Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch

Übergewicht vor der Schwangerschaft ...

Letzte Nachricht: 8. Dezember 2005 um 20:20
27.11.05 um 19:33

Hallo Mädels!

Ist vielleicht jemand unter euch, der übergewichtig ist und schwanger werden will? Wie denkt ihr darüber? Hat vielleicht jemand von euch extra abgenommen, um in der Schwangerschaft nicht noch mehr zu wiegen?

Ich habe ungefähr 20 kg Übergewicht. War auch schon bei meinem FA und der hat sich dahingehend überhaupt nicht geäußert. Er meint, bei mir sei medizinisch alles in Ordnung und einer Schwangerschaft würde nichts mehr im Weg stehen. Bin aber etwas unsicher, ob ich die Kilos, die ich während der Schwangerschaft zunehme, nachher auch wieder runterbekomm'. Weil ich von Natur aus eh schon eher ein Typ bin, der leicht zunimmt.

Hat vielleicht jemand Erfahrung damit?

Danke & LG
Evi

Mehr lesen

27.11.05 um 20:00

Hallo Depina!
Vielen Dank für deine Antwort.

Bei mir ist es so, dass ich schon immer etwas stärker war. Und manchmal hab ich das Gefühl, dass ich etwas Essbares nur anzusehen brauche und zunehmen (stimmt natürlich nicht). Ich mache auch jetzt gerade ein Ernährungsprogramm, bei dem ich auch ganz gut abnehme. Aber eben nur langsam, weil ich meinen Körper mit zu schneller Gewichtsabnahme nicht stressen will.

Ich hab halt etwas Sorge, dass wenn ich schon bald schwanger werde, ich noch zu wenig abgenommen habe. Aber wenn ich es bin, ist es ja eigentlich ein Grund zur Freude!!!


LG
Evi

Gefällt mir

28.11.05 um 2:33

HI!
@despina

welches Medikament nimmst du zum schwanger werden wenn ich fragen darf?
LG

Gefällt mir

28.11.05 um 11:55

Hallo Evi
Also ,ich habe einige Pfunde zuviel drauf ,bin allerdings auch schon 38 und habe schon 2 Kinder !Was natürlich keine Entschuldigung dafür ist ,aber ich habe schon soviel abgenommen und zugenommen in meinem Leben ,dass ich es mittlerweile aufgegeben habe und mich so nehme wie ich halt bin .Also ,ich habe beim SS werden nie Probs damit gehabt und auch wärend der SS keine .Ich habe bei meinem ersten Kind am Anfang sogar 11 Kilo abgenommen wärnd der SS und bei meinem zweiten nur das zugenommen ,was eigentlich zum Baby gehörte .Also so ca .5 Kilo höchstens ,die waren auch sofort wieder runter nach der Entbindung.Also mach dir keinen Kopf .Wir sind wie wir sind und können uns alle nicht selber machen .Ich schaue bei manchen Dingen auch ganz gern mal in die Länder die nicht so Entwickelt sind wie wir und schau dir mal die Afrikanischen Mamis an .Die sind meist auch alle rund und haben zig Babys Also warum wir nicht auch ?

Ganz lieben Gruß
Susi

Gefällt mir

28.11.05 um 17:14

@despina
Ach so, bekam ich auch wegen PCOS hat aber ausser schlimmen Nebenwirkungen nix bei mir hervorgerufen
Habs 6 Monate durchgehalten und dann abgesetzt. Dachte Du hättest irgendwas anderes tolles mit Clomifen
LG

Gefällt mir

03.12.05 um 11:36

Schwangerschaft und übergewicht
hi evi,
ich habe selbst auch ca.25kg übergewicht und überlege genau wie du, ob es ratsam ist vor der schwangerschaft lieber abzunehmen.
laut meiner frauenärztin ist es aus gesundheitlichen gründen, auch vor allem fürs kind, natürlich besser.
aber leichter gesagt als getan. ich möchte eigentlich schon in absehbarer zeit schwanger werden und weiss nicht, ob ich die geduld habe vorher abzunehmen. wie hast du es geschafft? bist du nun schon schwanger?
würde mich über eine antwort freuen.

liebe grüße
joon

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

05.12.05 um 13:13

Ach wären wir doch schon schwanger ...
Hi,

hab leider keine Erfahrung damit, mir sind meine 20 kg Übergewicht schon zu viel . Ich glaube aber, dass dir jeder Arzt von Vornherein sagen wird, dass es bei dir zu einer Risikoschwangerschaft kommen könnte. Mal ehrlich, im Grunde ist doch immer das Gewicht schuld - lt. den Ärzten. Ich würde mir an deiner Stelle jedoch schon Gedanken machen. Vielleicht nimmst du nur so um die 15 kg ab, damit du nach der Schwangerschaft wieder auf deinem jetzigen Gewicht bist. Ich glaube auch, dass eine Schwangerschaft eine sehr große körperliche Belastung ist und je weniger Gewicht, desto besser. Oder?

LG
Evi

Gefällt mir

08.12.05 um 12:58

War gestern beim Arzt...
Hallo Mädels,

ich war gestern beim Arzt in Innsbruck, weil ich mich künstlich befruchten lassen werde (geht anders leider nicht, weil mein mann chemo bekommen hat)!! So, der hat dann gesagt, dass meine Eierstöcke gerade zu nach einem Baby schreiben *juhu* ABER ich sollte doch vorher noch biss abnehmen, da es sonst nicht so gut klappt und die Schwangerschaft eine Qual ist!! Da ich ja so um die 5000 Euro dafür zahlen muss, hab ich mich entschlossen 3 Monate Diät und sehr viel sport zu machen und dann wirds schon gehen, denn sonst ist es rausgeworfenes Geld!! Also er meinte, dass ein BMI von 30 ok wäre, alles was darüber ist macht die Schwangerschaft nicht einfacher sondern nur noch viel schwerer und grausliger und es sollte ja eigentlich ne schöne zeit sein....

Naja, dann mal ran an den Speck!!

Viele liebe Grüße


Diana

Gefällt mir

08.12.05 um 19:17
In Antwort auf

War gestern beim Arzt...
Hallo Mädels,

ich war gestern beim Arzt in Innsbruck, weil ich mich künstlich befruchten lassen werde (geht anders leider nicht, weil mein mann chemo bekommen hat)!! So, der hat dann gesagt, dass meine Eierstöcke gerade zu nach einem Baby schreiben *juhu* ABER ich sollte doch vorher noch biss abnehmen, da es sonst nicht so gut klappt und die Schwangerschaft eine Qual ist!! Da ich ja so um die 5000 Euro dafür zahlen muss, hab ich mich entschlossen 3 Monate Diät und sehr viel sport zu machen und dann wirds schon gehen, denn sonst ist es rausgeworfenes Geld!! Also er meinte, dass ein BMI von 30 ok wäre, alles was darüber ist macht die Schwangerschaft nicht einfacher sondern nur noch viel schwerer und grausliger und es sollte ja eigentlich ne schöne zeit sein....

Naja, dann mal ran an den Speck!!

Viele liebe Grüße


Diana

Na dann...
mal viel Erfolg! Du hast ja jetzt noch eine zusätzliche Motivation
Ich habe einen BMI über 30.
Mein Freund und ich haben uns trotzdem überlegt ab jetzt einfach loszulegen. Die Wahrscheinlichkeit gleich schwanger zu werden ist ja sowieso nicht so hoch. Und wenn es gleich klappt...um so besser

Liebe Grüsse

joon

Gefällt mir

08.12.05 um 20:20

BMI...
bedeutet Body-Mass-Index. >Der wird errechnet aus dem verhältnis Körpergewicht und Körpergröße! Wie das genau geht, kann ich dir auch grad nicht sagen, aber im Internet gibt es diverse Möglichkeiten diesen zu errechnen.
Ein BMI bis ca. 25 ist Normalgewicht...alles was drüber liegt, gilt als Übergewicht oder Adipositas.
Alles klar

Liebe Grüße
joon

Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers