Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Unterleibsschmerzen 30 SSW

Unterleibsschmerzen 30 SSW

2. Juli 2009 um 11:47

Ich habe seit heut morgen wahnsinnige Unterleibsschmerzen das zieht und drückt so und manchmal so ein stechender Schmerz. Mein kleiner ist heute auch sehr aktiv merke ich!!! muss ich mir sorgen machen??? bin auf der Arbeit und kann schlecht eben mal schnell zum Arzt gehen aber es wird eher schlimmer als besser. JEdes mal wenn ich aufstehen will und laufen will sticht das richtig!!!!! was meint ihr was das sein könnte???

Mehr lesen

2. Juli 2009 um 11:53

******
schieb

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2009 um 11:53

...
also ich würde zum arzt gehen. da wär mir die arbeit in dem moment total egal. wüsste auchnicht was das sein könnte. ab zumarzt
alles gute

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2009 um 12:04
In Antwort auf emma4872

...
also ich würde zum arzt gehen. da wär mir die arbeit in dem moment total egal. wüsste auchnicht was das sein könnte. ab zumarzt
alles gute

*******
Vielleicht hast Du Recht!!!! Oh Gott meine Chefin wird wieder toben!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2009 um 12:11
In Antwort auf orpah_12965252

*******
Vielleicht hast Du Recht!!!! Oh Gott meine Chefin wird wieder toben!!!!


komische chefin hast du... sowas find ich ja ganz grausam. denk an deinen krümel und sch... drauf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2009 um 12:22
In Antwort auf emma4872


komische chefin hast du... sowas find ich ja ganz grausam. denk an deinen krümel und sch... drauf

Ja ich hab ne komische Chefin
die denkt nur an sich und ihr Büro......bin die einzige heute die Arbeitet und somit wäre ja dann niemand da....sie is jetz bei gericht aber sobald sie kommt werd ich es ihr sagen das ich zum Arzt gehe ich halts nämlich net mehr aus....könnt heulen!!! ich hab ja nur noch nächste Woche eigentlich zu arbeiten da wird dann wieder der KOmmentar kommen na die Woche schaffen sie doch auch noch!!!! sie waren ja schon 2 Wochen krankgeschrieben (das war Ende Mai da hatte ich vorzeitige Wehen da hat sie mich schon als so ausgehorcht so nach dem MOtto ob es mir auch wirklich schlecht ging u sowas hat sie ja noch nie gehört das man vorzeitige Wehen hat u deswegen krank geschrieben wird) zum kotzen der Laden hier!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2009 um 12:26
In Antwort auf orpah_12965252

Ja ich hab ne komische Chefin
die denkt nur an sich und ihr Büro......bin die einzige heute die Arbeitet und somit wäre ja dann niemand da....sie is jetz bei gericht aber sobald sie kommt werd ich es ihr sagen das ich zum Arzt gehe ich halts nämlich net mehr aus....könnt heulen!!! ich hab ja nur noch nächste Woche eigentlich zu arbeiten da wird dann wieder der KOmmentar kommen na die Woche schaffen sie doch auch noch!!!! sie waren ja schon 2 Wochen krankgeschrieben (das war Ende Mai da hatte ich vorzeitige Wehen da hat sie mich schon als so ausgehorcht so nach dem MOtto ob es mir auch wirklich schlecht ging u sowas hat sie ja noch nie gehört das man vorzeitige Wehen hat u deswegen krank geschrieben wird) zum kotzen der Laden hier!!!!!


omg... was eine hexe... hm, aber bei deiner vorgeschichte, ist doch klar das man da öfters zum arzt geht!! ich würde ihr nen zettel da lassen und sofort gehen. denk an dich und deine maus.
ich kenne das aber, hatte auch so einen besch*** arbeitsplatz. konnte zum glück schon 9 wochen vorher in mutterschutz gehen. mit urlaub und ein paar tage krank .

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2009 um 15:52

Geh zum Arzt!!!!
Bei mir war das gleiche Spiel am WE.
Als ich dann von meiner Chefin in die Klinik geschickt wurde und Tags drauf zur Frauenärztin schrieb die mich erst mal gleich 7 Tage voll krank.
Die Schmerzen haben nun nach 4 Tagen zum Glück nach gelassen, da ich mich wirklich mal ausgeruht habe und auf meine Kleine und mich gehört habe. Ich wünsche dir ganz viel Glück dass es bei dir nicht so lange geht.
UNd zum Thema Chef: Ich habe auch kein gutes Gewissen, da ich nun krank geschrieben bin und am liebsten gleich wieder arbeiten gehen möchte, nur irgendwie anderseits denke ich mir, meine FÄ wird Ihre Gründe gehabt haben wieso sie das tut- Hör auf dich -- wenn was passiert ...weder deine Chefin gibt dir das Kind zurück noch etwas anderes- geh am besten heute noch und lass dir Gewissheit geben.-

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2009 um 15:58

Ich denke auch
das es entweder der vorreiter von senkwehen sind o. das du grad voll darin steckst! ich bin auch in der knapp 31. wo...u hatte es auch in den letzten tagen ein ziehen auf das schambein ...rechts u links nach unten u ich habs ja leider auch mit der niere(stau).... u deshalb will meine FA keine risiko eingehen.....von senkwehen will sie aber nichts hören,da meinte sie das könne noch nicht sein...naja ich werd sehen,weil in den letzten tagen wurde mein bauch auch teils seeeehr hart(manchma. wusste ich es sogar schon zeitl. wenn er hart wird) u ich hab ja schon 2 kinder zwar sind die nicht mehr so kl. aber das dies leichte wehen sind,glaub dafür brauch ich meine ärztin nich fragen....es sind eben übungswehen... manchmal tut das auch shcon richtig weh....ich werd ja sehen wie es weiter geht. trotzdem allen,solang es geht ne schmerzfreie zeit

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2009 um 16:38
In Antwort auf mahala_12259587

Ich denke auch
das es entweder der vorreiter von senkwehen sind o. das du grad voll darin steckst! ich bin auch in der knapp 31. wo...u hatte es auch in den letzten tagen ein ziehen auf das schambein ...rechts u links nach unten u ich habs ja leider auch mit der niere(stau).... u deshalb will meine FA keine risiko eingehen.....von senkwehen will sie aber nichts hören,da meinte sie das könne noch nicht sein...naja ich werd sehen,weil in den letzten tagen wurde mein bauch auch teils seeeehr hart(manchma. wusste ich es sogar schon zeitl. wenn er hart wird) u ich hab ja schon 2 kinder zwar sind die nicht mehr so kl. aber das dies leichte wehen sind,glaub dafür brauch ich meine ärztin nich fragen....es sind eben übungswehen... manchmal tut das auch shcon richtig weh....ich werd ja sehen wie es weiter geht. trotzdem allen,solang es geht ne schmerzfreie zeit

Danke
euch allen für die schnelle Antwort aber ich war immer noch net beim Arzt durfte von der Arbeit aus net gehen ich sollte doch heut nach FEierabend gehen und ich wusste garnet was ich antworten sollte ich bin seit dem so sauer und die schmerzen sind immer noch da!!!!! naja um 5 hab ich dann Feierabend und kann endlich gehen!!!!! Ich versteh net warum Arbeitgeber so sein können

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2009 um 16:43
In Antwort auf orpah_12965252

Danke
euch allen für die schnelle Antwort aber ich war immer noch net beim Arzt durfte von der Arbeit aus net gehen ich sollte doch heut nach FEierabend gehen und ich wusste garnet was ich antworten sollte ich bin seit dem so sauer und die schmerzen sind immer noch da!!!!! naja um 5 hab ich dann Feierabend und kann endlich gehen!!!!! Ich versteh net warum Arbeitgeber so sein können

Naja sowas
solltest dir aber nicht gefallen lassen...denn lass mal wirklich was sein, waaaaaaaaaaaaas ich u bestimmt keiner hier hofft, da kannst den chef darüber verklagen denn es ist sein Pflicht,bei beschwerden gehen zu lassen o. frei zu stellen, da soll er mal das gesetzt buch lesen!!! lass es dir nich gefallen hol dir dein recht!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2009 um 16:47
In Antwort auf mahala_12259587

Naja sowas
solltest dir aber nicht gefallen lassen...denn lass mal wirklich was sein, waaaaaaaaaaaaas ich u bestimmt keiner hier hofft, da kannst den chef darüber verklagen denn es ist sein Pflicht,bei beschwerden gehen zu lassen o. frei zu stellen, da soll er mal das gesetzt buch lesen!!! lass es dir nich gefallen hol dir dein recht!!!!

********
Es ist der knaller ich arbeite sogar beim Anwalt

1 LikesGefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2009 um 16:57

Solche Chefs sind echt
zum Ko....! Ich hatte selber bis diesen Dienstag so einen und das geht einem psychisch unheimlich an die Nerven. Deswegen rate ich dir auf jeden Fall vorsichtig zu sein. Meiner hat es soweit gebracht, dass ich über Monate am laufenden Band irgendwas hatte: Übelkeit drei Wochen am Stück, Druck auf den Ohren, dann Schwindelanfälle, eine Erkältung nach der anderen. Dir ist dein Kind mit Sicherheit sehr wichtig und daran solltest du jetzt zuerst denken. Versuche dich zu schonen und lass dich wenn nötig krank schreiben. Sollte am Ende was passieren machst du dir nur Vorwürfe.

Mein Vertrag ist zum Glück rum, da es nur ein Diplomandenvertrag war und ich hab endlich Zeit mich davon zu erholen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Juli 2009 um 17:09


du warst noch nicht beim arzt?? na dann mal los!!
ich wünsche dir alles gute und hoffe das es nichts ernsteres ist.
kannst dich danach ja nochmal melden, würde gerne wissen was los ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper