Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Unbekannte Schmerzen

Unbekannte Schmerzen

20. Februar 2008 um 14:50 Letzte Antwort: 20. Februar 2008 um 15:47

Warum kommt sowas eigentlich immer mittwochs, am Wochenende oder wenn der Arzt im Urlaub ist?

Schmerzen im Unterbauch bin ich seit Beginn der SS fast druchgehend gewohnt. Mal mehr, mal weniger ... Nu bin ich aber doch etwas unruhig. Seit heut morgen hab ich öfter mal Schmerzen, die ich als Regelschmerzen definieren würde. So richtig mit Rückenschmerzen und krampfartigen Gefühlen etc. Es fühlt sich eben wirklich so an, als ob jeden Moment die Blutung einsetzen würde.
Heut früh waren sie noch leicht, mittlweile ist es teilweise unerträglich. Sie sind auch nicht dauerhaft da, sondern immer nur für 1 bis 2 Minuten (ca. 1 bis 2 mal pro Std) verbunden mit starken Schmerzen und Ziehen in den Seiten und nem Druckgefühl nach unten.
Dazwischen gehts mir richtig gut und unser Krümel turnt auch wie ein Weltmeister.

Jemand ne Idee?
Alle Infos, die ich gefunden habe, waren bis jetzt auf die ersten Wochen bezogen oder die letzten 4 bis 6 Wochen, was für mich aber noch ein bissl früh wäre.

Svecica + Krümel (28. SSW)

Mehr lesen

20. Februar 2008 um 15:47

.
Da würde ich aber auch meinen ab ins Krankenhaus! Das klingt stark nach Wehen. Ob das nun Übungs-, Senk- oder "echte" Wehen sind musste im KH abklären lassen. Möglich, dass Du Wehenhemmer bekommst.

Gefällt mir