Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft

Ultraschall negativ, SS test negativ, 2 wochen überfällig, trotzdem schwanger???

11. Dezember 2009 um 13:51 Letzte Antwort: 11. Dezember 2009 um 22:23

Hallo erstmal, ich bin voll durcheinander unzwar.. ich habe vor 2-3 monaten mit der pille (valette) angefangen.. am 26. Oktober 2009 war ich beim frauenarzt zur kontrolle weil ich zwischenblutungen hatte. sie hat mich mit ultraschall untersucht und meinte es wäre alles in ordnung. da ich auch kopfschmerzen hatte ( eigene vermutung von der pille) habe ich sie einfach abgesetzt ( hatte in der packung noch 6-7 pillen ) am 28 oktober 2009 zwei tage danach hatte ich meine abbruchblutung.. die dann 5 tage gedauert hat.. am 28. oktober müsste ich eigentlich meine periode bekommen, aber nun bin ich fast 2 wochen überfällig. habe viele schwangerschaftstests gemacht aber leider alle negativ. heute war ich beim frauenarzt , aber leider sagte sie .. dass ich vermutlich nicht schwanger wäre (ultraschall), aber könnte auch nichts auffälliges feststellen wie z.b. zyste oder entzundungen... sie verschrieb mir ein antibiotikum damit ich wieder meine tage bekommen soll..

ich habe jetzt angst, vllt bin ich doch schwanger und das antibiotikum schadet meinem kind, mein frauenarzt wollte noch keinen bluttest machen

aber ich habe manche schwangerschaftsymtome wie.. heißhunger, müdigkeit, stechen im linken und rechten eierstock, ziehen... usw.,.

es wäre wirklich super wenn ich schwanger wäree...

was meint ihr dazuu?? hat jemand erfahrungen damit,..`???

Mehr lesen

11. Dezember 2009 um 22:23

Ups
sorry bin selber durcheinander gekommen..
ich sollte meine tage ende november bekommen

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers