Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Ungeplant schwanger

Ungeplant schwanger

7. Januar 2017 um 12:11

Hallo ich war gestern bei meiner fä zur routineuntersuchung jnd sie macht meist auch ultraschall habe einen sehr unterschiedlichrn zyklus oft 60tg also dachte ich nie und nimmer an schwangerschafz auf einmal sah man im ultraschall das embryo mit herzschlag 8ssw.
Meine zwillinge werden erst im mai 1.

Zudem hab ich mich erst vor 2 wochen von meinen partner getrennt.

Mehr lesen

7. Januar 2017 um 13:03

Hallo twinsmum, 
Ich bin auch ungeplant schwanger.  Meine Maus ist, wenn das neue baby kommt, 25 monate alt.  Ich fühle mich vermutlich wie du überfordert. 

Als erstes möchte ich fragen, möchtest du das Kind behalten? 
Mit Zwillingen hast du ja schon genug Zutun.  Eine frische Trennung vom Vater

Wil der Vater das Kind? 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2017 um 13:10
In Antwort auf twinsmum16

Hallo ich war gestern bei meiner fä zur routineuntersuchung jnd sie macht meist auch ultraschall habe einen sehr unterschiedlichrn zyklus oft 60tg also dachte ich nie und nimmer an schwangerschafz auf einmal sah man im ultraschall das embryo mit herzschlag 8ssw.
Meine zwillinge werden erst im mai 1.

Zudem hab ich mich erst vor 2 wochen von meinen partner getrennt.

Abtreibung kommt für mich nie in frage.Er weiß noch nichts davon.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2017 um 13:14

Dann ist deine Entscheidung ja getroffen  

 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2017 um 20:32
In Antwort auf twinsmum16

Abtreibung kommt für mich nie in frage.Er weiß noch nichts davon.

Hallo Twinsmum16,
ich finde es klasse, dass eine Abtreibung für Dich nicht in Frage kommt.
Als Zwillingsmutter  wirst Du auch in diese Aufgabe hineinwachsen. Bis das Kleine kommt, sind Deine Zwillis auch schon wieder ein ganzes Stück selbständiger. Der Wert eines Kindes liegt ja nicht darin, ob man sich mit dem Kindsvater verträgt oder nicht.
VLG Yankho

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2017 um 20:36
In Antwort auf zucker88

Hallo twinsmum, 
Ich bin auch ungeplant schwanger.  Meine Maus ist, wenn das neue baby kommt, 25 monate alt.  Ich fühle mich vermutlich wie du überfordert. 

Als erstes möchte ich fragen, möchtest du das Kind behalten? 
Mit Zwillingen hast du ja schon genug Zutun.  Eine frische Trennung vom Vater

Wil der Vater das Kind? 

Hallo Zucker88,
Du wirst in diese neue Aufgabe hineinwachsen, denn wir reifen mit und an unseren Aufgaben. Du hast durch Deine Maus dann einen Erfahrungsschatz, unterschätze den mal nicht. Die größte Umstellung ist immer das 1. Kind, denn es bringt jeden Rhytmus durcheinander. Indem es in eine Welt voller Erwachsenen einbricht. Beim 2. Kind hat sich dies schon alles eingespielt.
VLG Yankho

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Januar 2017 um 20:45

Hallo Yankho,
das sind aber liebe Worte von dir. Ich freue mich

Du hast recht. Dieses Forum hat mir tatsächlich schon geholfen und mich dazu veranlasst in eine andere bzw. eine positivere Richtung zu denken

Ich mag dazu nicht mal erwähnen, dass ich beruflich sogar mit krippenkindern arbeite. Aber privat ist das alles mit den Kindern dann doch qas anderes.  

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Leben von 2 Embryonen
Von: detochka
neu
7. Januar 2017 um 20:01
Schwanger in Braunschweig
Von: karina21011
neu
7. Januar 2017 um 18:08
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook