Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ungeschützter Sex - Schwanger?

Ungeschützter Sex - Schwanger?

6. Juni 2010 um 18:11 Letzte Antwort: 8. Juni 2010 um 3:42

Hallo zusammen,

ich hab ein "kleines" Problem und vielleicht könnt Ihr mir da weiterhelfen.

Ich habe von 5.6. 00Uhr - 5.6. 18Uhr mehrere Male ungeschützten Sex gehabt. Jedesmal mit Samenerguss.
(Ich weis, das es nicht klug war/ist, wenn man nicht schanger werden will, ungeschützten Sex zu haben )

Allerdings hatte ich bis 4.6. gegen späten Nachmittag meine Periode gehabt. Also etwa 7 Stunden nach Periodenende ungeschützten Sex.

Ich hab mich vor dem Sex im Netz informiert ob man während oder sehr kurz nach der Periode schwanger werden kann. Laut einiger Seiten / Foren ist dies jedoch sehr gering, aber nicht zu 100% ausgeschlossen.

Kann ich also trotzdem schwanger sein?

Wie seht Ihr das?
Würde mich über Eure Meinung und Antworten sehr freuen!!!

Mehr lesen

6. Juni 2010 um 18:38

Q lini448
Ich dank Dir erstmal recht herzlich für Deine Antwort!!!

Verrückt mach ich mich ned, aber so ein wenig Angst ist doch immer dabei (verrückt mach mich 100 verschiedene Aussagen lol)

Ich hab mit meiner Besten Freundin schon darüber gesprochen, und sie meinte, es sei durchaus möglich schwanger zu sein, da ja noch Rest-Blut besteht.
Ich kanns mir zwar nicht vorstellen, aber ist es möglich mit dem Rest doch schwanger zu werden?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juni 2010 um 20:59

@ pitgin
Also begonnen haben sie am 29.5. also eine Dauer von 7 Tagen. Was bei mir normal ist. Also werd ich wohl einen 7-Tagezyklus haben?!?

Ja abwarten... hilft nix anderes

Ok, sag schon echt vielen lieben Dank an alle, die hier mitgemischt haben!!!! Bin richtig froh, ausserhalb der Fam. mal so über Dinge reden/schreiben zu könn.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juni 2010 um 22:01

@ pitgin
Bin ganz durcheinander...

Zyklen ES Mens... oweeeee... wie soll man da durchblicken

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juni 2010 um 22:04
In Antwort auf carina_12459375

@ pitgin
Bin ganz durcheinander...

Zyklen ES Mens... oweeeee... wie soll man da durchblicken

@ pitgin
Natrlich gibts das ned... mennooooo

31 Tage mein ich doch...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
6. Juni 2010 um 22:06
In Antwort auf carina_12459375

@ pitgin
Natrlich gibts das ned... mennooooo

31 Tage mein ich doch...

@pitgin
Alsooooo... sollte es keine 31 Tagezyklen geben, red ich jetz von 28... lol

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Juni 2010 um 12:32


Öhm ok.... das hat gesessen... Also, da ich ja nicht vor habe schwanger zu werden, hab ich mich damit auch ned wirklich beschäftigt.

Und klar schreib ich mir auf, wann ich meine Mens hab und wann ned.

Grundwissen hin oder her, solang man ned schwanger werden will, muss man das nicht unbedingt wissen, meiner Meinung nach, klar sollte man es sich notiern, denn die FA-Besuche sind ja da auch interessant, die wollen das ja auch wissen



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
7. Juni 2010 um 20:49

Ich möcht mich ja ned einmischen aber.....
....ich hab mich auch Jahre lang nicht mit beschäftigt. Mir wars egal und wenn mir was komisch vorkam bin ich zum FA und habs erklärt ohne irgendwas....also ich denk mal jede Frau ob Jung oder Alt kennt sein Körper und kann selber einschätzen ob alles ok iss oder nicht! Ich hatte damit auch keine Probleme!

Ich hab erst Angefangen mit dem Thema Zyklus, ES etc. als ich einen Kinderwunsch hatte...vorher wars mir egal...hab immer verhütet und gut wars.

Und jeder iss und war mal jung!

Ich hatte ungeschützten GV und bin letztes Jahr schwanger geworden klar wars nen Schock und jetz bin ich sehr glückliche Mama eines Sohnes (6Monate alt) und ich bereue es nicht auch wenn ich es vorher (anfang der Schwangerschaft).

Ich sag mal Verhütung hin oder her...möchte natürlich nicht sagen verhütung ist grundsätzlich egal...natürlich ist es ein wichtiges Thema....aber jeder muss es letztendlich selber wissen....!

Ach da fällt mir noch was ein meine FÄ hatte des damals so gemacht die hat mir den Kalender mitgegeben musste 3 Monate lang eintragen wann wie stark und wie lang und dann wusste die auch bescheid.....


....aber naja muss jeder selber wissen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
8. Juni 2010 um 3:42


Hmm... Ich vera... niemanden, das hab ich ned nötig. Und ausserdem bin ich mir dessen sehr wohl bewusst, sollte es zu einer Befruchtung gekommen sein, das ich mit der Konsequenz zu leben hab. Ihr msst nicht gleich ein auf Waldfee tun, wenn sich mal jemand ned so ideal damit auskennt, wie ihr Also mal gaaaaaaanz logga bleiben...

Wie oben schon geschrieben, schreib ich natürlich alles auf!

Und ob ich mich nun auskenne oder nicht, wofür gibts FÄ, wenn man eh alles schon weis? Dann bräuchte ich ja ned mehr dahin?!

Ich fühl mich hier ein wenig nieder gemacht, weil ich nicht so in der Kenntnis stehe, was das Ganze angeht, aber deshalb bin ich nicht gleich kindisch, unreif oder gar naiv, das hat mit dem rein gar nix zutun! <-- FINDE ICH!
Dafür hab ich andere Kenntnisse, wovon Ihr vllt. nix wisst

Also... trotzdem erstmal für de Antworten!



Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen

vom Redaktionsteam