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Urologe oder Kiwu-Klinik?

Urologe oder Kiwu-Klinik?

10. Juni 2010 um 14:13 Letzte Antwort: 14. September 2010 um 9:16

Hallo zusammen,

meine Partner hat sich jetzt endlich doch mal dazu entschlossen ein Spermiogramm zu machen.
Sollten wir zuerst zu einem Urologen gehen oder uns lieber direkt an eine Kiwu-Klinik wenden? In einer Klinik würden sie mich doch auch noch mal untersuchen? Meine Frauenärztin nimmt nämlich immer nur Blut ab und guckt ob ich einen Eisprung hatte, mehr untersucht sie nicht. Aber es könnte doch auch an verklebten Eileitern liegen, dass es nicht klappt oder wäre das direkt offensichtlich?
LG, Kiwu

Mehr lesen

11. Juni 2010 um 12:51

Hi,...
Also zu erst würde ich zum Urologen gehen , da kostet das Spermiogramm nichts. Im Kiwu-Zentrum kostet es um die 25.
Du kannst auch vom Clearblue den Monitor kaufen um den genauen Eissprung zu erfahren.
In ein Kiwu-Zentrum kann man immer noch gehen. Wenn man dann nicht mehr weiter weiß.
Gruss Stefan

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
3. September 2010 um 11:16

Ja, erst zum Urologen
Zur Verbesserung des Spermiogramms gibt es einige
sofort wirkende Möglichkeiuten:
- Vit. E (das Fruchtbarkeitsvitamin, z. B. in Kapselform
- Maca (pflanzliches Pulver, bringt mehr Samen, mehr
Lust (auch für die Frau / ca 1 g pro Tag - Kilo kostet bei 30
)
- UV (Sonnenstudio)
- mehr aufregenden Sex, bringt Testosteronschub
Auch Eifersucht kurbelt das Testosteron bei ihm an, aber das ist ein Thema für sich.
Ansonsten wewechsel evtl. die Frauenä.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. September 2010 um 10:30

Hi kiwu
Mit den Männer ist es nicht immer so einfach wenn es darum geht das die sich untersuchen sollen? dass kenne ich gut denn bei mein Mann war es genau so. Ich würde dir auch erst raten zum Urologen hinzugehen und danach dich beim KIWZ überweisen lassen. Denn die Untersuchen alles mögliche und vorallem würde ich dir raten zum Facharzt für Erbanlagen hinzugehen, denn da können die auch eventuell festellen ob ihr irgendwelche Erbanlagen habt, die man ja so nicht wirklich feststellen kann.Wie gesagt Beim KIWZ können die euch aufjedenfall weiter helfen. Wir sind auch jetzt beim KIWZ ich fühle mich gut aufgehoben und verstanden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. September 2010 um 9:16
In Antwort auf shay_12948734

Hi,...
Also zu erst würde ich zum Urologen gehen , da kostet das Spermiogramm nichts. Im Kiwu-Zentrum kostet es um die 25.
Du kannst auch vom Clearblue den Monitor kaufen um den genauen Eissprung zu erfahren.
In ein Kiwu-Zentrum kann man immer noch gehen. Wenn man dann nicht mehr weiter weiß.
Gruss Stefan

KIWU!!!
Definitiv!!!!! Die werten ein Spermiogramm ganz anders aus!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest