Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Unser Schwangerschafts-Thread (aktualisiert Mai 2013)

Unser Schwangerschafts-Thread (aktualisiert Mai 2013)

8. Mai 2013 um 14:40

Auf geht's in die nächste Runde


Mit dabei sind:

Katwomen75
Sie 31, Er 36
Schwanger mit einem Jungen
durch 2. Kryo nach 6. ICSI
ET: 06.06.2013

Steffim84
Schwanger mit zwei Jungs
durch 1. Kryo nach 1. ICSI
ET: 25.06.2013

tanja508
33 J.
Schwanger mit einem Mädchen
durch 1. ICSI
ET: 01.07.2013

maus4487
Sie 26, Er 43
Schwanger mit einem Jungen
durch 15. IUI
ET: 03.08.2013

gwenni76
Schwanger mit einem Mädchen
durch 2. ICSI
ET: 15.08.2013

naemi30
Schwanger mit einem Baby
durch 2. IUI nach 2 ICSIs und 2 Kryos
ET: 03.09.2013

metzgi (Katja)
Schwanger mit einem Baby
1.Spontane SS nach 5 IUI und 1 ICSI: Tochter *15.06.2012;
Diagnose: Hashimoto, Kiwu-Behandlung umsonst;
Jetzt erneut spontane SS
ET: 23.10.2013

moonlight2203
Schwanger mit Zwillis
durch 3. IVF im März 2013
ET: 22.11.2013

Karimari26
Schwanger mit einem Baby
durch 2. Kryo nach 4. ICSI
ET: 04.12.2013

lila9723
Schwanger mit einem Baby
durch 1. Kryo nach 1. ICSI
ET: 22.12.2013


Ebenso mit dabei:

unsere frische Mami:
vollelotte99
schmust nun mit ihrem Sohn
(durch 1. Kryo nach neg. ICSI)


Wir freuen uns über Besuche und Ratschläge von den vielen Mamis, die die Riesen-Warteschleife schon geschafft haben, wie z.B.
kelly8000 (Zwilli-Jungs), moony8383 (Zwilli-Mädels), wunsch2011 (Junge), Stinkipinki86 (Mädchen), mariechen1975 (Zwillis), Hatzelchen (Mädchen), Klawarama (Mädchen)
uvm.

Mehr lesen

8. Mai 2013 um 14:41

Soooo
hoffentlich hab ich niemanden vergessen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2013 um 14:42

Mennooo
wo sind die Babys hin? Hab auch hinter Karin und Lila welche gesetzt, ehrlich!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2013 um 14:47

Hmm Maus
ich glaube man kann nur 10mal das selbe Icon wählen, aber bisher dachte ich das wäre nur für hinereinander. Echt komisch mit den Babys.

Danke für den Thread
Gruß Naemi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2013 um 14:56

Naja,
bis zum nächsten Thread haben Kat und Steffi schon entbunden, dann hätt ich wieder 3 Babys "frei" hahaaa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2013 um 15:08

@maus
Hallo maus

Vielen dank, dass du den thread weiter führst und ich auch aufgelistet bin.

Uns geht es prima, das leben mit den zweien (übrigens &) ist einfach perfekt. Ich stille noch voll,dh jetzt kriegen sie neuerdings einmal am tag einen brei. Ich bin täglich unterwegs mit ihnen und der alltag ist so genial und wertvoll. Sie schlafen von 19.30-6.30, manchmal mus ich 1x den schnuller bringen, sonsts nix
Im juni geh ich wieder zurück zur arbeit 2 tage die woche, zum glück werdrn sie innerhalb der famile betreut

Falls jemand fragen hat kder tips braucht, gerne fragen

Herzliche grüsse aus der sonne,kelly

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2013 um 15:58

Hallo kelly
Ja und denen reicht der Schnulli nachts? Wollen die nicht an die Brust? Wie trainiert man das, dass sie nachts nix mehr essen wollen? Einfach immer nur noch den Schnuller geben und fertig?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2013 um 16:52

@maus
Bis sie 4.5mt alt waren, haben sie nachts immer 1xan die brust gewollt,dann mal eine nacht nicht&so hat die kinderärztin gmeint,sie seien alt genug, um eine nacht ohne mahlzeit auszukommen. Hab ich dann mit dem schnuller probiert&siehe da, sie verlangten gar nicht nach mehr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2013 um 17:44

Hunde
ja das ist echt krass.. der dackelt mir den ganzen Tag hinterher. Geh ich auf Klo, legt er sich davor.. geh ich auf die Couch, kuschelt er sich an mit dem Kopf auf dem Bauch..
Ich weiß beim letzten Mal hat er sogar geknurrt voll der Beschützertyp.. Aber der ist so trottelig und grobmotorisch und denkt eh er ist der Chef im Haus..

Ja zum Anfang war es echt schwer.. Man mcht sich ganz wuschig.. aber mein jetziger FA ist sooo cool.. Ich kann immer kommen, meint ich hab Narrenfreiheit weil eben schon soviel passiert ist. Naja und ich denke wenn der Muttermund fest verschlossen ist und ich mich wirklich schone (obwohl man es angeblich dann nicht bräuchte) krieg ich das diesmal hin.. Der FTMV ist zwar auch keine Garantie aber eine kleine große Unterstützung...

@ kelly:
Wahnsinn wenn man das alles so liest !! aber ich habe schon soooo oft von Zwillimamas gehört, dass sie erst ein wenig "ängstlich" an die Sache rangegangen sind aber dann alles mit einer Leichtigkeit gemeistert haben !! Toll..
Magst du mir bißchen erzählen wie das alles so war ?? SS, Geburt, die ersten Tage ...
Ich habe ja deine SS nicht so mitverfolgt. Wir waren zwar im selben Thread damals, aber ich war ja dann raus..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2013 um 20:27

Hallo Mädels
@moonlight: unsere Goldi-Dame ist da eher gelassen. Sie latscht mir zwar auch überall hinterher aber ansonsten ist sie relaxt

@Maus: toller Thread Bauchbilder kommen dann morgen, wenn ich mehr Zeit habe. Bei mir wird es aber ein Mädel aber ich platz eh fast und geh schon komisch.... von daher ist es nicht mehr zu übersehen ob ich schwanger bin, auch von hinten

@me: war heute wieder beim FA. Alles supi. Sie hat ein US gemacht und ich habe das 1. mal das Gesicht sehen können. Zwar nur auf dem normalen US-Gerät aber ich war hin und weg Man konnte sehen wie sie Fruchtwasser getrunken hat und sie hat sich den Unterarm auf die Stirn gelegt Oh ich hätte stundenlang zusehen können!!!

@kelly: wow, wie entspannt hört sich das denn an ich hoffe bei uns wird das auch so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2013 um 21:46

Huhu
Tanja
Stimmt ja, ein Mädel. Da hab ich wohl was durcheinander gebracht. Oben stehts aber richtig im Threadkopf . Hach ich bin manchmal bissel verpeilt, sorry
Ich könnt auch immer ewig zuschauen beim US. Am liebsten hätt ich ein Gerät daheim

Merlin
Ich hab meinen Mutterpass meines Wissens auch beim ersten normalen FA-Termin in der 8. Woche bekommen. Was für Arbeit darfst du denn dann nicht mehr ausführen, wenn ich fragen darf? Bin neugierig


@ me
Ich war heute zum ersten Mal im SS-Yoga. Es war sehr angenehm, neben lauter anderen Frauen mit Kugelbauch zu sitzen. Manche haben richtig hübsche Bäuche gehabt.
Angeblich soll das Yoga auch bei der Geburt helfen... Na da bin ich mal gespannt (lach)
Es war eine Mischung aus Entspannung und Anstrengung. Mein Körper war so viel Dehnung gar nimmer gewöhnt. Hab am Ende arg Rückenschmerzen gehabt. Wird sicher mit der Zeit besser. Man muss halt mal wieder mehr in Bewegung kommen

Steffi
Da war auch eine andere Frau, die ebenso wie du und ich arg mit Sodbrennen kämpft. Die Hebamme, die den Kurs leitet, hat Heilerdekapseln empfohlen. Weiß aber nicht, ob ich den Rat beherzige. Bin mit meinen Rennie ganz zufrieden.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2013 um 22:11

@moonlight
Ich habe auch zwei Hunde und die große Labrador Hündin hängt sehr an mir und ich habe das Gefühl seid dem ich SS bin noch mehr.

@Maus ich habe ich für den Sommer auch zum SS yoga angemeldet ich gehe mit einer Freundin dorthin freu mich schon auf die Zeit.

P.s. ehrlich gesagt bin ich froh wenn die Woche rum ist. In dieser SSW hatte ich vor ein paar Jahren einen FG. Ich liege viel gehe mit meinem hundis spazieren und koche viel. Meine Lieblingsbeschäftigung ist nämlich essen. Oooohhhh ich habe gerade die Sendung :mein baby geguckt ich habe fast geweint ich kann es immer noch nicht glauben das ich SS bin es ist alles so unwirklich.

Nächsten Montag bekomme ich meinem mupa und ich hoffe das ich Freitag ein schönes Foto bekomme ich wünsche euch allen einen schönen abend

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2013 um 9:14

Jaaa
ist schon komisch.. ich glaub die 4 Beiner riechen das ...

@Merlin
ich habe meinen auch in der 8.SSW beim Frauenarzt bekommen, aber erst beim 2. Termin !!
Bin aber auch seitdem im Beschäftigungsverbot.. Reine Vorsichtsmaßnahme.. Für mich ist es entspannter zu können-aber nicht zu müssen.. je nachdem wie es mir geht.. ist ein Familienbetrieb, das macht es einfacher..

@Sodbrennen
Ich habe das selten, eher ständiges Aufstoßen, weil ich vollkommen überfressen bin versuch schon scharfe, süße und stark gewürzte Sachen zu meiden.. Pistazien und Mandeln helfen auch prima.. schmecken und sind gesünder als schokolade etc.
Ansonsten hilft auch ein Basen-Ausgleichstee (Kräutertee).. der gleicht den Magen und die damit zuviel vorhandene Magensäure aus !! einfach mal in der Apotheke fragen.. diese Heilerde soll im übrigen wirklich helfen, aber jeder ist anders und sollte probieren was ihm gut tut und womit er am besten klar kommt.. Früher gings ja auch irgendwie

Wo ist eigentlich Katwoman ????

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2013 um 11:16

Hallo Mädls,
@merlin: Also ich hatte glaub ich einen Termin in der 7.SSW im KiWuZ und den letzten dann in der 12.SSW, da ich ja Proluton Spritzen bekam aufgrund zu niedrigen Progesteron-Wertes.MuPa bekam ich dann vom Haus-Gyn in der 8.SSW und habe seitdem auch ein BV.

@moonlight:Naja am Anfang der SS hatte ich auch wenig Sodbrennen, das wurde nur jetzt immer stärker, da ja auch die GM wächst und immer mehr den Magen verdrängt.Außerdem sind es ja bei mir auch noch 2 Babys die mir stark in den Magen und unter die Rippen treten

@maus: Danke für den neuen tollen Thread.Mensch, kanns kaum glauben.Etz ist erst noch Kat vor mir dran und dann bin bereits ich an der Reihe.Ich hab ja das Gefühl, dass sie Anfang/Mitte Juni bereits kommen.Wie gehts Dir so?
Heilerde hab ich auch schon gehört, aber momentan hilft Gott sei Dank immer noch ein Glas Milch

@lila: Mach Dir keinen Kopf und genieße einfach Deine SS.Und alles wird gut

@kelly: Hoffe, dass meine Jungs auch so brav werden.Seh da aber eher schwarz, so wie die jetzt schon Radau in Mamis Bauch machen.Von wegen sie schlafen 20 Std. am Tag, MEINE NICHT

@me: Momentan geht es wieder mit dem Schlafen.Aber die Kleinen treten und boxen echt heftig.Morgen ist wieder VU und hoffe, dass alles ok ist.Fläschchen hab ich auch schon mal gewaschen und desinfiziert.Dass ich sie nur noch mal desinfizieren muss, wenn ich heim komm Könnt den ganzen Tag nur was für die Kleinen machen.

Schönen Tag noch.

Lg Steffi mit bd. Jungs 33+2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2013 um 11:38
In Antwort auf steffim84

Hallo Mädls,
@merlin: Also ich hatte glaub ich einen Termin in der 7.SSW im KiWuZ und den letzten dann in der 12.SSW, da ich ja Proluton Spritzen bekam aufgrund zu niedrigen Progesteron-Wertes.MuPa bekam ich dann vom Haus-Gyn in der 8.SSW und habe seitdem auch ein BV.

@moonlight:Naja am Anfang der SS hatte ich auch wenig Sodbrennen, das wurde nur jetzt immer stärker, da ja auch die GM wächst und immer mehr den Magen verdrängt.Außerdem sind es ja bei mir auch noch 2 Babys die mir stark in den Magen und unter die Rippen treten

@maus: Danke für den neuen tollen Thread.Mensch, kanns kaum glauben.Etz ist erst noch Kat vor mir dran und dann bin bereits ich an der Reihe.Ich hab ja das Gefühl, dass sie Anfang/Mitte Juni bereits kommen.Wie gehts Dir so?
Heilerde hab ich auch schon gehört, aber momentan hilft Gott sei Dank immer noch ein Glas Milch

@lila: Mach Dir keinen Kopf und genieße einfach Deine SS.Und alles wird gut

@kelly: Hoffe, dass meine Jungs auch so brav werden.Seh da aber eher schwarz, so wie die jetzt schon Radau in Mamis Bauch machen.Von wegen sie schlafen 20 Std. am Tag, MEINE NICHT

@me: Momentan geht es wieder mit dem Schlafen.Aber die Kleinen treten und boxen echt heftig.Morgen ist wieder VU und hoffe, dass alles ok ist.Fläschchen hab ich auch schon mal gewaschen und desinfiziert.Dass ich sie nur noch mal desinfizieren muss, wenn ich heim komm Könnt den ganzen Tag nur was für die Kleinen machen.

Schönen Tag noch.

Lg Steffi mit bd. Jungs 33+2

@kari
Ja morgen um 13 Uhr habe ich Termin, ich bete das sich das baby zeigt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2013 um 12:45

@merlin
ich bekam 3x2 Ampullen Proluton pro Woche.Metformin und Folsäure bis zur 12.SSW.Danach Magnesium und Folsäure in anderer Form!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2013 um 15:00

Ach wie herrlich - feiertag
Na, gehts allen gut?

Merlin,
Ich musste nicht so viele Hormone wie du nehmen. Mein Körper war hormontechnisch immer in Ordnung, von daher gab man mir nur eine kleine Dosis Utrogest, die ich bis zur 12. Woche hätte nehmen können, aber bereits in der 9. Woche oder so ausgeschlichen hab, da es mir einfach nicht gut tat. Ich wurde soo müde, dass ich bei meiner Fahrt zur Arbeit (50-60 Minuten mit dem Auto) regelmäßig fast eingeschlafen wäre
Ansonsten hab ich Femibion genommen, zweimal pro Woche. Das sind Vitamine und Folsäure.

Steffi
Die zwei Jungs sollen sich mal noch schön Zeit lassen und lieber im Bauch weiter wachsen!! Ein, zwei Wochen zu früh geht ja noch. Aber schon Mitte Mai??! Ich drück dir die Daumen, dass dich dein Gefühl täuscht und sie sich noch ein bisschen länger Zeit lassen.
Es geht mir ganz gut, danke. Hab mir heute drei dunkelbraune Haare unterm Bauchnabel weggezupft (iiihhh), sowas hatte ich vor dwr SS auch nicht Aber gut, das ist ja nur ein kleines Übel. Der Heuschnupfen nervt mich immernoch sehr. Ich darf ja nur leichte Medis dagegen nehmen. Kann den Frühling gar nicht so genießen, wenn alles kribbelt und die Nase permanent läuft. Aber auch das ist nicht so tragisch. Andere Menschen haben Krebs und sterben, da ist Heuschnupfen auch noch zu ertragen

Ist es bei euch auch so schwül? *schwitz*

Lila
Viel Spaß morgen beim US! hahaaaa, vielleicht taucht noch eine bisher versteckte, zweite Fruchthöhle samt Embryo auf??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2013 um 17:36

@steffi, moonlight und tanja
@ steffi: meine 2 waren im bauch auch immer so aktiv, vor allem sie, die unten lag, hatte immer schluckauf. aber kaum auf der welt, waren sie die brävsten. mal schauen, wie lange noch

@ tanja: ich hatte recht respekt, wie der alltag mit zwillingen werden wird, va da einem ja von allen gesagt wird, wie streng es dann werde und sei etc. deshalb war ich auf das schlimmste gefasst und auf den riesenstress vorbereitet und finde es warscheinlich deshalb nur halb so wild! und irgendwie sag ich mir immer, wenn wir es uns schon soooo sehr gewünscht haben und dafür kämpfen mussten, bis wir so weit waren, erträgt man auch automatisch mehr als jemand, der beim ersten mal verhüten schwanger wurde, nicht?

@ moonlight: weiss gar nicht, wo ich anfangen soll, bzw was du noch mitbekommen hattest.
nach 6 mt erfolglosem nicht verhüten fand der dr raus, dass mein mann genetisch bedingt eine azoospermie hat, dh. kein einziges spermium. hätte man eine tese gmacht, dh vorstadien der spermien (falls existent) aus dem hoden punktiert, wäre die warscheinlichkeit für eine behinderung bzw ständige aborte sehr hoch gewesen. deshalb haben wir uns für eine donogene insemination entschieden. 2 mal hatte ich mit tabletten stimuliert und hormone geschluckt, was aber erfolglos blieb. beim 3. versuch spritzte mein man mir gonal f und ich wurde mit unseren 2 fröschen schwanger
die schwangerschaft war die ersten 18 wochen sehr beschwerlich, da ich teilweise bis zu 8 mal täglich erbrechen musste. nach 18 wochen ging das aber weg, dann gings mir recht gut, bis ich in der woche 25 einfach nichts mehr mochte, ich war soooo langsam und entkräftet. ab woche 26 wurde ich 100% krank geschrieben. dann war ich 2 wochen zu hause, hatte mich schön erholt, alles erledigt, was ich noch wollte und bekam dann eine cholestase.
so checkte ich in der woche 29 ins krankenhaus ein, wo es hiess, dass ich bis zur geburt liegen bleiben muss. mit wehenhemmer und starken lebermedikamenten lag ich noch bis in die woche 32, wo dann schlussendlich blasensprung stattfand.
nach 4h wehen, die schlussendlich alle 2-3 minuten kamen, wurde ein ks gemacht. ich wollte es eigentlich natürlich versuchen, aber leider ging das in diesem stadium nicht, da die köpfe noch zu weich waren.
ich fand den ks aber voll ok, da ich wehen hatte, die sich, wie ich mitbekam, durch nichts mehr beruhigen liessen. so war ich bereit und dachte, die 2 wollen jetzt einfach raus.

sie lagen dann noch 3 wochen auf der neo, da sie noch nicht schlucken bzw trinken konnten, tempi noch nicht halten konnten und gelbsucht bekamen.

nach diesen 3 wochen durften wir sie nach hause nehmen. mein mann nahm 3 wochen urlaub, so konnten wir alles zusammen machen und lernen.
die 2 waren aber von anfang an ganz lieb, tranken, schlafen, tranken, schlafen und in der nacht kamen sie von anfang nur ein mal. ich hatte am anfang mühe mt dem stillen, so habe ich immer einen stillversuch gemacht, abgepumpt und dann noch mit der flasche nach ernährt.
ich habe immer gesagt, dass ich das 2 monate mitmache und wenn es bis dann nicht mit stillen funktionniert, würde ich auf pulver wechseln. genau nach 2 monaten hatte sich dann alles eingependelt und funktionniert.
ich bin meinem mann so dankbar, er hat mich immer so unterstützt und mir gehlolfen. er ist jede einzelne nacht mit aufgestanden, hat die fläschchen gegeben und ich habe in dieser zeit gepumpt. hätte ich ihn nicht so gehabt zur unterstützung, hätte ich viel schneller auf pulver umsteigen müssen.

der alltag mit den zweien ist super, ich habe wie einen rythmus für uns gefunden:
morgens, wenn sie aufwachen, wasche und wickle ich sie, stille sie und lege sie ins laufgitter. dann lasse ich sie spielen/ schlafen bis mittags, mache in dieser zeit den haushalt oder dann pack ich sie direkt nach dem stillen in den wagen und gehe raus mit ihnen.
am mittag stille ich sie und dann bekommen wir besuch oder machen irgendwo mit freundinnen ab. am nachmittag stille ich sie wieder, spiele mit ihnen oder lasse sie spielen.
ca um 19.00 stille ich sie nochmals, dann gehen sie ins bett, manchmal auch erst um 20.30, einfach dann, wenn sie weinerlich werden.
bevor ich ins bett gehe, ca um 23.00 hole ich sie nochmals und stille sie, dann schlafen sie weiter bis ca 7.00

so, das wars von mir, ich hoffe, ich habe niemanden genervt mit meinem RIESENEINTRAG :-0

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2013 um 18:07

@Kelly @ Maus @ Merlin @ Steffi
Kelly
wow... bin sprachlos.. 32 woche .. und so fit dann dass sie nach 3 wochen nach hause durften ?? toll !! Wie groß udn schwer waren die beiden Mäuse denn ??
Ja ich habe ehrlich gesagt gar nichts mitbekommen weiß eben nur noch das wir in einem Thread waren..
Wenn ich lese mit welcher Leichtigkeit du die beiden durch den Tag schaukelst, kann ich es echt kaum erwarten.. Ich stell mir das aber trotzdem schon stressig vor.. aber wenn du so einen tollen Mann hast, der dich unterstützt.. Ich hoffe mal meiner kriegt das nachher auch alles hin ich denke aber man wächst an seinen Aufgaben..

Maus
hier ist so ein Kack wetter.. Regen Sonne Kalt Gewitter Sonne Warm Regen Sonne .. Ich zieh mich hier ständig um..

Merlin
ich habe auch nicht so viel bekommen !! halt nach dem Transfer einmal Prog. Depot und dann 3x2 Utrogestan, die ich aber auch ausschleichen lasse jetzt, also nur noch 2 abends.. Taxofit wegen dem erhöhten Folsäurebedarf und sonst Schilddrüsenhormon und Clivarin zum spritzen für die Gerinnungsstörung..

steffi
das hatte ich in der 1. SS auch. aber erst so ab dem 5. Monat.. Aber wie gesagt nur wenn ich scharfe oder stark gewürzte Sachen gegessen hab.. Auf dem Rücken liegen ging gar nicht.. ich denke mal noch sind die Beiden zu klein und die GM ja auch noch nicht soooo groß, als das es sich so stark bemerkbar machen und drücken würde, aber es wird schon noch kommen !!

lila
wird schon und dann wirst du sooooo verliebt sein.. du hast genau einen Monat nach mir ET Bei mir hat man in der Woche ganz schwach die Herzchen gesehen, weil es alles noch so klein ist, aber man konnte sie erkennen. falls der Arzt ein gutes Gerät hat, frag mal ob er das so einstellt das man Blutfluss sieht, dann ist das leichter zu erkennen.. Mein arzt hat eine riesen Leinwand, so art Beamer, der hat mir das dann erklärt und ich nur aha, ja, aha, schön, ja, aha... erkannt hätt ich nix von alleine.. Wußt nicht mal wo oben und unten ist aber 4 Wochen später sieht die Welt schon ganz anders aus ..

Kat Süße wo bist du ??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2013 um 18:28

Hallo kelly
Wie schön, dass du so schön alles beschrieben hast Ich freu mich immernoch so für dich. Wir "donogenen" Mädels hahaaa

Du hast ja echt keine leichte SS gehabt. Umso mehr ist es toll, dass du jetzt so gut durch den Alltag kommst. Sehr strukturiert. Hab schon in mehreren Zeitschriften gelesen, dass ein ordentlich geplanter Tagesablauf Mami und Kind (Kindern) helfen kann.

Du machst das super!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2013 um 19:52

@moonlight
sie waren 1.6&2.4kg schwer, als sie geboren wurden. seeehr klein, aber für 2 noch ok, vor allem für woche 32. zuerst haben sie uns gesagt, dass sie bis zum errechneten geburtstermin in der neo bleiben müssen und plötzlich hiess es, übermorgen könnt ihr sie nach hause nehmen, da sie jetzt tempi selbst halten und flasche trinken können. wir haben uns natürlich gefreut, aber hatten auch ein bisschen schiss und bammel. es war eine komische nachhausefahrt, plötzlich zu viert im auto, die beiden maxicosis gefüllt, aber sehr emotional, wir haben vor glück geweint

den strukturierten tagesablauf finde ich gold wert, irgendwie scheinen die kleinen sich extrem an alles zu gewöhnen und so hab ich es echt viel leichter als meine freundinnen, die den tag irgendwie verbringen.
was ich aber nicht mache ist, etwas IMMER zur gleichen zeit zu machen, das würde mich irgendwie psychisch einschränken. wenn ich zb nicht mehr weg könnte, nur weil sie genau punkt 12.00 ihren brei bekommen. dann wirds halt mal 12.30, was solls, ich schau immer auf ihren rythmus.

und was mir das leben auch enorm erleichtert, ist, dass ich ihnen milch anbiete, bevor sie total hungrig sind, so hab ich nie ein riesengeschrei. zu hause kann ich sie ja parallel stillen, so ists kein problem, aber wenn ich auswärts bin, dann könnten im schlimmsten falle beide hungrig und laut werden und das ist kaum zu ertragen, hihihi. so bekommen sie immer schon, wenn sie nur leichte hungerzeichen haben. sind aber trotzdem noch eher zu leicht

ich hatte am anfang recht respekt vor dem ersten mal stillen auswärts, dem ersten mal mit den öffentlichen verkehrsmitteln in die stadt zu fahren, der ersten langen autofahrt alleine mit den beiden, das erste mal mit ihnen alleine zum arzt etc. so hab ich mir vorgenommen, so schnell als möglich all diese sachen zu machen, dass meine angst nicht zu gross wird und so wurde es gar nie zum problem. ich war jeweils zuvor nervös, aber danach immer sehr erleichtert, wieder ein stück freiheit dazu gewonnen zu haben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2013 um 19:58

@maus
danke für das kompliment

stimmt, du bist ja auch eine der donogenen, hihihi. habt ihr euch entschieden, wie damit umzugehen, werdet ihr es jemals kommunizieren oder unter den teppich kehren?
wir wollten es den kleinen unbedingt mit ca 3 sagen, haben uns jetzt aber dagegen entschieden. wir sind beide typen, die eher probleme beim darüber sprechen verarbeiten und wollten es darum sagen, um eine offene und ehrliche ebene zu schaffen. aber irgendwie glauben wir jetzt, dass es mehr eine erleichterung unsererseits wäre als eine hilfe für die kinder.
wir haben letzthin eine sendung im rtl, stern tv, gesehen, wo betroffene kinder gesprochen haben und sagten, dass sie es lieber gar nie gewusst hätten. und da haben wir uns angeschaut und gedacht, ok...

aber irgendwie hab ich echt schiss davor, dass es eines tages durch einen medizinischen zufall raus kommen könnte. dann, so denke ich jetzt, wäre das verhältnis zu den kindern für immer zerstört und va viel mehr, als wenn sie mit dem wissen von klein auf aufgewachsen wären.

was denkst du?

finde es immer wieder lustig, wie die leute sich fragen, welcher zwilling denn jetzt eher mir oder meinem mann ähnle und viele sagen, der junge sei jetzt aber ganz klar der papa. jaja, natürlich

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2013 um 21:47

@merlin
ich muss jeden 2. Tag Proluton Depot spritzen nehmen + 3x2 Utrogest tägl., ASS 100, Fembion, Prednisolon und L-Thyroxin. Das ASS 100 und Prednisolon kann ich hoffentlich ab morgen absetzen.

@moolight danke für deinen Zuspruch ich gebe euch morgen Bescheid

@kelly Respekt !!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Mai 2013 um 22:18

@maus
Hast wohl falsch gelesen.ich denke dass sie anfang/mitte juni kommen werden und nicht im mai

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2013 um 13:21

@merlin
Gratuliere erstmals!
Lass dich nicht verrückt machen, hierbei uns geht man regulär das erste mal in der 12.woche zum ultraschall,da vorher eh nix gemacht werden kann,falls es nicht hàlt& 1x wardt du ja schon,oder?
Das kommt schon gut,keine angst!
Herzliche grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2013 um 15:15

Hallo
Steffi
Ja, verguckt hab ich mich. Soooorry

Kelly
Für uns war es nie ein großes Thema, über das wir lange sprechen und nachdenken mussten (wegen dem donogenen Sperma). Für uns beide stand von Anfang an fest, das das unser Geheimnis bleibt und wir darüber nie mehr ein Wort verlieren. Es war auch zum Beispiel so, dass ich stets darauf achtete, dass wir nach jeder Behandlung noch GV hatten am Behandlungstag. Damit ich für mich einfach mehr das Gefühl hatte, dass es genauso sein Kind ist. Schwer zu erklären, aber ich glaub, dass du verstehen kannst, was ich damit meinte.
Neulich war es aber so, dass ich in einer stillen Minute da saß und dachte: Hoffentlich bekommt der Kleine meine Augen. Und ich dachte kurz, wie traurig es wäre, wenn ich in "fremde" Augen schauen würde. Aber dann ist mir wieder eingefallen, dass ich a) den Kleinen jetzt schon soo liebe, dass mir das nach der Geburt sicher egal ist und b) hab ich auch weder die Augen meiner Mutter noch die meines Vaters, sondern ein Mischmasch aus allen beiden.
Hahaaaa, nur letzens meinte mein Mann kurz zu mir, als er auf meinem Bauch kuschelte: "Was machen wir, wenn er rote Haare hat??" Hab gelacht und gemeint, dann hätten wir wohl ein Problem. Und dann sagte ich: Deiner Mutter fällt bestimmt iiirgendeine Verwandte ein, die auch rote Haare hatte
Wie du sagst, man schmunzelt dann sicher schon ein bisschen, wenn die Leute sagen: Ach guck mal, der hat ja die Haare von ihm, die Nase von ihm oder sonst was. Das geht jetzt in der SS schon los Neulich meinte ich: boah, heut ist wieder rambazamba im bauch. Dann meinte meine Schwiegermutter, dass sie von meinem Mann ja auch immer so arg getreten wurde. Lach

@ merlin
Hab mal keine Panik, so wie kelly schreibt. Es ist ganz normal, dass du dann erst in der 12. Woche wieder hinkommst und du warst doch jetzt erst da. Wieso solltest du denn in 2 Wochen oder so schon wieder hingehen? Das Herzhen blubbert schön, jetzt muss es erst noch alles drin bleiben und dann in der 12. ssw sieht man such schon viel mehr
Die Sprechstundenhilfe hatte ja keine Ahnung, was für einen Beruf du ausführst. Deshalb hat sie dich gefragt, warum du es jetzt shon sagst. Normal sagt man es ja auch jetzt noch nicht. Aber bei deinem Beruf ist das eine Ausnahme, klar. Würde es aber auch nur dem Chef sagen, keinen Kollegen. Und die Bescheinigung ist wirklich erst der SS-Beweis für den Chef. War bei mir auch so.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2013 um 15:21

@all
wie befürchtet war die Fruchthülle heute an 7+5 SSW leer (Windei) kein Herz kein Embryo nix.... ich muss nun ausgeschabt werden ;-( wir sind unendlich traurig. mehr kann ich momentan nicht zu sagen wir müssen das erst einmal verdauen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2013 um 15:37

@lila
das ist wirklich nicht fair. Ich wünsch dir und deiner Freundin ganz viel kraft das zu verdauuen. Ich hab mich wirklich sehr mit dir gefreut und bis zu letzt gehofft das heute das Herzchen schlägt. Ganz lieb umärmel .

@kelly: Gehöre ja auch zu den Donogenen Mädels und "noch" wollen wir aufklären. aber um ehrlich zu sein macht mich das Thema jetzt schon immer wieder verrückt. Male mir in tausend Schwarztönen aus wie mein Kind damit umgehen wird.
Für uns steht fest das wir das Kind so früh wie möglich aufklären da das Kind dann seine Zeugungsart wohl am ehesten als normal annimmt. Das die Kinder damit Probleme haben und isch wünschten es nie erfahren zu haben liegt ja in den meisten Fällen daran das sie es per Zufall herausgefunden haben oder die Eltern sie oft erst nach der Volljährigkeit aufklären. Und ganz ehrlich wer hat sich nicht mit 18 Jahren gefragt wer er ist und wo er hin will und es dann zu erfahren ist denke ich schon ziemlich heftig.

Wir werden Ende Mai bezüglich der Aufklärung an einen Informationsnachmittag teilnehmen. Danach werd ich mehr wissen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2013 um 15:41

Lila
Es fehlen mir die Worte
Wie kann das sein? Ich verstehe das nicht. Warum tut der Körper einem sowas an?
Es tut mir so leid!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2013 um 17:39

Hallo Mädls,
@lila: Oh nein, was muss ich da lesen.Es tut mir soooo leid für Euch.Hab Dir bis zuletzt Daumen gedrückt.Aber versucht es jetzt erstmal zu verarbeiten um dann wieder neu durchstarten zu können.Fühl Dich gedrück!

@merlin: Schön, dass soweit alles ok ist.MuPa bekommst ja bald.Bekommst Du dann ein BV?

@maus: Kein Problem.Kann mir momentan fast nix merken, muss mir alle aufschreiben, da ich es sonst vergesse

@me: War heute zur VU.Waage zeigt mittlerweile seit Beginn der SS 16kg mehr an Aber dafür gehts den beiden Jungs prächtig und alles normal entwickelt.Mein FA hat ab 20.Mai 2 Wochen Urlaub und er meinte, da ich nächste Woche ja Geburtsplanungsgespräch habe, dass entweder die Klinik die restlichen Untersuchungen macht und wenn nicht, ich zumindest in 2 Wochen zu einem Vertretungsarzt gehen sollte.Er meinte auch, dass die in der Klinik ab 36./37. SSW langsam auf die Geburt hinarbeiten.Oh Gott Mädls, dass sind ja nur noch 2-3 Wochen Langsam wird es mir echt bewusst, wie schnell jetzt die Zeit rum geht, bis ich meine Jungs im Arm halten kann

So mal gucken wann ich mich wieder melde.Sonntag haben wir Kommunionfeier.

Ich wünsch Euch schon mal ein schönes We.

Lg Steffi mit bd. Jungs 33+3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2013 um 17:54

Steffi
Boah krass Die Zeit rennt echt so!
Schön, dass bei dir alles gut läuft, wenigstens eine gute Nachricht noch an dem heutigen Tage. Die arme Lila so ein Mist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2013 um 17:55

@maus
ja ist echt mist.Hab so oft an sie gedacht und jetzt das!
Ich versteh diese Ungerechtigkeit einfach nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2013 um 20:34

@lila
oh nein! Fühl Dich ganz fest gedrückt! Es tut mir so leid

@me: hab grad ein Bild hoch geladen. A weng unscharf aber da ist mein Männe für verantwortlich.. Er meinte auch ich müsse oben ohne sein. Aber keine Angst man sieht nix ausser den Bauch!

@steffim: hilfe das ist ja wirklich gleich bald aber ich freu mich auch schon so dolle auf unsere Maus!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2013 um 15:07

Hallo Tanja
Hübsche Kugel, sogar mit Tattoo verziert
Hat das Tattoo an der Stelle nicht wehgetan? Auaaaa

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2013 um 15:26

@Maus
das Tattoo hat ganz schön weh getan vor allem an den Rippen dachte ich mir, der kratzt das direkt in den Knochen rein

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2013 um 16:24

Hallo Mädels
@Maus danke für den schönen neuen Tread
Wie geht es dir???

@Lila waaaaas lese ich den da, Windei oh nein es tut mir so leid für dich.... ich finde keine Worte dafür ich drück dich ganz doll

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2013 um 16:24

Hallo Mädels
@Maus danke für den schönen neuen Tread
Wie geht es dir???

@Lila waaaaas lese ich den da, Windei oh nein es tut mir so leid für dich.... ich finde keine Worte dafür ich drück dich ganz doll

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2013 um 16:39

Zu früh angeschickt
@Mondlicht ich drück dir für Mittwoch die das alles gut verläuft...... und mein Bauchi wächst kannst ja mal in mein Album schauen PW per PN

@Hatzelchen eure Impfung war nicht so toll hat die Maus geweint und fieber bekommen?

@Naemi ja ich kann es auch noch nicht glauben, dass ich bald Mami bin. es ist manchmal wie ein Traum
Wow auch schon 24.SSW aber das ging auch schnell. Bald hast du es auch geschafft

@Maus noch mal zu Stubenwagen oder Wiege.... ich habe beides zu Hause

@Klawama ja ich bin die nächste habe auch schon sehr Bammel vor der Geburt Wie geht es euch???

@Wunschi was für ein Sch..... mit den Rückenschmerzen wird es wenigstens durch die Anwendungen besser??

@Tanja halte durch..... bald hast du deinen süssen im Arm und dann sind die ganzen anstrengungen vergessen
ich möchte auch Bauchfotos anschauen

@Merlin Herzlichen Glückwunsch zur SS geht es dir gut?

@Me ich war jetzt eine Woche im KK verdacht auf Gestrose(hoffe ich habe es richtig geschrieben ) zum Glück ist nichts rausgekommen sonst hätten sie meinen kleinen Prinzen geholt aber jetzt geht es mir gut und hoffe das er noch bissi bei mir bleibt

LG Kat 36.SSW ( 35+2)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2013 um 18:57

@Katwoman
ich hab kein PW für mein Album....krieg das irgendwie net hin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2013 um 19:05

Tanja
wenn du in deinem Album drin bist hast du lins stehen "Menü" und das klickst du an und da steht dann Passwort und dort kannst du es einrichten
Kann deine Bilder noch nicht sehen müssen erst noch freigeschaltet werden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2013 um 19:43


danke Kat. PW kommt dann per PN

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2013 um 21:03

Tanja
Bitte Bitte und danke fürs PW

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Mai 2013 um 22:18

Hallo Mädels!
@lila
Oh Mann,das tut mir leid! Es gibt keine Worte und nichts was euch jetzt helfen würde!
Denke aber wir hier sind in Gedanken alle bei euch und schicken euch ganz viel Kraft!!!

@maus
Ui,danke-da steh ich ja soger auch mit oben!!!-freu
Ich besuche euch gerne weiter....

@tanja
Darf ich auch Bauchi gucken????

@steffi
Ui,das geht aber jetzt rucki zucki....wie schön!!!
Dann hast du deine Süßen endlich im Arm!.krass wie schnell die Zeit vergeht!!!

@kat
Lieb das du fragst!
Sie war den ganzen Tag nicht gut drauf,hat ganz viel geweint aber fieber hatte sie nicht!-Dienstag war ein ganz blöder Tag aber am Mi,nachdem sie die Nacht recht gut geschlafen hatte war Babys Welt wieder in Ordnung!!!
Bei euch alles gut,wie fühlst du dich?

Einen schönen Abend für euch....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2013 um 12:12

An die Mamis
Im Namen von allen hier wünsche ich unseren Mamis einen wunderschönen Muttertag

Hoffe, eure Männer unterstützen euch heute besonders doll und vielleicht hat die ein oder andere sogar ein leckeres Frühstück bekommen


Meld mich nachher nochmal. ..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2013 um 13:45

Hi kat
Himmel, gut, dass sich der Verdacht nicht bestätigt hat. Kenne eine Mami, die daran fast gestorben wäre.

Danke, es geht mir so lala. Bin irgendwie voll leicht reizbar und schnell auf 180. Mich regt grad alles voll schnell auf. Mein Mann leidet etwas darunter und ist auch schon etwas genervt. Mich macht auch der Heuschnupfen sehr platt.

Der Kleine ist sehr aktiv heute, um 5 uhr wurde ich ordentlich wach getreten. Hab das Gefühl,dass er in den letzten Tagen zugelegt hat. Seine Bewegungen werden immer kraftvoller.

Heut haben wir eine Babyschale bestellt. Haben uns für eine Cybex Aton 2 entschieden.

Ich wünsche dir einen schönen Sonntag. Für die anderen natürlich auch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2013 um 22:40

Hallooooo
Lila, ich drück dich auch dolle, dafür gibt es keine Worte.... . Vielleicht hast es ja mitbekommen damals, ich hab auch 2 sterne fest im herzen und nun mein prinz im Arm... Ihr 2 schafft das auch!!!!!! Denk an euch!

Euch mamis auch einen schönen rest muttertag, obwohl ich ja finde das ist ne erfindung der blumenlàden . Ich hab vom lütten ne volle Windel bekommen . Ne im ernst meine mom hat ne windel beschrieben und rosen reingetan und so getan als ob es von dem kleinen kommt, voll goldig....

Zu mir, was soll ich schreiben rücken. Total im eimer morgen mrt termin 16 uhr....

@kugeln, genießt die zeit irgendwie und lasst euch verwöhnen!!!

Eure wunschi mit babyboy fast 4monate.... Bald ist brei zeit ....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Mai 2013 um 22:42

Maus
Das mit den 180 kenn ich.... Kommt bei mir auch wieder bin kurz davor meine tage zu bekommen... Grrrr.... Zickenalarm..... ....
Ach war das schön ohne!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2013 um 11:00

Hallo Mädls,
@hatzelchen: Ja ist Wahnsinn, wie schnell jetzt alles geht

@maus: Meine sind den ganzen Tag am Boxen und Treten.Bin schon froh, wenn mal ne halbe Stunde Ruhe ist im Bauch.Aber werd das bestimmt vermissen, wenn sie erstmal da sind

@mamis: Hab nachts jetzt des öfteren so ein dumpfes UL Ziehen, fast mensartig nur nicht so stark.Könnten das bereits Senkwehen sein?
Und wann habt Ihr Magnesium abgesetzt?

@me: Mittwoch gehts ja zur Geburtsplanung ins Klinikum.Bin schon gespannt wie es wird.Habt Ihr vll. Tipps, was man unbedingt fragen sollte?

Lg Steffi mit bd. Jungs 33+6

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2013 um 15:00

Hi
Hallo Mädels,

Schön, dass ich auch im Thread mit dabei sein darf.

@steffim
Ja das können Senkwehen sein. Ich hatte die Wehen zwar nur im Kreuz, aber hört sich schon so an bei dir. Ist aber normal.
Magnesium sollte man 3-4 Wochen vorher absetzen, allerdings meinte mein Arzt, dass ichs auch bis zu Ende nehmen kann, weil das das Baby nicht aufhalten wird. Aber falls du nicht angewiesen bist drauf, lieber vorher absetzen.

@katwoman
Brauchst keine Angst haben vor der Geburt. Denk immer dran, danach hast du dein Baby, jeder Schmerz bringt dich näher zu ihm.

@lila
Das tut mir soooo leid für euch. Bitte gebt nicht auf, auch wenn es schwer ist, aber du kannst schwanger werden und sowas wird sich nicht wiederholen!

@wunsch
Voll schlimm mit deinem Rücken. Hoffe, dass es dir schnell damit besser geht. Fein, dass sich dein Prinz so toll entwickelt.

@me
Uns gehts gut, die "Kleine" ist schon 66cm groß und wiegt mittlerweile 6,7kg. Sie braucht ständig Action, wir haben schon ein großes Unterhaltungsangebot für sie zuhause und sie mag es auch sehr unterwegs zu sein. Anstrengend ist es teilweise mit den Verwandten.. Die Uroma hat ihr gestern ein Stück Torte in den Mund gestopft, als wir 2 sek nicht hingesehen haben. Sie hats dann eh rausgewürgt, aber ich war fertig mit den Nerven. Hab nix gesagt, was mir gar nicht ähnlich sieht. Aber anvertrauen werde ich ihr die Kleine nie wieder. Nix mehr mit halten usw.

Alles Liebe euch werdenden Mamis und weiterhin viel Spaß den bereits Mamis!

klawarama mit Babygirl, 3 1/2 Monate outside

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Mai 2013 um 17:49

Ich schleiche mich mal rein
@lila: fühl dich ganz doll gedrückt

@kat: nicht mehr lange <3 brauchst keine Angst haben...

@all: unglaublich aber in den nächsten Wochen wird es hier ja rund gehen! Ich wünsche euch für die Geburt alles gute!!! Es ist so toll und so ein Wunder! Ich kann mein Glück selbst nach 1 Jahr immernoch nicht fassen <3

LG mogi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen