Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Unterlaibsschmerzen in der 35.SSW=Senkwehen?

Unterlaibsschmerzen in der 35.SSW=Senkwehen?

20. März 2011 um 7:09 Letzte Antwort: 20. März 2011 um 17:03


Hi Leute

Hab mal wieder ne frage an euch,
hab seit dieser nacht die ganze zeit mit pausen so unterlaibsschmerzen wie bei ner periode die auch im rücken verdammt weh tun, sind das Senkwehen oder schon richtige wehen?
Hatte das jemand auch von euch und wie lang dauerts noch wenn es senkwehen sind zur Geburt, bin ab morgen in der 36.SSW also müsste meine kleine noch 2-3Wochen mindestens drinne bleiben

Danke im Vorraus für eure Antworten

gruss
Shaadia mit babyprincess (35.SSW )

Mehr lesen

20. März 2011 um 7:44

Sorry,
aber muss noch was dazu schreiben, war grad in der badewanne und es hat nach ner halben stunde bade nen paar minuten aufgehört und jetzt sind diese unterlaibsschmerzen wieder da, aber meine maus bewegt sich auch ab und zu. Bewegen sich die kleinen auch bei richtigen wehen ?

Gefällt mir
20. März 2011 um 10:27

Schiiiiiiiieb
ich kann zwar nicht mit einer antwort dienen, es geht mir aber gerade genauso und bin auf antworten gespannt!

lg

Gefällt mir
20. März 2011 um 11:18

Hey
Ich bin auch ab morgen in der 36 ssw und ich habe gerade auch so Schmerzen, aber nicht im Rücken... Eher wie leichte Menstruationsschmerzen.. Habe auch schon überlegt ob es die Senkwehen sein könnten....

Lg Adela

Gefällt mir
20. März 2011 um 16:37

Niemand
der mich beruhigen kann? hab immer noch schmerzen, aber war auch nen spaziergang machen und wenns richtige wehen würden, dann könnt ich das nicht mehr machen, oder?

Gefällt mir
20. März 2011 um 16:45

Hey
Klar können das Senkwehen sein! Ab der 34.-36.SSW ist das ganz normal.

Geh amn besten in die warme badewanne, wenn es besser wird, war es nur übung, wenn es mehr wird, sind es richtige wehen.
Kommen sie gleichmäßig?

Liebe Grüße

Gefällt mir
20. März 2011 um 16:47
In Antwort auf tameka_12899705

Hey
Klar können das Senkwehen sein! Ab der 34.-36.SSW ist das ganz normal.

Geh amn besten in die warme badewanne, wenn es besser wird, war es nur übung, wenn es mehr wird, sind es richtige wehen.
Kommen sie gleichmäßig?

Liebe Grüße

Anahng
also die badewanne spricht dafür, dass es nur Senkwehen sind. Wenn sie ca 3-4 mall innerhalb einer Stunde kommen, ist das noch ok.
Hast mal auf die Uhr geguckt, ob die Abstände regelmäßig sind?

Gefällt mir
20. März 2011 um 16:47

@kleineromantikerin89
danke für deine Nachricht, ja in der badewanne war ich, aber die schmerzen sind nicht weggegangen. Ab und zu hab ich auch so nen Stich in der mumu also als ob jemand von unten mir mit der nadel rumsticht.

1 LikesGefällt mir
20. März 2011 um 16:50

Hey
Auch das stechen ist normal und gehört dazu. Es geht darum, ob der Schmerz regelmäßig ist undin welchen Abständen!?

Gefällt mir
20. März 2011 um 16:56

ER
ist die ganze zeit da, nur manchmal intensiver und manchmal so , dass man es nur als leichte regelschmerzen wahrnimmt.

Gefällt mir
20. März 2011 um 16:58

Hi
Meine Hebi hat uns im GVK erklärt, dass "echte Wehen" ca. 1-1,5min. anhalten und sich steigern wie eine Welle und natürlich immer wieder kehren.

Den Trick mit der Badewanne kenn ich auch. Senkwehen werden durchs baden besser, richtige Wehen würden sich dann verstärken.

Bin jetz 34. SSW und hab die Tage vor allem abends Mens.artiges ziehen u. auch Ischias/Rückenschmerzen.

So ab der 30./32. SSW hab ich gehört u. gelesen dass das vollkommen ok ist, auch wenn der Bauch mal fest wird.


glg

Gefällt mir
20. März 2011 um 17:00

@engelchen
ah ok das beruhigt mich danke, dann warte ich meinen nächsten fa-termin ab is erst am Freitag, aber solang es nur senkwehen sind muss ich mich nicht auf den weg ins kh machen.

1 LikesGefällt mir
20. März 2011 um 17:03

Also
Galub mir, wenn es wirkliche <Wehen wären, wäre der Schmerz warscheinlich wirklich intensiver und nicht so anhaltend. Warscheinlich wächst dein Kleines grad wieder ein Stück oder die Gebärmutter, dadurch kommen solche Wehen auch oft. Dazu paasst auch das stechen, weil das oft ausgelöst wird durch bestimmte Bänder, die eben dann stark beansprucht werden, wenn das Kleine wächst und sich alles dehnt.
Guck natürlich weiterhin auf die Uhr, wenn der Schmerz wieder schlimmer wird, wie lange das anhält und wieviel zeit dazwischen liegt.

Übungswehen können sogar schon ab der 20.SSW auftreten und sind normal, sowie Senkkwehen.
Wenn es aber regelmäßig wird oder du zuuu große Sorgen hast, gehj ind KH und lass nachgucken.
Aber dass deine Kleine bald kommt, brauchst dir Sorgen machen, da würdest du nicht mehr hier sitzen und schreiben, da wüsstest, dass ins KH musst!

Liebe Grüße

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers