Home / Forum / Schwangerschaft & Kinderwunsch / Überfällig, mensartige Beschwerden, empfindliche Brust und "Durchfall?? Test negativ

Überfällig, mensartige Beschwerden, empfindliche Brust und "Durchfall?? Test negativ

17. Juli 2016 um 19:45

Huhu!

Ich dachte, ich melde mich hier auch mal an und schau mal was andere so zu mir zu sagen haben. Vllt rede ich mir auch alles nur ein. Also um auf den Punkt zu kommen meine letzte Mens war am 15.06 ich habe bisher immer einen sehr pünktlichen Zyklus (29 Tage), der immer extrem schmerzhaft beginnt. Eig hätte ich sie jetzt am 14.07 wieder bekommen sollen. Ca am 11.07 fing es auch schon leicht an mit meinen empfindlichen Brüsten (wie immer bei Periodebeginn) aber mehr auch nicht. Nun ist aber meine Periode ausgeblieben zwar habe ich ab und an ein leichtes Unwohlsein im U-Leib aber es ist keine Periode in Sicht. Normalerweise habe ich immer sehr starke Schmerzen, wenn sie dann kommen, aber diesmal ist es nur leicht.

Komisch ist auch, dass ich am 15.07 abends plötzlich Durchfall bekommen habe und das durchgehend, zwar nicht viel aber etwas (sorry für die Infos). Heute morgen habe ich es dann mal mit einem Test gewagt, der aber leider negativ ausfiel. Ich muss dazu sagen, dass ich erst vergessen hatte, wann ich meine Tage bekomme, daher viel mir das erst später auf, dass ich überfällig bin. Normalerweise achte ich immer auf meinen Kalender aber diesen Zyklus habe ich etwas gepennt. Nun frage ich mich, was das nun sein kann? Meine Brüste sind empfindlich und geschwollen habe auch das Gefühl das der BH nicht mehr so passt. Ich bin überfällig und habe Durchfall. Aber der Test ist dennoch negativ, trotz das es ein Frühtest war.

Bin auch schon seit ein paar Monaten bei meiner Gyn welche mir schon Folio, Mönchspfeffer und Dexamethason 0,5 (wovon ich nur ne halbe nehme) verschrieben hat, da sie bemerkte, dass meine Hormone ein Ungleichgewicht waren. Diese nehme ich aber schon eine weile ein, also denke ich nicht, dass es daran liegt.

Liebe Grüße

Minnimey

Mehr lesen

17. Juli 2016 um 19:52

Könnte alles od nix bedeuten. Würd in den nä tagen nochmal
Nen ss Test machen. Lg

Gefällt mir

17. Juli 2016 um 20:00
In Antwort auf vanilllaa

Könnte alles od nix bedeuten. Würd in den nä tagen nochmal
Nen ss Test machen. Lg

Mhm
Auch wenn der Test laut Packung schon 4 Tage vor Mens möglich ist? Ich bin ja schon etwas drüber.

Gefällt mir

17. Juli 2016 um 22:21
In Antwort auf minnimey

Mhm
Auch wenn der Test laut Packung schon 4 Tage vor Mens möglich ist? Ich bin ja schon etwas drüber.

Bei 4 Tagen davor Zeigen glaub ich nur ein virtel der Test's auch sch
Schwanger an soweit ich weiß ( steht genau im Beipackzettel ) dh richtig Aussagekräftig ist er erst später. Ich drück die Daumen das du schwanger bist

Gefällt mir

18. Juli 2016 um 9:22
In Antwort auf vanilllaa

Bei 4 Tagen davor Zeigen glaub ich nur ein virtel der Test's auch sch
Schwanger an soweit ich weiß ( steht genau im Beipackzettel ) dh richtig Aussagekräftig ist er erst später. Ich drück die Daumen das du schwanger bist

Genau das meine ich ja
Es steht drauf bis zu 4 Tage vor einsetzen der Periode ich habe ihn aber erst bei überfälligkeit benutzt und nicht schon vorher daher verwirrt es mir ja weil er gerade ja dann das richtige anzeigen muss weil ich ja später als die Mens getestet habe

Gefällt mir

18. Juli 2016 um 10:27

.
Welchen test hast du benutzt? Achte auf die empfindlichkeit, ich würde dir einen 10 er empfehlen. Morgenurin und nachts nur wenig trinken.

Gefällt mir

18. Juli 2016 um 11:07
In Antwort auf minnimey

Genau das meine ich ja
Es steht drauf bis zu 4 Tage vor einsetzen der Periode ich habe ihn aber erst bei überfälligkeit benutzt und nicht schon vorher daher verwirrt es mir ja weil er gerade ja dann das richtige anzeigen muss weil ich ja später als die Mens getestet habe

Ach sorry hatte überlesen das du ihn erst nach Fälligkeit
Hergenommen hast. Eig sind die recht empfindlich... Vlt hat dein Eisprung sich um ein paar Tage verschoben und du hast zu früh getestet?!

Gefällt mir

18. Juli 2016 um 13:41
In Antwort auf tan259

.
Welchen test hast du benutzt? Achte auf die empfindlichkeit, ich würde dir einen 10 er empfehlen. Morgenurin und nachts nur wenig trinken.

Genau so hab Ich es gemacht
Hab den von DM den PreSense Frühtest mit ab 10

Gefällt mir

18. Juli 2016 um 13:47
In Antwort auf vanilllaa

Ach sorry hatte überlesen das du ihn erst nach Fälligkeit
Hergenommen hast. Eig sind die recht empfindlich... Vlt hat dein Eisprung sich um ein paar Tage verschoben und du hast zu früh getestet?!

Das kann auch sein
Wobei hab vorhin meine Ärztin angerufen da meinte man die Dinger seien nicht so sicher ausreden soll man eine Woche nach Fälligkeit erst testen. Wahr wohl zu früh :/

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Ot: druck im ohr
Von: inabina3
neu
18. Juli 2016 um 2:48
Ot: druck im ohr
Von: inabina3
neu
18. Juli 2016 um 2:48
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen