Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Unverheiratet, Nachnamen???

Unverheiratet, Nachnamen???

15. Juni 2008 um 16:16 Letzte Antwort: 15. Juni 2008 um 20:34

Hallo Zusammen,
ich bin iM am hin und her überlegen,
welchen Nachnamen unser Krümelchen erhalten soll.
Ich bin geschieden und trage (noch) den Namen meines Ex, da ich die ganze Zeit nicht die Notwendigkeit sah, den ganzen Bürokratismus durchzuziehen.
Heiraten möchte ich meinen Partner (noch?) nicht. Habe erst mal die Nase voll davon.
Wir beantragen gemeinsames Sorgerecht. Nun weiß ich nicht ob ich und damit auch das Kleine meinen Mädchennamen wieder annehmen soll, oder ob es den Namen seines Papas erhält und ich den meines Exs doch behalten soll und vielleicht doch nochmal irgendwann heiraten soll?
Es gibt ja bestimmt noch andere Mamis mit meinen Problemchen. Und ich bin wirklich froh, dass ich nur solche Problemchen habe.
Ich denke ganz fest an Bibby und ihren Tim und die anderen Muttis in ihrer Situation!!!

lg
SoSUnny

Mehr lesen

15. Juni 2008 um 20:34

Ich bin und war zwar
noch nie verheiratet, aber meine Freundin ist auch gerade schwanger und hat immernoch den Namen ihres Ex-Mannes.
Sie hat für sich beschlossen dem Baby den Namen ihres neuen Freundes zu geben (heiraten hat sie erstmal auch nicht vor).

Ich denke Dein Schatz will auch nicht unbedingt das euer Krümelchen so heißt wie Dein Ex..

Ich bin nicht verheiratet und werde meiner Süßen erstmal meinen Nachnamen geben, womit mein Freund einverstanden ist. Sollten wir heiraten kann man es immernoch umändern.

Gefällt mir