Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Urin riecht süßlich (38.Ssw)

Urin riecht süßlich (38.Ssw)

25. September 2010 um 19:03 Letzte Antwort: 25. September 2010 um 21:50

Hallo,

seit ca. 3Tagen riecht mein Urin extrem süßlich!

Habe eigentlich wenig Ausfluss und schließe Fruchtwasser eigentlich aus.. Bis auf den Geruch spräche nämlich nichts dafür.

Kann der Geruch auf Zucker im Urin hindeuten und gefährlich sein?
Einen SS-Diabetis-Test habe ich gemacht, dieser war negativ.
Mein Kind ist auch eher zierlich und ich ernähre mich eigentlich normal.

Bin heute bei 38+2.

Bitte um Erfahrungen!

Lg,
Duty 39.Ssw

Mehr lesen

25. September 2010 um 19:27

Das
KÖNNTE ein Zeichen sein... Diabetes mellitus heisst übersetzt irgendwas wie honigsüsser durchfluss und wurde gaaaaanz früher auch so diagnostiziert (Urin probieren) Allerdings wäre es jetzt sehr spät für dich was zu machen... bitte sag, wenn du zur Entbindung gehst dass sie dein Kind auf Zucker untersuchen sollen... das ist echt wichtig! Diese Routinekontrollen werden bei den Zwergen meines wissens nach erst ab 4 kg (makrosomie) durchgeführt... wenn du aber klein und zart bist... erklär denen deine Sorgen und dann machen sie engmaschig nach der Geburt ein paar zuckertests bei dem kind... das verhindert einen zu niedrigen Zuckerspiegel beim Kind und eventuelle anpassungsschwierigkeiten (bis hin zum atemnotsyndrom! also ech nicht witzig!) wenns erkannt wird brauchst du dir keine sorgen zu machen... Alles gute

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. September 2010 um 19:31
In Antwort auf lfrke_12935782

Das
KÖNNTE ein Zeichen sein... Diabetes mellitus heisst übersetzt irgendwas wie honigsüsser durchfluss und wurde gaaaaanz früher auch so diagnostiziert (Urin probieren) Allerdings wäre es jetzt sehr spät für dich was zu machen... bitte sag, wenn du zur Entbindung gehst dass sie dein Kind auf Zucker untersuchen sollen... das ist echt wichtig! Diese Routinekontrollen werden bei den Zwergen meines wissens nach erst ab 4 kg (makrosomie) durchgeführt... wenn du aber klein und zart bist... erklär denen deine Sorgen und dann machen sie engmaschig nach der Geburt ein paar zuckertests bei dem kind... das verhindert einen zu niedrigen Zuckerspiegel beim Kind und eventuelle anpassungsschwierigkeiten (bis hin zum atemnotsyndrom! also ech nicht witzig!) wenns erkannt wird brauchst du dir keine sorgen zu machen... Alles gute

-
danke für deine antwort!

mein nächster fa-termin ist nächste woche freitag, also am 1.okt, ET ist der 8.okt.
werde montag dann einfach mal anrufen.


ich selber bin sehr groß und normal gebaut, meine kleine ist sehr zierlich (lag wohl an den vorzeitigen wehen und weiteren späßen).

ich wüsste auch nicht, worauf der süße geruch sonst hindeuten könnte

danke für deine infos!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. September 2010 um 19:33

Achso..
.. der geruch ist unabhängig vom essen vorhanden und spargel oder sonstiges habe ich in letzter zeit auch nicht gegessen.

weitere erfahrungen immer hier her

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. September 2010 um 21:50


1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club