Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Urlaub und 6 Tage Regen zu verschenken

Urlaub und 6 Tage Regen zu verschenken

18. Juli 2008 um 14:32

Hallo zusammen,

eigentlich müsste ich mich freuen, aber ich bin nur noch traurig und brauche jetzt dringend jemanden, der mir die folgende Situation "positiv verkaufen" kann oder der (nicht die ) Interesse hat, meinen PLatz einzunehmen .. Vielleicht macht es das schlechte Wetter und die Wettervorhersage für die nächsten 6 Tage auf wetter.de.... Am Sonntag möchten mein Schatz, seine Tochter und ich (36. SSW) an die Küste fahren. Als wir vor drei Monaten gebucht haben, war ich noch richig gut drauf und dachte: "Das mach ich doch mit links!" Die Fahrzeit ist von hier nur eine Stunde, meine Hebamme und Frauenarzt haben grünes Licht gegeben und gemeint, dass soll ich mir nochmal so richtig gönnen.. Ehrlichgesagt habe ich in den letzten Tagen ein bißchen gehofft, dass sie mir den Urlaub verbieten. Ich fühle mich einfach schite, habe Rückenschmerzen, schlafe keine Nacht mehr (und dann in einem fremden Bett??!!), die Kleine Maus drückt mir aufs Schambein, kann keinen Meter mehr unbeschwert gehen, kriege keine Luft mehr und fühle mich einfach dick und hässlich - egal wieviel Schminke ins Gesicht kommt, es will einfach keine Farbe annehmen *heul*. Mein Schatz sagt schon 25 mal am Tag, dass er mich wunderschön findet und dass er sich sooo doll auf den gemeinsamen Urlaub freut (taktischer Versuch, mich positiv zu stimmen). Unter "normalen" Umständen hätte ich mich auch gefreut - ich kann vom Reisen eigentlich nie genug bekommen. Aber jetzt sieht es so aus, als würde ich den beiden den Urlaub (im Regen) vermiesen.

Also, will jemand mit mir tauschen und wenn ja: warum ? Wie kann man kugelrund Strandurlaub im Regen genießen? Freue mich auf eure Tipps (wie geht nochmal freuen?)!

Liebe Grüße
Softi
36. SSW

Mehr lesen

18. Juli 2008 um 15:19

Hey
ich denke daß dir der Urlaub sogar sehr gut tun wird. Du wirst sehen die veränderte Luft wird dich extrem gut schlafen lassen. Und Regen macht gar nichts, einpacken, am Strand spazieren zaubert Farbe ins Gesicht. Abends schön essen gehen oder was kochen und du schläfst wie ein Murmeltier. Wenn du müde bist ist Regen auch super: einkuscheln und lesen, ist doch toll!
Also viel Spaß,
Julia 17.SSW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2008 um 15:47

Wo...
soll ich wann mit meinem Koffer sein...?

Sitze seid Wochen alleine zuhause rum, freu mich über jeden Postboten und Werbeanruf...frag 5mal am Tag Emails ab usw...

Genieß es einfach, Lümmeln, Lesen, Relaxen usw, du wirst sehen, wenn du dort bist und was anderes siehst und abgelenkt bist, dann ist es ganz schön...

Denn in ein paar Wochen ist das ganze Leben ausgebucht, mit Baby, Baby und Baby...

Falls es Dich beruhigt, ich fühl mich auch nicht mehr wohl, fett, unbeweglich, mir passt fast nix mehr...und mein Mann will mich auch immer aufmuntern mit diesen"Du-bist-so-schön"-Sprüchen...

Ich wünsch Dir nen ganz tollen urlaub, viel Spaß...

Ganz liebe grüße
Sweetnini2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2008 um 16:43

Ok...
Ok, ok ... Dann nehme ich euch halt mit! - Wir könnten gemeinsam abends bei einem Glas Rotw..äh..Apfelschorle über unsere Beschwerden lammentieren, unsere Männer in dem Regen spazieren schicken und uns von gut aussehenden Masseuren massieren lassen..- auch wenn es für die wahrscheinlich der Schock ihres Lebens wird, beim Anblick unserer Leiber ! Egal, die kriegen Geld dafür.

Danke fürs Aufmuntern! Ihr habt ja Recht. Zuhause ist es noch viel dööfer und wahrscheinlich würde ich es mir nie verzeihen, wenn ich allein daheim bleiben würde! Also, Treffpunkt ist bei mir zuhause am Sonntag nachm Aufstehen.. Wer mit will, fährt mit ! Klinkköfferchen aber nicht vergessen...

LG
Softi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Juli 2008 um 17:02

Dir gehts ähnlich wie mir
Nur hat mir der Arzt unseren Urlaub einbischen mies gemacht.

Schatzi und ich wollten noch einmal in Ruhe wegfahren und die Seele baumeln lassen (entweder fliegen oder ans Meer fahren), aber alles darf ich jetzt nimmer

Bin jetzt in der 32 SSW - wenn wir übernächste Woche dann Urlaub haben in der 34 SSW und hab Flugverbot bekommen. Also nichts mit ner Woche Türkei oder so.
Und da die Kleine QL liegt und ich auch so schon öfters Probleme in der SS hatte (frühzeitige Wehen und so) sollen wir auch nicht mehr so weit fahren, also hat er uns das Ausland im allgemeinen gestrichen *seufz*

Jetzt schauen wir zwar wo wir innerhalb von Deutschland an einen schönen See oder so fahren können, haben aber nicht mehr wirklich die Lust hier was zu machen, da es ja andauernd regnet oder einfach nur kalt ist.

Nur wie sieht man das ganze positiv?
Ich kann Dich echt gut verstehen wenn Dir die Laune in den Keller sackt..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen