Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Unterschied zwischen fehlgeburt und zwischenblutungen?

Unterschied zwischen fehlgeburt und zwischenblutungen?

14. Februar 2005 um 15:19

hallo,

ich habe ein großes problem und ich glaube,ich mach mich gerade selber verrueckt. und zwar schaff ich es nich, meine pille immer regelmaeßig zu nehmen und ich habe wegen uebelkeit usw. schon den gedanken gehegt,dass ich schwanger sein koennte. heute habe ich blutungen gemerkt und ich weiß nich,was das zu bedeuten hat. ich hatte bisher nie mitten drin zwischenblutungen gehabt. aber ich frag mich,woran man eine fehlgeburt erkennt?

liebe gruesse
isis

Mehr lesen

14. Februar 2005 um 16:56

Wenn du schon solche Bedenken hast,
dann geh bitte sofort zum FA. Habe zwar noch keine Erfahrungen mit so etwas, aber 1. könnte eine Fehlgeburt sicherlich auch deine Gesundheit gefährden, 2. solltest du kein Kind wollen, aber schwanger sein, würde ich mal über deine Zukunft nachdenken (Abtreibung, etc.) und 3. vielleicht möchtest du das Kind ja (gesetz den Fall, du bist schwanger), dann sollte man sich ebenfalls vom FA untersuchen lassen.
Außerdem würde ich dir noch raten, dich mal nach einer neuen Verhütungsmethode zu erkundigen, denn die Wirkung der Pille besteht ja darin, dass man sie regelmäßig nimmt. Vielleicht wäre ja der NuvaRing was für dich.

Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper