Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Unerfüllter Kinderwunsch

Unerfüllter Kinderwunsch

10. Juni um 11:15

Hallo,
ich lebe in einer Patschwork Familie.
Ich habe zwei Jungs und mein Partner ein Junge der ab und zu uns besucht. Zu meinen persönlichen Glück wollte ich, noch ein Kind mit einem Partner der für „mich“ der richtige ist, und wo ich glaube das es der Mann für ein Leben ist . Meine beiden Jungs sind 10 und 13 Jahre alt doch leider Trennungskinder. Ich persönlich hatte leider noch nie eine Schwangerschaft, wo ich ein Partner an meiner Seite hatte. Da ich meine Kinder auch sehr zeitig bekommen habe. Letztes Jahr war ich nun Schwanger, ich habe mich so gefreut, doch mein Partner hatte Angst und war nicht bereit, das ich das Kind austragen konnte. Deshalb habe ich eine schwere Entscheidung letztes Jahr getroffen was mich so unglücklich machte. Ich hab das Kind nicht bekommen. Nun jetzt wenn sein Sohn bei uns ist, ertrage ich den Zustand kaum, gerade wenn es um Kuscheln der beiden geht, oder ähnliche Situationen. Es Schmerz so unwahrscheinlich sehr und ich bekomme innerliche Wut. Damals sagte er zu mir, das er noch ein Kind möchte aber nicht zu den damaligen Zeitpunkt. Jetzt vor kurzem eröffnete er mir, dass er anscheinend doch keins mehr möchte. Mein Wunsch und mein Traum, wie eine Seifenblase geronnen. Ich weiß leider für mich gerade nicht mehr wie ich zurecht kommen soll. Ich liebe meine Freund unendlich sehr trotz das ich so gebrochen wurde mit allem. Ich wäre sehr glücklich Rat zu bekommen .

Mehr lesen

10. Juni um 17:02
In Antwort auf moni086

Hallo, 
ich lebe in einer Patschwork Familie. 
Ich habe zwei Jungs und mein Partner ein Junge der ab und zu uns besucht. Zu meinen persönlichen Glück wollte ich, noch ein Kind mit einem Partner der für „mich“ der richtige ist, und wo ich glaube das es der Mann für ein Leben ist . Meine beiden Jungs sind 10 und 13 Jahre alt doch leider Trennungskinder. Ich persönlich hatte leider noch nie eine Schwangerschaft, wo ich ein Partner an meiner Seite hatte. Da ich meine Kinder auch sehr zeitig bekommen habe. Letztes Jahr war ich nun Schwanger, ich habe mich so gefreut, doch mein Partner hatte Angst und war nicht bereit, das ich das Kind austragen konnte. Deshalb habe ich eine schwere Entscheidung letztes Jahr getroffen was mich so unglücklich machte. Ich hab das Kind nicht bekommen. Nun jetzt wenn sein Sohn bei uns ist, ertrage ich den Zustand kaum, gerade wenn es um Kuscheln der beiden geht, oder ähnliche Situationen. Es Schmerz so unwahrscheinlich sehr und ich bekomme innerliche Wut. Damals sagte er zu mir, das er noch ein Kind möchte aber nicht zu den damaligen Zeitpunkt. Jetzt vor kurzem eröffnete er mir, dass er anscheinend doch keins mehr möchte. Mein Wunsch und mein Traum, wie eine Seifenblase geronnen. Ich weiß leider für mich gerade nicht mehr wie ich zurecht kommen soll. Ich liebe meine Freund unendlich sehr trotz das ich so gebrochen wurde mit allem. Ich wäre sehr glücklich Rat zu bekommen . 

du hast damals wegen ihm abgetrieben??? wieso bist du schwanger geworden? >>daswar genauso seine Verantwortung!! 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Juni um 21:13
In Antwort auf sxren_18247537

du hast damals wegen ihm abgetrieben??? wieso bist du schwanger geworden? >>daswar genauso seine Verantwortung!! 

Hallo, ja ich habe es hauptsächlich für ihn getan weil es für ihn nicht gepasst hätte. Wie man schwanger wird, weiß man ja . Ich habe durch meine Erkrankung keine Verhütung. Damit sind wir aber immer ehrlich umgegangen. Und haben es anders gemacht. Und zusätzlich war bei mir eine Schwangerschaft laut Ärztin kaum mehr möglich . Obwohl ich immer noch mal den Wunsch hatte . 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Juli um 18:00
In Antwort auf moni086

Hallo, 
ich lebe in einer Patschwork Familie. 
Ich habe zwei Jungs und mein Partner ein Junge der ab und zu uns besucht. Zu meinen persönlichen Glück wollte ich, noch ein Kind mit einem Partner der für „mich“ der richtige ist, und wo ich glaube das es der Mann für ein Leben ist . Meine beiden Jungs sind 10 und 13 Jahre alt doch leider Trennungskinder. Ich persönlich hatte leider noch nie eine Schwangerschaft, wo ich ein Partner an meiner Seite hatte. Da ich meine Kinder auch sehr zeitig bekommen habe. Letztes Jahr war ich nun Schwanger, ich habe mich so gefreut, doch mein Partner hatte Angst und war nicht bereit, das ich das Kind austragen konnte. Deshalb habe ich eine schwere Entscheidung letztes Jahr getroffen was mich so unglücklich machte. Ich hab das Kind nicht bekommen. Nun jetzt wenn sein Sohn bei uns ist, ertrage ich den Zustand kaum, gerade wenn es um Kuscheln der beiden geht, oder ähnliche Situationen. Es Schmerz so unwahrscheinlich sehr und ich bekomme innerliche Wut. Damals sagte er zu mir, das er noch ein Kind möchte aber nicht zu den damaligen Zeitpunkt. Jetzt vor kurzem eröffnete er mir, dass er anscheinend doch keins mehr möchte. Mein Wunsch und mein Traum, wie eine Seifenblase geronnen. Ich weiß leider für mich gerade nicht mehr wie ich zurecht kommen soll. Ich liebe meine Freund unendlich sehr trotz das ich so gebrochen wurde mit allem. Ich wäre sehr glücklich Rat zu bekommen . 

Du hast wegen ihm abgetrieben???  Weil er zu dämlich war um zu verhüten??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Juli um 11:28

Ich würde euch dringend eine Paartherapie empfehlen. Eine Abtreibung ist ein massiver Eingriff in deine Seele - erst recht, wenn es "ihm zuliebe" war. Das kannst du nicht einfach so unter den Tisch kehren.
Davor ist es sinnlos darüber zu sprechen, was wäre wenn und was du tun solltest. 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. September um 13:55

Wenn ich ehrlich sein soll, dann glaube ich nicht, dass Dein jetziger Parter der Richtige und der Mann Deines Lebens ist. Ich finde es furchtbar, dass er wirklich von Dir verlangt hat abzutreiben, weil es “nicht gepasst“ hat. War ihm die Verantwortung zu groß? Er ist doch genauso für Deine Schwangerschaft verantwortlich wie Du. Wenn es wirklich so unpassen war (was ich mir nicht vorstellen kann) dann hätte er ein Kondom benutzen sollen.
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen