Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Schwangerschaft / Übergewicht 15kg, will ein Baby!! Wer noch???

Übergewicht 15kg, will ein Baby!! Wer noch???

22. März 2013 um 21:41 Letzte Antwort: 26. März 2013 um 12:38

Hey ihr suche Frauen die trotz Übergewicht schwanger geworden sind.....und bissl berichten wollen wie viel ihr gewogen habt und wie lange es gedauert hat bis es geklappt hat....oder welche die mithibbeln wollen? Ich bin 26 Jahre und in ÜZ 5 bald, also eigentlich ab morgen!

Bin beim BMI noch im ersten Übergewicht Bereich also noch kein Adipositas und bin seit gestern am abnehmen!
Hoffe ich halte das durch, will endlich wieder schlank sein!

Mehr lesen

23. März 2013 um 10:19


Ich habe es tatsächlich "geschafft" im letzten Jahr 20 Kg (!!!!) zuzunehmen ..war lecker

BMI weiß ich nicht...will ihn auch grad nicht wissen

Aber ich wurde trotzdem schwanger im 7. ÜZ.... mein Baby ist nun leider ein Sternchen..aber schwanger wurde ich auch mit Übergewicht

Ich drücke dir die Daumen, dass du morgen in die 5. Woche gehst, und nicht in den nächsten Zyklus

Lg Jado

Gefällt mir
23. März 2013 um 11:20

Oh dann gibt es ja Hoffnung
das ist schön zu hören das es trotz bisschen Übergewicht auch funktionieren kann....hab auch erst gelesen von einer Frau mit 200kg die schwanger wurde....

ich selbst möchte nun noch 14 kg abnhemen!

@jadocesa: Das mit deinem Sternchen tut mir leid Und danke fürs Daumen drücken SS-Test war aber negativ...denke die Mens kommt noch! leider....

@catsdream: Ja ich muss echt mal bissl abschalten aber das is so schwer.....Dienstag hab ich Schilddrüsenuntersuchung weil mein Frauenarzt meinte es könnte eine Unterfunktion vorliegen weil mein Androstendion Wert war zu hoch....da hab ich nun auch Angst.....

Gefällt mir
23. März 2013 um 11:32


hallo zaubertraum

ich selber habe auch übergewicht meinen bmi weiß ich aber nicht (ist vielleicht auch besser so )
ich wollte auch abnehmen weil alle immer sagen man wird nicht ss wenn man zu viel wiegt
hab es leider nicht geschafft vorher noch viel abzunehmen.... bei mir hat es im üz5 geklappt
also gib die hoffnung nicht auf. du wirst auch noch ss werden. du wirst sehen. bei mir hatte es geklappt wo ich mich nicht mehr so rein gesteigert habe

lg joy mit krümel 18ssw

Gefällt mir
23. März 2013 um 13:11

Na dann...hoffe ich mal weiter
Werde schon auch mit meine 14kg zu viel schwanger werden.....

Und mal gucken ob des mit der Schilddrüsenunterfunktion echt so ist....weil Androstendion hat mit der Schilddrüse eigentlich ja mal gar nix zu tun....weiß gar nicht wie der Frauenarzt darauf kommt

Gefällt mir
23. März 2013 um 13:14

Huhu
in meiner ersten SS wog ich 72kilo bei 166 cm Körpergröße und wurde sofort schwanger.
Jetzt wog ich 77 kilo und wurde im dritten ÜZ schwanger!

Gefällt mir
23. März 2013 um 15:18


wer hat dir denn erzählt, daß 15 kilo zuviel schon zu problemen mit der fruchtbarkeit führen?
das ist absoluter unfug.
klar, ab einem gewissen punkt wirds schwieriger, aber davon bist du noch seeehr weit entfernt.
kommt auch drauf an, ob du vom ''idealgewicht'' oder der oberen ''normalgewicht'' grenze aus zählst. das macht ja auch schon einige kilos aus.

daß du abnehmen willst ist prima, aber stress dich deswegen nicht. wenn du ansonsten gesund bist, kannst du damit ohne weiteres schwanger werden.

übrigens hat es schon seinen grund, daß dünne frauen während der schwangerschaft oft mehr zunehmen, als kräftige.
man braucht die reserven nach der geburt.
so gesehen, hast du dir das ''mühsame anfuttern''
schonmal gespart. ^^

viel spaß beim üben!

Gefällt mir
23. März 2013 um 21:56

Bin von einem Bmi von 23,5 ausgegangen!
Das is doch gutes Mittelfeld von oberer und unterer Grenze.....noch 14 kg bis zum Idealgewicht.....2kg sind die Woche runter......ich muss das schaffen...für das Baby das da hoffentlich mal drin sein wird in meinem Bauch!!

Und für mich um mich wieder wohl zu fühlen....fühl mich oft total hässlich und fett.....sorry ist aber so

Aber trotzdem toll das ihr mich so lieb aufbaut

Gefällt mir
23. März 2013 um 22:26

Tus
für dich!

deinem baby ist es vollkommen wurscht, ob mama 10 kilo zu viel oder zu wenig hat.

Gefällt mir
24. März 2013 um 15:29

Nochmal meld
ich weiß auch ehrlich gesagt nicht, wo ein bmi von 23 , 5 übergewicht anzeigen soll. (hatte ich überlesen)
ich nenn das einen gesunden körperbau. normalgewicht eben.
modelmaße sehen anders aus, aber ob die so erstrebenswert sind ( rein gesundheitlich gesehen) ist doch eher fraglich.
ich würde sogar behaupten, daß man schwerer schwanger wird, wenn man zu dünn ist, da der körper dann eben auf sparflamme schaltet.
ich weiß nicht, wie groß und schwer du bist. aber 14 kg bei nem bmi von 23 sind sicher nicht wenig. alles unter 19 ist ZU dünn!

Gefällt mir
24. März 2013 um 18:33

Der Bmi von 23,5 ist das Ziel!
Jetzt habe ich nen BMI von 28,5.....also ca. 14kg muss ich bis dahin abnhemen! Hmm hab ich das so unverständlich geschrieben? Sorry

Gefällt mir
24. März 2013 um 18:52
In Antwort auf zaubertraum86

Der Bmi von 23,5 ist das Ziel!
Jetzt habe ich nen BMI von 28,5.....also ca. 14kg muss ich bis dahin abnhemen! Hmm hab ich das so unverständlich geschrieben? Sorry


sorry !

nee, lag eher an mir.
hab nicht direkt kapiert, daß du mit ''von bmi 23,5 ausgehen'', eigentlich meine frage, ab wo du zählst, beantwortet hast.

bin aber echt beruhigt, daß ich das nur falsch verstanden hab.
gibt leider viele mädels und auch erwachsene frauen, die meinen ein bmi von 18, 17 oder noch weniger, wäre ''ideal''.

23,5 ist ein super ziel !
wünsch dir viel erfolg.

Gefällt mir
24. März 2013 um 20:26

...
und dir wurde ärztlich bestätigt, daß der fehlende eisprung, an den 8-9 kilo lag und nicht etwa an der einnahme irgendwelcher medikamente ?

Gefällt mir
25. März 2013 um 22:09

Hallo habe 3 Söhne und bin wieder schwanger
Ich habe einen BMI von 33 bin jetzt 30Jahre.
Mit 21 bekam ich meinen 1sten Sohn (nahm Pille seit 7Jahren, wurde schwanger da die Pille durch Antibiotika die Wirkung verlor)
Mit 25 , geplant schwanger hat sofort geklappt.
16Monate später wieder sofort geklappt, auch geplant.

Nun bin ich 15+5.

Also bei mir gab es wie du siehst nie Probleme und auch nie Verzögerungen.

Drück Dir die Daumen dass es bald klappt oder geklappt hat und wünsche alles, alles Gute für deine zukünftige kleine Familie.

Liebe Grüsse

Gefällt mir
26. März 2013 um 12:38

Ok ich mach mich nimmer verrückt
Ich geh heute wegen Verdacht auf Schilddrüsenunterfunktion zum Arzt und guck einfach was raus kommt!

Und egal ob 14 kg hin oder her Schwanger werde ich schon trotzdem werden.....abnehmen möchte ich aber trotzdem weiter! Zumindest bis zu nem gesunden mittlerem BMI....schon alleine für mich! Und natürlich auch nur bis zum Eintritt einer Schwangerschaft!

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers