Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Ultraschallbilder in digitaler Form?

Ultraschallbilder in digitaler Form?

17. August 2005 um 10:29 Letzte Antwort: 18. August 2005 um 17:43

Hi zusammen,

in welcher Form habt Ihr Eure Ultraschallbilder erhalten, welche in den diversen Alben zusehen sind? Als normalen Ausdruck u. dann eingescannt, oder kann man sich diese irendwie als digital senden lassen? Habe meine erst Untersuchung in 2 Wochen und möchte evt. ein Ultraschallbild per e-mail versenden.

Danke für Eure Infos im Voraus.

Grüessli

Mehr lesen

17. August 2005 um 10:38

Papier
also ich habe die Bilder auf ganz normalem Papier bekommen das aus dem Gerät rauskommt. Dieses dann eingescannt und meiner Familie per Mail geschickt
Kannst das dann noch zuschneiden oder roten Pfeil zum Knöpfchen malen, damit Deine Leute auch alles erkennen im Paint Programm!

Viel Spaß bei der Untersuchung. Hab in 1 1/2 Wochen meine zweite große Ultraschalluntersuchung

Pünktchen + 21 SSW

Gefällt mir
17. August 2005 um 10:44
In Antwort auf sheona_12688151

Papier
also ich habe die Bilder auf ganz normalem Papier bekommen das aus dem Gerät rauskommt. Dieses dann eingescannt und meiner Familie per Mail geschickt
Kannst das dann noch zuschneiden oder roten Pfeil zum Knöpfchen malen, damit Deine Leute auch alles erkennen im Paint Programm!

Viel Spaß bei der Untersuchung. Hab in 1 1/2 Wochen meine zweite große Ultraschalluntersuchung

Pünktchen + 21 SSW

Danke
die SS bei meinem Sohn ist schon 2.5Jahre her und damals habe ich auch die Bilder (also ehrlich gesagt nur 2 Bilder in der ganzen SS)in Papierformat erhalten, aber damals kam ich gar nicht auf die Idee es einzuscannen, oder ein Album zu machen. Habe aber letztens von einer Kollegin ein e-mail mit dem Titel "Was könnte das sein?" erhalten und darunter ihr 1. Ultraschallbild. Sozusagen als bekanntgabe der SS. Fand ich noch tolle Idee.

grüessli

Gefällt mir
17. August 2005 um 10:48
In Antwort auf isobel_11889758

Danke
die SS bei meinem Sohn ist schon 2.5Jahre her und damals habe ich auch die Bilder (also ehrlich gesagt nur 2 Bilder in der ganzen SS)in Papierformat erhalten, aber damals kam ich gar nicht auf die Idee es einzuscannen, oder ein Album zu machen. Habe aber letztens von einer Kollegin ein e-mail mit dem Titel "Was könnte das sein?" erhalten und darunter ihr 1. Ultraschallbild. Sozusagen als bekanntgabe der SS. Fand ich noch tolle Idee.

grüessli

Stimmt
das ist ne nette Idee mit der E-Mail.
ich würde an Deiner Stelle auch die alten US-Bilder von Deinem Sohnemann nachträglich einscannen und auf CD brennen für ihn. Das Papier vergilbt ja nach ner Zeit....
Dann mal viel Spaß beim Basteln Deiner E-Mail

Gefällt mir
17. August 2005 um 11:44
In Antwort auf sheona_12688151

Stimmt
das ist ne nette Idee mit der E-Mail.
ich würde an Deiner Stelle auch die alten US-Bilder von Deinem Sohnemann nachträglich einscannen und auf CD brennen für ihn. Das Papier vergilbt ja nach ner Zeit....
Dann mal viel Spaß beim Basteln Deiner E-Mail

Auch papier
Huhu,auch ich habe mein 1.Ultraschallbild auf Papier bekommen.Habe es zuhaus direkt eingescannt und allen möglichen leuten gesendet

Ich würd die Bilder auch nachträglich noch einscannen,ist doch auf jeden Fall schöööön

Gefällt mir
18. August 2005 um 17:43
In Antwort auf neva_12693509

Auch papier
Huhu,auch ich habe mein 1.Ultraschallbild auf Papier bekommen.Habe es zuhaus direkt eingescannt und allen möglichen leuten gesendet

Ich würd die Bilder auch nachträglich noch einscannen,ist doch auf jeden Fall schöööön

Papierfoto
Hallo!

Hab das erste US-Foto eingescannt, eine Sprechblase mit "Hallo Papa" eingefügt und das ganze dann als Hintergrundbild gespeichert... So wusste mein Mann gleich, was Sache ist

lg
anne

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers