Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Umfrage: wie lange habt ihr geübt?

Umfrage: wie lange habt ihr geübt?

20. März 2011 um 17:55 Letzte Antwort: 21. März 2011 um 16:57

Hallo,
Wir sind nun schon 9 Monate am üben und nix passiert trotz Bilderbuch-Zyklus.
Daher meine Frage:
Wie lange hat es gedauert bis ihr schwanger geworden seid?

Lg Alina

Mehr lesen

20. März 2011 um 18:03

...
6 monate... dann leider ne fg... und nach 3 monaten wieder ss....

aber du steigerst dich ja nicht so rein oder??? weil dadurch kann das auch nicht klappen

lg sophie 39 ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. März 2011 um 18:11


Zum Anfang hab ich mir schon Stress gemacht. Das lässt so langsam nach, da man sich schon eher denkt, dass es eh nicht klappt...
Meine FA hat gesagt, dass es bis zu einem Jahr ganz normal ist und dass wir danach an die Ursachensuche gehen können... Also heißt es erstmal noch fleißig weiter üben....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. März 2011 um 18:27

Hallo,
bei uns hat es 14 Monate gedauert.
Und geklappt hatte es erst, als ich keine Lust mehr hatte und aufgeben wollte. Dadurch hatte ich es dann auch erst in der neunten Woche erfahren, da ich damit nicht mehr gerechnet hab.
Also Kopf frei machen hilft...

Gruß mandy 35ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. März 2011 um 18:44

Bei uns
Hat es jetzt über drei Jahre gedauert (inkl. Einer FG).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. März 2011 um 19:33

@grundwasser
Meine FA hat bisher nur nen Ultraschall gemacht. Da meinte sie organisch ist alles gut. Zudem messe ich seit zwei Monaten meine Temperatur und hatte auch immer meinen ES. Weitere Untersuchungen will die FA erst nach einem Jahr machen.
Woran lag es bei dir?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. März 2011 um 19:56

Geb nicht auf!!!!
ich hatte auch schon fast die hoffnung verloren....
bei mir alles in ordnung und bei meinem parter auch....haben uns durchchecken lassen...
aber i-wie wollte es nicht fruchten....
DANN
nach
1 JAHR und 1 MONAT
hat es dann endlich geklappt!!!!
anfangs waren meine zyklen ziemlich montrös....
im 9. ÜZ hat es dann geklappt....

mein tipp:
geht es ruhig an....macht euch gemüdliche abende zu zweit (besonders wenn du deinen ES hast )
schalte ab und denk nicht ständig ans baby machen....
hat bei mir auch geholfen
ich weiß...es ist sehr sehr schwer,aber versuch es einfach
wünsche dir ganz viel glück dass es bald klappt...

glg

denise+krümel 9ssw (morgen 10ssw )

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. März 2011 um 19:59


auch wenns für dich vielleicht nicht aufbauend ist aber bei uns hats fast drei jahre gebraucht. ich hatte endometriose und wusste nichts davon, zusätzlich keinen Eisprung. Nach einer OP und Hormonbehandlung wurde ich schwanger. Mein Sonnenscheinchen ist heute bereits 1
LG

Sara + Emilija die hoffentlich bald läuft

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. März 2011 um 20:53

Halo Alina
Also ich bin jetzt im 8.ÜZ und mir geht es genau wie Dir, nichts tut sich. Mein Zyklus ist sehr regelmäßig (immer 27 Tage), nach meiner Temperaturkurve und Ovulationstests habe ich auch immer einen Eisprung und mein FA hat bislang auch nur US gemacht undmeint es sieht alles sehr gut aus.
Aber was hilft einem das, wenn man nicht ss wird???
Laut Ovutest war mein ES gestern oder heute, jetzt heißt es also wieder abwarten! Machst Du auch Ovutests?
Vielleicht liegt es ja auch an den Schwimmern unserer Männern, dann bringts ja auch nix, wenn bei uns alles top ist...oder wir müssen uns einfach noch ein bißchen in Geduld üben, was nicht gerade zu meinen Stärken gehört.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. März 2011 um 21:00

Bei uns ging es sehr schnell
Ich hab die pille abgesetzt war dann beim fa mal alles checken und hab mit ihm über unsere pläne gesprochen.
Er sagte ich soll mich nicht unter druck setzten da ich 10 jahre die pille genommen habe kann es durchaus ein halbes jahr dauern...
Naja ich bekam einmal meine regel und ein monat drauf nach dem ersten tag ausbleiben positiv getestet
Das war eine riiiiesen überaschung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. März 2011 um 21:18

Hey
bei uns hats im 2.ten Übungszyklus nach 8Jahren Pille geklappt. setze dich nicht unter Druck, denn dann klappts gar net ich drücke dir die Daumen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. März 2011 um 21:19

@milalein
Und wann macht deine FA die nächsten Tests?

Meine fängt, wie schon gesagt , nach einem Jahr an. Zuerst bei mir und wenn da alles i.O. ist bei meinem Männe.
Also geh ich erstmal davon aus das es bis dahin eh nicht klappt. Dann macht man sich auch nicht mehr so'ne Hoffnung...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. März 2011 um 21:35


So genau hat er sich nicht geäußert, wie und wann es weitergeht. Mein FA meinte nur, ich soll nochmal vorbei kommen, wenn es nach einem Jahr nicht geklappt hat.
Da fühlt man sich irgendiwe auch ganz schön allein gelassen und ich überlege auch schon, den FA zu wechseln.
Was will Dein FA dann weiter machen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. März 2011 um 21:52

@millalein
Ich glaub zuerst wollte sie die Hormone prüfen, dann ob die Eileiter frei sind. Mehr weiß ich jetzt gar nicht. Und dann halt nen Spermiogramm.
Ich glaub vor einem Jahr bezahlen die Kassen nicht und deshalb können die auch nichts eher machen. Sie hat mir denn geraten Mönchspfeffer zu nehmen, trotz gutem Zyklus. Sie hat da wohl gute Erfahrungen mit gemacht. Und dann hat sie gesagt, dass ich meine Temperatur messen könnte.
Deine hat gar nichts dazu gesagt? Ist ja auch blöd ...
Ich werd jetzt abwarten.

Aber es ist ja schon mal beruhigend zu hören das es auch bei anderen recht lange dauert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. März 2011 um 22:08

Alina:
Nein, mehr hat mein FA leider nicht gesagt. Allerdings ist es auch schon ein Weilchen her, dass ich dort war und vermutlich hat er gedacht, dass es bis dahin sowieso klappt.
Jedenfalls geht mir diese Warterei langsam aber sicher an die Substanz.
Bei so vielen Frauen klappt es auf Anhieb und wir müssen so lange warten! Das kommt mir mnchmal so ungerecht vor.
Aber Du hast recht, es tut irgendwie gut zu hören, dass es bei anderen auch nicht sofort klappt. Vielleicht geht es auch deutlich mehr Frauen so, nur viele reden eben nicht drüber...
Dar ich fragen, wie alt Du bist?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. März 2011 um 22:20

Hallo
Also bei meiner tochter sehr schnell 2 monate bei meinem sohn lange so 7 monate und dann habe ich vom FA tabletten bekommen die ich eingenommen habe musste dan hin gehen um zu schauen ob da eier sind als sie da waren sagte der artzt so jetzt die nächsten 3tage GV und dann hat es sofort geklappt!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. März 2011 um 22:28

Hi
Ich han einen kleinen tipp schreib mich mal an gruss silvi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. März 2011 um 13:20

17 Monate...
Hallo,

also bei uns dauerte das erste Baby 17 Monte bis ich schwanger wurde.

Also nicht die Geduld und Hoffnung verlieren - das wird schon.

Kopf hoch, auch wenn es manchmal schwierig ist...

Lg Mo

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. März 2011 um 13:34

Nicht verzweifeln
Bei uns hat es 2 Jahre gedauert. Mein Zyklus war regelmäßig und meine Temperatur war auch immer super, aber das ist meist nicht alles. Trotzdem war meine Eireifung nicht optimal. Hatte einen regelmäßigen Eisprung aber immer zu früh. Die Eier konnten nicht bis zum schluß wachsen und zur Befruchtung waren sie zu klein.
Durch Clomifen wurde meiner Eireifung nachgeholfen und bei der
4. Behandlung hatts dann endlich geklappt, wobei ich sagen muss, das ich bei dem Zyklus schon nicht mehr dran geglaubt habe und Umzugsstress hatte, sprich: einen freien Kopf hatte.
Also es ist echt auch viel Kopfsache, klingt blöd aber ist so.
Und jetzt bin ich schon in der 19 ssw.

Wünsche Dir alles Gute!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. März 2011 um 13:40


bei uns hat es tatsächlich im 1. ÜZ geklappt!

Viel Glück weiterhin!
LG, Jasmin.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. März 2011 um 13:40


also bei uns wars so ...

geschnaggelt hats im 6. ÜZ nach 7 jahren pille (Mit Mönchspfeffer im 3. Monat)

LG und viel Glück

Mela mit Raupe 13.ssw

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. März 2011 um 13:46


im ersten üz..alles gute für euch

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. März 2011 um 13:47

Bei
uns hat es 6 monate gedauert. habe aber ab dem 3. monat mönchspfeffer genommen.

viel glück

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. März 2011 um 16:50


Beim 1. Kind haben wir 2 Jahre geübt und beim 2. Kind 8 wochen

Ich drücke die Daumen

LG Brina mit Mike an der Hand und Dicken Bauch ET+3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. März 2011 um 16:55

Hey
Danke für eure vielen Antworten.

Einige von euch mussten ja auch ganz schön lange warten. Aber es macht Hoffnung, dass es meistens doch irgendwann klappt.

Also durchhalten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
21. März 2011 um 16:57


1. Kind: im 3. ÜZ hat's geklappt
2. Kind: im Jänner die Spirale ziehen lassen, Ende März war ich dann schon schwanger
Trotz "Stillpille" Cerazette (ohne Einnahmefehler, kein Durchfall/Erbrechen od. sonstiges) ist nun das 3. Kind unterwegs - schwanger wurde ich, da war unser 2. Kind gerade mal 8 Monate alt. War zwar nicht so schnell geplant, aber wie's kommt, so kommt's.

LG,
Susanne

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook