Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ungewollt Schwanger mit 19 wie sage ich es ihm?

Ungewollt Schwanger mit 19 wie sage ich es ihm?

10. Februar 2016 um 18:00 Letzte Antwort: 10. Februar 2016 um 21:20

Hallo zusammen,
ich bin ungewollt trotz Einnahme der Pille schwanger geworden. Jetzt habe ich allerdings noch mehr Angst meinem Freund das zu sagen, weil er immer die Gedanken hatte, dass ich schwanger werden könnte wenn wir kein Kondom benutzen (trotz Pille). Jetzt haben wir evtl. einige male nicht immer ein Kondom benutzt, weil ich auch immer gesagt hab, dass das nicht passieren kann, wenn ich meine Pille richtig einnehme. Tja jetzt steh ich doof da wenn ich ihm das sagen muss. Es besteht auch gar kein Zweifel... ich bin schwanger. Laut Test und Frauenarzt. Ich mache gerade mein Abitur nach und er fängt das studieren an, also ist der Zeitpunkt um es harmlos wirken zu lassen auch schlecht. ....
Gebt mir bitte Tipps wie ich ihm das am besten sage!

(Eine Abtreibung oder ähnliches würde für uns niemals in Frage kommen ... soweit habe ich mich mit ihm schon unterhalten. Wir sind ja auch schon über 4 Jahre zusammen)

Lg Tripalo

Mehr lesen

10. Februar 2016 um 21:20

Sage
ihm: "Schatz w i r sind schwanger" Dabei kommt gleich seine Mitverantwortung heraus. Denn Zwerge entstehen nicht im Selbstbaukasten.
Ich finde es klasse, dass für Euch eine Abtreibung nicht in Frage kommt, auch wenn der Zeitpunkt gerade ungünstig ist.
Schule/Studium ist mit etwas Hilfe von Außerhalb auch mit Kind machbar. Und junge Eltern haben ihre Vorteile.
VLG Yankho

Gefällt mir