Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Unfruchtbar wegen Essstörungen?

Unfruchtbar wegen Essstörungen?

28. Februar 2007 um 19:18 Letzte Antwort: 6. März 2007 um 21:40


Ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen. ICh bin heute 26 und war in meiner Jugend extrem Essgestört sprich mit 13 begann bei mir die Magersucht, die hatte ich mit 15 besiegt, ein Jahr später kam die Bulimie bis ich 19 war. Seit 7 Jahren ist bei mir alles wieder in Ordnung, doch mein Mann und ich wünschen uns ein Kind und ich habe Angst, dass ich durch mein Jahreslanges Hungern in der Jugend und Entziehung von wichtigen Nährstoffen Unfruchtbar bin...?!
Weiß da jemand mehr, kann das möglich sein? ICh wäre euch sehr dankbar über eure Antworten
Lg
Raika

Mehr lesen

28. Februar 2007 um 19:49

Hmmm...
also ich möchte dir keine Angst machen, aber meine Tante war in ihrer Jugend auch sehr lange Magersüchtig und bei ihr hat sich dadurch irgendetwas an den Eierstöcken zurückentwickelt bzw. gar nicht erst entwickelt... So genau, weiß ich da nicht bescheid, an deiner Stelle würde ich meinen FA fragen, der kann dir da sicher helfen.
Lg

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
1. März 2007 um 11:01

Ein hallo auch von mir!
Nun, ich kann mich den beiden nur anschließen. Ich denke nach 7 Jahren sollte da nchts zurück geblieben sein. Habt ihr es denn schon mal versucht?
Meine Cousine hat in ihren späten Teenagerzeiten auch ziehmliche Essstörungen gehabt und dann auch bald mit dem Üben angefangen nachdem sie das überstand. Hat dann aber auch einige FG gehabt. wie gesagt sie war noch nicht lange geheilt. Jetzt hat sie 3 gesunde Teenies. Alles geht. Frag deinen FA was er meint und dann wünsche ich euch viiiieeeel Glück!
Alles Liebe Hasi (31+5)

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
5. März 2007 um 10:58

Hallo Raika,
Ich war selber ca. 1 1/2 Jahre lang magersüchtig und hatte ziemlich lange Zeit keine Periode. Damals war ich 17. Heute werde ich bald 26 und bekomme das zweite Kind. Meine kleine Tochter ist 14 Monate alt und in 3 Monaten kommt mein Krümel. Ich hatte selber damals große Angst, daß ich keine Kinder mehr bekommen kann, da sich mein Zyklus nie ganz normalisiert hat. Ich hatte teilweise Aussetzer von 3 Monaten. Aber ich hab die Hoffnung auch nicht aufgegeben. Kopf hoch.
Liebe Grüße, Sandra

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. März 2007 um 21:40

Hallo Raika
also ich kann dich auch beruhigen, ich war in meiner Jugend auch Bulimiekrank und das 4 Jahre und ich habe heute 2 wunderbare, schöne und kerngesunde Kinder!
Wünsche dir alles Gute
Lg
Lara

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook