Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Umstandsmode???

Umstandsmode???

7. Oktober 2006 um 21:16

Wollte mal fragen wo ihr einigermaßen günstig schwangerschaftsmode gekauft habt???

Ich finds ein bisschen heftig für EINE umstandshose oder ein oberteil zwischen 30 und 60!!!Euro zu zahlen. Von babysachen mal ganz zu schweigen (aber da hab ja gott sei dank noch viel zeit)....

Ich wohnen in stuttgart.

Danke im vorraus....

Mehr lesen

7. Oktober 2006 um 21:19

Hallo Linda
Am besten du schaust mal bei H&M rein. die haben immer tolle und günstige Umstandskleider. Da hab ich alles gekauft was ich für meine Schwangerschaft gebraucht habe. Habs jetzt in zwei Wochen geschafft.

Alles Gute Dir

Tatjana

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2006 um 21:24

Hallo,
Also wenn du auch gebrauchte Sachen trägst, schau doch mal bei Ebay rein, ich habe mir da einiges im Paket ersteigert, teilweise wie neu, der Nachteil ist halt, das du die Sachen vorher nicht anprobieren kannst!

Ansonsten vielleicht noch H&M ist was moderner aber halt auch nicht gerade günstig,

lg Silke

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

7. Oktober 2006 um 21:28
In Antwort auf guprzn_12888230

Hallo Linda
Am besten du schaust mal bei H&M rein. die haben immer tolle und günstige Umstandskleider. Da hab ich alles gekauft was ich für meine Schwangerschaft gebraucht habe. Habs jetzt in zwei Wochen geschafft.

Alles Gute Dir

Tatjana

......
Danke) Also die beiden sachen hab ich mir auch schon gedacht, weil ich mir jetzt schon neue bhs kaufen muss wollte ich gleich stillbhs nehmen.

Werde nächsten monat für oberteile, hosen ungefähr 200euro haben:/

Das problem ist hab immer sehr figurbetont und bauchfrei getragen und hab jetzt schon nen bauch (leider nur nen bläbauch);((*heul) und jetzt wird auch kalt und das heiß koplett einkleiden://.

Aber danke schon mal für die tips....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2006 um 9:21
In Antwort auf linda1986

......
Danke) Also die beiden sachen hab ich mir auch schon gedacht, weil ich mir jetzt schon neue bhs kaufen muss wollte ich gleich stillbhs nehmen.

Werde nächsten monat für oberteile, hosen ungefähr 200euro haben:/

Das problem ist hab immer sehr figurbetont und bauchfrei getragen und hab jetzt schon nen bauch (leider nur nen bläbauch);((*heul) und jetzt wird auch kalt und das heiß koplett einkleiden://.

Aber danke schon mal für die tips....

Vorsicht mit den StillBHs
Hallo,

denn jetzt wird Dein Busen etwas größer und dann nochmal VIEL größer. Klappt also wahrscheinlich nicht in einem. Ich meine nur, weil Du normale BHs die nur größer sind günstiger kriegst als StillBHs.

Gruß Lö

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2006 um 9:54

Ein heisser Tipp...
... ist auch die U-Moden-Abteilung bei C&A - hmmmm... jaaa... ich weiss, C&A ist normalerweise nicht so der Renner, was stylishe Sachen angeht, aber U-Klamotten haben die echt tolle - besser als H&M, finde ich...

Viel erfolg!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Oktober 2006 um 12:54
In Antwort auf lilou_12090907

Ein heisser Tipp...
... ist auch die U-Moden-Abteilung bei C&A - hmmmm... jaaa... ich weiss, C&A ist normalerweise nicht so der Renner, was stylishe Sachen angeht, aber U-Klamotten haben die echt tolle - besser als H&M, finde ich...

Viel erfolg!

Aber....
....nicht wenn du klein bist, denn dann findest du ja so gut wie gar nix!!!!!!!!!!
ist eine ganz schöne scheisse muss ich sagen........bin gerade mal 1,58m und finde abgesehen von vielleicht mal einem oberteil, sind aber meistens zu lang, nichts mehr! weder beim c&a noch h&m!!!!!!
also kauf ich ganz normale klamotten nur halt dementsprechend grösser!!!

grüsse
tatjana49

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2006 um 12:46

Vorsicht 9fashion
hallo ihr lieben
auf anderen foren haben einige user davon berichtet, dass die klamotten von 9fashion ganz schlechte qualität ausweisen. stoffe 2 oder 3 wahl mit eine lebensdauer von wenigen wochen. vorsicht bei kauf

liebe grüsse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2006 um 17:10

Hab meine aus H&M
Also ich habe mir meine Umstandshose im H&M gekauft die hat zwar auch 50 gekostet aber dafür konnte ich sie auch von der 14.ssw bis jetzt zum Ende tragen und könnte sie auch weiterverkaufen da nicht wirklich großartig was dran ist. Oberteile habe ich mir einige bei H&M geholt die haben so um die 15 oder 20 gekostet und Tops für den Sommer hatte ich ganz normale nur halt ein paar Nummern größer!Das hat auch super geklappt!
In der Anfangszeit habe ich eine Hose getragen die meine Mum mir umgeschneidert hat sie hat den bund von der Jeans oben abgeschnitten und dann von nem Pulli/Shirt den Stoff dran genäht so wie bei den Umstandshosen auch
LG jaQz (36.ssw)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Oktober 2006 um 9:38
In Antwort auf lisha_12376252

Vorsicht 9fashion
hallo ihr lieben
auf anderen foren haben einige user davon berichtet, dass die klamotten von 9fashion ganz schlechte qualität ausweisen. stoffe 2 oder 3 wahl mit eine lebensdauer von wenigen wochen. vorsicht bei kauf

liebe grüsse

Qualität 9fashion umstandsmode

das Problem ist schon länger bekannt, obwohl die Ware neu auf dem deutschen Markt ist.
in Tschechien wird davon schon länger berichtet, dass ein grosser teil der Ware sehr schlechter Qualität ist, und im laufe der Halbjahreskollektion immer schlechter wird. ich kennen eine Fachhändlerin aus Frankfurt die 9fashion verkauft hat und sie erzählte davon, dass die am anfangs präsentierte Ware nicht der später gelieferte Ware entsprach, sie hatte noch das glück, dass der deutsche Lieferant das vorher merkte und die Ware ging nicht raus. in Tschechien blieben die Fachgeschäfte auf der Ware sitzen und hatten sehr grossen Rücklauf von Kundinnen die mit den sachen überhaupt nicht zufrieden waren, zu recht finde ich. ich hatte in meiner Schwangerschaft auch paar Kleider von 9fashion und die waren wirklich unterschiedlich, eine Bluse trage ich bis heute, 2-3 andere sachen haben nicht mal paar Wochen gehalten.

also vorsicht
gruss eva august

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. November 2006 um 21:59

Umstandsmode in wien
für alle wienerinnen:
in dem kleinen laden in der operngasse lohnt es sich wirklich hinein zu schauen. habe noch nie einen so persönlichen und modernen und preiswerten laden mit so gutem angebot für umstandsmode gesehen. Genaue türnummer weiß ich nicht mehr aber die url geht so
www.unterumstaenden.at
echt ok!
es gibt übrigens auch marken die explizit nur kleider verkaufen, die man auch nachher tragen kann...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2008 um 22:49
In Antwort auf sally583

Umstandsmode in wien
für alle wienerinnen:
in dem kleinen laden in der operngasse lohnt es sich wirklich hinein zu schauen. habe noch nie einen so persönlichen und modernen und preiswerten laden mit so gutem angebot für umstandsmode gesehen. Genaue türnummer weiß ich nicht mehr aber die url geht so
www.unterumstaenden.at
echt ok!
es gibt übrigens auch marken die explizit nur kleider verkaufen, die man auch nachher tragen kann...

Umstandsmode in wien
ACHTUNG: Ich war Ort und habe daher rausgefunden, dass unter umständen umgezogen ist!
Die sind jetzt in der Gumpendorferstraße 60
Viel größer als in der Opernagsse, aber sehr nett. Die Kleider sind sehr erfrischen und wirklich günstig. Eine Jeans um 40 von der man sich wünschen könnte, dass es sie auch für Nichtschwangere gäbe und Langarmshirts um 15 euro, die auch nach mehrmaligen Waschen die Spannkraft nicht verlieren.
Und nette Beratung - nicht zu vergleichen mit H&M!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Oktober 2008 um 11:57

Ich hab heute
bei C&A ne tolle Jeanshose für 25 Euro bekommen und 3 Oberteile die vom Preis gingen.Morgen schau ich nochmal bei H&M nach was die so zur Auswahl haben.Denke aber mit 2-3 Hosen müßte ich erstmal reichen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2012 um 14:10
In Antwort auf gayla_12535379

Umstandsmode in wien
ACHTUNG: Ich war Ort und habe daher rausgefunden, dass unter umständen umgezogen ist!
Die sind jetzt in der Gumpendorferstraße 60
Viel größer als in der Opernagsse, aber sehr nett. Die Kleider sind sehr erfrischen und wirklich günstig. Eine Jeans um 40 von der man sich wünschen könnte, dass es sie auch für Nichtschwangere gäbe und Langarmshirts um 15 euro, die auch nach mehrmaligen Waschen die Spannkraft nicht verlieren.
Und nette Beratung - nicht zu vergleichen mit H&M!

Unter umständen
unter umständen befindet sich seit februar 2011 in der windmühlgasse 15 im 6. bezirk! nicht weit vom ehemaligen geschäft in der gumpendorferstrasse. der laden ist wirklich toll, die auswahl sehr gut und die beratung auch! sehr empfehlenswert!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2012 um 15:30

Hab auch meine sachen von
h&m,c&a und bonprix oder otto hat auch günstige sachen...
hab von ner freundin auch ein pulli von kik...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2012 um 15:41

Also ich....
habe meine umstandsmode alle bei bonprix.de bestellt
da gibt es viele schöne dinge die auch günstig sind

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2012 um 16:04

H&M
Ich hab bei H&M drei Umstandshosen für zusammen 50 Euro gekauft. Das war ca. um die 18.-20. SSW und die passen immer noch perfekt.

Zu den BHs: Bei H&M gibts Baumwoll-BHs im Zweier-Set (mit Körbchen und Bügeln) für 12,95(?) - in der normalen Wäscheabteilung natürlich. Davon einfach ein Set in größer kaufen und man hat für die ganze SS ausgesorgt. Die Still-BHs sehen (sorry) echt voll abtörnend aus und haben auch kein formendes Körbchen. Zumindest hab ich noch keine mit Körbchen und Bügeln gesehen (wenns gibt, sagt Bescheid!). Kommt halt drauf an, in was man sich am wohlsten fühlt - ich könnte keinen Still-BH tragen. Hab mittlerweile einen hier und find das Ding zum - sieht bescheuert aus, macht überhaupt keine schöne Brust und fühlt sich blöd an, weil sich die Brustwarzen aufgrund des fehlenden Körbchens durch jedes Kleidungsstück drücken. Halt gibts da irgendwie auch nicht.... Naja, wie gesagt, das ist Geschmackssache.

Was Umstandsoberteile betrifft - da würde ich gar keine extra kaufen, sondern in die normale Kleiderabteilung gehen und da entweder ne Nummer größer kaufen oder schauen, dass es in die Babydoll-Richtung geht. Umstandsoberteile sehen oft schrecklich sackig aus, grade wenn man noch nicht viel Bauch hat oder allgemein wenig Bauch auch gegen Ende hat.

lg
kitty, 34+2

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2012 um 23:34


Eine Größe reicht (mir zumindest).
Die sind oben am Bund weiter und tiefer sitzend, so dass der Bund immer unterm Bauch sitzt. Da ist dann ein Bauchband drangenäht, was mit Gummizug hält. Superbequem!

Kannst locker im 4. Monat einkaufen gehen. Das, was du an Gewicht an den Beinen zunimmst, wird durch den Stretchanteil aufgefangen. Aber das hab ich ja schon geschrieben....

Wie gesagt, ich hab 3 in 38 und die passen mir jetzt noch völlig ohne Probleme wie am ersten Tag. Generell kauft man Umstandskleidung in der Größe, die man außerhalb der SS hat, weil die Gewichtszunahme etc. da dann schon mit einberechnet ist. Still-BHs übrigens teilweise sogar auch - aber nicht immer. Das ist dann wiederum extrem verwirrend

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2012 um 23:44

Hallo linda
bei h&m gibt es teilweise echt günstige umstandsmode! ich persönlich finde ja 30 ist schon an der grenze für eine hose die ich nur ei. paar monte trage!.. bei h&m gibts aber auch immer mal wieder heruntergesetzte hosen etc. ich hab zum beispiel 3 superschöne hosen für jeweils 10-15 ergattert

hab auch in nem second hand laden für kids und mütter ein paar hosen gekauft.. die waren kaum getragen und habe enorm geld gespart!
ich werd meine sachen glaub ich danach auch in den second hand laden bringen für ein paar


und zum thema größe:
ich glaube das ist unterschiedlich ab wann
man die hosen braucht der eine kriegt früher ein bäuchlein der andere später! ich bin los maschiert und hab mir welche gekauft als meine alten hosen nicht mehr zu gingen die haben durch den elastischen bund auch bis jetzt durchgelhalten!!

liebe grüße
vanilla bauchprinz (37plus1)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. März 2012 um 23:45
In Antwort auf puma_12928245

Hallo linda
bei h&m gibt es teilweise echt günstige umstandsmode! ich persönlich finde ja 30 ist schon an der grenze für eine hose die ich nur ei. paar monte trage!.. bei h&m gibts aber auch immer mal wieder heruntergesetzte hosen etc. ich hab zum beispiel 3 superschöne hosen für jeweils 10-15 ergattert

hab auch in nem second hand laden für kids und mütter ein paar hosen gekauft.. die waren kaum getragen und habe enorm geld gespart!
ich werd meine sachen glaub ich danach auch in den second hand laden bringen für ein paar


und zum thema größe:
ich glaube das ist unterschiedlich ab wann
man die hosen braucht der eine kriegt früher ein bäuchlein der andere später! ich bin los maschiert und hab mir welche gekauft als meine alten hosen nicht mehr zu gingen die haben durch den elastischen bund auch bis jetzt durchgelhalten!!

liebe grüße
vanilla bauchprinz (37plus1)

Ups
da fehlt wohl ein paar mal das euro zeichen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. März 2012 um 6:31

Ich hab erst im siebten monat welche geholt.
Hab oft leggings getragen und strumpfe. Allerdings wurde es dann immer kälter und da brauchte ich wieder ne jeans. Hab sie im h&m reduziert von 40 auf 10 gekauft
Wenn du am hintern und beinen nicht zunimmst dann kannst du die hose bis zum schluss tragen.
Am bauch ist der stoff schön weich und gibt nach.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest