Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Urlaub mit 2 monate altem baby?

Urlaub mit 2 monate altem baby?

6. Mai 2011 um 22:41

Hallo

Ich hab ende august meinen ET und würde liebend gern ende Oktober mit der Family in den Urlaub fliegen.
Das fliegen is wohl kein problem hab ich gelesen aber das klima ??
Zur zeit gefällt uns teneriffa. Ich war schon ma dort super schön. Da sind ca 24 grad. Was meint ihr dazu? Hat da jemand erfahrungen!?

Jenny & Neela inside(25.ssw)

Mehr lesen

7. Mai 2011 um 10:54

Schubs

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2011 um 22:11


Bitte antworten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2011 um 22:22

Huhu
mein sohn kommt am 11.05.2011 zur welt und am 10.06 fahren wir in denn urlaub nach spanien.

natürlich schauen wir wie es dem kleinen und mir geht.
wir fahren extra früher damit es nicht so heiß ist
ich habe extra mit 4 verschiedenen Ärzten gesprochen und alle meinten es ist ok was sollen (sry) cirkus kiddys machen?
und früher wars auch nicht anders

liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2011 um 22:24

Also
meiner schon 5 tage vor dem et
lg carina & Tyler Elia

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2011 um 22:37

Danke euch
Ja wir wollen das auch eher spontan buchen aber is ja nicht schlecht vorher zu wissen obs möglich is. Denn bin ich ja beruhigt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Mai 2011 um 23:46


Als mein Sohn 2 1/2 Monate alt war, sind wir nach Frankreich gefahren. Bzw. sind wir nach Paris geflogen und von dort aus sind es noch 3 Stunden mit der Bahn gewesen. Hat super geklappt. Generell muss ich sagen: Je jünger, desto unkomplizierter ist es mit Babys zu reisen. Wir sind mittlerweile 3 mal mit unserem Sohn geflogen und je älter er wird desto mehr Action braucht er, was im Flugzeug manchmal schwierig ist. Und wenn sie so klein sind, schlafen sie eh die meisste Zeit ja noch Das ist jetzt, bei 10 Monaten, anders!

Vor Ort haben wir eine private Übernachtungsmöglichkeit gehabt, wo viel Ruhe war und man nicht jemanden auf den Keks gegangen ist wenn das Kind mal quengelig wurde.

Die Flüge hatte ich auch schon vor der Geburt gebucht. Natürlich mit dem Risiko, dass irgendwas dazwischen kommen kann.

Wenn du bereit bist das Risiko einzugehen würde ich an Deiner Stelle fliegen!

Eine schöne Restschwangerschaft wünsche ich Dir.

LG, Vicky

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2011 um 15:07

Hallo
Hallo
Mich würde das auch interessieren, stelle mir das zimlich kompliziert vor, da man doch viel mitschleppen muss. Wie handhabt ihr es mit den Windeln, nehmt ihr die schon von zu Hause mit? Und wenn man nicht stillt, dann braucht man ja Flaschen die sterilisiert werden müssen, wie soll man da in einem Hotel vorgehen, man hat ja keine Küche im Zimmer, um Flaschen zu sterilisieren und Wasser zu kochen? Und Wasser für Flaschenzubereitung, man soll ja nicht jede Sorte benutzen?Ich glaub ich würde mich schon sehr blöd anstellen und vor allem wäre es für mich mega stressig obwohl ich auch sehr gerne wegfahren möchte Die Kleine kommt Ende Juni

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club