Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Unfreundliche Krankenschwestern und Arrogante Ärzte

Unfreundliche Krankenschwestern und Arrogante Ärzte

31. Januar 2014 um 11:31

habt ihr es auch schon einmal erlebt?
Mein Gyn ist ja so ziemlich Arrogant muss ich sagen, er nimmt einen kaum ernst und statt die Unersuchungen in der SS zu machen welche anstehen und nötig sind schreibt er ihrgend einen wert in den Pass ein welcher nicht stimmt.

Die Schwestern im Krankenhaus sind genauso schlimm.
Da ist eine Die wirklich merkwürdig ist, drängt jedem ihre Meinung auf und kümmert sich nicht um das wohl der patienten... Ich flüchte regelrecht von ihr wenn ich in das KKh muss was ja in letzter Zeit öfter vorkommt. Sie ist auch extrem Grob, einmal musste ich beobachten wie sie einem älteren Patient einen vollen Löffel in den Mund schob und ihn anschrie er solle doch endlich kauen... (Chirugie Flügel bei den etwas älteren Senioren)

ach und dann war da noch mal eine andere situation...
Mein Mann wurde Operiert denn er hatte einen beidseitigen Leistenbruch was bei seiner Arbeit schon mal vorkommen kann nach 10 jahren. (LKW Fahrer).
Er wurde Operiert, und hatte sorgen den die Ärzte bei uns hier in dem KKH haben keinen guten Ruf deswegen geht auch kaum noch jemand in dieses KKH außer es ist nötig.
Nun es fing schon an mit der rasur die ansteht.. ich wusste das es meinem Mann unangenehm sein könnte und die Eifersucht spielte da auch etwas mit aber am abend vorher haben wir es einfach gründlich selber erledigt...
Als wir am morgen im KKH ankamen und auf dem Zimmer waren kam eine Schwestern rein wollte mich Seine ehefrau rausschmeißen um meinem Mann von Intimbehaarung zu befreien... Ihr ton und ihr Blick waren mehr als Unfreundlich.
Ich habe sie erst nur angellächelt und gesagt, das sei mein Mann und natürlich haben wir das am Abend vorher schon erledigt da stampfte sie sauer aus dem Zimmer und motzte vor der tür los.

Als mein mann dann fertig war mit der Op und aus dem Aufwachraum nach oben auf Station verlegt wurde waren da zwei Schwestern die vielleicht zwischen 20 oder 30 Waren.
Mein Mann fragte mich ob ich ihm beim umziehen helfen würde, da schmissen diese Weiber mich aus dem Raum, und kamen minuten Später Kichernd wieder heraus...
Als ich Nahchhause ging standen die am Schwestern Zimmer und redeten doch tatsächlich mit ihren Kolleginnen über den Rießen Penis von dem Herr S. im Zimmer so und so.
Als ich mitbekam wie die eine sagte: ob die ihn mir mal ausleihen würde? wurde ich echt sauer... so was darf sich eine schwester doch nicht erlauben oder? Sie sah mich dann und wusste ich habe es gehört es kam nicht einmal eine Entschuldigung von ihr....

Ich habe es aber noch nie anders erlebt, egal in welchem KKH ich war, die Schwestern waren super unfreundlich und sind nie auf etwas eingegangen... da darf man nicht mal dem eigenen Mann helfen...

Mehr lesen

31. Januar 2014 um 11:47

Oh mein Gott
ich wäre diesen dummen tussen an deiner stelle sowas von an die gurgel gesprungen
was erlauben die sich so etwas über deinen mann zu sagen?
müsst ihr da nochmal hin oder könnt ihr auch woanders hingehen? oh man, ich werde schon richtig wütend, wenn ich das nur lese.
du hast doch jedes recht im raum zu bleiben, wenn sie deinen MANN umziehen. tz. du arme..hast dich bestimmt schrecklich gefühlt in dem moment.
und auch, dass sie so unverschämt mit älteren menschen umgehen. kann man das nicht irgendwo melden alles?
geht da bloß nicht mehr hin. ist ja echt ganz fürchterlich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2014 um 12:02


nimms doch mit Humor
Warum sich Probleme machen wo keine sind?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Januar 2014 um 12:12

Wechsel?
Wenn da die Umstände so katastrophal sind und dein FA incl Schwester untragbar sind, wieso gehst du dann da hin?!
Wenn mir sowas passieren würde, wäre ich beim nächsten Termin wo anders erst recht wenn das bekannte Probleme sind.

Die Gespräche über deinen Mann... naja was soll man machen? Eigentlich unprofessionell aber in jedem Beruf wird hinten herum gequatscht. Ist halt blöd dass du das mitbekommen hast.
Um keinen Ärger mehr zu haben würde ich an deiner stelle einfach das KH wechseln bzw deinen FA.
ansonsten keep smiling und nicht so eng sehen was Schwestern so reden

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen