Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Untypische Schwangere

21. Mai 2015 um 15:26 Letzte Antwort: 21. Mai 2015 um 15:32

Hallo zusammen,

ich bin jetzt auf den Tag genau in der 24. Woche, ich freu mich auch schon wirklich sehr auf den Wurm! Aber irgendwie habe ich das Gefühl das ich so was von untypisch Schwanger bin.

Ich hatte am Anfang überhaupt keine Probleme. Keine Übelkeit, keine heißhunger Attacken, war nicht launisch, nix. Das einzigste was ich von Anfang an hatte und immer noch habe, ich kann keine einzigste Nacht mehr durch schlafen.

Man liest überall jetzt fängt die schöne Zeit an....
Bei mir fangen die ganzen Wehwehchen jetzt an, Übelkeit, ganz fieses Sodbrennen, seit Tagen ist es so das ich nicht weiß wie ich mich setzte, legen oder auch hinstellen soll. Es ist einfach alles unangenehm! Mein wachsender Bauch geht mir jetzt schon ziemlich auf den Nerv, obwohl der (zum Glück) noch nicht so groß ist. Ich hatte noch nie soviel Pickel wie seit meiner Schwangerschaft. Ich bekomm immer mehr hässliche Krampfadern, das ich jetzt auch noch diese blöden Kompressionsstrümpfe tragen darf. Meine Brust, die ich schon vor der Schwangerschaft nicht mochte, mag ich mittlerweile noch weniger. Kurz gesagt ich fühl mich in meinem ganzen Körper einfach nur noch unwohl und hätte nichts dagegen wenn ich die komplette Schwangerschaft schon hinter mir hätte. Ich hatte bisher irgendwie nie diese Hochgefühl "juhu es ist schön Schwanger zu sein", oder der gleichen! Bin eher nur genervt wenn ich fesstelle das ich bestimmte sachen nicht mehr kann.
Langsam Frage ich mich wie soll das für den Rest der Schwangerschaft werden? Wenn ich jetzt einfach schon so genervt bin und mich drauf freu wenn alles vorbei ist und Sohnemann dann da ist!

Vielleicht ist hier ja doch die ein oder andere die mir nachempfinden kann.

Mehr lesen

21. Mai 2015 um 15:32

Huhu
Hallo! Ich glaube nicht dass es die typische Schwangere gibt. Jeder empfindet ein bisschen anders. Ich hatte ab der 25. Woche ne Symphysenlockerung - konnte kaum gehen.. Versuch dich von den blöden Schwangerschaftswehwehchen abzulenken, vielleicht weiß auch deine Hebamme Rat welche Hausmittel lindern. Nur nicht verzagen. Es geht alles wieder weg.. (bis auf die Dehnungsstreifen, aber die verblassen..) Ganz liebe Grüße und alles Gute!! Ina

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers