Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Unser Schwangerschafts-Thread (aktualisiert)

Unser Schwangerschafts-Thread (aktualisiert)

10. Oktober 2012 um 10:14

Hallo, liebe Mädels!

Hier ist unser aktualisierter Schwangerschafts-Thread - der letzte von mir geführte SS-Thread, da ich ja bald selbst Mami werde und dann sicherlich alle Hände voll zu tun habe.

Bis dahin freue ich mich über einen regen Austausch!

Mit dabei sind:

lemo78
mit zwei Jungs
durch 1.ICSI mit Hatching
ET: 12.12.2012

stinkipinki86
mit einem Mädchen
durch 2.IVF für`s Geschwisterchen
ET: 17.12.2012

kelly80000
mit zwei Jungs
durch 3.donogene IUI
ET: 20.12.2012

thinkpink81
mit einem Jungen
durch 2.IVF
ET: 08.01.2013

moony8383
mit zwei Mädchen
durch 3.ICSI (2 erfolglose ICSIs und 7 Kryos)
ET: 15.01.2013

klawarama
mit einem Mädchen
durch 1.ICSI
ET: 23.01.2013

wunsch2011
mit einem Jungen
nach IUI mit ELSS und EL-Entfernung und
einer erfolglosen IUI natürlich schwanger
ET: 21.01.2013

mauzzz1
mit einem Jungen
durch 2.ICSI
ET: 28.01.2013

hatzelchen
mit einem Jungen
nach IVF durch Kryo
ET: 17.03.2013

maedl89
mit einem Baby (wahrscheinlich ein Junge)
durch 1.IVF (mit einer Blastozyste)
ET: 04.04.2013

dickidacki78
mit einem Baby
durch 3.IUI
ET: 05.04.2013

vollelotte99
mit einem Baby
nach erfolgloser ICSI durch Kryo
06.05.2013

blueskyffb
mit einem Baby
durch 2.Kryo (für`s Geschwisterchen)
ET: 11.05.2013

wildrose2013
mit einem Baby
durch 1.IVF (mit einer Blastozyste)
ET: 28.05.2013

doho13
mit einem Baby
durch 1.ICSI
ET: 11.06.2013

Alle Mädels aus dem letzten Thread, die bereits Mamis sind - metzgi, sabira851, mariechen1975 sowie bluna83 - sind genau so herzlich willkommen wie neue Schwangere, die Lust haben, sich mit uns auszutauschen!

Allen Schwangeren wünsche ich eine beschwerdefreie Zeit, eine komplikationslose Geburt und dann viel Freude mit Euren Kleinen!

Liebe Grüße von moony8383

Mehr lesen

10. Oktober 2012 um 10:31

Erster
Moony, toll das du einen neuen "Raum" für uns geschaffen hast! Danke dafür ganz doll!!!

Mariechen und Bluna, von mir auch meine Herzlichsten Glückwünsche!!!!

Me: puhhhh, total erkältet, gestern den zuckertest gehabt und abgeklappt beim FA Arzt.... Habe das erste mal am CTG gehangen.... Mist Wehen.... Dann noch Eiweis im Pipi.... Muss mich schonen, aber durch die Erkältung mach ich das eh freiwillig! Muss jetzt jeden Tag hin da der Blutdruck auch voll hoch war.... Ach mannooooo

Hoffe Euch allen gehts besser!

Klamotten: ich hab nen paar 50 iger den rest größer, denke der kleine wird nen Riese!

Matratze, wir haben eine mit Baby Seite und Kleinkind Seite.... Die ist echt toll! Bett steht wickelkomode auch schrank ist eingeräumt und Sonntag gehts zum Geburtsvorbereitungskurs......

LG Eure Wunsch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2012 um 10:49

Moony
Super! Ein neuer Thread...

Wunsch: wie ist der vorgang beim zuckertest? Ich muss morgen hin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2012 um 11:14

@all
@lemo78 und mauzzz1:
Danke für Euer Lob und schön, dass Ihr gut hergefunden habt!

@wunsch2011:
Was machst Du denn für Sachen, Du musst doch auf Dich und den Kleinen aufpassen!

Dir gute Besserung!

Von welchem Hersteller habt Ihr denn Eure Matratze und welches Modell?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2012 um 13:28

@moony
D A A A N K E!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2012 um 14:23

@spied1
Oh, das freut mich zu lesen.

Und Du kannst auch gern wieter hier mit scheiben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2012 um 18:21

Hey
Moony
Danke für den neuen Thread!

Wunsch
Oje das klingt ja furchtbar. Genau wegen sowas hab ich mich beim Test gefürchtet. Gute Besserung!

Me
Meine Kleine hat heute beim Ultraschall gegähnt - das war sooooo herzig! Ich weiß, ist jetzt nichts besonderes aber es ist unglaublich über was für Kleinigkeiten man sich als werdende Mama freut.

Aja und allen neu hinzugekommenen Schwangeren wünsch ich eine schöne Schwangerschaft!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Oktober 2012 um 20:45

Hallo ihr Lieben!
@moony
Danke für die Aufnahme und den neuen Thread! Toll!
Freue mich, nochmal mit Euch austauschen zu können,wollte bisher noch nicht,war mir einfach alles noch zu früh und unsicher.-aber jetzt gehts los!!!!!

@Wunsch
Oh na du machst ja Sachen,jetzt mach aber zukünftig schön langsam!!!!-gute Besserung!!! ruh dich aus!
Ich muss auch viel liegen,(seit der Blutung)ist nicht schön aber ich merke gut wenns zuviel wird!

@klawarama
Jaaaa,das geht mir auch immer so,liege selten beim US das mir nicht die Tränen kommen weil das einfach so toll ist!

So,ich wünsche euch noch nen schönen Abend und gute Nacht!!!!


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2012 um 8:28

Hallo an all die tollen Mädels hier
Ich bin heute 10+2,und habe in 14 Tagen wieder US.Bis dahin muß ich mich entschieden haben, ob ich eine Nackenfaltenmessung machen lasse.Ich weiß schon, mein Mann und ich müßen es entscheiden.
Aber wie habt ihr entschieden,dass würde mich interessieren?

Ach und dann hätte ich noch eine andere Frage.Ich hab oft tierische Kopfschmerzen.Mir platzt fast der Kopf.ich würde mich was Schmerzen angeht nicht gerade als zimperlich beschreiben, im Gegenteil.Mein Frauenarzt meinte Parcetamol wäre Mittel der Wahl.Leider hilft es so überhaupt nicht.Hat jemand da auch Erfahrungen mit?Habe ich Alternativen?

LG an Alle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2012 um 9:49

Guten Morgen!
@vollelotte
Hallo erstmal......und Glückwunsch zur SS!
NFM war bei uns nie ein Thema,sehe das so wie lemo.
Für uns war immer klar das wir es nicht beeinflussen können,egal was kommt und uns und die SS deshalb nicht mit Eventualitäten belasten möchten.
Kopfschmerzen hatte ich auch ganz schlimm,so bis 12./13SSW,richtig geholfen hat nichts.

@lemo
Das klingt doch prima,schön das sich die Beiden so gut entwickeln!
das es dir die nächsten Wochen gut geht!

Wünsche euch einen schönen Tag......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2012 um 10:34

Tests
Ich war auch mit den ganzen Tests, die man machen lassen kann überfordert gewesen. Habe dann aber die NFM und das Organscreening machen lassen. Bei einer Bekannten wurde durch die NFM ein schwerer Herzfehler beim Baby diagnostiziert und das war für das Überleben des Babys wichtig, diesen so früh wie möglich erkannt zu haben. Also es geht ja dabei nicht nur um das Ausschließen einer Behinderung.
Das positive ist, dass man das Baby dabei wirklich lange im US sieht.
Ich kann keinen generellen Rat abgeben was die Untersuchungen betrifft, weil ich da eben auch unsicher war, aber ich würde es wieder machen lassen.

@VolleLotte
Du könntest bei Deinen Kopfweh Akupunktur versuchen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2012 um 11:58

@all
@spied1:


@klawarama:
Ich finde das auch so toll, die Kleinen zu sehen und auch zu spüren, rede dann immer mit ihnen, damit sie wissen, dass ich sie spüren kann, wenn die sich bewegen.

@hatzelchen:
Nach Deiner Erfahrung kann ich gut verstehen, dass Du lange zurückhaltend gewesen bist, aber jetzt wird alles immer realer und nun wird hoffentlich alles gut!

@lemo78:
Toll, dass Deine Jungs nun schon 1600g haben und auch der Gebärmutterhals wieder okay ist!

Was für Beschwerden hast Du denn noch mal genau, dass ein KH-Aufenthalt bis zur Entbindung eventuell notwendig ist und Du es nicht zu Hause durch Schonung schaffst? Vielleicht kannst Du auch eine Haushaltshilfe bei der KK beantragen, das ist in solchen Fällen eventuell möglich und vielleicht für Dich auch angenehmer.

@vollelotte99:
Was die NFM angeht, so sehe ich das wie lemo78 udn wunsch2011. Wie haben die NFM nicht machen lassen, einfach weil die Ergebnisse oft nicht aussagekräftig genug sind und man sich dann vielleicht unnötig Sorgen macht. Und eine Fruchtwasseruntersuchung hätte ich aufgrund der Risiken nicht durchführen lassen und das wäre dann aber ja wichtig.

Zudem kann man beim großen Organultraschall um die 20.SSW oder bei der FD ebenso Unregelmäßigkeiten feststellen und dann handeln. Speich wenn man vorher keinen Abbruch vornehmen lassen würde im negativen Fall, ist es denke ich eher ein Fluch als ein Segen, wenn man diese Untersuchung machen lässt.

Gibt es denn in der Familie bei Euch jemanden, wo man sagen würde, das Risiko wäre höher, dass auch bei Eurem Kind was nicht okay sein könnte?

Was die Kopfschmerzen angeht, so müsste man natürlich die ursache kennen. Wenn es keine richtige Krankheit (Migräne) ist, dann kann es zum Beispiel am Flüssigkeitsmangel liegen, der gerade in der SS durch den erhöhten Bedarf wegen Blutmerhproduktion, etc. vorhanden ist, schnell dazu kommen. Also trinken, trinken, trinken.

Verspannungen, etc. können auch Ursache für Kopfschmerzen sein, auch hier mal einen Facharzt konsultieren, wenn Du das Gefühl hast, da könnte was im Argen sein!

Ansonsten Kopf kühlen und Entspannung ist sicher auch wichtig!

Bei den Medis würde ich aufpassen und noch mal detailliert Rücksprache halten. Vielleicht gibt es da auch Möglichkeiten mit Akupunktur oder Naturheilkunde!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2012 um 14:32

@lemo78
Oh, das klingt ja wirklich arg.

Ich hoffe, Du kannst Deine beiden noch mindestens vier Wochen bei Dir behalten, damit sie nicht zu früh geboren werden!

Und ja, da ist es vielleicht wirklich das Beste mit dem KH, wenn Dein Mann übernächste Woche weider arbeiten muss.

Gegen Wassereinlagerungen habe ich gehört, soll Schachtelhalmtee sehr gut helfen. Sonst salzreiche Ernährung, Kartoffeln und Quark und eben viel Wasser trinken, damit auch wieder ausgeschwemmt werden kann. Vielleicht ist das was für Dich dabei!?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2012 um 16:11

@lemo
Das klingt ja gar nicht gut. Steht das Karpaltunnelsyndrom im Zusammenhang mit der Schwangerschaft? Weiß man warum sich das so entwickelt hat?
Kann man dagegen und gegen das Wasser vielleicht mit Massagen die Beschwerden lindern?
Im Krankenhaus gibt es dann möglicherweise Therapien während Du dort bist.
Wegen Wasser und Salz hab ich das Gegenteil gehört, also Salz kann Wassereinlagerungen begünstigen, ich meide es daher in der Schwangerschaft. Aber ich hab den Tipp nur von einer Freundin, also keine Ahnung ob das stimmt oder nicht.
Ich wünsch Dir jedenfalls viel Kraft für diese schwierigere letzte Zeit mit den beiden im Bauch! Bald hast Dus geschafft!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2012 um 17:10

@lemo78 und wildrose2013
@lemo78:
Ja, das kann ich verstehen.

Ich esse sonst sehr salzarm, weil ich es nicht mag, selbst an Kartoffel- oder Nudelwasser mache ich keins bis kaum etwas ran. Aber jetzt in der SS versuche ich bewusst "mehr" Salz zu konsumieren, also wahrscheinlich so, wie es normale Menschen tun, vor allem wegen dem Jod.

Meine hebamme meinte noch, dass Stützstrümpfe nicht nur bei Krampfadern, sondern auch bei Wassereinlagerungen helfen sollen.

Aber da klawarama auch gerade etwas anderes schreibt, frag` lieber mal Deinen Arzt, nicht dass da was verkehrt wird!

Ich weiß nur, dass ja Salz das wasser im Körper bidnet und man normal eben deshalb nicht zu salzhaltig essen sollte, um nicht zu viel Wasser dem Körper zu entziehen. Daher würde das ja gut passen, nur ob es eben den gewünschten Effekt bringt, bleibt offen.

Ich drücke Dir die Daumen!

@wildrose2013:
Also dass der Unterschied so groß ist, liegt ganz sicher daran, dass Deine FA die ersten beiden Wochen bis zum ES/ der PU nicht mitzählt. Und die eine Woche Verzögerung, die dann trotzdem noch da ist, die kann bei vielleicht mal sein, auch wenn man da sicher schauen muss, ob sonst alles okay ist.

Du solltest aber nicht von Deinem Mens-Termin (ZT1) bei der Berechnung ausgehen, sondern PU=ZT14 oder 2+0 zählen.

PU war ja bei Dir am 4.9., wenn man nun den Rechner bemüht, kommt man heute auf 7+2. Deiner Ärztin zufolge 5+2, also 6. Woche.

Bei mir hat man bei 5+3 (6. Woche) zwei leere Fruchthöhlen und bei 6+3 (7. Woche) die Herzchen gesehen.

Gehen wir mal davon aus, dass Du ein paar Tage hinten dran bist, das HCg ist ja auch erst später gestiegen, dann hast Du das Herzchen entweder gerade so verpasst oder das US-Gerät Deiner Ärztin ist nicht so hochauflösend, das macht wohl viel aus in dem frühen Stadium. Am Anfang ist ja wirklich alles super klein.

Ich wünsche Dir, dass Du nächste Woche jubeln kannst, wenn Du das Herzchen siehst!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2012 um 18:04

@lemo78 und wildrose2013
@lemo78 und wildrose2013:
Ich habe ja quasi alles dokumentiert und habe mal nachgesehen...

lemo78 hatte den 1.US an PU+23/ 5+2 (13.4.) mit zwei FHs + DS, der Herzchen-US war an PU+29/ 6+1 (19.4.).

@lemo78:
Oh ja, das stimmt, solche Sachen bekommt man ja unter normalen Umständen fast nicht allein an. Ist echt schwierig.

Ach Du, wa soll man da nur Helfendes sagen.

Bald ist es geschafft!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2012 um 18:18

@lemo78
Ja, man weiß ja wofür und da der Weg vorher ja auch steinig war, nimmt man sicher viel mehr in Kauf und ist gelassener.

Hauptsache, die Kleinen kommen gesund auf die Welt, die Probleme lassen dann nach und man kann das Leben als Familie genießen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2012 um 18:46


@lemo
Ich finds toll wie Du das schaffst! Und genau wie Moony sagt, der Weg war für uns nicht gerade leicht und das Wichtigste sind gesunde Babys und danach bist Du wieder fit und all das ist vergessen! Dann schauen wir nur mehr nach vorne und freuen uns sicher jeden Tag, dass wir Mama sein dürfen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2012 um 10:26

@metzgi
Schön, dass du hergefunden hast und es Euch so gut geht!

Bei mir geht es auch gut voran, bin nun in der 27.SSW, habe etwa 11 Kilo mehr und 106cm BU. Mal sehen, wie es weitergeht. Bauch und Rücken sind nicht mehr so belastbar, daher lasse ich es sehr ruhig angehen und hoffe, die restlichen 10-12 Wochen noch gut rum zu bekommen.

Euch weiterhin viel Freude miteinander und dass sich die Kleine weiterhin gut entwickelt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. Oktober 2012 um 14:54

@Wunsch
Gehts Dir wieder besser?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2012 um 22:53

@alle
Hallo mädels

Wisst ihr schon das beste? War am donnerstag im ultraschall und der doc war sich nun wieder nicht so sicher, ob das 2.kind wirklich auch ein junge ist, er meinte, dieses mal würde er eher wieder auf ein mädel tippen. Es bleibt also weiterhin spannend... In 2 wochen hab ich wieder kontrolle, bin ja gespannt!
Sonst ist alles ok
Sie sind jetzt 1.5&1.7kg schwer, er meinte, das sei für zwillinge recht gut& schwer. Wie ist/ war das bei euch?

Herzliche grüsse, kelly 30 plus 4

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2012 um 10:12

Guten morgen
Ich habe heute einen traum gehabt
Habe getraeumt, dass der kleine achon da ist... Das war so real... Echt krass...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2012 um 16:04

@all
@kelly80000:
Hi hi, vielleicht kannst Du die Mädchensachen ja wieder auspacken!

Zu denken gibt es mir aber dennoch, dass das so ein Hin und Her ist. Naja, Hauspsache, die beiden sind gesund.

@wildrose2013:
Für Donnerstag alles Gute!

@Träume:
Ich hatte auch schon eingie Baby-Träume, sei es von der Geburt oder auch wenn sie da sind.

Aber wenn es schöen Träume sind, dann ist es ja toll!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Oktober 2012 um 21:47

Ich träume
Auch gaaaaaanz oft!!!

Bin so aufgeregt..morgen erfahre ich meinen KS termin!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2012 um 9:37

@stinkipinki86
Oh, warum noch mal KS?

Ist das wgeen der Symphyse notwendig?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2012 um 12:53

Moony
Ne, wir haben in hamburg keine verwandten..charlotte muss ja irgendwo bleiben können, womit ich mich wohl fühle.und da kommt nur oma in frage. Und beide omas wohnen knapp 300km weit weg! und henning bekommt keinen urlaub(wegen vorweihnachtszeit-gastro) , da muss alles geplant werden!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2012 um 18:09

Zuckertest
war ja am donnerstag beim zuckertest....und die hatten mir gesagt,wenn sie anrufen,dann ist was nicht ok und wenn se nicht anrufen,dann ist alles prima....
und heute mittag klingelt das telefon...frauenarzt...ich dachte so,dass gibt es doch nicht...
naja wie gesagt,ist der eine wert bei mir höher...der hätte nach ner zeit alleine runter gehen müssen.ist er bei mir aber nicht,.sie hatte auch gesagt,dass es aber nur nen bisschen höher ist...normalbereich: 180 und meiner war bei 186!also noch keine schwangerschaftsdiabetis....
trotzdem mache ich mir nen kopf...
hab jetzt nen termin gemacht zur schwangerenberatung...da wird mit mir ein ernährungsplan gemacht und dann kriege ich ein blutzuckermessgerät....
hat das eine von euch auch bekommen,die diagnose??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2012 um 21:03

Spied
Und du musstest gleich insulin spritzen???
Nicht erst mit dem blutzuckermessgeraet ne weile testen? Wohin musstest du dir das spritzen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2012 um 12:53

@stinkipinki86 und mauzzz1
@stinkipinki86:
Oh, das ist aber schade.

Wann ist denn jetzt der KS geplant?

@mauzzz1:
Mmhhh, da habe ich keine Erfahrung, aber ich hoffe, dass bei Dir ein Ernährungsplan ausreicht und Du den Rest der SS gut zurecht meisterst!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2012 um 13:50


Am 4.12. kommt mein engel!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2012 um 14:37

@stinkipinki
wie schön!!!!das ist ja gar nicht mehr lange!
Freu mich für euch!!!!
Gehts dir gut???

Ich werde auch per KS entbinden,der Doc meinte das wäre für mich das beste,für die Psyche und auch weil ich auf keinen Fall wegen der Gerinungsstörung die PDA bekommen darf!
Da bin ich ehrlich gesagt auch ganz froh drüber!

morgen ist wieder US....bin gespannt!!!!

Einen schönen Nachmittag für euch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2012 um 6:49

Hatzelchen
Guten morgen!!
Schön von dir zu lesen!!! Mir gehts prima, außer das ich keine lust mehr hab.. ich bin jetzt soooo ungeduldig!!
Mein FA sagt auch, dass das die beste wahl ist..bei mir kommen auch noch gesundheitliche aspekte hinzu. Aber das wichtigste für mich war einfach, dass meine große gut untergebracht ist... meine mama hat jetzt ab 3.12. urlaub und kommt dann her gefahren!! Charlotte geht dann auch nicht in kindergarten..

Wie weit bist du denn jetzt?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. Oktober 2012 um 21:27

@stinkipinki86 und hatzelchen
@stinkipinki86:
13/14 Tage vorm ET kling gut.

Und schön, dass sich Deine Mutti um Charlotte kümmert!

@hatzelchen:
Schön, dass Du schreibst!

Wie läuft die SS so?



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2012 um 9:58

Bauch...
Wie ist der bauchumfang bei euch?

Ich hab 103cm bei der 26. woche

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2012 um 12:21

@all
Hallo mädels

Bin auch mal wieder hier. Mein bauchumfang ist 107cm, bin heute 31+ 2. Bin ja gespannt, wie gross der noch wird!

Hab seit sonntag extremen juckreiz am ganzen kõrper, es hilft einfach nix ausser kalt duschen. War heute bei der gyn-stv, um blut abzunehmen. Morgen erfahr ich mehr ber die leberwerte.

Hat jemand von euch diese symptome auch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2012 um 14:05

Hi
Stinkipinki
Dann gehts ja bald los bei Dir! Ich bin jetzt auch schön langsam ungeduldig, aber bei mir dauerts noch etwas länger.

Bauchumfang:
Meiner ist bei 95cm in der 27. SSW.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2012 um 15:00

Huhuuu Mädls,
darf ich mich jetzt auch bei Euch einreihen?
So erstmal zu mir, also wer mich nicht kennt:

Ich bin 28 mein Mann 30
Ich PCO er schlechtes SG
Jetzt nach erfolgloser ICSI bei 1.Kryo mit 2 Blastos schwanger.
BT an TF+9 (14) bei 228,8
Nächster BT ist Montag und wenn alles gut geht ist die Woche darauf schon 1.US!
Bekomm jetzt 3x pro Woche Proluton gespritzt
Beschwerden nur leichtes ziehen im UL, blubbern im Unterbauch, leichter Blähbauch und sonst keine Beschwerden, bis jetzt nicht
Hoffe, dass Wert bis Montag schön steigt.

@all: Wie gehts Euch so?Mensch, Ihr seid schon ganz schöne Kugeln, wenn ich hier so die Bauchumfänge lese

@stinkipinki: Hui, dann gehts ja bei Dir bald los.Nicht mehr lange und Du hast es geschafft und kannst Dein im Arm halten.

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2012 um 20:42

Hi
@steffsim
Willkommen und Gratulation zur Schwangerschaft!
Ich musste mir auch Proluton spritzen lassen. Na dann viel Spaß beim Bauchumfang sammeln.

@Wildrose
Ich hoffe ganz stark für Dich und Dein Baby! Dass der Embryo gewachsen ist ist ein gutes Zeichen. Also nicht die Hoffnung aufgeben. Grad am Anfang ist das so ein Zittern.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

18. Oktober 2012 um 20:47

Krank
Bin seit heute krank. Totale erkaeltung... Was kann ich denn bloss dagegen tun? Nehmen darf ich ja nichts oder???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2012 um 8:50

@all
@mauzzz1:
Ich habe in der 28.SSW nun 107cm.

Ist aber denke ich schwer vergleichbar, weil ja jeder auch einen anderen Ausgangsumfang hat und bei mir sind ja auch zwei drin.

Dir kann ich bezüglich der Erkältung nur Vitamin C empfehlen, ein warmes (nicht heißes) Bad und viel Erholung!

Gute Besserung!

@kelly80000:
Ich habe ab und an nur das Jucken am Bauch, sei es, wenn ich bestimmte Kleidung nicht vertrage oder aber auch, wenn ich vergessen habe einzucremen oder zu ölen.

@steffim84:
Herzlich willkommen bei uns und schön, dass es nun beim zweiten Mal geklappt hat!

Bin gespannt, wie sich Dein HCG entwickelt.

@wildrose2013:
Wie per PN schon geschrieben tut mir das sehr leid!

Eigentlich bist Du ja schon in der 9.SSW. Aber die Hoffnung wegen dem Embryo-Wachstum ist noch da, auch wenn scheinbar was nicht in Ordnung ist. Hoffen wir dennoch auf Montag!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2012 um 9:46

@all
@wildrose: ich kann mir vorstellen, wie schlecht es dir geht, du arme! aber geb noch nicht auf, vielleicht gibt es noch einen funken hoffnung, da es ja gewachsen ist! und schlussendlich musst du immer denken, je früher, desto besser, stell dir vor, das herzchen hört zb im 6.monat auf zu schlagen, nachdem du schon gedacht hast, jetzt wäre das gröbste geschafft... ich weiss, ist auch kein trost, aber ich versuche es immer so zu sehen!

@moony: hab heute noch die blutwerte bekommen- die leberwerte sind leicht erhöht, was den juckreiz erklären kann, aber sie meinte, in dieser leichten erhöhung wäre die reaktion schon ziemlich heftig. jetzt lässt sie noch einen zusatzwert überprüfen und dann erfahr ich morgen mehr. es gibt ein medikament, dass sie mir verschrieben haben, heisst quantalan, macht mir ziemlich angst, wenn ich die nebenwirkungen und wirkungsweise google...

@lemo: habt ihr schon babykärtchen vorbereitet oder bestellt ihr welche? wir haben uns gestern entschieden, nehmen welche von www.baby-cards.de, voll süss

herzliche grüsse an euch alle

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2012 um 14:42

@wildrose
ich hatte erst in der 8. wochen den ersten ultraschall, von daher kann ich es nicht richtig beurteilen!
toi toi toi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2012 um 17:59

@all
@kelly80000:
Oh ja, auf Medikamente hätte ich auch keine Lust. Wenn es Dir nur um den Juckreiz geht, würde ich erst einmal alle Hausmittelchen versuchen.

Wenn es auch darum geht, dass die Werte bedenklich für die Organe, Kinder, etc. sind, muss man natürlich abwägen.

@wildrose2013:
Die SSW wird bei künstlicher Befruchtung genau so berechnet wir im normalen 28-Tage-Zyklus. Dabei ist PU=ZT14 und damit 2+0.

Zwei Wochen nach der PU ist man damit 4+0, wenn eine SS nachweisbar ist und nach weiteren vier Wochen, also sechs Wochen nach PU ist man 8+0, sprich 9.SSW.

@lemo78:
Geht es bei Dir nächste Woche in die Klinik?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2012 um 18:42

Wildrose
Bei mir war es auch so um die 8. woche!!
Also kopf hoch!! Versuch dir nicht allzuviele gedanken zu machen..montag ist dein nächster US?! Das doch super!! Ist ja dann nicht mehr lang!! Drücka!!

@all: danke euch. Ja, bald habe ich meine prinzessin im arm! Und die große schwester freut sich auch soooooo doll!!!!
Jeden morgen sagt sie ihrer schwester guten morgen..und abends gute nacht! Es ist auch herrlich zu beobachten wir baby( julietta) auf charlotte (große schwester) reagiert!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2012 um 19:26

@stinkipinki
das freut mich!
Ja,bei uns ist alles super momentan!
Bin 19SSW und der Zwerg entwickelt sich prima!

Schön das Charlotte sich so freut,das wird sicher toll wenn sie dann große schwester ist!!!

@wildrose
Mein erster US war auch erst sehr spät,fast 9SSW,deshalb kann auch ich dir leider nichts dazu schreiben!-ABER
das alles gut ist!!!!
Glaub an dein Baby,es ist bestimmt alles gut!!!

Wünsche euch einen schönen Abend und ein schönes Wochenende



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Oktober 2012 um 21:01

Guten Abend Mädls,
@wildrose: Hab Dir schon im anderen Thread geschrieben.Kopf hoch

@hatzelchen: Wahnsinn wie die Zeit vergeht.Wusste noch, als Du im anderen Thread mitgehibbelt hast Dir noch alles Gute für die weitere SS.

@stinkepinki: Ui super, freust Dich schon oder hast Du eher Angst vor der Geburt? KS oder normal?

@me: Hab heute Nacht kaum was geschlafen.Hatte ständig Magendrücken und leichtes Sodbrennen.Bin eigentlich Bauchschläfer, was dadurch nicht möglich war.Seitenlage war auch .... wegen den blauen Flecken von den Proluton Spritzen.Und dann war ich ab 4 Uhr wach, weil ich Pipi musste und um 7 klingelte der Wecker wieder.
Hatte heute Ausschluss von Gestationsdiabetes.War Gott sei dank alles gut und danach noch die blöde Spritze vom HA Bin heut nur noch müde und gereizt, und mein Schatz bekommt alles ab Hab solche Angst, dass Montag der HCG Wert nicht gestiegen ist

Lg und einen schönen Abend

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2012 um 10:37

Hallo Mädls,
hab heute nochmal nen CB Digi mit WB gemacht und der zeigt heute bei PU+19 bereits schwanger 3+ an.
Hab mal gehört, dass er 3+ ab einem Wert ab 2000 anzeigt.Ohje ich glaub das werden gleich


@wildrose: Warte doch erstmal den US ab und ändern können wir in unserer Situation sowieso nichts.Lass Dich nicht unterkriegen.Drück Dich

Lg Steffi 4+6

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2012 um 11:15

@all
@steffim84:
Das mit dem SST klingt supi!

Allerdings hatte katwomen75 diesen vor einigen Wochen auch am Tag des BT gemacht mit "3+" und hatte einen HCG von 619. Sprich die Zahlen scheinen nicht zu stimmen, daher sei nicht verunsichert, wenn der Wert am Montag vielleicht niedriger oder dann erst bei 2000 ist.

Dein Wert ist aber auf jeden Fall schön gestiegen, dessen bin ich mir sicher, die Anzeige ist ja leider die letzte Stufe, sprich man kann nicht einschätzen, ob Dein Wert in die Höhe geschossen ist oder sich im Normbereich befindet - jedenfalls ist er super für PU+19.

Daher alles Gute für Montag und ich drücke Dir natürlich dennoch die Daumen!

Und das mit dem Schlafen wird hoffentlich auch wieder besser! Ich hatte und habe auch immer wieder solche Phasen. Manchmal habe nachts irgendwas gemacht und wenn es aufräumen oder so war, wenn es gar nicht ging.

Bin auf jeden Fall immer aufgestanden, habe was getrunken, was auf Toilette und habe mich dann mit einem Hörbuch, etc. wieder hingelegt - oft ging es dann wieder.

@wildrose2013:
Hier schreiben leider aktuell nicht so viele, die Dir antworten könnten.

Und meine Werte kennst Du ja schon. Wir hatten Herzchen-US an 6+3.

Aber ich denke auch, bis mindestens Montag solltest Du noch fest an Dein Kleines glauben, auch wenn alles zeitlich etwas vergögert ist, was aber eben auch mal an schlechten US-Geräten liegen könnte. Ich weiß es nicht.

@lemo78:
Ah okay, dann schauen wir mal, wie es bei Euch weitergeht!

@stinkipinki86:
Schön, dass sich Eure Große auch so auf die Kleine freut und es nun auch bei Euich bald los geht! Noch knapp sechs Wochen!

@alle TFK-Twinner-Besitzer:
Welche Decken/ Kissengröße habt Ihr denn für den Kinderwagen vorgesehen (lemo78) oder vielleicht schon in Nutzung (bluna83)?

Die 80x80cm-Bettchen sind zu groß, das konnte ich nun testen. Da passt ja vor lauter Kissen fast kein Kind mehr rein, obwohl die Kissen wirklich nicht sehr gefüllt sind. Haben wir anfertigen lassen. Und nun überlege ich, ob 40x60cm oder 50x50xm sinnvoll wären. Das Umfüllen der Daunen wäre nicht das Problem.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2012 um 11:44

@lemo78
Ah okay, dake Dir für die schnelle Anrtwort!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

21. Oktober 2012 um 18:14

Huhu
@steffim
Danke dir!
Du,was den SST angeht sehe ich das wie moony,ich hatte ja auch einen megahohen HCG-wert und ein Baby!!!
für morgen,das wird schon!!!

@wildrose


@me
Ui mädels,wie es aussieht hat sich der Chefarzt vor 4Wochen ganz über verguckt.....aus meinem Prinzen wurde eine Prinzessin!!!
-ganz eindeutig,sie ist nämlich sehr zeigefreudig!!!!-und wurde bereits 2mal von 2 verschiedenen Ärzten bestätigt!!!!
Bin gespannt was nun am Ende raus kommt!!!

Wünsche euch einen schönen Sonntag Abend.......

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram