Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Unser Weg zum Kugelbauch Vol. 2

Unser Weg zum Kugelbauch Vol. 2

21. Februar 2014 um 20:43

So Da sich hier einiges getan hat, nun ein neuer Thread!

Neue Hibbels sind willkommen, ist bei uns etwas still geworden, wir brauchen Verstärkung!!

Und das sind wir:


Name: jette1234
Alter: 26
Wohnort: Niedersachsen
Beziehung: seit 5 Jahren vergeben, seit 2013 verheiratet
Hibbelbeginn: Oktober 2013
Hilfsmittel: Folsäure, Ovus

Name: Kim (bluna41)
Alter:27
Wohnort: NRW
Beziehung: 9 Jahre zusammen,seit 5 Jahren eigene Wohnung
Hibbelbeginn: Oktober 2013
Hilfsmittel: ovus + cyclotest

Name: Nadine (sunny301287)
Alter: 25
Wohnort: Ba-Wü
Beziehung: glücklich vergeben seit Mai 2010, seit August 2013 verlobt
Hibbelbeginn: Oktober 2013
Hilfsmittel: Folio Forte, Ovus

Name: Maylin (may0390)
Alter: 23
Wohnort: Niedersachsen
Beziehung: seit 10/2009 vergeben, verheiratet seit 01/2014
Hibbelbeginn: Oktober 2013
Hilfsmittel: Femibion, Ovus, Tempi messen


Name: Christina
Alter: 23 (28.11.1989)
Wohnort: Bayern
Beziehung: seit 02/2009 vergeben und seit 05/13 sehr glücklich verheiratet
Hibbelbeginn: Oktober 2013
Hilfsmittel: Folsäure, Tempi messen, Grapefruitsaft


Und nun unsere ersten Kugeln!

...ihr dürft ruhig etwas mehr mit SS-Viren um euch werfen

Name: Christin "Chrissi" (Chrissi1810)
Alter: 23
Wohnort: Hessen
Beziehung: seit Mai'13 glücklich vergeben
ET: 05.07.2013
Outing: Junge

Name: Kathrin (Acerinha)
Alter: 26
Wohnort: NRW
Beziehung: glücklich vergeben seit 4/2010, verheiratet seit 08/2012
ET: voraussichtlich 01.10.2014


Mehr lesen

21. Februar 2014 um 22:28

Neuer Threat
Danke maylin !! Ist super geworden!

Und jetzt hauen wir in die Tasten!

Gefällt mir

23. Februar 2014 um 0:50

21+0
Ladies, dieses Jahr wird geheiratet
Habe am Freitag einen ganz tollen Antrag bekommen <3

@maylin: danke für den neuen thread

Gefällt mir

23. Februar 2014 um 8:46


Oh Chrissi, wie toll!!! Dann gehört dieses Jahr bestimmt zu den schönsten deines Lebens! Wie hat er dich denn gefragt?

Gefällt mir

23. Februar 2014 um 10:49


Chrissi!! Herzlichen Glückwunsch! Ich freu mich für euch! 2014 ist echt euer Jahr

Gefällt mir

23. Februar 2014 um 21:06

Guten Abend Ladies
Hallo sorry das ich mich so lange nicht gemeldet hab, zack Urlaub rum, zack zeit weg also wenn ich nicht mehr auf alles antworte, da es ja auch noch im anderen Thread steht, nicht böse sein

chrissi: alles gute erst mal dann habt ihr ja ein spannendes Jahr vor euch

@me: also ich hab dann noch meine Tage bekommen, hatte nen 34 Tage Zyklus, etwas lang aber naja ohne Pille ist es halt nicht mehr so berechenbar.

@Nadine: Kann ich total gut verstehen, Weihnachten und der Jahreswechsel sind eh schon immer so stressig, dann auch noch ne Geburt mit rein, dann lieber 1-2 Monate warten.

@Maylin: Hi mir gehts grad genauso! also erstmal hab ich eh für mich gemerkt, dass ich jetzt auch nicht um jeden Preis schwanger werden muss und es ja auch völlig okay fände wenn es erst in nem halben Jahr klappt und jetzt so vorallem im letzten Zyklus hab ich gemerkt, das ich eigentlich froh war das der Test negativ war und teilweise schon fast panisch beim drauf warten wie jetzt das Testergebnis wird, weil dann der Gedanke kam, oh gott was ist wenn er tatsächlich positiv ist?? weil ich grad eigentlich total zufrieden bin mit meinem Leben und endlich ein bisschen Ruhe und Alltag eingekehrt ist. Endlich wieder zurück in der Heimat, endlich normalen Lohn, endlich in der Arbeit so gut eingearbeitet das ich merke, dass ich sehr viel dazugelernt hab und auch bei meinen Klienten mitten im Arbeitsprozess bin und eigentlich auch nicht in 4-5 Monaten aufhören will zu arbeiten, da ich es auch im Lebenslauf besser find, wenn ich etwas länger am Stück da arbeiten würde. Also das heißt nicht, dass ich jetzt doch kein Kind haben möchte, aber wenn ich erst in nem halben Jahr schwanger werde würd ich mich glaub ich wohler fühlen. Jetzt hab ich immer wieder Unsicherheiten dabei, wie ich im letzten Zyklus gemerkt hab. Daher denk ich mir auf 3 Monate kommts ja jetzt auch nicht mehr an, wenn das Kind erst mal da ist, bleibts auch und geht nicht mehr weg. Dann hab ich wieder das Gefühl nen Rückzieher zu machen, weil ich mir das ja auch eigentlich gut vorstellen kann und auch ne Familie will und mich dann irgendwie wieder schlecht fühl, aber ständig drüber nachzudenken ob man jetzt schwanger ist oder doch nicht, die Zyklustage zu zählen ect so will ich auch nicht leben. Ich war die letzten Monate echt so von mir selbst genervt, vorallem im letzten Monat, weil man den ganzen Tag nur noch darüber nachdenkt, wie sone Irre, dass ich auch erst mal 2-3 Monate aufjedefall Pause mache und danach auch defintiv keine Ovus mehr nutze und auch nicht Teste bis ich defintiv ne Woche oder so drüber bin.
Puh soviel geschrieben, aber das musste ich mal los werden, soorrrry Berichte also mal wie du dich entscheidest, oder wir tauschen uns einfach noch mal aus wie sich unsere Zweifel entwickeln!

Ich bleibe euch aufjedenfall erhalten, werde aber erst mal nicht mehr viel zu meinen Zyklen schreiben, ich hab nämlich auch gemerkt, dass ich vorallem auch durch das hier im Forum schreiben, mich so auf die Zyklus fokussiert hab.

Wünsche euch allen einen schönen Sonntag

Gefällt mir

23. Februar 2014 um 22:22

ZT 24
@Bluna: Ich denke, dass wir weiterhin nicht verhüten. Ich messe weiter meine Tempi um meinen Zyklus im Überblick zu behalten. Allerdings bin ich jetzt auch total locker und nicht total traurig, wenn es nicht klappt. Jeden Monat den es nicht klappt, bedeutet dass ich ein tolles Brautkleid anziehen und evtl. noch einen Job antreten kann Und wenn es doch klappt, dann freue ich mich wie ein Honigkuchenpferd. Weil wenn ich eine Pause mache, dann kommt das mit "wann ist der richtige Zeitpunkt". Und den gibt es in meinen Augen nicht. Es gibt immer irgendwas, was gegen ein Baby sprechen würde.

@me: ich hatte die Tabletten jetzt nicht genommen, aber den nächsten Zyklus werde ich die mal ausprobieren, weil ich heute an ES 9/10 wieder braunen Ausfluss habe..das wird jetzt wieder bis zur Mens so gehen, denke also wirklich, dass es eine Gelbkörperschwäche ist
Ich bin total krank, alles was zuschwellen kann, ist zu. Und morgen schreibe ich eine Klausur, oh man...lernen war deshalb nicht so toll und mal gucken wie es morgen früh geht, drückt mir die Daumen, vorletzte Klausur in meinem Leben

Gefällt mir

24. Februar 2014 um 10:34

Zt 27 / ES + 14
Hallo Mädels!

@kim/maylin: ich finde es gut wie ihr denkt! Und mir geht's ähnlich. Bin ja immer noch in Behandlung bei meiner Heilpraktikerin und die sagt immer dass man einfach auf die Natur vertrauten soll! Es passiert, wenn es passt!

Trotz allem hatte ich heute einen sehr ergreifenden Traum. Ich hatte zwei positive schwangerschaftstests in der Hand ! Bin heute ES + 14 und hab noch nicht getestet! Ich warte dieses mal auch ab!

Und maylin: ich wünsch dir viiiiel Glück morgen :lover/

Gefällt mir

24. Februar 2014 um 14:11

ZT 24
Hallo ihr Lieben!
Mädels, ich kann total nachvollziehen, dass ihr euch gedanken macht, ob denn jetzt wirklich der richtige Zeitpunkt wäre, schwanger zu werden. Vor allem die Frage, ob man sich nicht erstmal sicher in einen (neuen) Job einfinden sollte, beschäftigt mich auch schon ewig und treibt mich regelmäßig zur Verzweiflung - vor allem, da ich nun allmählich anfangen muss mich zu bewerben. Aber ich glaube ich könnt jetzt nicht mehr zurück - der Wunsch ist nachwievor sehr stark vorhanden und ich rede mir ein, sooo schlecht qualifiziert bin ich nicht, es muss doch möglich sein, auch wenn ich jetzt ein jahr aussetze danach einen passablen job zu finden - zumal die pause ja gut begründet ist.
Zyklustechnisch weiß ich gerade auch nicht... ehrlich gesagt war ich mir ein paar tage nach dem ES ziemlich sicher, dass es diesmal geklappt hat - warum auch immer. Hatte immer wieder ziehen und zwacken - diesmal allerdings vermehrt mittig anstatt wie sonst links oder rechts. Freitag war ich wieder länger mit dem Zug unterwegs und auf einmal hat es mich so heftig im Bauch gezwickt, dass ich beinahe aufgemuckt hätte... Hab vorher meinen Koffer mit Schwung auf die Hutablage gehieft und mich dabei viell. son bisschen komisch verdreht. Das blöde ist: seitdem hab ich das wochenende über kein zwicken mehr - eigentlich merke ich grad überhaupt nix... natürlich hat sich da kurz der böse gedanke angeschlichen: was, wenn es geklappt hat, und die eizelle letzten freitag wieder abgestoßen wurde? Dann wiederum sag ich mir: ich kann es eh nicht mehr aendern wenn es so ist... hmmm
Eure entscheidung, teilweise den nächsten monat wegen weihnachten auszusetzen mit dem hibbeln ist sicher nicht gerade unclever...wieviele eltern stöhnen immer, dass sie nicht wissen, was sie ihren kindern zum geburtstag schenken sollen, weil dieser so dicht an weihnachten liegt....
Sooo, ich muss mal weiter arbeiten.
Maylin, die daumen sind gedrückt fuer deine klausur!!! Liebe grüße und schönen nachmittag euch allen!!!

Gefällt mir

25. Februar 2014 um 8:29

ZT 1
Hi Mädels,

für mich beginnt heut wieder mal ein neuer Zyklus! Neues Spiel - neues Glück!

Für alle die diesen Monat noch hibbeln - viiiiel Glück

Gefällt mir

25. Februar 2014 um 20:01

ZT 26
@Christina: ach schade Kannst du diesmal etwas besser damit umgehen, oder bist du wieder total down? Falls ja, dann schreib dir einfach alles von der Seele!! Hattest du deine Schilddrüse eigentlich auch schon kontrollieren lassen? Oder warst du das mit dem perfekte Wert?

@jette: ich denke auch immer, dass es doch nicht so schwer sein kann mit einem Job! Aber anscheinend haben da heute leider immer noch viele voll das Problem Ich hatte letztens einen Job in München und die von der Firma haben sich vorne im Auto unterhalten, dass sich 2 Frauen beworben hatten. Die eine war total gut und hatte sehr gute Qualifikationen, war 28 Jahre alt. Die andere war nicht so gut, aber viel jünger. Weißt du für wen die sich entschieden haben?? Für die jüngere, weil die andere grade im "gebärfähigen" Alter ist, wie sie es so nett genannt haben. Ich habe gedacht ich höre nicht richtig...aber in so einer Firma will ich definitiv nicht arbeiten, wenn die da sowas machen also ist es eh egal...wir wollen JETZT schwanger werden und nicht, weil irgendjemand anders das gerne anders hätte. Ich glaube wenn man danach geht, dann dürfte man nie schwanger werden!
Wann hast du denn NMT?? Wie ist dein Gefühlt heute so? Ich drücke dir sooo die Daumen!!

@Kathrin: wie gehts mit der Übelkeit? Wann hast du denn den nächsten FA-Termin?

@chrissi: wie gehts dir?

Gefällt mir

25. Februar 2014 um 21:39

ZT 25
Hey!
@Maylin: Ja irgendwie sollte man sich wahrscheinlich wirklich nicht danach richten, was irgendwelche Arbeitgeber gerne hätten - aber dann dürften sie ja prinzipiell gar keine Frauen zwischen 20 und 40 einstellen... Wir haben in unserem Bekanntenkreis relativ viele Paare, die erst eher spät das erste Kind bekommen haben bzw. werden, also so ab Mitte dreißig, teilweise auch Ende dreißig. Und alle sagen: Wenn sie nochmal entscheiden könnten, würden sie heute früher anfangen. Aber sie wollten eben auch erstmal alle möglichen Sicherheiten / Jobaufstiege / weiß der Kuckuck was erreichen, bevor es an die Familienplanung ging - obwohl alle immer wussten, dass sie mal Kinder wollen würden - tja und nun sagen sie selbst, dass sie ganz schön spät dran sind und dass eh NIE der richtige Zeitpunkt ist. Ich fürchte in meinem Fall, dass - wenn ich jetzt erstmal mindestens ein, eher zwei Jahre in einem neuen Job arbeiten würde, bevor wir versuchen würden, schwanger zu werden, dann ist man nach diesen zwei Jahren perfekt in das neue Unternehmen eingearbeitet, es bieten sich vielleicht erste Aufstiegschancen - und schwupps ist wieder nicht der richtige Zeitpunkt für ein Kind, weil man ja gerade Karriere machen kann. Wie mans dreht und wendet - man kann immer etwas finden, was gegen das Heute als richtigen Zeitpunkt spricht - aber wer weiß, ob es "morgen" nicht genauso ist?! Ich möchte zwar auch gern etwas mehr Sicherheit und langfristig einen Job, der mich erfüllt - aber ich glaube, ich bin nicht so ein krasser Karrieremensch - auch wenn ich sehr ehrgeizig und perfektionistisch bin - aber ich könnte mir auch gut vorstellen, einen "Normalojob" zu machen, dafür nachmittags pünktlich Feierabend machen zu können und eben nicht mehr so viele Überstunden zu kloppen und dann Zeit für Familie und vor allem auch Hobbies zu haben, bei denen man sich einbringen kann, zb Vereinsvorstandsarbeit oder so... Aber da kann ich natürlich nur für mich sprechen.

@Christina: Ach schade mensch... Aber hoffentlich ist Dein Körper von dieser Entgiftungskur dann gut erholt und erfrischt und es klappt dann jetzt bald!!! Der Zyklus war dann jetzt ja super mit 28 Tagen, oder? Oder hattest Du nie mit unregemäßigen Zyklen zu kämpfen?

@me: Ich merke eigentlich gar nix mehr.... hmmmm mist, das macht mich so nervös, dass es am Anfang noch anders war.... Ich habe manchmal den EIndruck, dass meine Brüste irgendwie empfindlicher sind als sonst - aber das kann ich mir auch wirklich ganz genauso gut nur einreden. Also bleibt mir nichts anderes übrig als zu warten. NMT ist schwierig, nachdem die letzten Zyklen auf einmal so unregelmäßig waren. Dez/Jan noch 30 Tage, Jan/Feb dann auf einmal nur 25 Tage. Da ich den Eisprung diesmal aber recht genau bestimmen konnte, müsste NMT der 1. März sein. Wenn ich es iiiiiiiirgendwie hinbekommen sollte, würde ich am liebsten die erste Märzwoche trotzdem noch abwarten mit testen, sollte ich die Mens dann nicht kriegen.... Oh man, ich sollte nicht so viel im Konjunktiv denken, man macht sich wirklich wahnsinnig. Abwarten und Teetrinken!

Wie geht es Euch so? Wie denken denn Eure Männer darüber, dass ihr u.U. überlegt, Euch jetzt vielleicht doch erst auf den Job oder andere Sachen zu konzentrieren?

Liebe Grüße!!

Gefällt mir

25. Februar 2014 um 21:58


@jette: du sprichst mir aus der Seele!!! Das ist 1:1 die selbe Meinung die ich auch vertrete! Bin auch überhaupt kein Karriere Typ. Will nur einen kleinen, vernünftigen Job, das wars.. ich wollte schon immer sehr jung Mutter werden. Im Endeffekt bin ich grade auch eher wegen anderen Leuten am überlegen. Überall wo ich bin, sagen alle (also familienintern):" ja aber erstmal arbeiten und danach Kinder und das ist in den Firmen ja auch alles sooo toll und super, blablablaaaa!" Das mag ja auch alles sein, das bestreite ich ja gar nicht und wenn das alles genau so klappt wie geplant, dann ist das sicherlich die beste Variante erstmal paar Jahre zu arbeiten..aber ich finde man sollte das so machen, wie man am glücklichsten ist. Weil nur weil andere das von mir vielleicht erwarten, will ich mich nicht nach anderen richten.

Mein Mann weiß nicht, dass ich da drüber nachgedacht habe. Er sagt halt zwischendurch sowas wie: wenn du erstmal arbeiten möchtest, dann ist das auch nicht schlimm, das fände er auch sehr gut...aber er wünscht sich auch so sehr ein Baby. Er fragt ständig, ob ich grad schwanger werden kann und ist dann immer ganz enttäuscht, wenn ich nein sage der hat sich das auch einfacher vorgestellt

@alle Hibbels: habt ihr schon mal was von PreSeed gehört? Ich hatte das mal gelesen im Forum und habe mir das vor 2 Zyklen bestellt. Ist nicht ganz billig, aber das soll echt gut sein! Zumindest gibt es keine Nachteile. Ist sozusagen eine Achterbahn für die kleinen Schwimmer Die kommen dann leichter dahin wo sie hin sollen Bis jetzt habe ich es noch nicht benutzt, aber diesen Zyklus probiere ich das mal aus!

Gefällt mir

26. Februar 2014 um 6:06

Zt 2
Guten morgen Mädels!

@maylin: gestern war's mit meiner Stimmung nicht so dolle. Hab auch wieder viel gelesen, warum es denn nicht klappt usw.. Aber die letzten Monate war es schlimmer! Danke der Nachfrage von dem pre-seed hab ich auch schon gehört und hab auch überlegt ob ich es bestelle. Gib mir Bescheid, wie es ist ! Dein Mann ist ja süß! ich glaub auch, dass unsere Männer sich das leichter vorgestellt haben! und wegen der schilddrüse. Mein letzter Wert war 2,18.. Also wie ich finde, nicht so toll! Aber meine Heilpraktikerin versucht das grad auf natürliche Weise zu regulieren! Ich mach aber definitiv nochmal ein Blutbild!

@jette: ne, mein Zyklus ist immer regelmäßig. Nur bei den letzten beiden Zyklen war einmal der eisprung an zt 16 und der letzte schon an zt 12.. Vielleicht stressbedingt! Hab mir jetzt aber ne Yoga DVD bestellt, um mal ein bisschen runterzukommen . Ich drück dir die Daumen, dass es geklappt hat! Anzeichen brauchst du keine!

@all: ich bin gestern beim googeln auf soja gestoßen und dass es gar nicht toll ist für den kinderwunsch!! Kennt ihr euch da aus? Wir ernähren uns eigentlich viel von soja, da ich Vegetarierin bin und mein Mann lebt vegan! Jetzt hab ich natürlich angst, es könnte daran liegen! Dann wird's schwierig(er) mit der ernährung :No:

Einen schönen Tag euch allen

Gefällt mir

26. Februar 2014 um 17:40

Hallo Mädels
@Maylin: also mit Pause meinte ich auch nicht Verhüten also wir werden jetzt auch nicht wieder anfangen zu verhüten, ich werd nur einfach mal 2-3 Monate nicht um den Eisprung herum rumherzeln und dann ab April/Mai vielleicht wieder intensiver auf den Zeitpunkt gucken. Aber jetzt erst mal Leben leben und nicht den ganzen Tag über Zyklen und co nachdenken.
Ich finds aber gut, wenn ihr entspannt dran geht, sonst wirds ja irgendwann nur noch zermürbend.
Was soll denn Preeseed sein? Noch nie von gehört

@Jette: Ich drück dir die Daumen für ein positives Ergebnis Viele die positiv testen haben vorher null Anzeichen, also schön versuchen abzulenken Es ist echt gut, wenn man versucht erst später zu testen, jeder negative Streifen ist sonst ja nur eine große Enttäuschung für dich und mit jedem Tag warten hast du einen viel sichereren Test
Ja mit dem Job ist das immer sone Sache. Ich denk mir auch das es keinen richtigen Zeitpunkt gibt,wobei schon bessere und schlechtere ^^ Mitten in der Ausbildung/Studium hätte ich es schon ehr als schlechter empfunden ^^. Aber ingesamt wird man als Frau immer raus gerissen und muss dann schaun ob man wieder rein kommt. Wenn man glück hat, hat man vorher schon nen familienfreundlichen Betrieb erwischt, aber das ist ja wahrscheinlich auch ehr seltener. ICh seh das aber auch so wie du, ich bin zufrieden mit nem Job, der mir Spaß macht. Große Leitungsposition hab ich überhaupt keine Lust drauf
Also ich hab mit meinem Freund auch beredet, das ich es praktischer fände, wenn ich erst so in 3-4 Monaten schwanger werden würde, da ich dann zumindestens das Jahr noch komplett auf der Arbeit wäre. Vorallem bei den Klienten die ich grad erst frisch übernommen hab und grad ne Beziehung aufbau, wäre das schon unpraktisch. Für ihn ist das total okay, da es ja jetzt nicht um ein Jahr geht, sondern ein paar Monate. Und da wir nicht verhüten, kann es ja trotzdem ehr passieren ^^

@Christina: Viel Erfolg im neuen Zyklus Lass dich nicht unterkriegen von Mutternatur

@all: wie macht ihr das eigentlich mit der Folsäure? Ich hab die jetzt diesen Zyklus mal abgesetzt, weil ich mir denk, wenn man jetzt Monatelang nicht schwanger wird, kann man sich bestimmt auch irgendwann mal damit überdosieren oder?? Ich werd jetzt einfach mal nen Monat aussetzen. Ich denk mir selbst wnen ich diesen Monat schwanger werden würde, hab ich die letzten Wochen ja nen ordentlichen Folsäurevorrat aufgebaut ^^

Schöne Grüße an alle anderen

Gefällt mir

26. Februar 2014 um 23:02

EIN GANZ LIEBES Hallo
ich bin ein Neuling
und wollte mal fragen ob ich hier bei euch mit hibbeln darf
WIR sind jetzt 3 Monate am hibbeln

Gefällt mir

27. Februar 2014 um 7:37

ZT 1
@Christina: Hm, ich bin natürlich kein Arzt, aber es kann durchaus sein, dass es dann mit an der Schilddrüse liegt, dass es nicht so schnell klappt. Ich habe keine Ahnung inwiefern die wirklich so eine starke Rolle spielt bei Kiwu. Aber wenn da grade schon dran rumgedreht wird, ists ja gut

@Kim: Ja das meinte ich auch mit verhüten, sorry Also ich meinte, dass wir einfach nach Lust und Laune herzeln und wenn wir am ES mal nicht dazu kommen, dann ist das eben so und ich bin nicht traurig.
Das PreSeed ist ein Gleitgel für Paare mit Kiwu. Das nehmen ganz viele auch einfach so, weil das wie eine Achterbahn für die kleine Schwimmer sein soll Die kommen dann einfacher dorthin, wo sie hin sollen.

@Folsäure: ich nehme die einfach weiter. Ich denke, dass überflüssiges eh ausgeschieden wird vom Körper.

@Kati(?): Hey klar kannst du hier mitmachen Erzähl doch mal was über dich. Nimmst du irgendwelche Hilfsmittel oder so?

Gefällt mir

27. Februar 2014 um 10:01

Hallo
also ich bin 23 jahre,
im 3ÜZ
das wäre unser erstes KND
und ich nimm Folsäure, trinke Himbeerblätter-und Frauenmanteltee

Gefällt mir

27. Februar 2014 um 14:40

Herzlich Willkommen
Herzlich Willkommen Kati lover:

Gefällt mir

27. Februar 2014 um 19:26
In Antwort auf christinarini

Herzlich Willkommen
Herzlich Willkommen Kati lover:

Kati
Gibst du uns noch ein paar Infos?

Hast du regelmäßige Zyklen?
Wie lange bist du vergeben?
Woher kommst du? Erzähl einfach ein bisschen.





Gefällt mir

27. Februar 2014 um 19:45

9+1
Hallo Ihr Lieben,
Entschuldigt, dass ich mich so lange nicht gemeldet habe... im Moment bin ich immer sooo müde. Wenn ich nicht arbeiten bin, liege ich eigentlich nur auf der couch.
Hatte heute wieder einen Termin beim Fa. Es ist alles ok 2,69cm ist unser würmchen jetzt schon groß...arme,Beine,alles dran

@kati: herzlich willkommen! Erzähl doch mal ein bisschen was von dir. Wo stehst Du jetzt im Zyklus?

@Hibbelpause: wie Ihr auch schon gesagt habt, den richtigen Zeitpunkt für ein Kind wird es nie geben. Es wird immer irgendwas geben, was dagegen sprechen könnte.
Ich finde es gut, dass Ihr es so entspannt angehen wollt... und wer weiß, was ohne den ganzen Druck so passiert
Es passiert eh nur dann, wenn es auch so sein soll.

@Folsäure: Ich würde sie einfach weiter nehmen.. denn sie kann ja nicht schaden und man ist auf jeden Fall gut versorgt, wenn es doch klappen sollte.

Noch nen schönen Abend

Gefällt mir

28. Februar 2014 um 10:03
In Antwort auf christinarini

Kati
Gibst du uns noch ein paar Infos?

Hast du regelmäßige Zyklen?
Wie lange bist du vergeben?
Woher kommst du? Erzähl einfach ein bisschen.






Also eigentlich hatte ich immer einen regelmäßigen Zyklus
bis es vor ca 5 wochen anfing da hatte ich plötzlich meine mens 10Tage (fa sagte alles sei in ordnung) jetzt hab ich wieder seid ca 9 tage meine mens-.-

Gefällt mir

28. Februar 2014 um 10:05
In Antwort auf katisonnenschein


Also eigentlich hatte ich immer einen regelmäßigen Zyklus
bis es vor ca 5 wochen anfing da hatte ich plötzlich meine mens 10Tage (fa sagte alles sei in ordnung) jetzt hab ich wieder seid ca 9 tage meine mens-.-

Ich hab zu früh auf senden gedrückt xD
war noch gar nicht fertig
Mein verlobter und ich sind dieses jahr 6 Jahre zusammen
ich komme Aus BadenWürttemberg in der nähe von Freiburg

Gefällt mir

28. Februar 2014 um 11:14

ZT 2
@Kati: antworte bitte immer auf den Hauptthread, sonst findet man deine Nachrichten schlecht Ich kann mich noch erinnern, dass ich bevor ich damals angefangen habe die Pille zu nehmen auch immer sehr lange meine Mens hatte (ca. 7 Tage). Habe meine Pille im Oktober abgesetzt und immer nur 3-4 Tage die Mens gehabt und auch nicht so doll geblutet wie früher. Diesmal allerdings habe ich das Gefühl, dass sie wieder viel stärker ist!
Solltest dir da keine Sorgen machen! Durch die Pille wird deine Schleimhaut meist so runterreguliert, dass die sich erstmal wieder dran gewöhnen muss, sich stark aufzubauen..und das hat sie nun anscheinend. Warte einfach noch ein paar Zyklen ab (es sei denn du wirst natürlich ss ), vielleicht wird es wieder bisschen kürzer!
Wir schreiben immer in jeden unserer Nachrichten in die Kopfzeile, an welchem Zyklustag wir uns grade befinden, das man den Überblick behält bei wem es spannend werden könnte
Christina und ich messen unsere Temperatur, um so unseren Zyklus im Blick zu halten. Hast du davon schonmal was gehört?

@Kathrin: Das hört sich ja toll an, 2,69cm und schon ein echter Mensch, wow

@sunny: Ohje, okay ich kann verstehen, dass ihr aussetzt 3 Geburtstage und Weihnachten sind natürlich schon heftig, dann noch ein 4. das wäre ja echt Stress pur.

@Chrissi: Hoffe bei dir ist alles in Ordnung und du bist nur im Stress! Gib mal ein Lebenszeichen

@me: Ich fahre heute wieder zu meinem Mann bis Montag. Werde also nicht soviel hier reingucken können.

Macht euch allen ein schönes, erholsames Wochenende!

Gefällt mir

28. Februar 2014 um 18:50

Oki
@ may0390 ich nimm aber schon 2 jahre nicht mehr die pille
danke für das herzliche willkommen hier
hab immer regelmäßige zyklen gehabt außer seid jetzt die letzten 2 :/
aber ich merke das meine mens heute schon schwächer geworden ist das heisst morgen ist sie fast weg (hoffentlich)

liebe grüüüße

Gefällt mir

1. März 2014 um 17:19

Lebenszeichen (21+6)
@neue: herzlich willkommen

@antrag: waren erst nachmittags beim fotographen zum bilder machen und sind danach nach marburg, falls es jmd kennt. waren da schick essen und sind danach hoch aufs schloss. hatten mega glück mitm wetter. trocken und richtig schöner sternen klarer himmel. und vom schloss aus kann man auf die ganze stadt schauen die total toll beleuchtet war. und da hat er mir dann den antrag gemacht

@baby: als putzmunter, strampelt vor sich hin und mittlerweile merkt man sogar von aussen wenn er tritt. ansonsten gibts erst mal nix neues...nächster termin ist wieder am 10.03.

@bauch: langsam explodier ich
hab in den letzten 3 wochen ca. 3 kg und fast 4 cm bauchumfang zugelegt. wird also

@me: habe endlich ziemlich meine blasenentzündung überstanden...ansonsten alles gut.

bei euch sonst was neues?

@kathrin: was macht die übelkeit? freut mich das euer wurm wächst und gedeiht

Gefällt mir

2. März 2014 um 19:03

Zt 6
Guten Abend Mädels

Ich hoffe ihr hattet ein schönes Wochenende!

@chrissi: aaaawww ich freu mich immer, wenn du von deinem Wurm berichtest! So schön! und dein Antrag hört sich auch wunderschön an! ich freu mich für dich!! du könntest mal Bilder online stellen von deinem Bauch, wenn du magst? Mich würds freuen

@kati: hast du dann die ganze zeit normale Blutungen oder denkst du, dass es schmierblutungen sind? Ich war auch nach absetzen der pille beim Fa, weil ich nach der periode immer noch schmierblutungen hatte! Ich wurde dann auf chlamydien untersucht, aber das war negativ! Ich denke, dass das ganz normal ist! Manche haben eben nur drei bis vier Tage ihre periode und manche länger! Also wenn du dir sorgen machst, dann würd ich mich einfach nur auf chlamydien untersuchen lassen, dann bist du beruhigt ! Weiß eigentlich jemand aus deiner Familie bzw Freundeskreis von eurem Kinderwunsch?

@maylin: ich hoffe du hattest ein schönes Wochenende bei deinem Mann?

@me: bei mir gibt's nicht wirklich was neues! Nur dass ich total entspannt bin! werde diese Woche mit Yoga beginnen! Ich wollt das immer schon machen und jetzt hab ich mir ne Einsteiger-DVD geholt und probier's aus!

@all: sind unter euch zufällig noch Heuschnupfen Geplagte? Seit heut morgen hab ich das volle Programm: Schnupfen, Augenbrennen und Atemnot! Ich hab dann natürlich sofort gegoogelt wegen Allergietabletten und da steht auf manchen Seiten, dass man halt keine nehmen sollte, weil es die Schleimhäute abschwillt. Auf anderen steht es wäre kein Problem! Wisst ihr da mehr darüber oder habt ihr zufällig schon mal euren FA gefragt? Ich frag die Tage meine Heilpraktikerin wegen was pflanzlichen! Sollte es nicht helfen oder sollte es nichts geben, muss ich Ceterizin nehmen, sonst übersteh ich den Frühling nicht ! Und ich denke, wenn der Körper dann die ganze zeit geschwächt ist, ist das eher kontraproduktiv!

Ich wünsch euch einen schönen Sonntag!

Gefällt mir

3. März 2014 um 14:41

ZT 5
Sooo, da bin ich wieder Wochenende war sehr schön, waren gestern abend mit den Schwiedereltern lecker koreanisch essen, hatten alle ein 8 Gänge Menü, man das war vielleicht lecker!!

@Kati: Hm, okay dann wird es wohl nicht daran liegen, aber würde mir da noch keine Sorgen machen. Vielleicht wird es sich wieder verkürzen. Hast du deine Schilddrüse schonmal checken lassen? Wir haben hier fast alle was damit und die spielt beim Kinderwunsch eine große Rolle

@Chrissi: Ich würde auch gerne mal ein Bauchbild sehen, hihi Ist das nicht ein unglaubliches Gefühl, wenn man sein Kind so richtig spürt? Ich kann mir das immer gar nicht vorstellen wie sich das anfühlen muss.
Der Antrag war ja wirklich super süß!! Und ja Marburg kenne ich sogar sehr gut Da hatten wir die ersten 1 1/2 Jahre eine Fernbeziehung, mein Mann hat da studiert.
Blasenentzündung klingt natürlich sehr eklig, aber gut, dass sie überstanden ist!

@Christina: Entspannt klingt sehr gut!! Heuschnupfen habe ich nicht, bin komplett allergiefrei, das ist ganz angenehm. Mit den Tabletten kann ich dir auch nicht wirklich helfen. Aber das mit dem Abschwellen der Schleimhäute habe ich auch schon gelesen. Deshalb soll man eigentlich auch kein Nasenspray und sowas nehmen (ich nehme das aber zurzeit trotzdem, weil ich ohne sterbe ). Ich denke aber auch, dass du das Medikament dann nehmen solltest. Das ist doch sonst nur eine Quälerei. Wenn du dann ss wärst, dann hätte ich es halt abgesetzt, aber bis dahin kann man sich ja nicht die ganze Zeit so einschränken...

@all: ich hoffe ihr seid gut in die neue Woche gestartet!

Gefällt mir

3. März 2014 um 14:47

Huhu
@christina also bei uns weiß es noch keiner das wir ein baby wollen aber jetzt sind die blutungen verschwunden hab nächste woche donnerstag einen frauenarzttermin zum mal nachschauen

@may ja ich glaub ich stress mich einfach viiiiiel zu sehr aber das mit schilddrüse ist mal eine gute idee danke :*

Gefällt mir

3. März 2014 um 15:22

Zt 7
@kati: hast du generell einen Termin zur Vorsorge oder hast du gesagt dass du dich wegen dem kinderwunsch durchchecken lassen willst? Ich bin heut zt 7 und hab auch immer noch schmierblutungen. Das nervt mich und deswegen hab ich auch schon mal überlegt wieder zum FA zu gehen!

Gefällt mir

4. März 2014 um 9:59

ZT 6
Guten morgen ihr Lieben!
Hach Chrissi, der Antrag hört sich echt niedlich an! Voll gut durchdacht und alles Hast du was geahnt?
Mein Körper hat mich tatsächlich komplett verarscht - Mens kam sogar überpünktlich - das war dann schon wieder ein echt kurzer Zyklus.
Also auf gehts mit karracho in den neuen zyklus - diesmal mit schilddrüsentabletten, mal schauen, obs daran gelegen hat bisher... weil wenn ich so drüber nachdenke: wir haben echt recht häufig exakt den ES getroffen , aber trotzdem nix. Wenn es diesen zyklus nix werden sollte, werde ich mich auf jeden fall mal dransetzen müssen und bewerbungen schreiben... also fast überhaupt kein Druck, super
Heute scheint hier voll die Sonne - ich freuuuuu mich auf den frühling mädels
Einen schönen Tag euch allen!

Gefällt mir

4. März 2014 um 12:06

Hallo an euch
@christina hab beim fa nur gesagt wegen untersuchung ich sag ihr dann das kinderwunsch besteht

Gefällt mir

4. März 2014 um 12:31

ZT 8
Hallo Mädels

@jette: es ist echt krass, was der Körper einem so vorgaukeln kann, gell? aber wir sind ja fast gleich auf diesen Zyklus und jetzt starten wir durch! diesen Monat klappt's!

@kati: magst du mir dann Bescheid geben, was raus kam? Wäre ganz lieb !

@me: bisher nichts neues. Fang heute mit den Ovus an! schmierblutung ist weg!

Einen schönen Dienstagnachmittag euch allen!

Gefällt mir

4. März 2014 um 15:07

ZT 6
@jette: Ja der Körper kann manchmal echt gemein sein. Ich hatte bis jetzt zum Glück noch keine vorgegaukelten Symptome, da bin ich ganz dankbar drum. Dass ihr bis jetzt immer den ES getroffen habt, heißt noch gar nichts, leider. Die Wahrscheinlichkeit, dass es funktioniert, also das Ei befruchtet wird und sich einnistet, liegt bei grade mal 20-25% pro Zyklus. Also darf man sich da gar keine Gedanken machen, dass es noch nicht geklappt hat. Bei uns waren eben die richtigen 25% noch nicht dabei
Ansonsten gehts mir genau so wie dir Ich muss auch ab nächstem Monat Bewerbungen schreiben...wir haben das jetzt so geregelt, dass ich falls ich schwanger werde ohne Job wohl den Master dranhänge. Dann kriege ich Kinder und kann dann frisch von der Uni ins Berufsleben einsteigen. So oder so muss ich mich aber auch erstmal ab nächstem Monat bewerben und gucken, ob ich überhaupt was kriege...

@Christina: Ich musste heute total an dich denken Ich habe mir gestern wegen meinem Schnupfen eine Nasendusche gekauft, kennst du das?? Auf jeden Fall war da ein Zettel drin, dass das gegen Heuschnupfen wohl sehr gut helfen soll. Also das wäre vielleicht auch noch eine Möglichkeit, es ohne Medikamente zu verbessern.

Gefällt mir

4. März 2014 um 16:27

Maylin
Hat's dich so dolle erwischt mit dem Schnupfen? Ohje!!
Also ich hab zumindest schon davon gehört, aber ans ausprobieren hab ich noch nicht gedacht. Hab da ein bisschen "Angst" vor
Hast du es schon ausprobiert? Wenn ja, kann man es aushalten?
Es wär auf jeden Fall einen Versuch wert. Hab mich jetzt die letzten Tage ohne Tabletten durchgekämpft und bin halt ohne Schminke raus aus dem Haus! was man nicht alles macht für den kinderwunsch

@all: ich glaub übrigens, dass es dieses mal bei allen klappt! Hab ich so im Gefühl! Haha - das wärs!!!

Gefällt mir

4. März 2014 um 16:43


@christina: Ja ich habe es schon ausprobiert Das Gefühl ist im ersten Moment einfach nur eklig, weil es ja ins eine Nasenloch rein und aus dem anderen rausläuft. Nach ein paar Sekunden hat man sich aber dran gewöhnt, also keine Angst Und danach fühlt es sich echt besser an. Habe es jetzt schon 3x gemacht. Ich habe die von Rossmann. Das eigentliche "Gerät" hat 10 gekostet und dann habe ich noch ein 30er Pack Salz dafür gekauft für 5. Ist also definitiv einen Versuch wert!
Mein Papa hat mir das schon seit Ewigkeiten ans Herz gelegt, habs bis jetzt auch nicht gemacht, aber gestern stand ich davor und habs einfach mal gekauft. Und bis jetzt habe ich kein Nasenspray mehr benutzt!

Gefällt mir

7. März 2014 um 18:53

ZT 11
Hallo meine Lieben!

Wo seid ihr denn alle?

Wollt mal wieder ein bisschen was Berichten von mir und hören wies euch allen geht?!

@Me: bin jetzt ZT 11 und ich glaub mein Eisprung naht. Letztes mal hatte ich ihn ja an ZT 12! Jetzt ist mir aber aufgefallen dass ich bereits vorgestern und gestern spinnbarer ZS hatte?! Heute dann eher weniger und wieder leicht klumpig? Wasn da los?! Ovu ist nicht nicht positiv, aber schon stärker als gestern! Hattet ihr das auch schon mal? Ich finds komisch! Meine Temperatur ist noch unter der coverline (nur ein bisschen höher als gestern weil ich einen kleinen Magen-Darm-Virus hab).. Dieser Eisprung macht mich noch verrückt ! Zum herzeln sind wir die letzten Tage wieder mal nur einmal gekommen, weil mein Mann natürlich wieder Überstunden schienen muss! Wie immer, wenns ernst wird! irgendwie schon zum lachen, dass an den richtigen Tagen immer was anderes dazwischen kommt! Ich glaube unsere babys suchen sich schon selbst den richtigen Zeitpunkt! aber jetzt erst mal das sonnige Wochenende genießen!!!

Meldet euch! Schönes Wochenende euch allen

Gefällt mir

7. März 2014 um 19:09

ZT 9
Naaaa endlich Ich warte hier schon die letzten Tage, bis endlich mal jemand was schreibt
Ich habe mal wieder den Vogel abgeschossen...als erstes ist mir aufgefallen, dass auf dem Deckblatt meiner Bachelorarbeit ein Grammatikfehler ist Und gestern sind dann die Hochzeitseinladungen fertig gedruckt per Post gekommen, ich schlage sie auf und "Wir bitten alle Vegetarier sich zu melden" steht 2x drauf Oh man, ich bin fast ausgetickt...meine Freundin hat mich zum Glück beruhigt und wir haben heute ein Bändchen und kleine Holzschmetterlinge gekauft und den Satz zuviel überklebt, sieht jetzt sogar noch besser aus Dann habe ich noch die Hochzeitsumschläge selbst bisschen aufgehübscht mit Schmetterlingen (ja, alles Schmetterlinge , ist irgendwie dazu gekommen, dass unser Motto jetzt "Schmetterling" ist )

So genug geschwafelt^^

@Christina: Hm, also entweder war dein ES schon und du hast den Ovu zur falschen Zeit gemacht, oder der ZS war halt mal kurz spinnbar. Kann auch einfach mal so passieren. Aber da deine Tempi noch unter CL ist, kommt der sicher noch
Und das mit dem keine Zeit kenne ich nur zu gut Heute kommt mein Mann bis Sonntag..und ich habe meinen ES wahrscheinlich Do/Fr und komme wohl erst Freitag spät abends zu ihm

@Kathrin: Wo bist du denn? Hoffe, dass alles in Ordnung ist bei dir und deinem Krümel. Hast dich schon lange nicht mehr gemeldet.

Gefällt mir

8. März 2014 um 13:21

Zt 12
@maylin: ich glaube die Vegetarier werden sich melden!! Da bin ich mir sicher!

@me: also der ovu ist heut positiv aber mein zs nicht spinnbar! Komisch!

Schönen sonnigen Tag

Gefällt mir

9. März 2014 um 19:13

Huhu an alle
@christina klar sag ich bescheid <3
ich hatte heute meinen eisprung( das erste mal hab ich ihn gespürt) dank ovutest weiss ich es ;D
jetzt hoffe ich das es geklappt hat
aber schon komisch genau 9 tage nach mens
sonst wie gehts euch so?

Gefällt mir

9. März 2014 um 23:23

Huhu
Hey ihr Lieben Geburtstag war sehr schön, ich hatte aber auch perfektes Wetter, da hat es jemand gut mit mir gemeint Waren in einem kleinen Zoo, danach noch was essen und dann haben wir den nachmittag auf dem Sofa verbracht. Und weil wir irgendwie nicht eine Woche getrennt voneinander sein wollten,bin ich jetzt mit nach Frankfurt gefahren Mein Ovu ist heute auch schon am ansteigen. Meist ist er 1-2 Tage danach ganz positiv. Also treffen wir den ES diesmal hoffentlich!

@christina: Ich würde dem Ovu vertrauen. Wenn er die nächsten Tage wieder negativer wird,dann war das dein ES. Ich drücke die Daumen!

@kati: dann sind wir ja echt alle ziemlich gleich auf im Zyklus Dann können wir gut miteinander hibbeln

Gefällt mir

10. März 2014 um 8:42

Zt 14
Hallo ihr Lieben

Maylin: herzlichen Glückwunsch noch zum Geburtstag! Juhu, dann trefft ihr dieses mal ganz bestimmt den eisprung!!! Dann wird's was, glaub's mir!

@me: ovu war gestern auch noch positiv und heute ging die Tempi hooooch . Gleich viel besser als letzten Zyklus! Herzen sind gut gesetzt! Und ich hab gehört dass man nach dem eisprung weiterhin sex haben soll. Weil das die einnistung fördert!

@kati: mein eisprung hat sich auch letzten Zyklus vorverschoben auf zt 12! Ich glaub dass passt so ! Dann hast du hoffentlich Herzen gesetzt?

@all: ich bin guter Dinge, dass wir bald eine Mami-Gruppe sind!!

Gefällt mir

10. März 2014 um 10:13

ZT 12
@Christina: Na das hört sich doch gut an mit der Temperatur! Dann ist wohl heute dein ES Bei mir fällt die Tempi immer 1-2 Tage vor ES ab und fängt dann an zu steigen. Und heute ist sie wieder bisschen nach unten gefallen. Also hoffe ich mal, dass er jetzt auch kommt. Ach das wäre ein tolles nachträgliches Geburtstagsgeschenk, wenn es diesmal klappt
Ich drücke dir auch ganz doll die Daumen!! Wäre so cool, wenn es jetzt bei uns beiden oder dreien gleichzeititg klappt Dann hätten wir alle in etwa den selben ET, hihi. Also alle ganz doll die Daumen drücken!!!

Gefällt mir

10. März 2014 um 15:19

Maylin
Das wärs wenn wir zusammen schwanger werden würden!! Ich glaub dran!

Aber wegen dem eisprung: ich dachte die Tempi geht erst hoch wenn der eisprung schon war? Vorhin hab ich gelesen dass es 1-2 Tage nach dem eisprung hochgeht?!

Gefällt mir

10. März 2014 um 17:24


@christina: Ja der ES ist immer kurz vor oder beim Übergang von Tief- in Hochlage. Aber weil du meintest, dass dein Ovu gestern noch positiv war. Die zeigen ja sozusagen an, dass der ES innerhalb der nächsten 48h erfolgt. Also war dein ES gestern oder heute.

@me: Ich bin komplett verwirrt...gestern war beim Ovu schon deutlich ein 2. Strich erkennbar und eben der hatte wieder nur einen zu erahnen Naja mal abwarten. Werde dann ja an der Tempi sehen, ob der ES schon war oder der Ovu gestern falsch angezeigt hat und der ES erst noch kommt.

Gefällt mir

10. März 2014 um 20:40

Ovu
@maylin: Achso, ja da hast recht mit dem ovu. Heut ist er negativ! Also war mein eisprung gestern! und bei dir: hast du vielleicht vorher zu viel getrunken? Bei den Ovus kann immer irgendwas Einfluss nehmen! Gut, dass wir Tempi messen!

Ich wünsch euch einen schönen Abend, dir und Deinem Mann

Gefällt mir

11. März 2014 um 7:31

ZT 13
@Christina: Hm, also eigentlich hab ich wie immer 3 Stunden lang nix getrunken und alles gemacht wie immer Der war echt fast blütenweiß. Allerdings ist meine Tempi heute morgen von 36,55 auf 36,8 gesprungen, also über meine Coverline. Jetzt muss ich mal abwarten, was die Temperatur die nächsten Tage sagt, vielleicht war mein ES dann gestern, weil der Ovu ja den Tag vorher schon deutlich zu sehen war. Das ist immer doof, weil ich den ES nur rechts merke. Letztes Mal war er rechts, also diesmal wohl links und ich kann gar nicht sagen, ob es wirklich einer war. Aber wenn die Temperatur jetzt nach oben steigt, dann hat man auf jeden Fall einen ES, oder?!

@Nadine: Das ist ja doof. SST hast du dann wahrscheinlich schon gemacht, oder?! Weißt du denn wann dein ES war?

Gefällt mir

11. März 2014 um 8:50

Maylin
Ja, da hattest du definitiv einen eisprung. Ist ja ein ordentlicher Sprung! Solange du nicht krank bist und deine Tempi steigt ist das ein zuverlässiges Zeichen für einen eisprung! dann haben wir ja wieder fast am gleichen Tag nmt! Hihi, super!

Gefällt mir

11. März 2014 um 9:26

Christina
Ja ich gehe jetzt auch erstmal davon aus, dass ich einen ES hatte, auch wenn es echt komisch ist. Die Ovus haben bei mir sonst immer angezeigt. Jetzt stehe ich aber vor der Entscheidung, ob ich die Tabletten nehme, die ich vom FA verschrieben bekommen habe, wegen der Schmierblutungen. Die müsste ich ab ES nehmen. Ich habe Angst, dass sich durch Hormone wieder irgendwas verschiebt, aber wenn ich wirklich eine Gelbkörperschwäche habe, dann kann sich ja nichts einnisten und diesmal haben wir soviel geherzelt, dass es echt mal klappen könnte. Ich glaube ich warte morgen noch ab und wenn die Tempi immer noch über der CL ist, dann nehme ich die, hmmm...

Gefällt mir

11. März 2014 um 12:43


@may juhuuu supi dann hoff ich das wir bald eine kugel vor uns schieben
an alle ich bin soo froh mich mit anderen austauschen zu können <3 und freu mich auf jede nachricht

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen