Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Übungswehen im 6 Monat?

Übungswehen im 6 Monat?

2. November 2012 um 12:27

Hallo Leutchen!
ich habe gelesen und auch von anderen schwangeren gehört, das es art Übungswehen gibt, wo sich die gebärmutter auf die Geburt vorbereitet.
Sich zusammen zieht und sich der unterleib härtet.
Das habe ich auch momentan, nach warmen baden und Magnesium geht das etwas besser.
Ich habe auch eher das gefühl das ich so einen harten unterleib eher im liegen habe und gar nicht im stehen oder sitzen.
Kürzlich war ich noch bei, Frauenarzt und da war alles in ordnung
Muttermund nicht offen, kein Druck dahinter und nichts verkürzt.
ich habe auch keine Schmerzen dabei, das einziege sind die normalen Sachen, Ziehen und picksen.
ist das den im 6 Monat normal?
ich weiß nur nicht ob das im 6 Monat so normal ist.
Daher wollte ich mal fragen.

Mehr lesen

2. November 2012 um 12:32

Alles okay...
Bei mir haben die Übungswehen in der 18. SSW angefangen. Du solltest öfter mal die Beine hochlegen und hochdosiertes Magnesium nehmen wenn es zu unangenehm ist. Habe gehört das dann die Geburt schneller vorangehen soll, wenn man schon früh mit Übungswehen zu kämpfen hatte

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. November 2012 um 12:47
In Antwort auf fussel1401

Alles okay...
Bei mir haben die Übungswehen in der 18. SSW angefangen. Du solltest öfter mal die Beine hochlegen und hochdosiertes Magnesium nehmen wenn es zu unangenehm ist. Habe gehört das dann die Geburt schneller vorangehen soll, wenn man schon früh mit Übungswehen zu kämpfen hatte

Haha ok
Danke, okay
gut, dann hoff ich mal, das ich nicht wie manche zwei tage im krankenhaus wandel weil das baby nicht kommen will

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper