Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ungewissheit geht weiter schwanger oder nicht bleibt es oder nicht....

Ungewissheit geht weiter schwanger oder nicht bleibt es oder nicht....

12. Dezember 2012 um 17:34

Hab ja hier schon einmal geschrieben. Alles hat mit einen positiven Test angefangen Clearblue Digital 1-2
dann habe ich ganz ganz leicht Blutungen bekommen und bin natürlich gleich zum Fa da ich davor schon FG hatte, die auch alles so angefangen haben. Der Frauenarzt macht Ultraschall und sagte zu mir, Schwangerschaft ausgeschlosse, es ist keine Schleimhaut aufgebaut. Er nahm mir Blut ab.
Nach 2 Tagen kam der Wert er war bei 64. FA meint es wird ein Abgang, da keine Schleimhaut aufgebaut ist Eileiterschwangerschaft schliesst er auch aus, wegen der nicht aufgebauten Schleimhaut. Ich total fertig wieder heim, es kamen dann immer mal wieder ganz kurze Blutungen, die aber nicht schlimm waren bzw sind. habe dann eine Woche später den Clearblue digital gemacht der mir 2-3 anzeigte und bin dann wieder zum FA der mir Blut abgemommen hat, Ergebins lag heute bei 300 ich müsste 5ssw sein. Jetzt muss ich morgen vorbei kommen, da doch was sein könnte, was glaubt ihr, hab ich noch gute Hoffnung, Blutungen sind immernoch da aber ganz leicht und Schmerzen hab ich auch keine. Oh man ich wede wirklich langsam verrückt

Mehr lesen

12. Dezember 2012 um 19:13

Schieb
schieb

Gefällt mir

12. Dezember 2012 um 20:00

Hi!
Oh je, das kommt mir alles sehr bekannt vor. Mir ging es wirklich letztes Jahr sehr ähnlich. Ich hatte immer wieder leichte Blutungen, war tausendmal beim Arzt....
Die Schleimhaut war nicht aufgebaut, das HCG stieg gut an, sehen konnte man lange nichts. Dann irgendwann eine Fruchtblase, die auch gewachsen ist, aber nie einen Inhalt hatte. Bei mir stand auch eine ELSS im Raum, aber das war es zum Glück schlussendlich nicht.
Ich möchte dir keine Angst machen, da ich selber bis zur 10. SSW gehofft habe, dass sich da noch etwas entwickelt...
Aber ich denke, wenn die Schleimhaut nicht aufgebaut ist, dann kann sich leider auch nichts einnisten. Ich würde mich darauf einstellen, dass es kein gutes Ende nehmen wird. Falls du doch Glück hast, dann ist es um so schöner, aber ich hatte mir fast zu viel erhofft und zu positiv gedacht...

Ich wünsche dir von Herzen alles Gute!

Gefällt mir

12. Dezember 2012 um 20:07

Ach ja
ich würde mir unbedingt eine Zweitmeinung einholen. Ich war einmal im Krankenhaus und einmal bei einem anderen Arzt, damit ich sicher war, dass die Diagnose korrekt war....

Gefällt mir

12. Dezember 2012 um 20:17
In Antwort auf raspberrylove07

Ach ja
ich würde mir unbedingt eine Zweitmeinung einholen. Ich war einmal im Krankenhaus und einmal bei einem anderen Arzt, damit ich sicher war, dass die Diagnose korrekt war....


Darf ich mal fragen, was es dann bei dir war? Ein natürlicher Abgang? Mein FA sieht morgen hoffentlich schon ein wenig mehr, diese Ungewissheit macht mich so fertig! Lg

Gefällt mir

12. Dezember 2012 um 20:21

Ich verstehe dich sehr gut
man lebt nur noch von einem Arzttermin zum nächsten.
Trotz extrem starker Blutungen gab es keinen natürlichen Abgang. Ich habe mich für eine Ausschabung entschieden.

Ich wünsche dir wirklich von Herzen, dass sich der FA geirrt hat und ihr morgen eine gesunde SS feststellen könnt!

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Diskussionen dieses Nutzers

  • Schwangerschaftsdiabetes??? oder nur Ernährung umstellen??

    3. September 2015 um 16:25

  • Bitte Bitte hilfe schwanger oder nicht Clearblue zeigt jetzt 2-3

    10. Dezember 2012 um 18:06

  • 2 Pregnafix Schwangerschaftstests ganz leicht positiv Clearblue digital negativ

    27. November 2012 um 18:45

  • OT an alle Hausbesitzer

    2. Januar 2011 um 21:08

  • Kann ein 1 SS Anzeichen auch jucken der Haut sein und

    20. November 2010 um 20:59

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen