Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Unterleibskrämpfe

Unterleibskrämpfe

18. Januar 2019 um 9:00

Hallo liebe Community, 

wir versuchen nun seit 2 Monaten schwanger zu werden und in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde ich durch extreme Unterleibskrämpfe geweckt. Es waren wirklich unglaubliche Schmerzen. Das Ziehen fing in Höhe der Eierstöcke an und zog sich über meinen Bauch nach oben. Mit einem warmen Kirschkernkissen konnte ich dann alles „entspannen“ und es hörte nach ca. 1 Stunde auf. Ab und zu verspürte ich seither ein ziehen an den Eierstöcken und heute Nacht (von Donnerstag auf Freitag) wieder mitten in der Nacht die gleichen Schmerzen. Dadurch das ich mir dann gleich ein Kirschkernkissen gemacht habe, vergingen die Schmerzen schneller. Zur Vollständigkeit, ich sollte morgen oder am Samstag meine Periode bekommen. 
Meine Frage nun, kennt das jemand? 
Ich habe auf verschiedenen Foren gelesen, dass es ein Anzeichen auf eine SS sein könnten da sich die Mutterbänder dehnen. 
Ich wünsche mir so sehr das ich schwanger bin! 
Freu mich auf eure Antworten und bedanke mich schon mal! 

Mehr lesen

Frühere Diskussionen
Schmerzen Ferse und Schulter
Von: sonnenblume77777
neu
|
17. Januar 2019 um 16:08
Noch mehr Inspiration?
pinterest