Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Unmöglich oder nicht?

Unmöglich oder nicht?

21. Juli 2007 um 15:13 Letzte Antwort: 25. Juli 2007 um 7:56

hallo mädels!

heute muss auch ich die große frage stellen. bin ich schwanger? rein technisch kann ich es mir nicht erklären. wir verhüten mit kondom und es ist nie etwas schief gegangen.
letzten monat hatte ich meine periode etwas schwächer als sonst. vor jeder regel habe ich geschwollene, schmerzende brüste, die erst mit einsetzen wieder abschwellen. starke unterleibsschmerzen habe ich die ersten zwei tage auch.
bei meiner letzten mens (die schwächere) sind meine brüste jedoch nicht abgeschwollen, nur die schmerzen haben größtenteils nachgelassen. die größe ist geblieben. nun warte ich seit dem 13. juli auf meine periode. ich habe ganz leichte ul-schmerzen (ab und zu ein ziehen) und meine brüste tun wieder mehr weh. aber die blutung kommt nicht. nicht mal ein bisschen. sie war noch nie großartig unpünktlich. immer so + - 3 tage vielleicht.
wie gesagt, rein technisch kann nichts passiert sein. ich habe jetzt seit 2 oder 3 wochen keinen gv mehr gehabt, weil es mit meinem freund gerade nicht so gut läuft. aufgrund unserer probleme hatten wir auch vor meiner letzten mens keinen so leidenschaftlichen sex, dass da etwas unbemerkt schief gegangen sein könnte. ich habe sogar schon die übrigen kondome unter die lupe genommen, ob mein freund sie manipuliert haben könnte *lol* für so unwarscheinlich halte ich einen "unfall"
ich weiß nicht, ob es noch wichtig ist, aber ich habe seit einigen wochen schon sehr fettige gesichtshaut bekommen. das hatte ich früher auch nie. nun hoffe ich, dass ich vielleicht einfach nur ein hormonell bedingtes problem habe, dass einfach nur irgendwas bei mir ducheinandergekommen ist. aber was ist nun warscheinlicher? schwanger oder durcheinander? spätestens nächsten mittwoch hol ich mir einen test. ich trau mich gar nicht. darum will ich noch bis mittwoch warten. aber es beschäftigt mich schon sehr.

grüßele!

Mehr lesen

21. Juli 2007 um 15:29

Hmm,
dann bis du ja schon eine Woche überfällig, wenn ich richtig gelesen habe.
Das ausbleiben der Periode kann natürlich auch Streßbeding sein, wenn du grad Probleme mit deinem Freund hast.
Ich würd aufjeden Fall ein Test machen!!
Besteht denn ein Kinderwunsch?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. Juli 2007 um 15:41
In Antwort auf vi_12238076

Hmm,
dann bis du ja schon eine Woche überfällig, wenn ich richtig gelesen habe.
Das ausbleiben der Periode kann natürlich auch Streßbeding sein, wenn du grad Probleme mit deinem Freund hast.
Ich würd aufjeden Fall ein Test machen!!
Besteht denn ein Kinderwunsch?

Hallo
naja, kinderwunsch bestand anfang des jahres. bei mir zumindest. jetzt, durch die probleme, eher nicht mehr. es wär kein weltuntergang, aber bisschen unpassend wär es schon. bei uns ist nichts geklärt. wenn ich schwanger wäre, würde ich es ihm auch erst sagen, wenn wir wissen, wie es weitergeht. ich will ihn da nicht beeinflussen. wirklichen stress habe ich nicht. also nicht so, wie man sich das vorstellt. die probleme gingen ja von mir aus. ich bin also schon gefasst. und streit gibt es auch keinen.
maximal eine woche wäre es schon. ich bin schon krampfhaft am überlegen, wie es das letzte mal war. ich glaub, da kam sie auch schon etwas später. aber mir fällt es einfach nicht mehr ein. ich weiß noch ganz genau, dass sie im april am 13. oder 14. kam. aber die nächsten zwei monate hab ich nicht so darauf geachtet. mittlerweile weiß ich nicht mal mehr, ob ich mich nicht einfach nur vertue. bin etwas durcheinander. und dann ist ja immernoch die sache mit den nicht abgeschwollenen brüsten. das ist definitiv nicht normal.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Juli 2007 um 9:03

Guten Morgen
10 Tage überfällig ist schon ne ganz schöne Zeit

Ich weiß jetzt gar nicht, kann auch sein das ich es überlesen habe, hattest Du sonst immer einen geregelten Zyklus?

Ich würde mich erfahrungsgemäß aus meinem Umfeld nicht auf einen Test verlassen. Ich habe es auch schon gehabt bei einer Freundin, das sie den ersten test negativ hatte, und den zweiten positiv. Und der zweite war denn auch richtig, denn sie war schwanger. Warte doch noch einmal 2-3 Tage ab, teste nocheinmal, und wenn der auch negativ ist würde ich mal Rücksprache mit dem Doc halten.

Es kann natürlich auch sein wie edyta schon schrieb, das es bei Dir streßbedingt sein kann. Denn durch körperlichen oder psychischen Streß, und der muss manchmal gar nicht doll oder offensichtlich sein, kann sich die Mens auch sehr gut mal verschieben.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Juli 2007 um 11:27

Tja...
diese Tests sind halt auch nicht immer zu 100% sicher

klar sagt man sich, also nach 10 Tagen sollte es schon offensichtlich anzeigen ob schwanger oder nicht. Aber manchmal ist es bei Frauen auch so, das dieser HCG Wert schimpft er sich glaube ich, noch nicht so hoch ist, und der Test daher noch keine SS anzeigt. Es gibt ja wie ich mal erfahren habe auch sehr verschiedene Tests mit unterschiedlichen Empfindlichkeitsstufen und HCG Werten.

Und durchaus, manchmal ist es wirklich so, das ein Test was falsches anzeigen kann! Man siehe bei meiner Freundin, also die war sowas von schwanger, aber der Test meinte, nee, die nicht

Es können natürlich auch die Hormone sein, die dem weiblichen Körper einen Streich spielen. Diese Art Streiche mag ich auch nicht
Hat meiner ja auch grade gemacht.

Versuchs einfach nochmal mit einem anderen Test. Evtl. auch eines anderen Herstellers.

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
24. Juli 2007 um 11:39

Ja, das mit dem 1%
ist so eine Sache...

Es heißt ja auch immer das die Pille zu 99 % sicher sein soll, und wieviele werden trotz Pille schwanger? Meiner Meinung nach übersteigt die Prozentanzahl da bei weiten schon den 1 %!

Aber auch ein Test kann sich mal irren .
Genau, deshalb mal noch ein bissl warten, nochmal testen und dann schauen. Ggf. den Körper auch gut im Auge behalten. Ich denke mal, am besten und sichersten kann eine SS eh nur über die Blutuntersuchung dargelegt werden.

Lg und Daumendrück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
25. Juli 2007 um 7:56

Hallo
ich habe heut früh auch nen test gemacht. negativ. werd mir gleich noch einen besorgen und auch nen termin beim puppendoktor (da war ich seit jahren nicht! ich hasse das *angsthab*). irgendwas muss ja sein. ich fühl mich auch nicht wirklich schwanger, wie auch immer man sich da zu fühlen hat *g* aber irgendwas müssen die symptome ja bedeuten. ich glaub aber langsam, sowas geht gerade rum. zwei meiner freundinnen dachten vor kurzem auch, dass sie schwanger sind und dann war nix. vielleicht ein neuer schwangerschaftssymptome imitierender virus *g*
ansonsten ist alles beim alten.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook