Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Überfällig und dann schwarzes Blut -.-

Überfällig und dann schwarzes Blut -.-

11. Oktober 2012 um 15:18 Letzte Antwort: 17. Oktober 2012 um 7:37

Ich habe Endometriose und wurde letztes Jahr zweimal operiert.

Meine Periode kommt dienstags für einen Tag und Freitags dann ganz...eigentlich...
das letzte Mal am 28.8 ( Dienstag)...und es zog sich ca 2 Wochen...es war mehr eine Schmierblutung als Periode.

Jetzt haben wir gewartet und gewartet...und 4 wochen später passierte nichts. Erst machte ich mir keine Gedanken, da sie sich ja auch ein wenig länger hinauszog.

Mittlerweile sind 16 Tage vergangen und vor 2 Tagen ( also wieder am Dienstag) war gaaaanz leeeeeicht ( wirklich leicht) eine Verfärbung zu sehen.
Gestern war ein gaaaanz bisschen Blut zu erkennen und heute war es schwarz.

Da ich mich seit 5 wochen im Ausland aufhalte und auch noch 14 Tage hier bin kann ich nicht zum Arzt.

Kann ich jetzt schwanger sein?

Ich hoffe, ihr könnt mir helfen.

Mehr lesen

11. Oktober 2012 um 15:26

Ob
du schwanger sein könntest, da kann ich dir leider nichts zu sagen, weil durch die verschobenen Zyklen kann dir da eigentlich nur ein Test Sicherheit geben.

Würde mich aber gleich um einen Termin bemühen, zu dem du gleich nach Heimkommen gehen kannst. Einfach nur um sicher zu gehen, dass alles passt und wenn du schwanger bist, dann kannst du es dir dort auch am besten betätigen lassen.

Alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Oktober 2012 um 15:33
In Antwort auf tehila_11870659

Ob
du schwanger sein könntest, da kann ich dir leider nichts zu sagen, weil durch die verschobenen Zyklen kann dir da eigentlich nur ein Test Sicherheit geben.

Würde mich aber gleich um einen Termin bemühen, zu dem du gleich nach Heimkommen gehen kannst. Einfach nur um sicher zu gehen, dass alles passt und wenn du schwanger bist, dann kannst du es dir dort auch am besten betätigen lassen.

Alles Gute!

Kann
ich denn einen Test machen auch wenn ich etwas blut habe? Verfälscht es das Ergebnis vielleicht?
Man hört es ja oft, das Frauen anfangs noch ein bisschen Blutungen hatten.

Ich hab schon überlegt einen Test zu kaufen. Ich denke, ich werde es machen.

Und mir vorab schonmal einen Termin in Deutschland geben lassen.

Meine Periode ist eigentlich ziemlich genau und pünktlich.

Lieben dank

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Oktober 2012 um 15:54
In Antwort auf mona_12286923

Kann
ich denn einen Test machen auch wenn ich etwas blut habe? Verfälscht es das Ergebnis vielleicht?
Man hört es ja oft, das Frauen anfangs noch ein bisschen Blutungen hatten.

Ich hab schon überlegt einen Test zu kaufen. Ich denke, ich werde es machen.

Und mir vorab schonmal einen Termin in Deutschland geben lassen.

Meine Periode ist eigentlich ziemlich genau und pünktlich.

Lieben dank

Ich weiß
leider nicht ob man den Test auch machen kann, wenn man blutet, vielleicht kannst du das erfragen oder es steht auf der Packungsbeilage.


Ich wünsch dir, dass alles so kommt, wie du es gerne hättest.

Alles Gute!

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Oktober 2012 um 16:56

Du
kannst auch mit den blutungen einen test machen. hatte letztens auch einen tag "schwarzes" blut..leider kam dann doch die mens und test war negativ...drücke dir die daumen =)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Oktober 2012 um 1:52

Hmm...
der Tag ist hier nun um ( liege 6 stunden vor euch in deutschland)

von blut ist nichts mehr zu sehen.
Ich denke, es war eine Zyste, das hatte ich im Juni auch schonmal mit dem schwarzen Blut.

Dennoch frage ich mich, wo meine Periode bleibt.

Schmerzen habe ich mittlerweile keine mehr.

Ich glaub ich mache einen Test. & wenn er aber negativ ist, ist die Enttäuschung riesig...das kennen einige sicher von euch.

Und wenn er postiv sein sollte...ist mit meinem Baby dann wohl alles ok, nachdem was nun war?

Ich will auch nicht hier zum arzt gehen...ich hab hier irgendwie kein Vertrauen. Was sagt ihr?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
12. Oktober 2012 um 7:33
In Antwort auf mona_12286923

Hmm...
der Tag ist hier nun um ( liege 6 stunden vor euch in deutschland)

von blut ist nichts mehr zu sehen.
Ich denke, es war eine Zyste, das hatte ich im Juni auch schonmal mit dem schwarzen Blut.

Dennoch frage ich mich, wo meine Periode bleibt.

Schmerzen habe ich mittlerweile keine mehr.

Ich glaub ich mache einen Test. & wenn er aber negativ ist, ist die Enttäuschung riesig...das kennen einige sicher von euch.

Und wenn er postiv sein sollte...ist mit meinem Baby dann wohl alles ok, nachdem was nun war?

Ich will auch nicht hier zum arzt gehen...ich hab hier irgendwie kein Vertrauen. Was sagt ihr?

Wo bist du denn?
Also ich kann dich verstehen, ich habe auch außerhalb meines eigenen Arztes wenig Vertrauen... auf jeden Fall ist es schon mal gut, dass Schmerzen und Blut aufgehört haben.

Warte noch ein paar Tage, wenn deine Mens weiterhin ausbleibt, dann mach den Test, sollte nochmal Blut oder Schmerz kommen, würde ich nicht zögern, vor Ort einen Arzt aufzusuchen.

Was ich dir noch sagen kann, bezüglich SS nach Endometriose.. eine Freundin wurde vor wenigen Jahren auch zweimal operiert , sie musste in den künstlichen Wechsel und es war eigentlich mehr unwahrscheinlich für sie noch Babys zu bekommen. Umso überraschter war sie , als es doch plötzlich eingeschlagen hat. Nun hat sie ihr zweites Kind bekommen und allen geht es sehr gut... also auch wenn es jetzt gerade nicht geklappt hat, nicht viel enttäuscht sein sondern entspannt weiter daran arbeiten.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Oktober 2012 um 19:27

JA! Baby im Anmarsch
...nach dem ganzen hin und her und meiner inneren Eingebung gab uns der Test ein positiv <3

Wir bekommen ein Baby

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Oktober 2012 um 7:37
In Antwort auf mona_12286923

JA! Baby im Anmarsch
...nach dem ganzen hin und her und meiner inneren Eingebung gab uns der Test ein positiv <3

Wir bekommen ein Baby


Ja Suuuuper!!

Gratuliere euch! Alles Gute für die Schwangerschaft!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen