Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Umstandsmode (Nase voll davon)

Umstandsmode (Nase voll davon)

23. September 2009 um 13:51

Ok, das ist oberflächlich, Hauptsache dem Baby geht's gut... Aber... ich... BIN ZU TODE BETRÜBT

Nichts passt mir mehr und alles sieht kacke aus. Meine Umstandshosen sind sooo hässlich!

Am meisten vermisse ich es Shopppen zu gehen (für mich jetzt, Babyklamotten habe ich schon alle).

Was zieht ihr denn so an? Habt ihr Tipps, für Sachen, die man jetzt kaufen kann und die nach der Schwangerschaft noch passen?

Eigenltich finde ich diesen Hippie-Ethno-Trend ja ganz gut, aber die kleinen Fellwesten sehen über meinem Bauch grotesk aus und bei den langen Röcken habe ich noch keinen gefunden, der unter dem Bauch sitzt (also auf der Hüfte).

Irgendwelche Tipps?

Verzweifeltst,
Soori

Mehr lesen

23. September 2009 um 14:05


Leggins, Strumpfhosen dazu Kleider mit Stiefeln oder Chucks

Fellwesten mi dickem Bauch geht gar nicht... Habs letztens probiert und ich sah aus, wie 30 Kilo mehr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2009 um 14:12

H&M ist schon mal ein guter Tipp...
glaube, ich werde es noch mal wagen. Auch wenn die Verkäuferinnen immer so gemein zweifelnd gucken, wenn ich mit normalen Klamotten in die Umkleide gehe...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2009 um 14:30

Mmhhh komisch,
bei mir ist es grad andersrum. Seit ich schwanger bin heißt es ur noch shoppen, shoppen, shoppen....
Mein Mann jammert schon, aber ich komm an nichts mehr vorbei! Schlimmer als vorher.
Ich finde es besonders toll, gerade schwanger gut auszusehen. Bei der momentanen Mode muss man ja eigentlich auch nicht nur Umstandssachen kaufen, es gibt doch gerade so viele weite und lange Teile in den Läden!
Hosen gibts tolle bei H&M. Bellybutton ist auch super, wenn auch teurer, die fallen aber riesig aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2009 um 14:31

....
hey hey....
ja die hosen sind wirklich nicht die schönsten....

aber weißt du was, ich hab sie mir einfach an den beinen ein bisschen enger genäht, sodass sie wie röhrenjeans aussehen....
ausserdem sind doch jetzt zur zeit srickkleider mit leggins im trend...wo liegt das problem????dazu nur noch die passenden boots und los geht es....

ich fand es zu der heißen jahreszeit viel schwieriger mich schön anzuziehen.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2009 um 14:35

...
ja hab auch die von c&a gekauft...
find die liegen preislich auch ganz gut...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2009 um 15:40

Hi
Was zwar nicht in welcher SS Woche du bist,aber ich habe mich auch in der SS immer sehr stylisch kleiden können...im Sommer hab ich fast nur Leggins angehabt mit geilen Shirts in Leoprint ect....

Brauchte nur 4 SS Hosen von H&M(1 schwarze Satinhose,1 schwarze Jeans und 2 blaue Jeans) alles andere habe ich halt in 2 Nummer größer gekauft.

Glaub mir,Sachen die du in der SS kaufst und trägst,wirst du nie mehr im Leben anziehen,ausser du bist wieder schwanger

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. September 2009 um 15:58


hab kein problem damit... da die mode echt super ist... ich gehe immer in die normalen geschäfte und schau mich um... oberteile und röcke passen super... bestell mir auch immer ne große auswahl bei h&m, esprit, c&a ect. ... ist echt super

ich hab mir nur ne umstandsjeans,hose und rock zugelegt... sonst die anderen teile ganz normal gekauft^^... werd auch nicht blöd angeschaut, wenn ich in den *normalen* klamottenabteilungen * rumstöber... und wenn wärs mir auch egal

aso, ich find die ssmode auch ganz schick... aber ich wollt sachen haben die ich nach der ss wieder tragen kann^^

lg, kathrin (35ssw)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen