Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ungewollt-Schwanger-Abtreibung-Leih...

Ungewollt-Schwanger-Abtreibung-Leih...

7. September 2005 um 20:31

Ungewollt-Schwanger-Abtreibung-Leihmutter-Adoption-.Nun,sicher sind dies Themen,die schon alle mal hier waren.
Wir möchten da gerne helfen,und würden am liebsten adoptieren,wenn es in D nicht die Bürokratischen
wären. Außerdem bekommt man ab 35 kaum noch ein Kind adoptiert.Zumal gibt es Wartezeiten,ohne ende.
Also weiß da jemand Rat?
LG
miecka


Mehr lesen

7. September 2005 um 21:11

Ist es nicht ..
eh schwer in Deutschland ein Kind zu adoptieren,weil die alles durchchecken und mehr Leute ein Kind adoptieren wollen als Kinder zum Adoptieren da sind ??So hab ichs mal wo gehört..und wenn ihr ein Kind ausm Ausland adoptiert ?? Wenns noch klein is kanns die Sprache noch gut lernen,das fällt keinem auf und z.B. Russland,China etc. haben arge Probleme mit ihren vielen Kindern..Ansonsten würde ich in den Ländern ne Leihmutter suchen,in denen das gesetzlich erlaubt ist..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. September 2005 um 9:58

@Miecka
woanderst bietest Du Dich als Leihmutter an. Traurig was Du hier tust!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2005 um 20:46
In Antwort auf nicole2807

@Miecka
woanderst bietest Du Dich als Leihmutter an. Traurig was Du hier tust!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Das hast
wohl etwas falsch verstanden,das geht überhaupt nicht,aber wenn ich es könnte würde ich es machen.Außerdem leben wir im 21 Jahrhundert....und Du????????????Schade,

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. September 2005 um 20:53
In Antwort auf aubrey_12770539

Ist es nicht ..
eh schwer in Deutschland ein Kind zu adoptieren,weil die alles durchchecken und mehr Leute ein Kind adoptieren wollen als Kinder zum Adoptieren da sind ??So hab ichs mal wo gehört..und wenn ihr ein Kind ausm Ausland adoptiert ?? Wenns noch klein is kanns die Sprache noch gut lernen,das fällt keinem auf und z.B. Russland,China etc. haben arge Probleme mit ihren vielen Kindern..Ansonsten würde ich in den Ländern ne Leihmutter suchen,in denen das gesetzlich erlaubt ist..

Ja,ab
35 J bekommt man kaum noch Kinder,kann sein im AUssland.
Aber deswegen war mein Gedanke etwas anders,denn so währe die mögichkeit ,das meine Frau mein Kind dann adoptieren würde,und die behörden könnten denn nichts dagegen haben.
Unsere Gesetze wäre denn außer Kraft,da es nicht in D wäre.
Nun,aber es ist doch ziehmlich unmöglich.Dies wußte ich auch schon vorher.
trotzdem danke.
LG
miecka

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2005 um 18:07
In Antwort auf miecka

Das hast
wohl etwas falsch verstanden,das geht überhaupt nicht,aber wenn ich es könnte würde ich es machen.Außerdem leben wir im 21 Jahrhundert....und Du????????????Schade,

Sorry Missverständniss!!!
Zum Glück auch im 21. wünsche Euch das alle Glücklich werden!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper