Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Unzufrieden mit der Hebamme!!!!

Unzufrieden mit der Hebamme!!!!

26. Dezember 2011 um 17:07

Hallo ihr lieben....
Ich hoffe ihr habt alle Weinachten unbeschadet überstanden!!

Muss mich mal eben auskotzen!!!

Ich weiß das ich sehr spät angefangen habe nach einer hebamme zu suchen.... letzendlich hier mit dem scheiß Dorf und so weiter eine gefunden wo mir auch eigendlich echt Sympatisch ist!!!

Nun war gestern der wohl schlimmste tag in meinem leben!!!

Abends am 24.12 bin ich ins Bett und meine kleine Püppi hat richtig rambazamba gemacht... Morgends dann aufgestanden zur Schwiemu essen gefahren.. Abends halb 7 Zuhause... mmhhh denk ich mir PÜPPI hat sich noch nicht gemeldet!!!

Es wird später und später ich versuche alles um eine kleine Reaktion zu bekommen aber einfach nix !!!

Irgendwann habe ich mir dann gedacht komm fragst mal deine hebamme... ich ihr geschrieben...
nach ca. 1 Std oder so hat sie sich dann gemeldet.... und sagte mir erstmal das es hätte auch sein können das ich sie an den Feiertagen garnicht hätte erreichen können da war ich erstmal geschockt..... dann erzählte ich ihr von meinem Problem und Angst... sie war dann auch toal lieb und verständnissvoll aber sagte halt ich solle das aufjedenfall im KH abklären lassehn!!!

Habe ihr dann gesagt das ich das machen werde aber vorher noch ein paar Versuche starte die kleine wach zu bekommen.....

Ich weiß nu nicht wo mein Proble ist aber ich glaube ich hätte mir von meiner hebamme mehr gewünscht... das sie zb. sagt ich komme vorbei... und solche sachen und nicht ein hätte auch sein können das du mich garnicht erst erreicht hättest sagte!!! Ich habe mich ja schließlich bei ihr gemeldet.. sonst wäre ich ja schon längst im KH gewesen!!! Ich weiß nicht bin halt eh auch ein wenig schüchtern.. aber ich glaube ich werde sie nicht mehr einfahc so anrufen wenn ich was habe... weil ich mir dann bestimmt wieder so abgestellt vorkomme!!!


Kann ja auch sein das hebammen soetwas nicht machen und ich bi da falsch Informiert ach ich weiß es auch nicht... musste mich nur mal auskotzen!!!

Aufjedenfall hat mein Mann sich dann mit mir ins bett gelegt.... und meinen bauch massiert..... ich war schon am weinen... weil ich so eine ANgst hatte!!!! Und plötzlich so ganz leicht habe ich was gemerkt..... und dann PLOPP PLOPP meldet sie sich mit vollen Kräften!!!!
Ich weiß nicht ob ihr das kennt aber mein mann dann so oH schatz da war sie doch ... ich habe so fürchterlich geweint so richtig laut!!! Mein mann schaut mich an was denn los... und ich schluchtzte nur noch das ich so erleichtert bin.... in dem Moment sind alle Sorgen und Ängste von mir abgefallen...


So Ihr lieben ich danke euch erstmal fürs lesen..... sorry fürs ausgekotze... und rechtschreibfehler mmhhh na ja schreibe immer so schnell und dann schleichen die sich ein!!!!


LG Fay & Babygirl inside (29 ssw)

Mehr lesen

26. Dezember 2011 um 17:28

Finde
Auch dass du von deiner Hebi zuviel erwartest. Die haben nicht rund um die Uhr Dienst und Feiertage und WE arbeiten die galt auch nicht. FA ja auch nicht dafür hat das KH auch Notdienst. Ich versteh deine Angst aber dann musst du dich ans KH wenden. Deine Hebi ist sicher sonst gerne für dich da. I
Und Babys bewegen sich je Geiser sie werden immer weniger vorallem wenn sie dann mit dem Kopf im Becken sind. Die Faustregel ist einmal in 24 Stunden sollen sie sich bewegen. Meine Kleine hat kurz vor der Geburt gar nichts mehr gemacht. Wenn sie nich Schluckauf gehabt hätte hätte ich sie gar nicht mehr gespürt

Gefällt mir

26. Dezember 2011 um 18:27

...
ein regelmäßiges Klopfen. So wie man selber Schluckauf hat, bloß an irgendeiner Stelle im Bauch. Bei mir hats so in der 30. Ssw angefangen und seitdem ca. so 3x am Tag mindestens.Wenns Schlauckauf ist, dann merkst dus auf jeden Fall ^^

Gefällt mir

26. Dezember 2011 um 18:30


Hallo.......

habe ich irgendwo geschrieben das ich erwarte das sie gefälligst kommt und nur mir zur Seite steht???

Ich war durch den ohnenhin schon aufgewühlten tag warscheinlich einfach völlig durch... und habe den Satz... eigendlich hättest du mich an den Feiertagen nicht erreicht falsch aufgenommen!!!!! Sondern mir ein wenig mehr Zuspruch erwartet!!!

ICH wusste nicht das hebammen nicht immer da sind!!!

Das ist mir NEU!!!!!

Aber so wir ihr es schreibt Übertreibe ich.. wenn ich mein Kind 23 Std nicht merke....

ich weiß nicht in meinen Augen war das mehr ein thread alla hey ist doch nochmal alles gut gelaufen... und nicht ein boa stell dich nicht so an weil du dein kleines nicht gespürt hast!!!

Und das hebammen nicht immer für einen da sind war mir neu... nun weiß ich es ja.... und ich habe gefragt das es sein kann das ich mich da nicht auskenne mit den hebammen... da hätte man das ganze auch netter verpacken können.. und man braucht mich nicht darzustellen als würde ich ihre rechte nicht Respektieren.... ich habe extra gefragt ob es normal ist das Hebammen mal einfach nicht da sind!!!!


Gefällt mir

26. Dezember 2011 um 18:55


Also,ich finde man sollte schon wissen,dass auch eine Hebamme Privatsphaere hat,welche man respektieren sollte!
Ich zum Beispiel habe zwar prima Kontakt zu meiner Hebi,wuerde aber NIE erwarten,dass sie an den Feiertagen zu mir kommt etc.
Dann fahr ich doch lieber ins Krankenhaus als sie damit zu behelligen!
Mag sein,dass es bloed klingt,aber die Hebammen haben auch ihr Leben!
Die im Krankenhaus sind DA um zu helfen
Aber eine Hebamme hat auch irgendwann ihr Leben
LG dat Maeusle mit Muckelchen inside
(noch 34Tage )

Gefällt mir

26. Dezember 2011 um 20:41


Finde auch das du zu viel erwartest. Ich finde es auch nicht schlimm das sie gesagt hat das sie eigentlich nicht zu erreichen wäre an den feiertagen... Ist ja auch irgendwo verständlich...

Kann dich auch verstehen das fu angst hattest, wer hat das nicht... Aber deinem baby gehts ja gut

Nimm dir das nicht so herzen, sind bestimmt deine hormone bisschen durch gedreht

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Hydro Boost

Teilen

Das könnte dir auch gefallen