Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaftssymptome und tests / Unterschiedliche Anzeichen...?

Unterschiedliche Anzeichen...?

21. September 2006 um 16:45 Letzte Antwort: 10. Oktober 2006 um 8:55

Ich haett da mal' ne Frage:
Wie unterschiedlich können eigentlich die SS Anzeichen bei einer Frau in mehreren SS sein?

Bei meiner SS letzten jahres hatte ich superweiche haut, rote baeckchen, und war immer toll gelaunt.

Nun hab ich wieder alle Anzeichen außer eben die. Stattdessen ist mein Gesicht seit Tagen übersaeht von Pickeln (hab sogar gleich zwei Herpes Anfaelle im gesicht gekriegt), seh voll blass aus und fühl mich auch total schlapp und depressiv.

Bitte helft mir denn ich versteh einfach nicht ob ich nun schwanger bin, nur in einer Premenstrualen Phase bin oder doch einfach nur eine Erkaeltung hab

Grüßchen

Mehr lesen

21. September 2006 um 17:48

Hallo,
also ich habe heute einen Test gemacht wobei rauskam das ich schwanger bin. Ich hab keine Anzeichen bis jetzt, bis auf das meine Periode nicht gekommen ist und ein bißchen Unterleibsschmerzen. Ist halt bei jeder Frau anders. bei meiner ersten schwangerschaft war mir nur übel und ich hatte total viel Sodbrennen am anfang! Ich hoffe ich konnte Dir ein bißchen helfen.
Könnte sein das du schwanger bist, nur kann man halt nicht genau sagen. Wann sollte denn deine Periode kommen??
lg tinkabell8

Gefällt mir
21. September 2006 um 20:24
In Antwort auf coral_12755856

Hallo,
also ich habe heute einen Test gemacht wobei rauskam das ich schwanger bin. Ich hab keine Anzeichen bis jetzt, bis auf das meine Periode nicht gekommen ist und ein bißchen Unterleibsschmerzen. Ist halt bei jeder Frau anders. bei meiner ersten schwangerschaft war mir nur übel und ich hatte total viel Sodbrennen am anfang! Ich hoffe ich konnte Dir ein bißchen helfen.
Könnte sein das du schwanger bist, nur kann man halt nicht genau sagen. Wann sollte denn deine Periode kommen??
lg tinkabell8

....
Zu Beginn erst mal Glückwunsch
Totaler Gefühlschaos: Erst hatte ich Angst ich waer Schwanger, hab mir Tagelang meine mens hergewünscht und jetzt hab ich sie grad gekriegt und bin irgendwie voll enttaeuscht.
Aber jetzt weiß ich wenigstens das ich es nicht bin... Auch wenn ich nun gemerkt hab, das es gar nicht zu früh für mich ist...
Die Anzeichen einer SS hab ich immer noch: Übelkeit, Sodbrennen, Schwindel, Müdigkeit, Brustweh, erhöhte Basaltemperatur, usw. Naja, Schwanger trotz Periode ist ja auch nicht möglich, oder? also wird ab jetzt darauf hingearbeitet.
Danke für deine Antwort.

Gefällt mir
22. September 2006 um 13:08
In Antwort auf brynja_12837237

....
Zu Beginn erst mal Glückwunsch
Totaler Gefühlschaos: Erst hatte ich Angst ich waer Schwanger, hab mir Tagelang meine mens hergewünscht und jetzt hab ich sie grad gekriegt und bin irgendwie voll enttaeuscht.
Aber jetzt weiß ich wenigstens das ich es nicht bin... Auch wenn ich nun gemerkt hab, das es gar nicht zu früh für mich ist...
Die Anzeichen einer SS hab ich immer noch: Übelkeit, Sodbrennen, Schwindel, Müdigkeit, Brustweh, erhöhte Basaltemperatur, usw. Naja, Schwanger trotz Periode ist ja auch nicht möglich, oder? also wird ab jetzt darauf hingearbeitet.
Danke für deine Antwort.

Wünsche
dir viel glück das du bald s wirst

ich hatte bei meinen Ersten beiden Kindern auch erst keine Anzeichen bis auf Ausbleibender Mens dewegen bin ich mir ja ebend auch so unsicher.

nichts desto trotz drücke ich dir die daumen das es bald klappt!!

Gefällt mir
22. September 2006 um 17:04
In Antwort auf brynja_12837237

....
Zu Beginn erst mal Glückwunsch
Totaler Gefühlschaos: Erst hatte ich Angst ich waer Schwanger, hab mir Tagelang meine mens hergewünscht und jetzt hab ich sie grad gekriegt und bin irgendwie voll enttaeuscht.
Aber jetzt weiß ich wenigstens das ich es nicht bin... Auch wenn ich nun gemerkt hab, das es gar nicht zu früh für mich ist...
Die Anzeichen einer SS hab ich immer noch: Übelkeit, Sodbrennen, Schwindel, Müdigkeit, Brustweh, erhöhte Basaltemperatur, usw. Naja, Schwanger trotz Periode ist ja auch nicht möglich, oder? also wird ab jetzt darauf hingearbeitet.
Danke für deine Antwort.

Hey
ich hatte auch die letzten 2 wochen anzeichen (unterleibziehen, hunger, totale müdigkeit, rückenziehen,...) hab mir gedacht "bitte nicht schwanger" weil ich gerade eine ausbildung mache, vorgestern hab ich 2 tests gemacht die beide neg. waren, dann war ich irgendwie enttäuscht obwohl der zeitpunkt wirklich nicht pefekt wäre.

die anzeichen hab ich immer noch. das blöde ist dass ich die pille nehme also das anzeichen "ausbleiben der mens" nicht mal als schwangerschaftsanzeichen deuten kann wenns nicht aufhöhrt muss ich eh zum arzt...

is blöd wenn man so hin und her gerissen ist!

also dann, dir noch alles gute dass es klappt wenn dus willst

lg

Gefällt mir
24. September 2006 um 19:55
In Antwort auf an0N_1288169099z

Wünsche
dir viel glück das du bald s wirst

ich hatte bei meinen Ersten beiden Kindern auch erst keine Anzeichen bis auf Ausbleibender Mens dewegen bin ich mir ja ebend auch so unsicher.

nichts desto trotz drücke ich dir die daumen das es bald klappt!!

Was ist los
ich kann mich auch nur euch anschliessen bin 10 tage mit meiner mens fällig nichts kommt ausser ab und an ein ziehen im unterleib,brustschmerzen,müdigkeit und übelkeit und die eine nacht hatte ich sodbrennen hat das mein leben noch nie.naja meine fa meinte das ich nen starken schleimabbau habe.


was meint ihr dazu???


gruss gina

Gefällt mir
25. September 2006 um 15:18
In Antwort auf idoya_12076110

Was ist los
ich kann mich auch nur euch anschliessen bin 10 tage mit meiner mens fällig nichts kommt ausser ab und an ein ziehen im unterleib,brustschmerzen,müdigkeit und übelkeit und die eine nacht hatte ich sodbrennen hat das mein leben noch nie.naja meine fa meinte das ich nen starken schleimabbau habe.


was meint ihr dazu???


gruss gina

Ungewissheit...
hallo ihr lieben,
ich habe mich soeben angemeldet, da ich schon seit tagen diese seite durchlese und mich nun entschlossen habe auch meine gedanken einzubringen. Ich war zwar noch nie schwanger dennoch kann ich mich ganz gut in einige von euch einfühlen, denn momentan plagt mich eine ungewissheit ob ich evt. schwanger sein könnte

normalerweise habe ich einen regelmäßigen zyklus von 28 manchmal auch 29 tagen. nun bin ich seit 12 Tagen überfällig und hab ein eigentartiges brennen/ziehen im unterleib sowie hin und wieder ein pieksen in der linken und rechten leistengegend. Ausserdem hab ich höllisch angespannte brüste, vor allem an der aussenseite! worüber ich mich noch wundere sind meine launen, die ich zum teil selbst nicht mehr ertrage, so kenne ich mich nicht. was mich aber am meisten wunder, normalerweise bin ich raucherin, habe aber vor zwei bis drei wochen aprupt aufgehört ohne eigentlich darüber nachgedacht zu haben, ich hatte einfach keine lust auf zigaretten im gegenteil.. ich kann sie gar nicht riechen....

Gefällt mir
26. September 2006 um 21:43

"@purzelchen86"
ich nehme "mirelle" is eine eher leichte pille und ich nehm sie schon seit mehr als 4 jahren...
hätte auch kinderwunsch aber ich möchte andererseits auch unbedingt die erotherapie-ausbildung machen (eh nur mehr 2 jahre...). trotzdem sind 2 jahre noch lange zum warten und danach sollte man dann auch ein bisschen erfahrung sammeln mal schauen wann ich die pille absetzen "darf" freu mich auf jeden fall jetzt schon auf den tag!!
welches studium fängst du an??

übrigens: das ziehen im bauch, hunger, ständige müdigkeit,... hab ich immer noch und irgendwie kommt mir vor dass mein bauch wächst und wächst... vielleicht bilde ich mir alles ein und irgendwie möchte ich nicht zum arzt gehen weil der mir wahrscheinlich den vogel zeigt...

also dir alles alles liebe!!

Gefällt mir
26. September 2006 um 21:46
In Antwort auf jenni_12836287

Ungewissheit...
hallo ihr lieben,
ich habe mich soeben angemeldet, da ich schon seit tagen diese seite durchlese und mich nun entschlossen habe auch meine gedanken einzubringen. Ich war zwar noch nie schwanger dennoch kann ich mich ganz gut in einige von euch einfühlen, denn momentan plagt mich eine ungewissheit ob ich evt. schwanger sein könnte

normalerweise habe ich einen regelmäßigen zyklus von 28 manchmal auch 29 tagen. nun bin ich seit 12 Tagen überfällig und hab ein eigentartiges brennen/ziehen im unterleib sowie hin und wieder ein pieksen in der linken und rechten leistengegend. Ausserdem hab ich höllisch angespannte brüste, vor allem an der aussenseite! worüber ich mich noch wundere sind meine launen, die ich zum teil selbst nicht mehr ertrage, so kenne ich mich nicht. was mich aber am meisten wunder, normalerweise bin ich raucherin, habe aber vor zwei bis drei wochen aprupt aufgehört ohne eigentlich darüber nachgedacht zu haben, ich hatte einfach keine lust auf zigaretten im gegenteil.. ich kann sie gar nicht riechen....


naja, ich meine ich kenn mich ja nit so gut aus aber wenn ich an deiner stelle wär (und kinderwunsch hab) wär ich mir zu 100% sicher dass ich schwanger bin
klingt irgendwie eindeutig aber wer weiß was der körper manchmal für streiche spielt...

das ziehen in der leistengegend ab und zu kenne ich auch

also dann: ich hoffe dass du ss bist wenn dus willst und dass dus nicht bist wenn dus nicht willst!!

alles liebe!

Gefällt mir
28. September 2006 um 19:10

Sorry!
hey du!! das mit deinem freund tut mir echt leid!! ich bin mit meinem freund jetzt 5 jahre zusammen und diese "nein" diskussion hatten wir umgekehrt...
er hat gemeint dass wir immer nur das machen was ich will (nit sexuell), naja irgendwie hatte er recht aber immer wenn ich ihn gefragt habe was er tun will, hat er gemeint dass es ihm egal is
naja sexuell... wir sind beide nicht so dauerrattig (wie du es nennst ) is aber sonst eine wundervolle beziehung deshalb auch der kinderwunsch...

und übrigens immer"ja-sagen" is sch... naja auf jeden fall wünsch ich dir das allerbeste in der liebe!!und vor allem in deinem studium (is sicher voll interessant!!)

lg

Gefällt mir
9. Oktober 2006 um 18:02

Hallo
Ich habe Fibromyalgie, krank wegen starken schmerzen seit Januar!
Ich habe seit 30.08. meine Tage nicht mehr richtig, dann
Seit 19.09.2006

-starke Unterleibschmerzen / Leistenschmerzen ( ziehen )
-Morgendliche Übelkeit
-Dicker werden des Bauches ( passen keine Hosen mehr)
-Mehr Pickel
-Schmierblutung
-Stärkere Schmerzen an meinem Rücken
-verstärkte Probleme beim Laufen, sitzen,stehen
-starke Schmerzen an meinen Händen und Armen sowie Fußsohlen
-kann schlechter schlafen
-bin total erschöpft und müde
-Häufiges Wasserlassen
-Probleme beim Stuhlgang ( Verstopfung )
-Größer werden der Brüste, Spannungsgefühl
-Häufiges Kopfweh und Schwindel ( seit 02.10.2006 )
-vermehrter Speichelfluss ( seit 5.10.2006 )
-vermehrter Schleim aus der Scheide ( seit 06.10.2006 )
-leichter Milchaustritt aus der Brust ( seit 08.10.2006 )
-Empfindlichkeit des Zahnfleisches ( bei Berührung und beim Essen ) ( seit 08.10.2006)

Mein Urintest war 3 mal Negativ, war 2 mal beim Frauenarzt morgen muss ich wieder hin, hoffe er sieht was!!!

Gefällt mir
10. Oktober 2006 um 8:55
In Antwort auf lolita_12132029

Hallo
Ich habe Fibromyalgie, krank wegen starken schmerzen seit Januar!
Ich habe seit 30.08. meine Tage nicht mehr richtig, dann
Seit 19.09.2006

-starke Unterleibschmerzen / Leistenschmerzen ( ziehen )
-Morgendliche Übelkeit
-Dicker werden des Bauches ( passen keine Hosen mehr)
-Mehr Pickel
-Schmierblutung
-Stärkere Schmerzen an meinem Rücken
-verstärkte Probleme beim Laufen, sitzen,stehen
-starke Schmerzen an meinen Händen und Armen sowie Fußsohlen
-kann schlechter schlafen
-bin total erschöpft und müde
-Häufiges Wasserlassen
-Probleme beim Stuhlgang ( Verstopfung )
-Größer werden der Brüste, Spannungsgefühl
-Häufiges Kopfweh und Schwindel ( seit 02.10.2006 )
-vermehrter Speichelfluss ( seit 5.10.2006 )
-vermehrter Schleim aus der Scheide ( seit 06.10.2006 )
-leichter Milchaustritt aus der Brust ( seit 08.10.2006 )
-Empfindlichkeit des Zahnfleisches ( bei Berührung und beim Essen ) ( seit 08.10.2006)

Mein Urintest war 3 mal Negativ, war 2 mal beim Frauenarzt morgen muss ich wieder hin, hoffe er sieht was!!!

Hi
das klingt ja zu 100% nach ss...
na dann drück ich dir ganz fest die daumen!!

alles gute

Gefällt mir