Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Unreine haut in der schwangerschaft

11. August 2006 um 15:17 Letzte Antwort: 10. Mai 2007 um 15:18

hallo!

sagt mal, hat jemand von euch einen heißen tip gegen pickel in der schwangerschaft? dadurch, dass ich ja die pille nicht mehr nehme (ach!) und schwanger bin (...), habe ich leider eine nicht so schöne haut mit unreinheiten bekommen.

die chemie-pickel-gels mag ich nicht nehmen - vielleicht gibt es ja außer heilerde und kieselgel noch andere schonende mittelchen, die ihr mir empfehlen könnt?

danke!

meykie.

Mehr lesen

11. August 2006 um 15:25

Hallo!
Wie weit bist du denn schon? Also bei mir war das so, dass ich die ersten Wochen, also in der Frühschwangerschaft plötzlich Pickel bekommen habe, sonst hab ich die eher seltenst! Das hat sich aber wieder nach einigen Wochen gelegt und seitdem ist auch Ruhe gewesen!
Vielleicht musst du einfach noch ein wenig abwarten, und das erledigt sich von selbst!

Kenn aber ansonsten auch keine tollen Tipps gegen Pickel, hilft irgendwie alles nicht so dolle

LG
Klonie mit Luca

Gefällt mir

11. August 2006 um 15:33
In Antwort auf

Hallo!
Wie weit bist du denn schon? Also bei mir war das so, dass ich die ersten Wochen, also in der Frühschwangerschaft plötzlich Pickel bekommen habe, sonst hab ich die eher seltenst! Das hat sich aber wieder nach einigen Wochen gelegt und seitdem ist auch Ruhe gewesen!
Vielleicht musst du einfach noch ein wenig abwarten, und das erledigt sich von selbst!

Kenn aber ansonsten auch keine tollen Tipps gegen Pickel, hilft irgendwie alles nicht so dolle

LG
Klonie mit Luca

6+3...
... aber auch schon vor der schwangerschaft hatte ich nicht die tollste haut (zum glück keine "quaddeln" im gesicht, aber doch häufig mitesser oder kleine pickelchen). ich hatte die unreinheiten jedoch durch eine "haut-pille" gut in den griff bekommen.

es ist auch nicht so, als wäre ich jetzt unglücklich, aber es wäre auch ein gutes gefühl, irgendwas gegen die jetzt doch vermehrt auftretenden pickel unternehmen zu können. man fühlt sich ja dann doch gepflegter...

meykie.

Gefällt mir

11. August 2006 um 18:20

EGAL
hab ich auch ein paar aber ich nehme es in kauf, weiss ja warum und das ist einfach nur schööööööön .. *GG*

Gefällt mir

11. August 2006 um 18:55
In Antwort auf

6+3...
... aber auch schon vor der schwangerschaft hatte ich nicht die tollste haut (zum glück keine "quaddeln" im gesicht, aber doch häufig mitesser oder kleine pickelchen). ich hatte die unreinheiten jedoch durch eine "haut-pille" gut in den griff bekommen.

es ist auch nicht so, als wäre ich jetzt unglücklich, aber es wäre auch ein gutes gefühl, irgendwas gegen die jetzt doch vermehrt auftretenden pickel unternehmen zu können. man fühlt sich ja dann doch gepflegter...

meykie.

Ich habe das gleiche Problem...
..wie du..seit Absetzten der Pille verschlechterte sich meine Haut etwas, aber seit ich schwanger bin, wird es täglich schlimmer. Zuerst dachte ich auch....ist halt fürs Baby...aber mittlerweile fühle ich mich so unwohl und guck am liebsten gar nicht mehr in den Spiegel...weiß nicht mehr was ich machen soll..
Meine Ärztin meinte auch, dass es sein kann, dass es sich bald bessern wird, bin jetzt in der 9. Woche, aber ich hab da irgendwie keine Hoffnung.
Was hast du denn schon alles ausprobiert?

Gefällt mir

14. August 2006 um 9:22

Ich....
bin der der 31.SSW und hab ab ca. 15 SSW unreine Haut bekommen.Am Kinn.Vorher hatte ich so was nicht. Auch nicht in der Pubertet
Wahrscheinlich bleibt es auch so. Ein Mittelchen dagegen hab ich nicht.
Was viel man machen...Da muss man durch.

LG
Elena

Gefällt mir

14. August 2006 um 10:12
In Antwort auf

Ich habe das gleiche Problem...
..wie du..seit Absetzten der Pille verschlechterte sich meine Haut etwas, aber seit ich schwanger bin, wird es täglich schlimmer. Zuerst dachte ich auch....ist halt fürs Baby...aber mittlerweile fühle ich mich so unwohl und guck am liebsten gar nicht mehr in den Spiegel...weiß nicht mehr was ich machen soll..
Meine Ärztin meinte auch, dass es sein kann, dass es sich bald bessern wird, bin jetzt in der 9. Woche, aber ich hab da irgendwie keine Hoffnung.
Was hast du denn schon alles ausprobiert?

Aloe-vera-gel...
...hab ich ausprobiert. das kann man großflächig auf der haut verteilen, es wirkt wohl entzündungshemmend und ist absolut natürlich. ich hab mir das mal von fuerteventura mitgebracht (kann man auch bei sonnenbrand, mückenstichen etc. anwenden). aber im moment ertrage ich den zwiebligen geruch gar nicht! dann hatte ich noch so eine paste mit minze, aber den fliegenpilz-anblick wollte ich dann meinem freund nicht länger zumuten und hab die fast volle tube in den müll geworfen. hat auch nicht wirklich geholfen...

viele grüße von meykie.

Gefällt mir

15. August 2006 um 18:10

Also
ich hab das selbe Problem gehabt...
Bis ich draufgekommen bin hats etwas gedauert, aber jetzt teil ich mein Wissen mit euch
Also ich bin draufgekommen, dass meiner Haut die Pfelge/Reinigung von Eucerin für unreine Haut gut tut, außerdem wisch ich mir über den Tag verteilt mit einem Wattepad dass ich in Meersalzlösung getunkt habe sanft über das Gesicht und lege mich manchmal ins Solarium...

Das hat mir total geholfen mit der unreinen Haut!

GlG
mieze87

Gefällt mir

10. Mai 2007 um 15:18

Unreine Haut in der Schwangerschaft
Hallo,

ich habe auch das Problem in der Schwangerschaft bekommen.
Und ich habe folgendes festgestellt.
Äpfel sind bei mir der Übeltäter. Ich habe am Anfang gedacht eß viel Obst und Gemüse und habe jeden Tag einen Apfel gegessen. Bis ich mich dann nicht mehr in den Spiegel sehen könnte. Dann brachte mich eine Kosmetikerin drauf das es viele Menschen gibt die von Nüssen und Äpfeln (duch den Säuregehalt) schlechte Haut bekommen.
Dann habe ich mir gedacht isst du mal paar Tage keine Äpfel. Und siehe da nach zwei bis drei Tagen war eine deutliche Besserung zu sehen.

Dann habe ich noch ein super Pflegeprodukt von Teichert gefunden und es ist echt super seit den geworden!

Vielleicht könnte ich euch helfen!
Würde mich freuen.

Gruss und eine schöne Zeit noch!

Gefällt mir