Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Urintest negativ trotz Schwangerschaft?

Urintest negativ trotz Schwangerschaft?

9. September 2019 um 18:59 Letzte Antwort: 10. September 2019 um 21:23

Hallo !

mich würde mal interessieren, ob es dein kann, dass der Urintest negativ ist und trotzdem eine Schwangerschaft besteht. 

Ich bin heute am 26. Zyklustag und meine Periode kommt eigentlich spätestens am 24. Zyklustag. 

Ich war schon mal schwanger und habe das Baby leider verloren. 

Jetzt ist es so, dass es sich ähnlich wie bei meiner damaligen Schwangerschaft anfühlt. Diese Symptome kann man sich doch nicht einbilden - 🤔

Ich habe immer wieder zwischendurch brennen, stechen und ziehen in der Gebärmutter. Außerdem genau wie bei meine letzten Schwangerschaft habe ich das Gefühl, als würde ich auslaufen(weiß nicht wie man es anders schreiben könnte 😅) aber es ist keine Periode in Sicht. Meine Tests heute waren negativ. Wenn ich schwanger wäre müsste ein Test doch schon positiv anzeigen.? 

Wann ich übrigens meinen Eisprung habe, weiß ich ehrlich gesagt nicht.

Über ein paar Antworten würde ich mich freuen. 

Mehr lesen

9. September 2019 um 19:12

Hallo Mausbeer,  hast du mit Morgenurin getestet. 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
9. September 2019 um 20:02
In Antwort auf felek_12574006

Hallo Mausbeer,  hast du mit Morgenurin getestet. 

Hey Nadu!

ja habe heute morgen mit dem ersten Urin getestet. 

Bei meiner letzten Schwangerschaft hat dieser ab dem 26. Zyklustag positiv angezeigt. 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
9. September 2019 um 21:45
In Antwort auf mausbeer

Hey Nadu!

ja habe heute morgen mit dem ersten Urin getestet. 

Bei meiner letzten Schwangerschaft hat dieser ab dem 26. Zyklustag positiv angezeigt. 

Ok, vielleicht war der Eisprung einfach später.
Oder die Einnistung hat nicht 6 sondern 10 Tage gedauert... 
Dann kann das vorkommen. 

Ich würde 3 Tage warten und dann nochmal mit Morgenurin testen. 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. September 2019 um 9:38
In Antwort auf felek_12574006

Ok, vielleicht war der Eisprung einfach später.
Oder die Einnistung hat nicht 6 sondern 10 Tage gedauert... 
Dann kann das vorkommen. 

Ich würde 3 Tage warten und dann nochmal mit Morgenurin testen. 

Danke für deine Rückmeldung. Ich werde Donnerstag nochmal testen, sofern ich nicht bis dahin meine Periode habe 🤷🏽‍♀️ 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
10. September 2019 um 21:23
In Antwort auf mausbeer

Danke für deine Rückmeldung. Ich werde Donnerstag nochmal testen, sofern ich nicht bis dahin meine Periode habe 🤷🏽‍♀️ 

Bitte gerne,  ich drück dir die Daumen. 

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Diskussionen dieses Nutzers
Haar Vitamine
Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram