Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Unterschiedliche Ergebnisse beim Schwangerschaftstest

Unterschiedliche Ergebnisse beim Schwangerschaftstest

3. März 2008 um 12:02

Hallo,
ich bin zum ersten mal hier und habe mal eine Frage.
Ich habe vor ein paar Tagen einen Clerblue Digitalen Frühtest gemacht der hat mir Angeziegt das ich Schwanger bin. Einen Tag später habe ich nochmal einen Test gemacht genau so einen wie davor der zeigte auch Schwanger. Dann habe ich weill ich es nach meinen zwei Fehlgeburten nicht fassen konnte am Samstag noch mal einen Test gemacht auch wieder einen Clerblue Digitalen Frühtest der hat dann gezeigt nicht Schwanger. Jetzt frage ich mich wie kann das sein das zwei Test sagen das ich Schwanger bin und der Dritte nicht Schwanger sagt?
Heute hatte ich auch einen Termin bei meinem Frauenarzt der hat auch einen Test gemacht der auch Negative angeziegt hat und im Ultraschal konnte er auch nichts sehen. Jetzt soll ich in zwei Wochen nochmal wieder kommen.
Was sagt ihr dazu? Habt ihr das auch schonmal gehabt?
Ich hoffe das ihr mir weiter helfen könnt.
LG Nina

Mehr lesen

3. März 2008 um 12:33

Hm
das is ja komisch. Hat die Ärztin dir zumindest Blut abgenommen? Weil ein Bluttest, also das hab ich mal gehört, soll angeblich genauer sein wie ein Urintest... aber ich mein es ist doch so das ein, positiv angezeigtes Ergebnis nicht so oft falsch ist, wie ein negativ angezeigtes Ergebnis. Also kann es ja sein das du schwanger bist, die zwei Tests (der von dir und der von der Ärztin) das falsche Ergebnis angezeigt haben und deine richtig waren. Aber es kann natürlich auch umgekehrt sein...
Ich würde mal schaun das du selbst noch einen machst. Wie lange bist du jetzt drüber???? Weil am anfang sieht man da doch eh nix oder?????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2008 um 16:47
In Antwort auf zuckerprinzesschen86

Hm
das is ja komisch. Hat die Ärztin dir zumindest Blut abgenommen? Weil ein Bluttest, also das hab ich mal gehört, soll angeblich genauer sein wie ein Urintest... aber ich mein es ist doch so das ein, positiv angezeigtes Ergebnis nicht so oft falsch ist, wie ein negativ angezeigtes Ergebnis. Also kann es ja sein das du schwanger bist, die zwei Tests (der von dir und der von der Ärztin) das falsche Ergebnis angezeigt haben und deine richtig waren. Aber es kann natürlich auch umgekehrt sein...
Ich würde mal schaun das du selbst noch einen machst. Wie lange bist du jetzt drüber???? Weil am anfang sieht man da doch eh nix oder?????

Antwort
Ja mein Arzt hat mir Blut abgenommen. Da bekomme ich aber erst Mittwoch bescheid wiviel HCG nachgewissen wurde. Ich bin jetzt 4 Tage drüber. Ich habe auch grade nochmal einen Test gemacht und der sagt auch Negative, ich verstehe das echt nicht.
LG Nina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2008 um 18:33
In Antwort auf katzeffm

Antwort
Ja mein Arzt hat mir Blut abgenommen. Da bekomme ich aber erst Mittwoch bescheid wiviel HCG nachgewissen wurde. Ich bin jetzt 4 Tage drüber. Ich habe auch grade nochmal einen Test gemacht und der sagt auch Negative, ich verstehe das echt nicht.
LG Nina

Ggg
hattest du vll ne blutung?`zw dem positiven und dem negativen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2008 um 19:36

........
Ich finde wenn 2 Teste dir gesagt haben das du Schanger bist , dann wird das wohl auch stimmen . Denn so ein Test sucht ja nur dieses bestimmte Hormon HCG . Anscheinend war der letzte Test eines von den wenigen welcher falsche Angaben macht , oder du hast ihn falsch angewendet. Ich würde and deiner Stelle trotzdem zum Arzt gehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. März 2008 um 22:13
In Antwort auf zuckerprinzesschen86

Ggg
hattest du vll ne blutung?`zw dem positiven und dem negativen?

....
Die Test habe ich alle morgens nach dem Aufstehen gemacht undtrozdem unterschiedliche ergebnisse auch der Urin bei meinem Frauen Arzt war morgen Urin und da war es Negative. Eine Blutung hatte ich auch nicht zwischen den Positiven und Negativen Ergebniss.
LG Nina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2008 um 0:24
In Antwort auf katzeffm

....
Die Test habe ich alle morgens nach dem Aufstehen gemacht undtrozdem unterschiedliche ergebnisse auch der Urin bei meinem Frauen Arzt war morgen Urin und da war es Negative. Eine Blutung hatte ich auch nicht zwischen den Positiven und Negativen Ergebniss.
LG Nina

Hi
Nimmst du irgendwelche medikamente die HCG enthalten (z.B damit man eisprung hervorruft) oder sonstiges? Es kann ja daran liegen. Waren die tests alle gleicher marke oder unterschiedliche? bei mir war mal bei SS zwei unterschiedlich tests beide waren zwar positiv, der eine mehr und der andere aber weniger stark...am bessten wartest du die blutergebnisse ab, dann weisst du mehr....meld dich soweit was neues gibt, ist echt seltsam....hm


LG
Maria P.S Hoff das doch alles klappen wird bei dir. Drücke die daumen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2008 um 4:23
In Antwort auf kork_12534563

Hi
Nimmst du irgendwelche medikamente die HCG enthalten (z.B damit man eisprung hervorruft) oder sonstiges? Es kann ja daran liegen. Waren die tests alle gleicher marke oder unterschiedliche? bei mir war mal bei SS zwei unterschiedlich tests beide waren zwar positiv, der eine mehr und der andere aber weniger stark...am bessten wartest du die blutergebnisse ab, dann weisst du mehr....meld dich soweit was neues gibt, ist echt seltsam....hm


LG
Maria P.S Hoff das doch alles klappen wird bei dir. Drücke die daumen

..
Hallo Maria,
Nein Medikamente die HCG Enthalten nehme ich nicht, die Schwangerschaftstest waren alle von der gleichen Marke immer der Clerblue Digitale Schwangerschafts Frühtest.Heute mittag werde ich mal beim Arzt anrufen und fragen ob die ergebnisse von der Blut Untersuchung schon da ist mal sehen was die Untersuchung sagt. Und nachher werde ich nochmal einen Test machen mal sehen was der Aneigt.
LG Nina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2008 um 6:55
In Antwort auf katzeffm

..
Hallo Maria,
Nein Medikamente die HCG Enthalten nehme ich nicht, die Schwangerschaftstest waren alle von der gleichen Marke immer der Clerblue Digitale Schwangerschafts Frühtest.Heute mittag werde ich mal beim Arzt anrufen und fragen ob die ergebnisse von der Blut Untersuchung schon da ist mal sehen was die Untersuchung sagt. Und nachher werde ich nochmal einen Test machen mal sehen was der Aneigt.
LG Nina

Hm
DU kannst dich ja mal melden wenn du weißt was die Blutwerte ergaben.....
warte vll doch erst mal die ab bevor du testest.. aber komisch ist das schon... ich mein der zeigt ja nicht einfach mal so positiv an... und HCG entwickelt sich halt nur wenn du schwanger bist...komisch....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. März 2008 um 18:09
In Antwort auf zuckerprinzesschen86

Hm
DU kannst dich ja mal melden wenn du weißt was die Blutwerte ergaben.....
warte vll doch erst mal die ab bevor du testest.. aber komisch ist das schon... ich mein der zeigt ja nicht einfach mal so positiv an... und HCG entwickelt sich halt nur wenn du schwanger bist...komisch....

War heute nochmal beim Arzt
Ich war heute nochmal beim Arzt, wegen den Ergebniss wegen dem Blutwert. Da war kein HCG fest zustellen und heute habe ich Blutungen bekommen. Jetzt will mein Arzt untersuchen ob ich nach den zwei Fehlgeburten überhaupt noch Kinder bekommen kann, jetzt will er festellen ob mit den Hormonen alles ok ist und so was.
Seit die Blutung eingetreten ist geht es mir natürlich richtig schlecht vorallem da ich angst habe das es vieleicht wieder eine Fehlgeburt war da zwei Test ja Positive angeziegt haben.
LG Nina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2008 um 6:54
In Antwort auf katzeffm

War heute nochmal beim Arzt
Ich war heute nochmal beim Arzt, wegen den Ergebniss wegen dem Blutwert. Da war kein HCG fest zustellen und heute habe ich Blutungen bekommen. Jetzt will mein Arzt untersuchen ob ich nach den zwei Fehlgeburten überhaupt noch Kinder bekommen kann, jetzt will er festellen ob mit den Hormonen alles ok ist und so was.
Seit die Blutung eingetreten ist geht es mir natürlich richtig schlecht vorallem da ich angst habe das es vieleicht wieder eine Fehlgeburt war da zwei Test ja Positive angeziegt haben.
LG Nina

Das
tut mir echt leid für dich... Hoffe du kannst noch weiter Kinder bekommen.... aber is vll nicht schlecht, dass er dich mal gründlich untersucht, dann hast du zumindest Gewissheit ob alles ok bei dir ist...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2008 um 10:58
In Antwort auf zuckerprinzesschen86

Das
tut mir echt leid für dich... Hoffe du kannst noch weiter Kinder bekommen.... aber is vll nicht schlecht, dass er dich mal gründlich untersucht, dann hast du zumindest Gewissheit ob alles ok bei dir ist...

Hi nina
erst wollte ich sagen wie leid es mir tut dass es nicht geklappt hat...aber was nicht ist kann noch werden, kopf hoch! und dann frage: wann hattest du die fehlgeburt denn gehabt....weil der HCG geht ja nicht gleich weg es kann sein dass bei dir im körper noch was davon war und die tests deswegen so anzeigten......


LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2008 um 14:38
In Antwort auf kork_12534563

Hi nina
erst wollte ich sagen wie leid es mir tut dass es nicht geklappt hat...aber was nicht ist kann noch werden, kopf hoch! und dann frage: wann hattest du die fehlgeburt denn gehabt....weil der HCG geht ja nicht gleich weg es kann sein dass bei dir im körper noch was davon war und die tests deswegen so anzeigten......


LG

Hm
wie lange bleibt denn der Wert da?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2008 um 16:53
In Antwort auf zuckerprinzesschen86

Hm
wie lange bleibt denn der Wert da?

Hängt von
mensch ab....denke ich, bin mir nicht sicher aber ich weiss das der hcg wert nicht sofort weggeht sondern sich langsam abbaut....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2008 um 22:05
In Antwort auf kork_12534563

Hängt von
mensch ab....denke ich, bin mir nicht sicher aber ich weiss das der hcg wert nicht sofort weggeht sondern sich langsam abbaut....

Antwort
Die Fehlgeburten hatte ich letztes Jahr gehabt im Mai und Anfang Juli hatte ich die beiden Fehlgeburten. Ich hoffe auch das es noch klappt mit Kindern zu bekommen den mein Verlobter und ich wünschen uns nichts mehr als entlich ein Kind zusammen zu bekommen. Ich hoffe das die Untersuchungen beim Arzt nicht schlim ausfallen und ich noch weiter Kinder bekommen kann. Ich hoffe das alles gut geht.


LG Nina

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2008 um 22:47
In Antwort auf katzeffm

Antwort
Die Fehlgeburten hatte ich letztes Jahr gehabt im Mai und Anfang Juli hatte ich die beiden Fehlgeburten. Ich hoffe auch das es noch klappt mit Kindern zu bekommen den mein Verlobter und ich wünschen uns nichts mehr als entlich ein Kind zusammen zu bekommen. Ich hoffe das die Untersuchungen beim Arzt nicht schlim ausfallen und ich noch weiter Kinder bekommen kann. Ich hoffe das alles gut geht.


LG Nina

Mach
dich doch nicht verrückt ich glaube nicht das man von 2 fehlgeburten keine kinder mehr bekommen kann.....eine bekannte von mir hatte 4 und hat danach noch 3 kids zur welt gebracht...kopf hoch!!!

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2008 um 6:31
In Antwort auf kork_12534563

Mach
dich doch nicht verrückt ich glaube nicht das man von 2 fehlgeburten keine kinder mehr bekommen kann.....eine bekannte von mir hatte 4 und hat danach noch 3 kids zur welt gebracht...kopf hoch!!!

LG

Bbbb
Ja also ich find das auch unwahrscheinlich das man nach zwei Fehlgeburten keine Kinder mehr bekommen kann.. Meine (ich weiß das hört sich jetzt blöd an) Flötenlehrerin hatte 3 Fehlgeburten, zwei relativ früh, dass dritte hat sie im 8. Monat tot gebären müssen, hatte dann aber beim 4. Mal endlich Glück und wurde mama von Zwillis....
Weißt du ich denke das du schon noch schwanger werden wirst, nur vll solltest du dich nicht so unter Druck setzen??? Manchmal liegt es auch daran das es net klappt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. März 2008 um 15:44
In Antwort auf zuckerprinzesschen86

Bbbb
Ja also ich find das auch unwahrscheinlich das man nach zwei Fehlgeburten keine Kinder mehr bekommen kann.. Meine (ich weiß das hört sich jetzt blöd an) Flötenlehrerin hatte 3 Fehlgeburten, zwei relativ früh, dass dritte hat sie im 8. Monat tot gebären müssen, hatte dann aber beim 4. Mal endlich Glück und wurde mama von Zwillis....
Weißt du ich denke das du schon noch schwanger werden wirst, nur vll solltest du dich nicht so unter Druck setzen??? Manchmal liegt es auch daran das es net klappt.

Jawol
ich schliesse mich an....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen