Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Unklarer test

Unklarer test

20. Mai 2012 um 14:46

Hallo Leute,

ich habe ein dringendes Problem. Ich habe gestern einen Schwangerschaftstest gemacht, bei dem die zweite Linie sofort da war - allerdings erst gaaanz leicht und nur im Licht zu erkennen. Mit der Zeit wurde sie dann deutlicher. Außerdem ist sie deutlich dünner als die Kontrollinie, man erkennt allerdings im Licht den "Schatten", wo der "Rest" des breiten Streifens zu sehen ist - aber wirklich sichtbar ist nur diese blaue dünne Linie. Verdunstungslinie - obwohl sie eigentlich sofort da war? Bitte helft mir... Das wäre definitiv unpassend, um es schön auszudrücken. Dass ich zum Arzt muss, ist mir klar, ich würde nur gerne wissen, ob es die Chance gibt, dass ich mich umsonst verrückt mache...

LG Flamingo

Mehr lesen

20. Mai 2012 um 14:51

Herzlichen glückwunsch!
Positiv ist positiv egal wie dünn oder wie hell bei mir war es auch so ganz zarte li ie jetzt bin ich in der 13.ssw alles gute

Gefällt mir

20. Mai 2012 um 14:55


Da bin ich anderer meinung, ich hatte auch schon eine düne linie, wo ich dachte das es positiv war, und schlusendlich war ich es nicht. Mache am besten noch einen morgenfrüh mit morgenurin.
Welcher test war es? Mit mit clearblue plus habe ich schlechte erfahrungen. Die haben meistens eine düne verdunstungslinie
Aber eben vielleicht ist es bei dur anders

Gefällt mir

20. Mai 2012 um 14:55

Kann
Viele Ursachen haben. Vll schwanger, vll warst du es....
Mach noch nen test und dann zum doc.

Ich kenn auch ladys, da war der test posi und beim doc wurde negativ gewertet.

Viel Glück!

Gefällt mir

20. Mai 2012 um 14:59

Danke schonmal...
Für die Antworten. Das war der Testa Med... Ich werd Montag sofort nochmal einen machen... Man hab ich Angst...

Gefällt mir

20. Mai 2012 um 16:50

War...
...deine Linie sofort da???

Gefällt mir

20. Mai 2012 um 16:58


Als ich das erste Mal die Vermutung hatte war NIX zu sehen, obwohl ich schwanger war.
Beim 2. Test war ich dann in der 7. Woche und man hat einen Hauch von Streifen gesehen.

Gefällt mir

20. Mai 2012 um 17:54

Hatte auch Testamed..
..bei mir kam da auch sofort eine Linie, zwar schwach, aber zu sehen .. bin morgen in der 16. Woche

Gefällt mir

20. Mai 2012 um 18:54
In Antwort auf perle_12524464

Hatte auch Testamed..
..bei mir kam da auch sofort eine Linie, zwar schwach, aber zu sehen .. bin morgen in der 16. Woche

War die...
Genauso dick, wie die andere?

Gefällt mir

20. Mai 2012 um 18:56

Okay...
Hab jetzt auch ein bisschen was gelesen und denke, ich muss einfach nochmal testen. 50:50... Da ich immer riesen Angst bei dem Thema hab, hab ich auch schon einige Tests gemacht - auch Testa Med - und die waren immer blütenweiß negativ, deswegen mach ich mir so Sorgen.

Gefällt mir

20. Mai 2012 um 19:01
In Antwort auf eszti_12251338

War die...
Genauso dick, wie die andere?

Hm..
Nicht ganz, also man konnte zwar in dem Feld erkennen wie dick die Linie normalerweise ist, aber sie war halt nicht komplett blau ausgefüllt und auch eben nur sehr hell..

Gefällt mir

20. Mai 2012 um 19:05

Also ich hatte es auch so
eine sehr dünne linie, wie ein schatten. und überall hieß es linie ist linie. und so war es dann auch. aber wenn ich du wäre würde ich mit morgenurin und digitalem test testen. da weiß man es sicher.

Gefällt mir

20. Mai 2012 um 20:33


Vielen Dank für eure Antworten... Ich werde sagen, was rauskam, wenn ich Gewissheut habe...

Gefällt mir

21. Mai 2012 um 13:04


Habe grade nochmal nen Test gemacht, mit Morgenurin.
Der Strich ist kaum zu erkennen, nur, wenn man den Test gegens Licht hält gaaaaanz leicht. Was heißt das bitte?!!
Um 16.45 hab ich nen Termin beim Gyn. Wie läuft das dann ab? Kann der mir gleich sagen, ob ja oder nein???

LG

Gefällt mir

21. Mai 2012 um 13:16
In Antwort auf eszti_12251338


Habe grade nochmal nen Test gemacht, mit Morgenurin.
Der Strich ist kaum zu erkennen, nur, wenn man den Test gegens Licht hält gaaaaanz leicht. Was heißt das bitte?!!
Um 16.45 hab ich nen Termin beim Gyn. Wie läuft das dann ab? Kann der mir gleich sagen, ob ja oder nein???

LG

..
Normalerweise ist das positiv, sonst wär gar nix zu sehen..
Der Arzt wird auch nochmal einen Urintest machen und Blut abnehmen und eventuell Ultraschall, aber da erkennt man so früh eigentlich noch nix...das sicherste ist der Bluttest, aber auf das Ergebnis muss man meist ein bisschen warten..

Lg

Gefällt mir

21. Mai 2012 um 14:00

Ja
du gisbet erst urin ab dann machen die ss test dann blutabnehmen und dann sagt der doc ja oder nein und wenn ja dann musste noch untersucht werden

Gefällt mir

21. Mai 2012 um 21:03

Komme grade...
...von meiner Frauenärztin. Die hat nen Ultraschall gemacht & meinte "Na herzlichen Glückwunsch, das sieht doch ganz danach aus."
Ich . Sie meinte dann, dass da so ein Bläschen wär, dass wohl die Fruchtblase ist, aber es wäre noch sehr früh & dass das sein könnte, weil mein Eisprung sich verschoben hat... Jedenfalls ist sie sich nicht sicher. Morgen wird Blut abgenommen & dann ist es sicher.

Ich weiß nicht, wo mir der Kopf steht. Mir ist schlecht, und ich könnte mir in den A... treten vor Dummheit. Sie hat mich auch gleich über alles aufgeklärt... Gott. Wenn das wirklich alles auf mich zukommt...

LG Flamingo

Gefällt mir

21. Mai 2012 um 22:06

Hmmm
Am liebsten würde ich dich ja beglückwünschen! :S

Wäre es denn wirklich so schlimm für dich, jezzt ein baby zu bekommen? Darf man Fragen wieso?

Wolltest Du eigentlich je kinder und meinst Du nicht es gibt einen weg für dich/ Euch das ganze zu meistern?

LG huin

Gefällt mir

21. Mai 2012 um 22:32
In Antwort auf yumi_12103450

Hmmm
Am liebsten würde ich dich ja beglückwünschen! :S

Wäre es denn wirklich so schlimm für dich, jezzt ein baby zu bekommen? Darf man Fragen wieso?

Wolltest Du eigentlich je kinder und meinst Du nicht es gibt einen weg für dich/ Euch das ganze zu meistern?

LG huin


Ich liebe Kinder und will definitiv auch mal welche - würde mir das in drei Jahren passieren, ich würde Bäume ausreißen vor Freude. Aber grade passt es null...

Ich bin 16, mache nächstes Jahr mein Abi und bin vor wenigen Monaten zuhause ausgezogen. Ich habe wirklich eine harte Zeit hinter mir und habe grade alles neu geregelt - und mich auch neu verliebt, wo wir zum nächsten "Problem" kommen, dem "Vater".
Er ist, obwohl Mitte 20, noch weniger bereit, als ich. Wir hatten eine Zeit lang was, auch Gefühle für einander, aber es ist vorbei und auch er hat sich, soweit ich weiß, wieder verliebt.

Noch eine Frage - ich nehme seit ca. drei Monaten die Pille nicht mehr (und davor mangels Freund sehr schlampig) und hatte meine letzte Periode vom 9.-14.4. . Am 14. (also nach Ende^^), am 21. und am 22. war der ungeschützte Sex (fragt nicht, wieso - pure Dummheit... In drei Jahren war ich niemals in so einer dummen Lage, weil ich immer verantwortungsvoll damit umging) - ist das überhaupt möglich? Mein Zyklus war immer eher länger.
Am 1.5. hatte ich ebenfalls Sex, allerdings mit Kondom. Danach (30 min/1h später) nochmal kurz ohne, jedoch ist er da überhaupt nicht gekommen (und das erste Mal auch nicht in mir). Könnten da dann noch "Spermareste" gewesen sein?!

Meine Ärztin meinte, dass es sehr früh ist und man wenig sieht, also nur diese Blase - passt das dann überhaupt?
Fragen über Fragen, ich weiß, und ihr könnt nicht hellsehen, aber vielleicht hat jemand Erfahrung für mich.

GLG Flamingo

Gefällt mir

21. Mai 2012 um 23:16

Also
Thema befruchtungszeitraum: keine Ahnung. Das fragst am besten deine fa! ^^

Zwecks Sperma, ja es ist normal das wenn der Mann ejakuliert hat, sich noch reste in der harnröhre befinden. Diese "tropfen" nach und enthalten natürlich auch Spermien.

Auch wenn man den Gummi abzieht, bleiben am penis des Mannes sowie an den Händen spermareste. Deshalb ist es genauso "gefährlich" nach dem samenerguss ohne Gummi sex zu haben. Auch wenn er dich nur intim berührt, wenn er die Hände nicht gewaschen hat nach abziehen des Kondoms, kann es sein das du schwanger wirst.

Über deine Gründe für sex ohne Verhütung äussere ich mich nicht. Steht mir nicht zu.

Aber du solltest dich in deinem Alter, bei bestehender Schwangerschaft von pro familia beraten lassen.

Alles Gute für dich!

Gefällt mir

21. Mai 2012 um 23:31
In Antwort auf yumi_12103450

Also
Thema befruchtungszeitraum: keine Ahnung. Das fragst am besten deine fa! ^^

Zwecks Sperma, ja es ist normal das wenn der Mann ejakuliert hat, sich noch reste in der harnröhre befinden. Diese "tropfen" nach und enthalten natürlich auch Spermien.

Auch wenn man den Gummi abzieht, bleiben am penis des Mannes sowie an den Händen spermareste. Deshalb ist es genauso "gefährlich" nach dem samenerguss ohne Gummi sex zu haben. Auch wenn er dich nur intim berührt, wenn er die Hände nicht gewaschen hat nach abziehen des Kondoms, kann es sein das du schwanger wirst.

Über deine Gründe für sex ohne Verhütung äussere ich mich nicht. Steht mir nicht zu.

Aber du solltest dich in deinem Alter, bei bestehender Schwangerschaft von pro familia beraten lassen.

Alles Gute für dich!


Danke für deine Antwort also falls es tatsächlich so ist, werde ich meine FÄ natürlich löchern... Wie ich an Beratungsstellen komme, sagt sie mir doch dann bestimmt auch...?

Warum ungeschützt? Ich weiß es nicht, wie gesagt, ich könnte mir selber sowas von in den Hintern treten... "Sowas passiert mir nicht, ich habe immer verhütet und verantwortungsvoll gehandelt, die paar Mal ohne"... Tja. Und dann war ich auf einmal immer so müde und hatte Sodbrennen und mir war schlecht und meine Regel kam nicht... Und auf einmal wurde mir klar, wie kuhdoof ich eigentlich war.

LG

Gefällt mir

21. Mai 2012 um 23:50

Ja
Deine fa müsste dir da Info's geben können zu Beratungsstellen. Du kannst aber auch im inet googeln.

Wie gesagt zum Thema ungeschützten sex, werd ich nicht urteilen.

Ich war vor 13 Jahren in deinem Alter und bin auch sehr viele Risiken eingegangen. Auch beim sex.

Allerdings hatte ich was das betrifft wahnsinniges Glück! Dafür danke ich dem da oben heute noch! auch zwecks geschlechtskrankheiten.

Ich kann dir nur den Tipp geben, höre bei deiner Entscheidung für oder gegen das kind, nur auf DICH! Schliesslich musst du, egal wie du dich entscheidest ganz allein mit den Konsequenzen klar kommen.

Gefällt mir

21. Mai 2012 um 23:54
In Antwort auf yumi_12103450

Ja
Deine fa müsste dir da Info's geben können zu Beratungsstellen. Du kannst aber auch im inet googeln.

Wie gesagt zum Thema ungeschützten sex, werd ich nicht urteilen.

Ich war vor 13 Jahren in deinem Alter und bin auch sehr viele Risiken eingegangen. Auch beim sex.

Allerdings hatte ich was das betrifft wahnsinniges Glück! Dafür danke ich dem da oben heute noch! auch zwecks geschlechtskrankheiten.

Ich kann dir nur den Tipp geben, höre bei deiner Entscheidung für oder gegen das kind, nur auf DICH! Schliesslich musst du, egal wie du dich entscheidest ganz allein mit den Konsequenzen klar kommen.


Okay... An dieser Stelle mal tausend Dank für deine Antworten

Tjaja... Falls es falscher Alarm ist, war es mir in jedem Fall ne gehörige Lehre...
Mit welcher Wahrscheinlichkeit kann ich denn daran gehen, was denkst du? Würde sie das sehen, wenn ich kurz vor meiner Periode stände?

Mit "ihm" habe ich natürlich schon gesprochen, er ist natürlich absolut dagegen. Ich sehe sowas aber eigentlich trotzdem als Wunder und wegmachen, weil es ihm nicht passt... Never!!!

LG Flamingo

Gefällt mir

22. Mai 2012 um 0:28
In Antwort auf yumi_12103450

Ja
Deine fa müsste dir da Info's geben können zu Beratungsstellen. Du kannst aber auch im inet googeln.

Wie gesagt zum Thema ungeschützten sex, werd ich nicht urteilen.

Ich war vor 13 Jahren in deinem Alter und bin auch sehr viele Risiken eingegangen. Auch beim sex.

Allerdings hatte ich was das betrifft wahnsinniges Glück! Dafür danke ich dem da oben heute noch! auch zwecks geschlechtskrankheiten.

Ich kann dir nur den Tipp geben, höre bei deiner Entscheidung für oder gegen das kind, nur auf DICH! Schliesslich musst du, egal wie du dich entscheidest ganz allein mit den Konsequenzen klar kommen.

Deine periode
Das kann dir nichma der doc sagen. Wenn du eine stabile Schwangerschaft hast, was in deinem jungen Alter wahrscheinlich ist, dann hast du nur zwei Möglichkeiten, austragen und mama sein oder das kind wie du sagtest weg machen.

Natürlich besteht immernoch die Möglichkeit, das die Natur es anders sieht und die Schwangerschaft vorzeitig endet. Die Gefahr ist bis zum Anfang 4ten monat gegeben.

Ich wünsche dir auf alle Fälle viel Kraft und mut, egal wie du dich entscheidest!

Gute Nacht

Huin

Gefällt mir

22. Mai 2012 um 1:44
In Antwort auf yumi_12103450

Deine periode
Das kann dir nichma der doc sagen. Wenn du eine stabile Schwangerschaft hast, was in deinem jungen Alter wahrscheinlich ist, dann hast du nur zwei Möglichkeiten, austragen und mama sein oder das kind wie du sagtest weg machen.

Natürlich besteht immernoch die Möglichkeit, das die Natur es anders sieht und die Schwangerschaft vorzeitig endet. Die Gefahr ist bis zum Anfang 4ten monat gegeben.

Ich wünsche dir auf alle Fälle viel Kraft und mut, egal wie du dich entscheidest!

Gute Nacht

Huin

Vielen vielen dank...
Spätestens Mittwoch weiß ich mehr... Irgendwie gehts schon weiter

LG Flamingo

Gefällt mir

22. Mai 2012 um 10:44

Tja herzlichen glückwunsch
auch wenn es nicht so geplant war. ich persönlich denke, darüber ob es sein kann oder nicht,brauchst du dir gar keine gedanken machen. denn zwei positive schwangerschaftstest und eine ärztin lügen nicht. Wenn du dir sicher bist,dass du es behalten willst(was ich dir sehr wünsche) warte die berühmten Monate ab und dann freu dich drauf Mutter zu werden.

alles gute schonmal.

es geht immer irgendwie weiter.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen