Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Unpassende schwangerschaft.

Unpassende schwangerschaft.

25. März 2015 um 10:47

Hallo, ich heisse Monique und bin 20j. Alt.
Ich weiss nicht ob ich hier richtig bin, sber ich habe ein sehr grosses problem, bei dem ich mir gerne mal die meinung anderer anhören würde.
Alsoo..
Seid gwstern weiss ich, dass ich mama werden soll. Eigentlich eine wunderbare nachricht worüber ich mich vor einigen monate auch noch total gefreut hätte. das ganze schaut so aus, mein freund und ich (2j. Zusammen) haben seid einem
Halben jahr nur noch streit und zoff. Wir schlafen in getrennten wohnung, lieben uns jedoch noch immer. Ab und zu kriegen wir uns ein und der eine übernachtet bei dem anderen. Dabei kommt ws natürlich auch zum sex und wie gott es wollte habe ich gestern einen Schwangerschaftstest gemacht, der positiv anzeigte. Ich total am weinen, aufgewühlt, zu seiner arbeit und ihm gesagt wir müssen nachher reden. Tja, bei dem späteren gespräch sagte ich ihm alles ubd seine reaktion war .. Traurig. Er sagte er würde auswandern.. Ihm wöre das scheiss egal, er würde den kontakt abbrechen, würde ich es nicht weg machen.

Nun weiss ich nicht was ich will oder machen soll. Mittwoch hab ich einen FA termin und ich soll gleich ein bwratungs gespräch für eine abzrwibung mit ihn machen auf swinen wunsch hin. Er ist mein leben und ich liebe ihn so sehr, ich würde das ohne ihn nicht schaffen und überlege echt eine Btreibung zu machen nur das es bei uns weiterläuft.
Gibt mir bitte tips , danke schonmal im
Vorraus

Mehr lesen

25. März 2015 um 11:06

Schieß ihn ab
Ich weis das ist viel leichter gesagt als getan!! Aber so wie es klingt, wird es egal ob mit oder ohne kind nichts für die Ewigkeit mit euch! Das scheint keine wahre Liebe zu sein sonder ein verliebt sein mit viel zu viel Streit.
Ob du das Kind auch ohne ihn bekommst musst du wissen. Aber treibe es nicht nur wegen ihm ab! Am Ende trennt ihr euch trotzdem und du hast beides verloren. Wenn du das Kind selbst nicht willst, dann ist das deine Entscheidung, auch wenn ich persönlich gegen Abtreibung bin, aber mach es nicht nur weil er es will!
Mein Vater hat für meine Mutter vor 33 Jahren einem Termin zur Abtreibung ausgemacht. Sie ist nicht hin. Mein Bruder ist 32 und wir sind insgesamt drei Kinder. Zwar sind unsere Eltern nicht mehr zusammen, aber wir sind trotzdem eine glückliche Familie...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2015 um 11:23

Oh man
es tut mir leid das du die Freude über die ss nicht erleben kannst. ich bin auch der Meinung das DU entscheiden solltest ob du das baby bekommst oder nicht. er liebt dich nicht wenn es so wäre würde er hinter dir stehen und dich in ALLEM unterstützen. ich denke auch wenn eure Beziehung jetz in so einer schwierigen Situation steckt wird es auch nicht mehr besser.... bitte rede in ruhe mit deinem arzt oder einer Freundin du kannst auch zur Schwangerschafts Konflikt Beratung gehen die beraten dich gut und objektiv. du hast ja bis zur 12. Woche Zeit mit deiner Entscheidung. ich wünsche dir alles gute und das du für dich die richtige Entscheidung triffst lg Jenny

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2015 um 11:28

Beratungsgespräch
Ich denke das Beratungsgespräch wird dir weiterhelfen. Sprich dort ganz offen über alles, die können dir am besten raten, was zu tun ist. Entscheide aber für dich allein, was dein Herz dir sagt und mache so etwas NIE von einem Mann abhängig! Wenn du das Kind willst, dann treibe nicht ab. Es wird sich dann dadurch zeigen, ob er der Richtige für dich ist. Wenn er wirklich abhaut, dann ist er ein Mistkerl und das hätte nichts gebracht, seinetwegen ein kleines Leben auszulöschen. Oder aber er kommt zur Besinnung (wie mein Freund damals auch) und freut sich später doch auf das Kind. Wie auch immer, entscheide DU. Nur du allein, das ist ganz wichtig!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2015 um 11:30

Mh.
also die entscheidung liegt ganz allein bei dir. Egal was alle andere sagen. Und warum solltest du es nicht alleine schaffen? Es gibt genug hilfen die du in anspruch nehmen kannst Überlege es dir sehr gut bevor du handelst.
Aber mal ehrlich eure Beziehung scheint doch keinen sinn mehr zu haben! Und dann das Kind abtreiben nur damit er bei dir bleibt? Wer sagt denn das er dann wirklich bei dir bleibt wenn du es hast Abtreiben lassen? KEINER weis es. Und zu dem wirst du es spätestens DANN bereuen.
Denk in ruhe und genau drüber nach lass dir von niemanden reinreden.
Auch alleine kannst du das schaffen

Und dein Kerl solltest du schnellst möglich in den Wind schießen!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. März 2015 um 21:11

Es
kann nicht darum gehen, was Du tun sollst, sondern dass Du eine Entscheidung treffen kannst, mit der Du in vielen Jahren noch zurecht kommst. Es spricht für Dich, dass Du ihn lieb hast, aber von einer Gegenliebe ist da wenig zu spüren. Eine Abtreibung für einen anderen zu machen lohnt sich nicht.
VLG Yankho

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. März 2015 um 8:50

Das kostet Kraft!
Hallo Monique,

erst seit kurzem weißt du, dass du schwanger bist....dass du Mama werden sollst, wie du so lieb geschrieben hast.
Und was eigentlich auch eine wunderbare Neuigkeit für dich wäre, wenn nicht die Beziehung zu deinem Freund im Moment so problematisch wäre.
All das ist vermutlich schon Stress pur, die Streitereien, der Zoff, doch jetzt hat sich trotzdem, ein Baby bei dir angemeldet.
Dein Freund hat im allerersten Schock sehr heftig reagiert, dich regelrecht unter Druck gesetzt, und die Abtreibung von dir verlangt.
Mensch, da denkt er halt überhaupt nicht an dich, obwohl du ihn so liebst..... diese Lieblosigkeit schmerzt dich vermutlich erstmal tief drin und kostet dich sicher viel Kraft.
Bestimmt hast du auch auf was anderes gehofft, oder?
Das tut mir jetzt richtig leid für dich!
Du schreibst auch, dass du dich noch vor einem halben Jahr total drüber gefreut hättest. Das heißt, dass Kinder in deinem, oder eurem Lebenskonzept schon drin sind, ja? Habt ihr denn in guten Zeiten schon mal über Familie und Kinder gesprochen?
Wenn er jetzt auswandern möchte, dann wäre er ja regelrecht auf der Flucht......was macht ihm denn solche Angst? Hast du ne Ahnung? Wie schaut es denn sonst bei ihm aus, steht er schon fest im Beruf, oder?
Du Monique, ich hab auch gesehen, dass du im Mamaforum gepostet hast und ich glaub, , dass du dir echt viele Gedanken um dein Baby machst.
Deshalb würd ich dir auch von Herzen wünschen, dass du dir jetzt (und auch ihm) Zeit lässt, nichts übereilst und wirklich auch eine gute Beratung in Anspruch nimmst, wo du über alles mal reden kannst...
Auch über eure schwierige Beziehung, denn eine erzwungene Abtreibung wär doch bestimmt auch nicht die Lösung für eure Probleme......
Meist hilft es weiter, wenn jemand, der nicht emotional in eine Situation verstrickt ist, mal ganz von außen drauf schaut. Aber am wichtigsten wäre, dass DU in dich hineinhörst, um zu spüren, was DU selbst möchtest.
Weiß eigentlich sonst noch jemand, dass du schwanger bist? Jemand aus deiner Familie oder `ne gute Freundin?
Ich denk heut auch weiter an dich, wünsch dir, dass du gut durch den Tag kommst! Und und ich hoff, du bald wieder schreibst, erzählst, was du dir schon alles so überlegt hast.....
Sei lieb gegrüßt
Linda


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2015 um 8:37

Wie gehts dir?
Hallo Monique,
wie geht es dir inzwischen?
Gibts was Neues?
Wie war denn dein Frauenarzttermin, den hattest du doch gestern, oder?
Wie steht es mit deinem Freund? Konntet ihr vielleicht nochmal zusammen über euer Baby reden?
Das Vaterwerden überrollt viele Männer schon mal, wenn sie so unerwartet reinschlittern und alles neu ist. Vielleicht braucht er einfach noch Zeit.
Wichtig ist es, dass du nicht für IHN dein Baby abtreibst! Denn würde nicht so eine erzwungene Abtreibung sich sehr auf eure Liebesbeziehung auswirken? Könnt ich mir vorstellen.....
Du, ich hab dir auch noch ne persönliche Nachricht geschickt..Schau doch mal
Ganz lieben Gruß, ich denk weiterhin sehr an dich!
Linda

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2015 um 10:15

Ich hoffe...
... Du hast dich so entschieden wie du es mit deinem Gewissen vereinbaren kannst. ein mann ist es nicht wert ein Leben zu opfern! dein eigenes Baby bleibt dein eigenes Baby, aber einen mann kann man ersetzen besonders wenn er ein arsch ist. Wenn du es abtreiben möchtest beziehungsweise es abgetrieben hast, dann hoffentlich weil es deine entscheidung ist/war. denn wenn du abtreiben weil er es möchte, würdest du es ihm wahrscheinlich sowieso nie verzeihen und könntest dann nicht mehr mit ihm zusammen sein. dann ist die Beziehung sowieso aus. Egal wie du dich entscheidest du musst mit der entscheidung leben und klar kommen! würdest du es schaffen ein Baby aufzuziehen? natürlich! wird es leicht sein? nein! Nicht immer! Wirst du es bereuen dich für das Kind entschieden zu haben? nein! Das Kind wird dir so viele tolle Momente schenken, wo es dich in den arm nimmt und sagt es hat dich lieb oder dich einfach nur anlächelt! Was würde dein Freund dir geben, dass du es abtreibst? eine Garantie, dass ihr ein leben lang zusammen bleibt und alles in eurer Beziehung toll ist?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2015 um 22:16

Hey Leutee
Wie geht es euch ?

Eine entscheidung konnte ich noch nicht treffen ..
Ja, der Termin war doch dienstag ( Keine ahnung wie ich die ganze zeit auf mittwoch kam). Hab meinem Freund aber gesagt (da ich am 10. wieder einen Termin habe) das der Termin von Dienstag komplett verschoben wurde und bin Dienstag dann halt mit meiner Besten Freundin hin. Habe auch mein Erstes Ultraschall Bild, was mir die ganze sache nicht einfacher macht, nur wollte ich nicht dort hin (und es war klar, das man jetzt etwas sieht) mich teils freuen und gleich das thema abtreibung ansprechen müssen, weil es sein wunsch ist. Ich wollte halt einen Schönen ersten Blick auf das kleine werfen
Naja, meine hoffnung, das wenn er es am Freitag sieht, wenn es größer ist, und sagt wir schaffen das, besteht noch, jedoch nicht zurecht. Ich weiss das er es nicht möchte, hatten deshalb noch einen riesen streit vergangenen Freitag wegen meinem Whatsapp status '' was wir alleine nicht schaffen, schaffen wir dann zusammen'' und einem whatsapp bild mit einer Baby hand. Dachte, er findet es eventuell süss, war jedoch das gegenteil.
Naja, das ich dienstag den termin hatte, weiss er jetzt nun nicht und ich finde es schade, das ich die freude über das bild nicht mit ihm teilen kann ..
ich war so stolz als ich es sah und ich glaube ich habe die Ärztin schon genervt weil ich ewig mit meinem fingernagel auf ihren bildschirm getippt habe und gesagt habe ''DA IST ES ''
Was gibt es sonst so ? Also ich gehe momentan gerne in die passenden geschäfte und schaue mich schon mal um, um mich ein finanzielles bild zu machen, hau mir dann aber im nachhinein wieder das brett vorm kopf, indem ich mir sage, dass alles noch nicht sicher sei ..

Ich danke euch so sehr, das ihr für mich da seid und mir zuhört !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2015 um 22:31
In Antwort auf kadir_12478906

Hey Leutee
Wie geht es euch ?

Eine entscheidung konnte ich noch nicht treffen ..
Ja, der Termin war doch dienstag ( Keine ahnung wie ich die ganze zeit auf mittwoch kam). Hab meinem Freund aber gesagt (da ich am 10. wieder einen Termin habe) das der Termin von Dienstag komplett verschoben wurde und bin Dienstag dann halt mit meiner Besten Freundin hin. Habe auch mein Erstes Ultraschall Bild, was mir die ganze sache nicht einfacher macht, nur wollte ich nicht dort hin (und es war klar, das man jetzt etwas sieht) mich teils freuen und gleich das thema abtreibung ansprechen müssen, weil es sein wunsch ist. Ich wollte halt einen Schönen ersten Blick auf das kleine werfen
Naja, meine hoffnung, das wenn er es am Freitag sieht, wenn es größer ist, und sagt wir schaffen das, besteht noch, jedoch nicht zurecht. Ich weiss das er es nicht möchte, hatten deshalb noch einen riesen streit vergangenen Freitag wegen meinem Whatsapp status '' was wir alleine nicht schaffen, schaffen wir dann zusammen'' und einem whatsapp bild mit einer Baby hand. Dachte, er findet es eventuell süss, war jedoch das gegenteil.
Naja, das ich dienstag den termin hatte, weiss er jetzt nun nicht und ich finde es schade, das ich die freude über das bild nicht mit ihm teilen kann ..
ich war so stolz als ich es sah und ich glaube ich habe die Ärztin schon genervt weil ich ewig mit meinem fingernagel auf ihren bildschirm getippt habe und gesagt habe ''DA IST ES ''
Was gibt es sonst so ? Also ich gehe momentan gerne in die passenden geschäfte und schaue mich schon mal um, um mich ein finanzielles bild zu machen, hau mir dann aber im nachhinein wieder das brett vorm kopf, indem ich mir sage, dass alles noch nicht sicher sei ..

Ich danke euch so sehr, das ihr für mich da seid und mir zuhört !

Erstmal herzlichen glückwunsch!
Lass dich nicht von ihm unter buttern! Du freust dich auf das Kind und das ist die hauptsache! Ich glaube du könntest weit aus weniger damit leben ohne dein kind als ohne dein freund und es gibt mittlerweile echt klasse unterstützung für allein erziehende mütter!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. April 2015 um 22:36


Ok, fassen wir mal zusammen:
- Du freust dich über dieses Kind
- Du bist stolz auf dieses Kind
- Du schaust dich nach Sachen um für dieses Kind um
- Du bist sicher, dass du es schaffst mit diesem Kind
- Du willst dieses Kind

Und dennoch würdest du es töten lassen, wenn er es so will?

Ich muss zugeben, dass ich dich nicht verstehe, aber das ist auch nicht wichtig. Ich fürchte aber, dass du (nach all diesen Aussagen und Gefühlen, die du geschildert hast) mit einer Abtreibung nicht zurecht kommen wirst.

Du liebst dieses Kind doch schon.

Wie könnte dein Freund dich lieben und gleichzeitig verlangen, dass du es (für ihn!) abtreibst? Wie kann eine Liebe danach noch ide selbe sein?

Erschütterte Grüße,
Lovely

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. April 2015 um 15:17

Und,
gibt es News?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2015 um 12:51

Hey, eie gehts ?
Hoffe gut ! (:
Also "uns" geht es super (:
Hatte ja freitag den termin beim FA und war echt erstaunt der kleine döps war letzte woche dienstag ja so gut wie nicht zu sehen und die feuchthülle war 7,8mm gross. Jetzt am freitag war mein kleines schon 0,58 cm gross (:
Klar ist das nicht viel aber letztes mal zeigte es sich nicht und dann präsentiert es sich (auf dem ultraschall) als so ein kleiner brocken und das herz hab ich dann auch gesehen .. War echt schön ..
Und ich hab jetzt auch einen grün geblumten mutterpass
.. Hab die sonderleistungen beantragt damit ich jedes mal ein foto bekomme *__*
Und in ca. 4 wochen (zeitgleich mit dem neuen FA termin) gehts dann zur nackentransparents messeung
Bin mir meiner entscheidung langsam sicher.

Ja zu den thema vater des kindes sag ich nachher was wenn ich sm lappi bin und nicht mit fem handy

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2015 um 12:53

Wollte euch ..
Halt auf dem laufenden halten !
Achja .. Solltet ihr auf meine seite gehen ubd sehen das ich in den anderen threads fen selben text hab, nicht sauer sein
Mit handy is das öde zu schreiben

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2015 um 13:06


Na, auf das Update freue ich mich schon.

Ja, so eine kleine Kaulquappe kann einem ganz schön den Kopf verdrehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2015 um 13:17


Wird auch nen top aktuelles weil ixh nach der arbeiit zum reden vorbei kommen soll

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2015 um 13:21

Ich muss ja sagen ..
Freitag abend kam er unangekündigt vorbei und wir konnten bisschen quatschen vorauf wir ubs zu heute verarbredet haben. Konnten freitag si toll reden das ich ihm anschließend fotos per whatdapp schicken konnte .. Mutterpass, ultrasxhall etc.
Male die herzchen aber noch nicht snne wand .. Er redet noch immer von abtreibubg .. Freitag sehr wenig aber dsd thema jam vor .. Warte nachher ab
Was machtvihr denn so ? Ich langweile mich zu tode und hatte eben schon zoff mit nem kunden haha

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

12. April 2015 um 15:20
In Antwort auf kadir_12478906

Ich muss ja sagen ..
Freitag abend kam er unangekündigt vorbei und wir konnten bisschen quatschen vorauf wir ubs zu heute verarbredet haben. Konnten freitag si toll reden das ich ihm anschließend fotos per whatdapp schicken konnte .. Mutterpass, ultrasxhall etc.
Male die herzchen aber noch nicht snne wand .. Er redet noch immer von abtreibubg .. Freitag sehr wenig aber dsd thema jam vor .. Warte nachher ab
Was machtvihr denn so ? Ich langweile mich zu tode und hatte eben schon zoff mit nem kunden haha


Lass ihn reden, bis er blau anläuft.

Deine Reaktion ist die einer jeden freudigen Schwangeren und sollte nicht ignoriert werden.

Mein Baby ist heute sehr ruhig, worüber ich froh sein sollte, da meine geschundene Rippe somit etwas Erholungszeit bekommt... aber frau ist ja nie zufrieden

Liebe Grüße,
Lovely

PS: Wenn es dir zu bunt wird, darfst du ihn auch gerne daran erinnern, dass ein Drängen zur Abtreibung dem Tatbestand der Nötigung entspricht. Nur so nebenbei

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2015 um 7:33

Naja...
Du sagst ja ihr streitet ziemlich oft und wohnt in verschiedenen Wohnungen. Du freust dich auf dein Baby aber würdest dein eigen Fleisch und Blut abtreiben für ihn.
Ich verstehe Dich dann leider nicht weil wie gesagt freust dich ja auf das Kind....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2015 um 9:31

Ne ne .. entscheidung steht !!
Klar war ich am anfang unschlüssig was das alles betrifft..
Ist finde ich auch nen ziemliches brett. Ich bin im Dez 20 geworden und auf einmal .. "Schwanger"
Und dann soll ich noch die große liebe verlieren..
Aber nein, mein herzchwn bleibr da wo es ist!

Ps: guten morgen erstnal

.. Also, das gespräch hat gestern wegwn übermüdung nicht stattgwfunden ..
Er war unterwegs und ich bin ständig auf dwm sofa eingeschlafen .. War gestern morgen arbeiten, desshalb
Hoffe das ich es heute schaffe.. Steht aber noch offen.. Muss bis 01:00 uhr arbeitwn
Na, wie schaut der tag bei euch so aus ? Auxh so sonnig und trozdem kalt?

Sorry wegwn den fwhler. .. Gofeminin hat bei mir keine auto korrektur

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2015 um 9:35
In Antwort auf kadir_12478906

Ne ne .. entscheidung steht !!
Klar war ich am anfang unschlüssig was das alles betrifft..
Ist finde ich auch nen ziemliches brett. Ich bin im Dez 20 geworden und auf einmal .. "Schwanger"
Und dann soll ich noch die große liebe verlieren..
Aber nein, mein herzchwn bleibr da wo es ist!

Ps: guten morgen erstnal

.. Also, das gespräch hat gestern wegwn übermüdung nicht stattgwfunden ..
Er war unterwegs und ich bin ständig auf dwm sofa eingeschlafen .. War gestern morgen arbeiten, desshalb
Hoffe das ich es heute schaffe.. Steht aber noch offen.. Muss bis 01:00 uhr arbeitwn
Na, wie schaut der tag bei euch so aus ? Auxh so sonnig und trozdem kalt?

Sorry wegwn den fwhler. .. Gofeminin hat bei mir keine auto korrektur

Ist finde ich auch nen ziemliches brett. Ich bin im Dez 20 geworden und auf einmal .. "Schwanger"
Nunja. Ich bin 18 und habe schon 2 Kinder

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2015 um 10:12
In Antwort auf kadir_12478906

Ne ne .. entscheidung steht !!
Klar war ich am anfang unschlüssig was das alles betrifft..
Ist finde ich auch nen ziemliches brett. Ich bin im Dez 20 geworden und auf einmal .. "Schwanger"
Und dann soll ich noch die große liebe verlieren..
Aber nein, mein herzchwn bleibr da wo es ist!

Ps: guten morgen erstnal

.. Also, das gespräch hat gestern wegwn übermüdung nicht stattgwfunden ..
Er war unterwegs und ich bin ständig auf dwm sofa eingeschlafen .. War gestern morgen arbeiten, desshalb
Hoffe das ich es heute schaffe.. Steht aber noch offen.. Muss bis 01:00 uhr arbeitwn
Na, wie schaut der tag bei euch so aus ? Auxh so sonnig und trozdem kalt?

Sorry wegwn den fwhler. .. Gofeminin hat bei mir keine auto korrektur

Hey klingt gut!
Ich hab dir grad noch ne persönliche Nachricht geschickt!
Schau mal
lg Linda

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2015 um 10:20

Nicht falsch verstehen !!!!
Das war jetzt keineswegs böse gemeint ! Klar, kinder haben war immer mein wunsch .. (Etwas später) aber das ist jedem das seine ..
Ich verurteile keine leute die frph kinder bekommen haben nur ixh sag mal so (wenn es nicht geplant war) ist es doch erst ein schock

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. April 2015 um 11:09


Sehr gute Entscheidung, wirklich!

Eine schöne Kugelzeit!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2015 um 17:00

Hey leute
aaaalso, hier kommen die neuen news zum thema vater
Am montag war der vater da, Haben nen bisschen gequatscht. Er will weder was von meinen schwangerschafts Problemen hören weder irgendwas anderes. Hab ihm dann mutwillig versucht zu erzählen das ich von cola Sodbrennen bekomme ..
(Davor hat er gesagt ich soll Montag einen Termin bei der diakonie machen, hab dem zugestimmt)
Dann hättet gesagt naja, in einer Woche kannst du wieder cola trinken und dir ist nicht mehr schlecht und so was.
Fand es echt taktlos und traurig.
Naja .. Nach vielem hin und her, bis heute gut verstehen &&&' haben wir uns heute total in den Haaren.
Ich soll doch machen was ich will, wir werden uns vor Gericht wieder sehen und er will das Kind nicht !
Echt die Höhe !!
UND WISST IHR WARUM ?!
Ich arbeite in einer spielhalle als Springerin und war nun gestern in einer Halle, in der ich noch nie gearbeitet habe. Das blöde war, der Ausgang war in einem Hinterhof wo man anschließend noch durch kleine Gassen bis zum unbeleuchteten Parkplatz Dackeln muss .. Und dann noch in so einem echt unschönen Viertel.
Ich als Frau, hab natürlich Angst nachts alleine um 1 Uhr da rum zu laufen also hab ich angerufen und gefragt ob er kommt, weil ich halt Angst hatte.
Japs, jetzt bin ich ein kleines Kind und ich hab Pech wenn ich Angst habe ..
Naja, hab mich dann dementsprechend angegriffen. Gefühlt und auch so reagiert ..
Dann ist das halt so geendet.
Montag hab ich einen Termin für die Schwangerschafts Abbruchs Bescheinigung. Die Frau und ich haben aber lange gequasselt und ich hab ihr alles erz. Und ihr gesagt warum ich dahin will und das ich keinen Schein will, sondern nur das er mal weiß was für Risiken das hat und vielleicht seine Meinung ändert.
Sie meinte das passiert in den wenigsten Fällen aber wir können es versuchen
Ansonsten sehe ich am Dienstag meinen kleinen Schatz wieder

Sorry für den langen Text ..

Wie geht es euch denn so ? Ich hoffe gut ! Das Wetter ist momentan herrlich nicht war ?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2015 um 18:13

Hy
Ich steig auch nicht durch...kriegst du jetzt das kind oder nicht?Wenn ja dann sag ihm das und fertig.dann kannst dir den ganzen quatsch doch sparen mit Beratungen ect.und er wägt sich nur in falscher Hoffnung wenn du da hingehst und es dann doch nicht machst!sag ich behalte das kind und fertig.und wenn es ihm nicht passt dann auf widersehen.oder DU willst das kind auch nicht dann lass den Abbruch machen.aber nicht weil ER das will denn das endet nie und nimmer gut....!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2015 um 18:53

Behalte es
Ich würde dir Raten das Baby zu behalten, ganz einfach aus dem Grund weil man schon rausgelesen hat das dein Herz sich FÜR das Baby entschieden hat. Und falls du dich doch dazu entscheidest abzutreiben dann wirklich nur wenn DU es willst und dir 100% sicher bist, alles andere würdest du bereuen. Und ich sage dir noch was: Deinen Freund den du gerade sehr liebst und nicht verlieren möchtest, kannst du nicht festhalten früher oder später geht ihr sowieso getrennte Wege wenn es jetzt schon kriselt sorry ist einfach so fast keine Beziehung hält ewig vorallem nicht die in so jungen Jahren (klar gibt es Ausnahmen ) war mit meinem Freund 5 Jahre zusammen hätte auch niemals gedacht das wir uns trennen habe ihn über alles geliebt mittlerweile lache ich nur und denke wie könnte ich sowas lieben.. Aber dein Baby wird für immer bei dir bleiben immer dein Fleisch und Blut sein, dein Freund hingegen kann gehen wann er will und er wird in paar Monaten ein Nichts mehr für dich sein, das wollte ich dir nur damit sagen zu es nicht deinem Freund zu Liebe der sowieso irgendwann aus deinem Leben ist sondern zu das was DU möchtest und nicht dein Kopf der Angst hat ihn zu verlieren

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2015 um 20:29

Was
möchte er denn einklagen, die Abtreibung? So ein Idiot, mal ehrlich

Ich denke aber auch, dass er seine Meinung allein durch das Beratungsgespräch nicht ändern wird. Wenn überhaupt, dann wird dass nur langsam passieren.

Bleib mit ihm Zusammen, solange es dich glücklich macht, aber mach dir keine Illusionen: Er wird weder etwas von deinen Schwangerschaftsproblemen, noch von deinen Abtreibungsproblemen hören wollen. Das Wort "Unterstützung" nehme ich hierbei nichtmal in den Mund

Zum Thema "hinhalten": Ich habe das Gefühl, dass du dich im Moment hinter den Risiken des Abbruchs und der Beraterin verstecken möchtest. Ich denke du befürchtest, dass er dir die "Schuld" am Kind geben wird, wenn du dich klipp und klar für das Kind und gegen eine Abtreibung entscheidest. Aber so wird es nicht funktionieren. Solange er weiß, dass du dir unsicher bist oder Angst hast (was in der Situation ganz normal ist!) wird er in diese Kerbe reinschlagen und versuchen dich zu zermürben, bis du nachgibst.
MACH DAS NICHT!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2015 um 21:26

...
Nein leute, mein Engel bleibt !
Er weiß auch das ich behalten will nur er will das Gespräch machen, ich denke mal damit der Schein vorhanden ist und er mir ewig was einreden kann bis ich dem Druck nicht mehr stand halte und weg mache und ich hab dem ganzen zugestimmt in der Hoffnung, das dass gespräch ihm die Augen öffnet. Naja. Wie dem auch sei.
Er hat mir bei Anrufen und Whatsapp blockiert und Zuhause ist er auch nicht. Jeglicher Versuch vernünftig zu reden scheiterte heute.
Das heißt dann wohl, mein Weg ohne ihn fängt heute an.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. April 2015 um 22:07
In Antwort auf kadir_12478906

...
Nein leute, mein Engel bleibt !
Er weiß auch das ich behalten will nur er will das Gespräch machen, ich denke mal damit der Schein vorhanden ist und er mir ewig was einreden kann bis ich dem Druck nicht mehr stand halte und weg mache und ich hab dem ganzen zugestimmt in der Hoffnung, das dass gespräch ihm die Augen öffnet. Naja. Wie dem auch sei.
Er hat mir bei Anrufen und Whatsapp blockiert und Zuhause ist er auch nicht. Jeglicher Versuch vernünftig zu reden scheiterte heute.
Das heißt dann wohl, mein Weg ohne ihn fängt heute an.


Du wirst deinen Weg gehen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Kinderwunsch mit 20 , frage?????
Von: toini_12156370
neu
16. April 2015 um 22:07
Leichte blutung
Von: sarahk255
neu
16. April 2015 um 21:03
Ich fühle mcih Schwanger aber?!
Von: moses_11888851
neu
16. April 2015 um 20:32
Diskussionen dieses Nutzers
Whatsapp gruppe für neue schwangere ?
Von: kadir_12478906
neu
25. März 2015 um 14:30
Teste die neusten Trends!
experts-club