Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Umstands BH

19. September 2006 um 17:46 Letzte Antwort: 20. September 2006 um 10:38

Hallo.

Also ich hab da mal eine Frage und hoffe, ihr könnt mir da mit euren Erfahrungen weiterhelfen.

Ich war grad unterwegs, mir nen neuen BH zu kaufen, da ich in meine alten nicht mehr reinpasse. Bin jetzt 19. Woche und hab statt 75C jetzt 75D (oder 80D). Ich war also in ner riesigen Unterwäscheabteilung und dachte so blauäugig, ich hol mir einfach nen bequemen BH in der richtigen Größe. Ich dachte eh an einen Sport BH, ich möchte ja die Brust gut gestützt wissen, nicht dass ich da noch Streifen riskiere.

Nunja jedenfalls wurde ich da beraten und mir wurde gleich gesagt, dass Bügel BHs in der Schwangerschaft gar nicht gut sind, wenn man danach stillen möchte, weil die Brust sich dann nicht gut entwickeln kann. (Mist) Und Sport BHs wären auch nix, weil die unter der Brust zu eng sind. (Doppelmist)

Naja ich hab dann einen Umstands BH probiert (das einzige Modell das sie da hatten!) und der hat leider megaübel ausgesehen. Die Brüste hatten eine häßliche Form (spitz irgendwie), kein Dekolltee... Damit könnte ich kein enges Shirt mehr anziehen, geschweige denn mal meinen Ausschnitt zeigen... also wie so ne Ökoschwangere

Welche Erfahrungen habt ihr da gemacht? Ich war richtig erschrocken und bin dann erstmal heim...
Ab wann braucht man einen Umstands BH? Sind Bügel soo schädlich? Sehen alle Umstands BHs scheiße (sorry) aus?

Bitte bitte helft mir weiter, ich bin richtig verunsichert...

Vielen Dank schonmal.
Liebe Grüße
Suse.

Mehr lesen

19. September 2006 um 17:49

Also das mit den bügeln hab ich noch
nie gehört.Würde mich da auch nicht so verrückt machen. Hab mir auch einen neuen schönen BH mit Bügeln in ner nummer größer gekauft.ich denke ich werde solang es bequem ist auch weiterhin meine bügelbhs anziehen.

LG
Anke 15+6

Gefällt mir

19. September 2006 um 17:49

Gleiches Problem!
Hallo, ich würde dir gerne helfen, ich habe das selbe Problem. Bin zwar erst in der 6 Woche aber mir passe kein BH mehr! Ich würde vielleicht mal bei Baby 2000 gucken, da soll es schöne geben! An sonsten viel glück bei der suche.
Nicole

Gefällt mir

19. September 2006 um 17:58

Nun...
..ich würd auf die U-Bhs nimmer verzichten wollen, die sind bequem, wachsen mit und halten alles, was sie halten sollen.

Mit den Bügeln hab ich auch noch nie gehört. Aber ich würde mir auch keinen BH holen, der eine feste Größe hat, dass ist blöd. Kauf dir lieber 1-2 die "mitwachsen", du weißt ja nie, wie sich das noch entwickelt. Und bei der Größe, hab mittlerweile auch 80D, kann ich mich nicht unbedingt beschweren, was mein Dekoltee angeht...im Gegenteil, und wenn wohl verzichte ich lieber auf das Zwicken und Zwacken und ungemütlich für die kurze Zeit...

Gefällt mir

19. September 2006 um 18:02
In Antwort auf

Nun...
..ich würd auf die U-Bhs nimmer verzichten wollen, die sind bequem, wachsen mit und halten alles, was sie halten sollen.

Mit den Bügeln hab ich auch noch nie gehört. Aber ich würde mir auch keinen BH holen, der eine feste Größe hat, dass ist blöd. Kauf dir lieber 1-2 die "mitwachsen", du weißt ja nie, wie sich das noch entwickelt. Und bei der Größe, hab mittlerweile auch 80D, kann ich mich nicht unbedingt beschweren, was mein Dekoltee angeht...im Gegenteil, und wenn wohl verzichte ich lieber auf das Zwicken und Zwacken und ungemütlich für die kurze Zeit...

Hm...
und wo hast du den her, wenn ich fragen darf? Und es formt dennoch ein schönes Dekolltee? Der den ich probiert habe, war recht hochgeschlossen und hat jede Brust so für sich einzeln verpackt, und spitz geformt... ist das bei deinem anders? Bequem war er ja, keine Frage...

Gefällt mir

19. September 2006 um 18:06
In Antwort auf

Hm...
und wo hast du den her, wenn ich fragen darf? Und es formt dennoch ein schönes Dekolltee? Der den ich probiert habe, war recht hochgeschlossen und hat jede Brust so für sich einzeln verpackt, und spitz geformt... ist das bei deinem anders? Bequem war er ja, keine Frage...

Also meine sind auch höher
geschlossen, als meine anderen BHS. Aber wenn man die Träger was enger macht, drückt alles hoch. Für mich war erst mal auch ungewohnt und ich bin auch froh, wenn ich die anderen wieder tragen kann, die Still-Bhs sind ja nun auch nicht unbedingt der Renner, aber doch teilweise etwas "stylischer"
Ich hab meinen im Kaufhof gekauft, der kostete wohl glaub ich um die 40 Euro.

Gefällt mir

19. September 2006 um 18:08
In Antwort auf

Also meine sind auch höher
geschlossen, als meine anderen BHS. Aber wenn man die Träger was enger macht, drückt alles hoch. Für mich war erst mal auch ungewohnt und ich bin auch froh, wenn ich die anderen wieder tragen kann, die Still-Bhs sind ja nun auch nicht unbedingt der Renner, aber doch teilweise etwas "stylischer"
Ich hab meinen im Kaufhof gekauft, der kostete wohl glaub ich um die 40 Euro.

Danke
da werd ich wohl die Tage mal hingucken... hast du also nen Still BH oder nen Umstands BH? Dachte echt nicht, dass das so schwierig wird... Bin ja stolz auf die Oberweite und dann das!!!

Gefällt mir

19. September 2006 um 18:10
In Antwort auf

Danke
da werd ich wohl die Tage mal hingucken... hast du also nen Still BH oder nen Umstands BH? Dachte echt nicht, dass das so schwierig wird... Bin ja stolz auf die Oberweite und dann das!!!

Ich bin ja so intelligent
da rein *lach* mit nem Haufen Still-BHs (weil kann man ja danach immer gebrauchen) in die Umkleide. Dann schnappte mich die ältere Dame und klärte mich auf. Still-BHs frühestens 6 Wochen vor der Geburt kaufen. Die aktuelle Größe messen, eine Nummer größer nehmen...und was weiß ich...tja dann alle Dinger wieder zurück gebracht...und U-BHS ausgesucht..

Gefällt mir

20. September 2006 um 4:35

Erst ab der 36 woche
sollte man Umstands BH kaufen ,weil die Brueste erst am ende gewaltig anschwellen.
also,hast noch ein bisschen Zeit.
Und das mit den Buegeln hab ich auch noch nie gehoert,erkundige dich lieber noch woanders
lg kicklat

Gefällt mir

20. September 2006 um 8:31
In Antwort auf

Erst ab der 36 woche
sollte man Umstands BH kaufen ,weil die Brueste erst am ende gewaltig anschwellen.
also,hast noch ein bisschen Zeit.
Und das mit den Buegeln hab ich auch noch nie gehoert,erkundige dich lieber noch woanders
lg kicklat

Ich glaube sie meinte Bhs
die man während der SS tragen kann, die die bis zum Ende mitwachsen. Still-BHs ab der 36. Woche wegen der Größe. Weil sonst kauft man ja ständig umsonst neue Unterwäsche, die man evtl nicht mehr braucht.
Also ich hätte nicht bis zum Schluß warten können.

Lg NUtellaqueen

Gefällt mir

20. September 2006 um 10:38

Verkäuferin hatte nicht Unrecht!
Möchte jetzt keine Angst verbreiten, aber die weibliche Brust ist ein sehr sensibles Organ. Jegliche Art von Drücken, Quetschen und Durchblutungstörungen kann, muß aber nicht, zur solchen Komplikationen wie Mastopathie und Brustkrebs führen. Leider bleibt die gesundliche Aufklärung der Frauen, besonders der jungen Frauen, auf der Strecke
Bin selbst keine "Ökoschwangere" und trug sehr gerne vor meiner Schwangerschaft einen BBH, aber momental trage ich nur SSW-BH. Und sogar wenn ich zu hause bin (als Vorbeugungsmaßname gegen SSW-Streifen). Ich verzichte lieber jetzt ein Jahr auf ein Dekollete, als später Probleme mit der Brust zu haben.

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers