Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Unser Sohn will nicht raus!!! Wer hat gute Vorschläge das die Wehen einsetzen???

Unser Sohn will nicht raus!!! Wer hat gute Vorschläge das die Wehen einsetzen???

28. November 2006 um 22:15

Also ich bin jetzt ein Tag über dem Termin. Gestern war ich beim Frauenarzt und er hat festgestellt das der Muttermund komplett verstrichen ist und 3 cm offen.
Aber der Kleine will sich einfach nicht auf den Weg machen. Ich habe lange Spaziergänge und ewiges Treppensteigen hinter mir.
Ich hab auch schon "heiß" gebadet. Rizinusöl hat auch nichts gebracht. Habt ihr vielleicht noch einen Vorschlag außer Sex???

Über andere Vorschläge wäre ich euch sehr dankbar!


LG Katja

Mehr lesen

29. November 2006 um 1:28

Ist ja witzig...
ich mache mir genau den selben kopf.ET war am 27 .11 fuer mich und mein Sohn fuehlt sich anscheinend auch zu wohl in meinen In meinem Bauch.
Ich glaube da ist nix zu machen,wenn er nicht raus will ,will er nicht.Ich glaube ein paar Tage mehr schadet nicht und soll sogar sehr gut fuer die entwicklung sein.Die Babys sollen entspanter sein bei der Geburt,das hab i ch zumindest so gehoert.
Ansonsten probier es mit viel Treppensteigen,Himbeertee,Riziusoel,heisses Bad,Sex,spazierengehen oder scharf essen.
hat bei mir aber alles nix genuetzt.
Viel Glueck
lg kicklat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2006 um 8:03

Magnesium absetzen
Hallo,

falls Du noch Magnesium nimmst, dann unbedingt absetzen. Das sorgt auch dafür, dass die Wehen nicht losgehen. Soll man nur bis zur 34. Woche nehmen.

LG
Kadda

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2006 um 9:30
In Antwort auf oriana_12354800

Ist ja witzig...
ich mache mir genau den selben kopf.ET war am 27 .11 fuer mich und mein Sohn fuehlt sich anscheinend auch zu wohl in meinen In meinem Bauch.
Ich glaube da ist nix zu machen,wenn er nicht raus will ,will er nicht.Ich glaube ein paar Tage mehr schadet nicht und soll sogar sehr gut fuer die entwicklung sein.Die Babys sollen entspanter sein bei der Geburt,das hab i ch zumindest so gehoert.
Ansonsten probier es mit viel Treppensteigen,Himbeertee,Riziusoel,heisses Bad,Sex,spazierengehen oder scharf essen.
hat bei mir aber alles nix genuetzt.
Viel Glueck
lg kicklat

Na super...
... bei mir sind es nohc ganze 4 Tage bis zum errechneten ET... Am Sonntag ist es endlich soweit. Unser Kleiner will allerdings leider auch noch nicht ans Tageslicht... Habe allerdings auch schon alles Mögliche ausprobiert... Oh man ich wünschte es würde endlich los gehen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2006 um 9:37

Hallo!
Magnesium hab ich schon vor einigen Wochen abgesetzt.

Ich werde heute warscheinlich mal meine Hebamme anrufen. Vielleicht hat sie noch einen guten Tip.
Ansonsten heißt es warten, warten, warten!!!

Trotzdem vielen Dank!


LG Katja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2006 um 9:48

Ananas
Hallo nochmal,

habe in einem anderen Beitrag gelesen, dass Ananas Stoffe enthält, die auch Wehen auslösen können. Das wär ja auch noch gesund

Grüßle
Kadda

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2006 um 16:45
In Antwort auf beth_12256666

Na super...
... bei mir sind es nohc ganze 4 Tage bis zum errechneten ET... Am Sonntag ist es endlich soweit. Unser Kleiner will allerdings leider auch noch nicht ans Tageslicht... Habe allerdings auch schon alles Mögliche ausprobiert... Oh man ich wünschte es würde endlich los gehen...

-
mein ET ist morgen.aber mein "krümelchen" will sich auch noch nichts anmerken lassen.
naja muss sich halt noch schick machen
wünsche euch alles gute.

~Kitten~

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2006 um 16:53

Helfen
soll laut meiner hebi auch zimt!!!
oder einen einlauf machen??!!(den könntest du von deiner hebi bekommen)

ich wünsche dir alles gute und das deine maus sich bald auf den weg macht.

lg kathy und vince

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. November 2006 um 20:26

....
Hab am 23.11 entbunden...du hast es schon probiert, aber versuchs nochmal. Als ich alle 5 min wehen hatte und mein Muttermund 2cm geöffnet war, hab ich in der Klinik heiß gebadet. Ungefähr ne dreiviertel Stunde. Natürlich immer wieder Wasser nachgelassen. Und dann gings auch richtig los. Ne Stunde später ist meine Fruchtblase geplatzt und in nur 2 Stunden und 46 Minuten später ist meine Kleine NINA auf die Welt gekommen. Es ging dann alles so schnell, dass sie nicht mal mehr Zeit hatten mir Schmerzmittel zu verabreichen, so das sie wirken. Und leider hab ich nen inneren Dammriss bekommen, weil es zu wenig Zeit zum dehnen war. Aber jetzt fast eine Woche später, ist alles wieder so weit ok. Am sitzen haperts noch ein bißchen, aber das dauert dann auch nicht mehr lang bis es heile ist.

Na dann viel Glück und gutes Durchhalten.

Liebe Grüße
SUNRIS3 + Nina (6 Tage alt)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2006 um 1:05
In Antwort auf kaddak

Magnesium absetzen
Hallo,

falls Du noch Magnesium nimmst, dann unbedingt absetzen. Das sorgt auch dafür, dass die Wehen nicht losgehen. Soll man nur bis zur 34. Woche nehmen.

LG
Kadda

..
hallo kaddak
mich wunders grad das du schreibst das man magnesium nur bist zur 34.woche nehmen soll, weil meine frauenärtztin heute meinte ,ich soll die tabletten jetzt 5mal am tag nehmen weil ich leichte wehen hab bin in der 35.woche
es kling sehr logisch damit paar wochen vor der schwangerschaft aufzuhören aber wieso hat sie die dosis erhöt?
jetzt bin ich einbischen verwirrt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2006 um 10:25

Mir ging es ähnlich
Mein Sohn war mit 56 cm ziemlich groß und die SS am Schluss sehr unangenehm. Ich habe dann auch alle möglichen Tricks ausprobiert, damit er sich auf den Weg macht: Eine Tasse starken Kaffe getrunken, ein heißes Bad, ein Glas Rotwein, ich habe sogar ein kg Weintrauben gegessen, bin Treppen gelaufen, gehüpft, hatte Sex, habe Rizinusöl ausprobiert - nichts hat etwas gebracht. Dann bin ich in die Apotheke gegangen und habe mir Himbeerblättertee gekauft - den ich wegen meinem weichen Muttermund während der SS nicht trinken sollte - habe mir eine ganze Kanne gekocht und diese dann auch getrunken. Als ich dann zur Toilette musste und aufgestanden bin, ist schwupps die Fruchtblase geplatzt *gg. Ob es nun wirklich mit dem Tee zu tun hatte oder Zufall war weiß ich nicht...Jedenfalls hat es dann nur noch 19 Std. gedauert bis wir unseren Sonnenschein in den Armen hatten

LG

SSW 8

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. November 2006 um 15:51

Hey katja
wie siehts aus?Hat sich was eaendert?
Bei mir ist immer noch kein Fortschritt,gehe heute zum Frauenarzt um zu sehen das auch alles in ordnung ist.
lg kicklat 40+5

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2006 um 21:15

Soweit...
ich im dezember-forum gelsen habe ist das baby am


30.11.2006 um 3.28 uhr geschlüpft Luis Alexander 49cm/3150g/KU 34,5cm

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Dezember 2006 um 21:42
In Antwort auf taimi_12479163

Soweit...
ich im dezember-forum gelsen habe ist das baby am


30.11.2006 um 3.28 uhr geschlüpft Luis Alexander 49cm/3150g/KU 34,5cm

Glueckliche!!!!!!!!!!!!!
Tja manche haben mehr glueck als andere ....
die noch immer wartende mittlerweile 8 Tage ueberm ET
Kicklat

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Dezember 2006 um 11:58

Sperma
hallo im sperma sind wehenfördende substanzen und muttermundweichmacher,
einfach mal den papi um *hilfe* bitten :0)
lg ultramama

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram