Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Unerklärliche Zahnschmerzen während der Schwangerschaft!!!!

Unerklärliche Zahnschmerzen während der Schwangerschaft!!!!

3. September 2017 um 15:30 Letzte Antwort: 3. September 2017 um 20:51

Hallo meine Lieben🙋
Vielleicht kennt jemand so was ähnliches.
Da ich schwanger bin in der 34ssw wird von Zahnärzten nichts mehr gemacht.
Angefangen hat es damit das ich an einem Zahn Schmerzen hatte der dann raus kam weil er Wurzelbehandelt war... (re OK ) danach fing ein Frontzahn an zwei Backenzähne im UK und noch einer im OK.
Alle wurden letzendlich gezogen.
Die Wunden sind laut Arzt nicht so gut geheilt...laut altem Röntgenbild wären die Zähne aber alle in ordnung gewesen...hatte jetzt lange probleme damit. Jeder Arzt hat mich weiter geschickt immer wieder zu ZIG Kieferchirurgen. Immer kam die Aussage ,, Ihnen können ja nicht alle Zähne weh tun, ich kann nichts machen ich hab kein Röntgenbild und sie sind schwanger ,,
Jetzt ist es im re. Kieferbereich solangsam gut jetzt fängt der linke an 🙁🙁🙁 dort tut mir im OK ein Zahnweh und das komplette Zahnfleisch so wie das zahnfleisch am unteren Backenzahn.
Der obere Zahn ist aber am schlimmsten.
Laut Notdienst gestern alles in ordnung mit dem Zahn von aussen. Auch nicht Klopfempfindlich. Auch das Zahnfleisch ist nicht Entzündet.
Ich solle durchhalten bis nach der schwangerschaft 🤤 diese Aussagen immer.
Naja ich kann nicht auf der linken Gesichtseite liegen. Ist ein Druck auf den Zahn. Und das Zahnfleisch. Was auch merkwürdig ist, ist das mir zusätzlich immer noch doe Gesichtshälfte weh tut. Also das fühlt sich immer so leicht taub an und zieht ins Auge. Das war damals rechts auch schon so.
Ich weiss mir bald keinen Rat mehr. Ich weiss das es schwangerschaft bedingt schwierig ist aber irgendeinen Rat muss man als Zahnarzt doch haben.
Habe schon alles ausprobiert.
Paracetamol hilft nicht. Benutze Kamistad gel fürs Zahnfleisch auch kein Effekt. Benutze Meridol und Sensodyne. Keine Besserung. Hab schon auf Nelken rum gekaut. Auch kein erfolg.
Ich hab manchmal das Gefühl es kommt nicht von den Zähnen...wenn sie dann aber so weh tun denk ich omg hol ihn mir bitte jemand raus ich kann nicht mehr.
Vielleichg weiss von euch noch jemand etwas.
Ne Aufbissschiene beim Zahnarzt bekomm ich auch...wobei ich die vor Jahren mal hatte. Da waren die Symptome aber anders.
Goggle ständig. Ich habe solche Angst das das nach der Schwangerschaft noch schlimmer wird.
Glg🙋🙋🙋🙋
 

Mehr lesen

3. September 2017 um 15:38
In Antwort auf nana03122004

Hallo meine Lieben🙋
Vielleicht kennt jemand so was ähnliches.
Da ich schwanger bin in der 34ssw wird von Zahnärzten nichts mehr gemacht.
Angefangen hat es damit das ich an einem Zahn Schmerzen hatte der dann raus kam weil er Wurzelbehandelt war... (re OK ) danach fing ein Frontzahn an zwei Backenzähne im UK und noch einer im OK.
Alle wurden letzendlich gezogen.
Die Wunden sind laut Arzt nicht so gut geheilt...laut altem Röntgenbild wären die Zähne aber alle in ordnung gewesen...hatte jetzt lange probleme damit. Jeder Arzt hat mich weiter geschickt immer wieder zu ZIG Kieferchirurgen. Immer kam die Aussage ,, Ihnen können ja nicht alle Zähne weh tun, ich kann nichts machen ich hab kein Röntgenbild und sie sind schwanger ,,
Jetzt ist es im re. Kieferbereich solangsam gut jetzt fängt der linke an 🙁🙁🙁 dort tut mir im OK ein Zahnweh und das komplette Zahnfleisch so wie das zahnfleisch am unteren Backenzahn.
Der obere Zahn ist aber am schlimmsten.
Laut Notdienst gestern alles in ordnung mit dem Zahn von aussen. Auch nicht Klopfempfindlich. Auch das Zahnfleisch ist nicht Entzündet.
Ich solle durchhalten bis nach der schwangerschaft 🤤 diese Aussagen immer.
Naja ich kann nicht auf der linken Gesichtseite liegen. Ist ein Druck auf den Zahn. Und das Zahnfleisch. Was auch merkwürdig ist, ist das mir zusätzlich immer noch doe Gesichtshälfte weh tut. Also das fühlt sich immer so leicht taub an und zieht ins Auge. Das war damals rechts auch schon so.
Ich weiss mir bald keinen Rat mehr. Ich weiss das es schwangerschaft bedingt schwierig ist aber irgendeinen Rat muss man als Zahnarzt doch haben.
Habe schon alles ausprobiert.
Paracetamol hilft nicht. Benutze Kamistad gel fürs Zahnfleisch auch kein Effekt. Benutze Meridol und Sensodyne. Keine Besserung. Hab schon auf Nelken rum gekaut. Auch kein erfolg.
Ich hab manchmal das Gefühl es kommt nicht von den Zähnen...wenn sie dann aber so weh tun denk ich omg hol ihn mir bitte jemand raus ich kann nicht mehr.
Vielleichg weiss von euch noch jemand etwas.
Ne Aufbissschiene beim Zahnarzt bekomm ich auch...wobei ich die vor Jahren mal hatte. Da waren die Symptome aber anders.
Goggle ständig. Ich habe solche Angst das das nach der Schwangerschaft noch schlimmer wird.
Glg🙋🙋🙋🙋
 

Ui..
Du Arme.. hatte ich zum Glück nicht kann dir nur sagen dass ich eine professionelle Zahnreinigung während der Schwangerschaft habe machen lassen was sehr empfohlen wird! würde ich ausprobieren auch wenns dabei wahrscheinlich auch weh tut.. Aber auf jeden Fall gut für die Zähne!! Es gibt auch kks die dafür einen teil der Kosten übernehmen. drücke dir die Daumen dass es besser wird!

Gefällt mir
3. September 2017 um 15:47
In Antwort auf ronjababy16

Ui..
Du Arme.. hatte ich zum Glück nicht kann dir nur sagen dass ich eine professionelle Zahnreinigung während der Schwangerschaft habe machen lassen was sehr empfohlen wird! würde ich ausprobieren auch wenns dabei wahrscheinlich auch weh tut.. Aber auf jeden Fall gut für die Zähne!! Es gibt auch kks die dafür einen teil der Kosten übernehmen. drücke dir die Daumen dass es besser wird!

Ich weiss nur leider ist es dafür zu spät hab ich gesagt bekommen 🙁
Komisch an allem ist ja eh das mein Zahnfleisch nicht blutet. 

1 LikesGefällt mir
3. September 2017 um 20:34
In Antwort auf nana03122004

Ich weiss nur leider ist es dafür zu spät hab ich gesagt bekommen 🙁
Komisch an allem ist ja eh das mein Zahnfleisch nicht blutet. 

Hallo!Ich musste direkt an eine Trigeminusneuralgie denken also eine Entzündung des Gesichtsnervs.Lies doch mal darüber was nach aber ich finde die Symptome passen.Geh mal zum Nervenarzt.Wenn es Nervenschmerzen sind helfen normale Schmerzmittel nicht.Alles Gute!!

Gefällt mir
3. September 2017 um 20:51
In Antwort auf reiten2311

Hallo!Ich musste direkt an eine Trigeminusneuralgie denken also eine Entzündung des Gesichtsnervs.Lies doch mal darüber was nach aber ich finde die Symptome passen.Geh mal zum Nervenarzt.Wenn es Nervenschmerzen sind helfen normale Schmerzmittel nicht.Alles Gute!!

Ja deshalb war ich ja veim Neurologe... aber der hat nach 1 min gesagt ....NEIN !!! 
So vertrau ich jetzt drauf oder nicht 😔 ich weiss es nicht mehr

Gefällt mir