Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Unregelmäßigr Zyklus - Schwangerschaft?!

Unregelmäßigr Zyklus - Schwangerschaft?!

31. Juli 2015 um 13:16 Letzte Antwort: 2. August 2015 um 18:55

Erstmal "Hallo"

ich bin gerade etwas ratlos, gerade einfach nicht weiß was mit mir los ist. Da ich zur Zeit nicht in Deutschland bin und erstmal mit der Krankenkasse abklären musste, ob ich hier zu einem Gyn gehen kann, wollte ich euch mal fragen, ob ihr vlt schonmal ähnliche Erfahrungen gemacht habt.

Also, ich habe im Oktober letzten Jahres die Pille abgesetzt und dann auch gleich einen ganz regelmäßigen Zyklus gehabt. Im Februar blieb die Tage weg, da bin ich dann zum Arzt gegangen. Der hat eine Insulinresistenz festgstellt. Da ich aber keine erhöhtes Testosteron habe und die Schilddrüse etc alle gut ist, sollte ich es einfach mit Mönchspfeffer und einer Ernährungsumstellung probieren. Das hat dann auch gleich funktioniert und siehe da im nächsten Monat hatte ich meine Periode. Ich nehme den Mönchspfeffer seit 3 1/2 Monaten und alles war gut. Bis ich Anfang des Monats zu meinem Freund ins Ausland bin. WIr hatten ungeschützten GV, da wir es "drauf ankommen" lassen wollten ohne uns zu stressen. Ich hatte das Gefühl am 8. Juli einen Eisprung zu haben. Da sich meine Periode in den letzten Monaten so um den 19.ten 20.ten eingependelt hatte, rechnete ich auch so in der Zeit mit meiner Tage. Ich hatte auch PMS, aber die Tage kam nicht. Also habe ich einen SSTest gemacht. Der war negativ. Ich habe dann nochmal einen ein paar Tage später gemacht, der auch negativ war. Ich habe dann den längsten Zyklus den ich hatte genommen und nochmal einen weiteren Test gemacht (jedoch tagsüber). Der war auch negativ. So und heute habe ich nochmal einen gemacht der war auch negativ. (tagsüber).
Es ist nicht so, dass ich verzweifelt schwanger sein will, nur mache ich mir Sorgen, weil es rechts und links in den Leisten und dim Unterleib zieht. Und das seit dem 12.Juli. ALso schon 19 Tage. Ich habe auch mehr Umfang an den Brüsten bekommen . Da das Ziehen im Unterleib nicht permanent oder schmerzhaft ist, habe ich es versucht zu ignorieren. Dachte, dass ich mir das einbilde. Nun denke ich, dass ich es nicht weiter ignorieren sollte und habe Montag einen Termin beim Gyn. Ich habe nur so stark das Gefühl schwanger zu sein, dass es mich richtig wütend macht, weil ich es mir nach 4 negativen Tests wohl einbilde.. Aber was ist dann nur los mit mir und warum bleibt die Tage denn schon wieder weg, obwohl ich Mönchspfesffer nehme und mich extrem ausgewogen und gesund ernähre, Sport mache und auch keinen Stress habe (ausser den, den ich mir sleber mache). Tut mir leid, dass mein Beitrag es so lang geworden ist, aber ich musste mich mal mitteilen. Danke fürs lesen

Mehr lesen

2. August 2015 um 18:46

Schwanger
Also keine Ahnung ob das hier überhaupt jemand gelesen hat...aber ist auch nicht so wichtig..musste mich einfach nur irgendwie mitteilen.
Ich habe auf jeden Fall heute morgen meinen 2ten positiven Schwangerschaftstest gemacht.
War auch schon beim Arzt. Bin schwanger!!
DIe vorherigen Test waren wohl zu früh. Da hat mich mein Gefühl dann doch nicht getrügt
Also an Alle die das doch lesen: Viele liebe Grüße !!

Gefällt mir
2. August 2015 um 18:55


Gratuliere

Gefällt mir
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram
Magic Retouch
Magic Retouch
Teilen