Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Unerfüllter Kinderwunsch

15. Oktober um 2:02 Letzte Antwort: 15. Oktober um 9:31

Mein Partner und ich sind bereits seit 13Jahren zusammen und haben eine 7 Jahre alte Tochter.
Seit 5 Jahren versuchen wir unsere Familie zu erweiter. 
Darunter eine Eileiterschwangerschaft, die mich beinahe mein Leben gekostet hat. 
Ebenso einige Fehlgeburten und Frühabgänge. 
Meine Gyn sieht das nicht so eng... 
Als ich total verzweifelt mit Blutungen in ihrer Praxis auftauchte stand sie vor mir und meinte „Ja, schön. Und was suchen Sie nun hier? Dann gehören Sie ins Krankenhaus zur Ausschabung“. Das war schon ziemlich hart.. 
Zu unserem unerfüllten Kinderwunsch äußerte sie mir gegenüber nur „Wird schon alles seinen Grund haben. Bei manchen ist es einfach besser...“ 
Ich bin am 30.11. jetzt bei einer neuen Gyn. 
Und ich hoffe, dass es besser wird. 

So, meine Eisprünge hatte ich immer rechts. Leider existiert dieser Eileiter nicht mehr. 

Gibt es hier noch andere Mutties die so ewig schon warten? Gibt es Interesse bezüglich einer WhatsApp Gruppe? Einfach für den Austausch.

Ich sehe es mittlerweile echt sehr entspannt. Dennoch macht man sich natürlich irgendwann seine Gedanken. 

Mehr lesen

15. Oktober um 9:31
In Antwort auf holly2904

Mein Partner und ich sind bereits seit 13Jahren zusammen und haben eine 7 Jahre alte Tochter.
Seit 5 Jahren versuchen wir unsere Familie zu erweiter. 
Darunter eine Eileiterschwangerschaft, die mich beinahe mein Leben gekostet hat. 
Ebenso einige Fehlgeburten und Frühabgänge. 
Meine Gyn sieht das nicht so eng... 
Als ich total verzweifelt mit Blutungen in ihrer Praxis auftauchte stand sie vor mir und meinte „Ja, schön. Und was suchen Sie nun hier? Dann gehören Sie ins Krankenhaus zur Ausschabung“. Das war schon ziemlich hart.. 
Zu unserem unerfüllten Kinderwunsch äußerte sie mir gegenüber nur „Wird schon alles seinen Grund haben. Bei manchen ist es einfach besser...“ 
Ich bin am 30.11. jetzt bei einer neuen Gyn. 
Und ich hoffe, dass es besser wird. 

So, meine Eisprünge hatte ich immer rechts. Leider existiert dieser Eileiter nicht mehr. 

Gibt es hier noch andere Mutties die so ewig schon warten? Gibt es Interesse bezüglich einer WhatsApp Gruppe? Einfach für den Austausch.

Ich sehe es mittlerweile echt sehr entspannt. Dennoch macht man sich natürlich irgendwann seine Gedanken. 

Hallo holly2904,

ich habe leider noch kein Kind aber auch seit über zwei Jahren einen Kinderwunsch.es klappt bei uns einfach nicht. 

Ich hatte schon zwei Fehlgeburten und meine Ärztin war genauso unsensibel. Wurde nur schnell abgefertigt mit ner Überweisung ins Krankenhaus. 

Vor 3 Monaten hab ich die Frauenärztin gewechselt und fühle mich dort deutlich besser aufgehoben. Ich bekomme aktuell Eisprungauslösende spritzen und hoffe das es damit klappt. Wenn nicht geh ich mal in ne Kinderwunschklinik das ist auch so mit der Ärztin abgesprochen.

Hat man bei dir schon Hormontests gemacht ob da alles passt?

also ne Freundin von mir hat nur einen funktionierenden Eileiter bei der hieß es kein Problem das klappt trotzdem mit dem schwanger werden. Sie hat bisher nur noch keinen Kinderwunsch. 

hoffe dein neuer Arzt ist sympathischer und einfühlsamer.


 

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers