Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Unterleibsschmerzen und Druck in der 32.SSW

Unterleibsschmerzen und Druck in der 32.SSW

20. März 2007 um 18:25

Hallo alle zusammen,

ich wollte mal fragen,ob das jemand,der ungefähr genauso weit ist,kennt.Am Freitag hat der Arzt ja festgestellt,dass sich mein Gebärmutterhals verkürzt hat.Ich solle mich ja schonen und wenn ich einen Druck bekomme,solle ich her kommen.Nun habe ich zwischendurch immer mal wieder Unterleibsschmerzen,als wenn ich meine Tage bekommen würde.Sie sind gut zu ertragen,aber da.Einen Druck habe ich hin und wieder auch,aber ich empfinde das nicht als schlimm.Deshalb wollte ich erstmal fragen,ob ihr das eventuell auch habt?Bevor ich gleich zum Arzt renne.Vielleicht ist es ja völlig normal für die Woche.Ansonsten würde ich morgen mal zum Arzt gehen,wenn das jetzt so bleibt und ihr das auch nicht kennt.
Ich hoffe ihr könnt mir weiter helfen!!!

LG jessife (32.SSW)

Mehr lesen

20. März 2007 um 19:10

Willkommen im Club
Ich bin im 7. Monat und habe auch diese Schmerzen als ob ich meine Tage bekommen würde. Aber das ist normal sagte der Arzt zu mir, weil wenn das Baby sich dreht dann kann es zu diesen Schmerzen kommen diesen Druck wie du sagst habe ich auch. Mach dir keine Sorgen.
Grüßle Vicky

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2007 um 20:49
In Antwort auf pinaleila

Willkommen im Club
Ich bin im 7. Monat und habe auch diese Schmerzen als ob ich meine Tage bekommen würde. Aber das ist normal sagte der Arzt zu mir, weil wenn das Baby sich dreht dann kann es zu diesen Schmerzen kommen diesen Druck wie du sagst habe ich auch. Mach dir keine Sorgen.
Grüßle Vicky

Hallo
das habe ich auch schon sehr früh gehabt, mein FA hatte zwar auch gesagt es ist normal aber ich hab auch einiges an hausarbeit und so sein gelassen weil man ja doch angst hat das es zu früh los geht. dieser druck das kann ich euch versprechen der wird noch VIIIIIIEL schlimmer

aber man weiß ja wofür man das aushalten muss

alles gut

Jatalue 38+5

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. März 2007 um 22:49

Danke
für eure Antworten.Eigentlich würde ich mir keine Gedanken machen,wenn diese Gebärmutterhalsverkürzung nicht wäre und der Arzt nicht gesagt hätte,dass ich kommen soll,wenn ich einen Druck habe.Weiß auch nicht mehr,ob ich das in meiner ersten SS hatte.Ich denke,ich werde morgen vorsichtshalber mal zum FA gehen.Hab halt ein bisschen Bammel,dass der Gebärmutterhals sich noch mehr verkürzt.Aber trotzdem danke...

LG jessife

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2011 um 11:06

<Unterleibschmerzen in der 32 ssw
Hallo jessife ich habe das gleich problem momentan auch !
Nur meine ärztin wieß nicht wo der schmerz her kommt denn mein mm ist noch fest verschlossen und auch nicht verkürzt!!!!!!
wenn meine schmerzen montag nicht weg sind muss ich zur überwachung ins KH

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook