Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Überfällige Tage nach ungeschütztem Verkehr

Überfällige Tage nach ungeschütztem Verkehr

28. August 2011 um 21:26

Hallo zusammen,

Vor drei Wochen war mein Freund bei mir, der leider weit weg wohnt. Wie das natürlich bei Pärchen so ist, kommt man sich auch näher. Da ich seit Jahren jedoch die Pille nicht mehr nehme und Kondom bei uns auch ne schwierige Sache ist - das ist ein anderes Thema, welches hier nicht diskutiert werden muss - hatten wir, dummerweise, ungeschützten Verkehr. Wir haben jedoch vor der Ejakulation, bzw eigentlich mittendrin abgebrochen. Es kam also nie zu einem Samenerguss. Es waren quasi zwei Situationen, die zu einer Schwangerschaft führen könnten. Ein mal im Bett, ein mal in der Wanne.

In voller Panik - wie überraschend, lief ich den kommenden Tag gleich zum Frauenarzt und holte mir die Pille danach, welche ich dann umgehend nahm.

Nun ist es halt so, dass ich diese Woche meine Tage hätte bekommen sollen - na da. Bisher habe ich auch noch nie länger als 31 Tage darauf gewartet. Zudem kommt, dass ich seit geraumer Zeit ein redundantes Stechen im Unterleib habe. Und auch die letzte Zeit war mein Verlangen nach Sex ungewöhnlich stark

Vom Logischen her dürfte die Wahrscheinlichkeit gegen null gehen, jedoch bleibt natürlich eine "Restangst".

Denkt ihr, dass bei den genannten Umstände eine Schwangerschaft überhaupt noch möglich ist? Was haltet ihr davon?

PS: Wir wissen beide, dass wir Mist gebaut haben, die Suppe muss hier nun nicht mehr aufgewärmt werden - Danke!

Gruß Sandra

Mehr lesen

28. August 2011 um 21:27

Nachtrag
Ich habe den editieren-Button jetzt nicht gefunden.
Als Nachtrag möchte ich noch erwähnen, dass ich meinen Eisprung in den oben genannten Zeitraum hatte!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook