Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Unfruchtbar wegen bauchnabelpiercing?

Unfruchtbar wegen bauchnabelpiercing?

3. Oktober 2014 um 22:27

Hallo zusammen
Nach 14 Jahren Pille ist jetzt mit 30 endlich Schluss! Nur habe ich meine Periode auch 5 Monate nach Absetzen der Pille immer noch nicht und meine FA sagt ich hätte keinen Eisprung. Sie empfahl mir die chinesische Medizin, welche scheinbar oft hilft beim Thema Unfruchtbarkeit. Jetzt hat mir diese chinesische Ärztin heute in der Akupunktur gesagt, ich müsse mein Bauchnabelpiercing rausnehmen, um schwanger zu werden. Es blockiert den Meridian der Energie oder sowas. Gibt es da wissenschaftliche Beweise? Glaubt ihr das? Ich mag mein Piercing sehr, habe es seit 10 Jahren und keine Probleme damit!

Mehr lesen

29. Oktober 2014 um 16:38

5 und mehr
" Nur habe ich meine Periode auch 5 Monate nach Absetzen der Pille immer noch ..."
das ist normal. Die Packungsbeilagen der Pillen, die behaupten nach Absetzen ist problemlos alles wie vorher, sind eine Frechheit. Sowas hoere ich staendig. Frag 10 Frauen in deinem Freundes/Verwandtenkreis bei mind. 5 wird das auch so sein.

In der chinesischen Midizin ist der Koerper von Meridianen durchzogen , die den Energiefluss leiten. Ich bin da kein Experte, so wie ich es verstehe blockiert dein Piercing wohl eine dieser Bahnen..Das heisst auc hnicht, dass du dadurch unfruchtbar bist, sondern dass es die Behandlung behindert.

Ich finde wenn du das schon machst, solltest du es auch richtig machen und es rausnehmen.

Im uebrigen musst du das ja vielleicht wegen der Schwangerschaft so oder so, wenn sich der Bauchnabel dann nach aussen stuelpt.

Alles gute fuer dich. LG

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Test nach Pille absetzen?
Von: sams175
neu
29. Oktober 2014 um 14:56
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen