Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Umgekippt..Folgen??

Umgekippt..Folgen??

17. Oktober 2007 um 13:58 Letzte Antwort: 17. Oktober 2007 um 14:33

hallo an alle,

ich bin gestern morgen im sitzen umgekippt...mir wurde erst schelcht udn dann schwarz vor den augen...
ich war ungefähr 2-3 sek. weg, so schadet das nun meinem baby?
Hätte ich zum arzt gehen sollen?

Liebe Grüße Monamaus21 + baby14+2

Mehr lesen

17. Oktober 2007 um 14:03

.
ich bin mir nicht sicher wegen dem arztbesuch, würde aber eher sagen nein da es sich um eine ganz normale kreislaufschwäche handelt...

beim nächsten mal schnell füße hoch, kaltes wasser an die handgelenke oder in den nacken und tief durchatmen

und solltest du stehen unbedingt hinsetzen, ich bin schon mal ganz schön auf die schnauze (sorry ) gefallen wegen sowas und das kann vielleicht auch für dein bäuchlein böse enden.

Gefällt mir
17. Oktober 2007 um 14:33

Hey du...
...ich glaub auch, dass das nur eine ganz normale Kreislaufschwäche war und das soll ja normal sein in der Schwangerschaft.

Ich selbst hab ziemlich niedrigen Blutdruck und mir wird daher auch öfter mal schwindelig oder ich fühl mich wie im falschen Film. Mache dann aber zum Ausgleich viel an der Luft und esse fettarm.

Liebe Grüße

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers