Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Unfruchtbar ((

Unfruchtbar ((

23. Februar 2006 um 2:49

hallo ihr lieben...
ich (wir) habe(n) seit sep04 einen kinderwunsch....
habe im sep04 die pille abgesetzt...da sich nach 6monaten nichts getan hatte bin ich zum FA.der hat dann fastgestellt das meine eierstöcke nicht richtig durchblutet werden.bekommen meine tage sehr unregelmässig.(zyklus 45-68tage)
mein arzt möchte mir irgendwelche tabletten(nehme an clomifen) verschreiben.
er hat mir auch nicht wirklich mut gemacht das die wirklich was bringen. kümmert sich jetzt auch nicht wirklich um meine sorgen.hat noch keinen! bluttest gemacht.
habe jetzt einen termin bei einem anderen FA.
stimmt es das mann trotz periode keinen ES haben kann?????

was passiert bei einen spermiogramm? mein mann hat da irgendwelche horror geschichten gehört.

was habt ihr für erfahrungen mit der hormonellen stimulation?

ich finde alles so schlimm.irgendwie ist jeder in meinen umkreis entweder schwanger oder hat gerade entbunden.kann nachts nicht mehr schlafen.habe schlafstörungen.

und wirklich verstehen tut mich keiner auusser meinem schatz.

hoffe das ihr mich einwenig aufklären könnt.würde mich über jede antwort freuen.

danke


joya

Mehr lesen

23. Februar 2006 um 7:22

Hallo joya
Leider kann ich dir nicht viel helfen doch möchte dir sagen das es echt zeit wurde den FA zu wechseln und an deiner Stelle würde ich einen Bluttest machen! Ich selber versuche seit März 05 schwanger zu werden, es hiess immer alles ist ok, nun gestern stellte sich heraus das ich eine Schilddrüsenunterfunktion habe! HEUL! Ich bin auch verzweifelt und denke an nichts anderes mehr als schwanger zu werden!
Und joya wenn du deine Periode bekommst heisst das nicht unbedingt das du einen Eisprung hattest, eine gesunde Frau die nicht viel über 30 liegt hat etwa 10 Eisprüge im Jahr!
Wünsch dir viel Glück!

Gruss lanlady

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2006 um 8:12
In Antwort auf wren_12382813

Hallo joya
Leider kann ich dir nicht viel helfen doch möchte dir sagen das es echt zeit wurde den FA zu wechseln und an deiner Stelle würde ich einen Bluttest machen! Ich selber versuche seit März 05 schwanger zu werden, es hiess immer alles ist ok, nun gestern stellte sich heraus das ich eine Schilddrüsenunterfunktion habe! HEUL! Ich bin auch verzweifelt und denke an nichts anderes mehr als schwanger zu werden!
Und joya wenn du deine Periode bekommst heisst das nicht unbedingt das du einen Eisprung hattest, eine gesunde Frau die nicht viel über 30 liegt hat etwa 10 Eisprüge im Jahr!
Wünsch dir viel Glück!

Gruss lanlady

Guten Morgen joya
also auch ich versuche nun schon seit über einem Jahr schwanger zu werden. Bei mir und meinem Schatz ist aber alles O.K. laut den Ärzten und trotzdem klappt es nicht

Also ich würde deinen Fa mal fragen, was er von ner Bauchspiegelung hält. Da kann man genauer sehen, ob und was nicht stimmt bei in deinen Eierstöcken und auch kleinere Verwachsungen können dabei entfernt werden. Hab letzten Monat auch eine machen lassen. Mußte 3 Tage ins Krankenhaus (wurde unter Vollnarkose gemacht). War echt nicht dramatisch. Nun weiß ich aber wenigstens, dass meine Eileiter durchgängig sind und auch sonst
alles O.K. ist.

Zum Spermiogramm kann ich dir sagen, das das sicher keine große Sache ist. Mein Schatz war auch letzten Monat beim Urologen und hat sich testen lassen. Wenn man nahe genug bei der Arztpraxis wohnt, dann bekommt Mann das Becherchen sogar mit nach Hause und kann es da in Ruhe füllen und bringt es dann schnellstmöglich in die Praxis. Dort wird es dann ausgewertet. Also nichts was Mann weh tut

Ich hoffe ich konnte Dir damit etwas helfen.
LG Mona

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2006 um 8:16
In Antwort auf wren_12382813

Hallo joya
Leider kann ich dir nicht viel helfen doch möchte dir sagen das es echt zeit wurde den FA zu wechseln und an deiner Stelle würde ich einen Bluttest machen! Ich selber versuche seit März 05 schwanger zu werden, es hiess immer alles ist ok, nun gestern stellte sich heraus das ich eine Schilddrüsenunterfunktion habe! HEUL! Ich bin auch verzweifelt und denke an nichts anderes mehr als schwanger zu werden!
Und joya wenn du deine Periode bekommst heisst das nicht unbedingt das du einen Eisprung hattest, eine gesunde Frau die nicht viel über 30 liegt hat etwa 10 Eisprüge im Jahr!
Wünsch dir viel Glück!

Gruss lanlady

Hi
kann Dir Mut machen. Wenn du clomifen bekommst, denkt dein FA, dass das Ei doch wandern kann durch den eileiter. Clomifen stimuliert die eierstöcke, so dass man einen eisprung bekommt.
Ich habe einen Zyklus zwischen 5-11 Wochen und entsprechend selten Eisprung. Habe jetzt drei zyklen clomifen genommen. Mit Clomi hate ich jedesmal einen ES und einen Zyklus von 5 Wochen.
Trotz meines komischen Zyklus war ich vor 1 1/2 Jahren schwanger und vor zwei Wochen wieder schwanger. Leider habe ich beide verloren.
Ach ja und mein mann hat ein so schlechtes Spermiogramm, dass die Ärzte meinten, damit kann es gar nicht zu einer Befruchtung kommen. Dass es doch zweimal ging, können sie gar nicht erklären.
Beim Spermiogramm muss Dein Mann masturbieren und dann in einen Becher spritzen. Wir durften vorher fünf Tage lang keinen Sex haben und er musste es in der Praxis machen. Es gibt aber auch Ärzte (Urologen oder hautärzte), bei denen er das zuhause machen kann und dann hinbringt und wo man nicht so lange enthaltsam sein muss.
Das Spermaabgeben fand mein mann nicht so schlimm. Unangenehmer war, dass der Arzt auch seine Hoden und seinen Penis abgetastet hat. Wir Frauen kennen solche intimen Untersuchungen regelmäßig vom FA. Die Männer erleben sowas nur einmal bei der Bundeswehr. Deshalb sind sie es nciht gewohnt und es ist ihnen unangenehm.
Ich habe meinem mann erzählt, dass wir sowas immer wieder beim FA erleben und man da einfach durch muss. Da kann er einmal seinen Beitrag leisten.

LG Anke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2006 um 13:24

Vielleicht
solltest du es mal mit mönchi versuchen..aber clomifen ist erstmal garnicht so schlecht..und nein man hat nicht immer einen eisprung nur weil man seine mens hat..es gibt frauen die haben sogar nur jeden 2 oder dritten monat einen eisprung..um das zu testen kaufe die entweder persone..oder erstmal ovu teststäbchen..der zeigt dir an wenn du einen eisprung hast..

das spermiogramm ist überhaupt nicht schlimm..mein mann bekam den becher mit nach haus..und hat den dann am körper gewärmt in die praxis gebracht..musst dir nur eine suchen die nahe bei euch ist..und das bischen abtasten ist auch nicht wild..(wird aber nicht beim spermiogramm gemacht) meist vorher...

und versuch es etwas leichter zu nehmen..hier sind ganz viele die viele jahre schon drauf warten und wie ich auch schon über 30 sind..geh die sache ruhiger an..ich weiss ist leicht gesagt..aber bei vielen hilft es..liebe grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Februar 2006 um 15:41

Dankeee

VIELEN DANK FÜR EURE ANTWORTEN HÄTTE NICHT GEDACHT DAS ES SO SCHNELL GEHT,
WARTE JETZT AM BESTEN DEN TERMIN BEIM ANDEREN FA AB.
ICH BIN 24J,MEIN ARZT HAT MICH WIRKLICH DA GESTELLT ALS MÜSSTE ICH DAS GANZE SO HINNEHMEN
HOLE MIR HEUTE MÖNCHI AUS DER APOTHEKE;
KANN SEIN DAS ES BEI MIR AUCH AN DER SCHILDDRÜSE LIEGT
WÜNSCHE UNS ALLEN DAS ES BALD KLAPPT.DAS WARTEN IST WIRKLICH SEHR SEHR NERVIG.

JOYA


Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club